playmen
Beiträge: 163

Kauftip Sony HXR- NX 100 oder NX 5R ??

Beitrag von playmen » Mo 20 Nov, 2017 09:09

Hallo Leute. Ich möchte gerne von meiner HDR-AX2000 auf auf eine Lichtstärkere umsteigen. Könnt ihr mir eine von den beiden NX Cams empfehlen ?? 4K kommt für mich nicht in Frage !!




pixelschubser2006
Beiträge: 1397

Re: Kauftip Sony HXR- NX 100 oder NX 5R ??

Beitrag von pixelschubser2006 » Mo 20 Nov, 2017 21:16

Kommt darauf an, was Du mit der Cam anstellen willst. Die NX5 kostet 50% mehr und ist im Prinzip ein Schuss professioneller. Relevant sind 10 Bit 422 und das 20fach Zoom. Die NX5 ist sehr beliebt bei Fernsehsendern als VJ-Kamera. Soviel zur Theorie. Aus der Praxis mit der NX100 kann ich sagen: Full-HD-Material z.b. in der ARD oder ZDF sieht super aus. Gerade da, wo 10 Bit 4:2:2 gefordert sind, ist es m.E. nach überflüssig. Color Grading macht im News-Bereich schon aus Zeitgründen keiner.
Das 20fach-Zoom ist nicht schlecht. DIe NX100 hat nur 12fach optischen Zoom und das ist mir gelegentlich schon zu kurz. Allerdings kommt man bei extremem Tele schon an die Grenzen guter Stative in der Gewichtsklasse.
Zur allgemeinen Bildqualität kann ich nichts sagen, weil ich mit der NX5 bislang nie selbst gedreht habe. Die Sensorkonzepte sind halt unterschiedlich, allerdings gleichen sich Lichtstärke und Sensorgröße in Sachen Lowlight und Tiefenschärfe auch aus. Das muss man probieren. Allerdings drehe ich im News-Bereich ständig in extrem dunklen Situationen und habe bislang nur Lob erhalten.
Was bei beiden Kameras ähnlich sein dürfte, sind die Schwächen in der Bedienung. Manche Dinge sind einfach unnötig unlogisch, was nicht an der Anzahl Bedienelemente liegt. Dennoch beides gelungene Arbeitstiere.




pixelschubser2006
Beiträge: 1397

Re: Kauftip Sony HXR- NX 100 oder NX 5R ??

Beitrag von pixelschubser2006 » Di 21 Nov, 2017 18:01

Ach ja: Auch die PXW-Z150 sollte man die Auswahl mit einbeziehen. Das ist im Prinzip eine NX100 mit 4K, 10Bit 422 bei Full-HD in deutlich massiverer Verarbeitung. Liegt preislich in etwa bei der NX5.

Die Verarbeitung der 150 finde ich persönlich kaum zu toppen, da muss man zum Vergleich alle drei Modelle nebeneinander stellen.

Der Sucher ist eine spürbare Ecke besser als bei der NX100, mit der NX5 müsst man ebenfalls vergleichen.

Letztendlich hat man bei der Z150 die Kombination aus größerem Sensor und professionellen Codecs. Sehr reizvoll, auch wenn man 4K nicht braucht.

Die NX5 könnte mit 3 nativen Full-HD-Chips und lichtstarkem Zoom (rd. 1,5 Blenden gegenüber Z150 und NX100) mitunter besseres Lowlight bieten. Aber das muss man wirklich testen. Nach Prospektdaten ist das schwer zu beurteilen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 4/3 Rumors - the new GH5s
von matt82 - Do 19:51
» Kostenlose Software zum Zusammenschneiden von 2 Aufnahmen?
von mash_gh4 - Do 19:36
» Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.
von rob - Do 19:35
» Die neuen iMac Pro sind da und kosten von 5.499 bis 15.339 Euro
von Jott - Do 19:34
» Kichikus Welt 2.0
von kichiku - Do 19:22
» Phuket 2017 - Mavic Pro, GH5 und 5DMKIII
von klusterdegenerierung - Do 18:15
» Apple Final Cut Pro 10.4 verfügbar mit neuen Grading-Tools, HDR Support u.a.
von rob - Do 18:05
» Auflösungscharts hier bei SlashCAM
von Bruno Peter - Do 17:19
» Welches WW-Zoom für C100 II
von ShakyMUC - Do 16:51
» Steuerliche Frage zu Verkauf von gebrauchtem Equipment
von ShakyMUC - Do 16:09
» Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
von MLJ - Do 15:56
» Ich suche Uwe Binhack, Binhack-Studios
von Valentino - Do 15:25
» Alte Panasonic hvx200 auf sdi und mit Webpresenter livestreamen
von nopod - Do 15:24
» Leica CL -- kompakte APS-C Kamera mit EVF und 4K
von 20k - Do 14:56
» Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild
von 20k - Do 14:54
» A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1
von slashCAM - Do 14:51
» Ext.Monitor mit Touch Focus für Canon DSLR
von Jott - Do 14:15
» Vorsteuer/Umsatzsteuer bei Kauf aus den USA
von Jott - Do 13:47
» Das Vermächtnis der Filmemacher: Die frühen Jahre von American Zoetrope
von ruessel - Do 13:25
» Was kann man an diesen Club-Aufnahmen verbessern? (Lichtstarkes WW-Objektiv?)
von JanHe - Do 12:58
» Manfrotto:Nitrotech N12 Fluid-Videokopf jetzt verfügbar
von slashCAM - Do 12:11
» Vegas Pro 14 Edit für 20 Dollar im Humblebundle
von rush - Do 11:09
» Google Appsperimente: aus Videoclips einen Comic zaubern
von slashCAM - Do 10:12
» KipperTie REVOLVA Objektiv-Adapter mit integriertem ND-Filterrad für RED-Kameras
von CameraRick - Do 10:03
» Kostenaufstellung für Aufträge
von wolfgang - Do 9:53
» An alle 10Bit peeper!!
von blueplanet - Do 9:53
» Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro
von wolfgang - Do 8:29
» Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?
von iMac27_edmedia - Do 3:27
» Spezifikationen TV - 25p zu 25i?
von WoWu - Mi 22:21
» Wie bekomme ich nur den Schleier raus?
von Frank B. - Mi 22:14
» Verbesserungsvorschläge GH5
von klusterdegenerierung - Mi 21:06
» Neuer Patch für VDL (Akt.Vers.) ist da
von patrone - Mi 17:05
» RED VV VistaVision Lens Test
von Jott - Mi 16:12
» Funk-Kopfhörer an der Kamera?
von Auf Achse - Mi 15:19
» Mac Pro / Late 2013 / 3Ghz Xeon / 8 Core / 64GB Ram / 1TB SSD / 2 x AMD Firepro D700 6GB / OVP
von dnalor - Mi 15:17
 
neuester Artikel
 
Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.

Mit seinem Dot 4 Release (FCPX 10.4) hat Apple wichtige neue Funktionen in
Final Cut Pro X integriert: Wir haben uns die neuen Farbräder und Kurven, die Canon C200 RAW Verarbeitung, HDR und 360 VR Workflows genauer angeschaut: weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1

Spritzig animierter Rückblick auf die Geschichte der Skateboards mit einer unerwarteten und kontrapunktierenden Musikwahl.