topchiller
Beiträge: 9

Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von topchiller » Sa 07 Apr, 2018 18:44

Hallo,

ich habe die Frage schon im DSLR Forum gestellt, nur da ist sie gelöscht worden :-)

Aktuell habe ich eine Sony CX130, damals in 2011 eine gute Einsteigercam.

Nun habe ich eine Sony CX625 hier, aktuell erschienen Anf. 2016.

Beide haben 30 Fach Zoom die CX625 den deutlich besseren Stabi, (B.O.S.S. Stabi)

Akku ist der Gleiche.

Sensorengröße: 1/4 bei der CX130 zu 1/5,8 bei der CX625

Bei den ersten Testaufnahmen habe ich jetzt keine großen Unterschiede feststellen können.

Welche würdet ihr behalten?

Es sind ja doch gute 5 Jahre Unterschied....

Wichtig sind mir einfach auch der große Zoom!
Deswegen auch keine Pana 777 oder Ähnliches


Danke
Grüße




topchiller
Beiträge: 9

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von topchiller » So 08 Apr, 2018 13:21

Hallo
Kann keiner etwas hierzu sagen?
Danke




Jott
Beiträge: 14727

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von Jott » So 08 Apr, 2018 13:43

Brauchst du ein bisschen Geld, verkauf die Neuere, weil man für die Alte nichts mehr kriegt. Brauchst du kein Geld, behalte beide.

Vorschlag genehm?




topchiller
Beiträge: 9

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von topchiller » Sa 14 Apr, 2018 16:45

Sorry, deine Antwort ist einfach nur schlecht.

Was soll das?

Ich komme aus dem DSLR Forum
Dort sind die Leute sehr umgänglich.

Also, einfach was ich wissen möchte ist, ob und wie die beiden Kameras zueinander vergleichbar sind.

Macht es einen großen Unterschied zwischen den beiden Sensoren?

Es sind immerhin gute 5 Jahre dazwischen.

Also, 1/4 zu 1/5,8

Lowlight?

Ist die Technik in der Zeit nicht weitergekommen?

Danke euch




topchiller
Beiträge: 9

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von topchiller » Sa 14 Apr, 2018 20:31

Weiß keiner was dazu?

Danke




srone
Beiträge: 6949

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von srone » Sa 14 Apr, 2018 20:41

topchiller hat geschrieben:
Sa 14 Apr, 2018 16:45
Sorry, deine Antwort ist einfach nur schlecht.

Was soll das?

Ich komme aus dem DSLR Forum
Dort sind die Leute sehr umgänglich.
hier auch, wenn man freundlich bleibt... ;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Jott
Beiträge: 14727

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von Jott » Mo 16 Apr, 2018 07:31

Ganz freundlich: fast aktuelle Kamera gegen Oldtimer ist doch nicht schwer?




Jan
Beiträge: 9202

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von Jan » Mo 16 Apr, 2018 16:17

topchiller hat geschrieben:
Sa 14 Apr, 2018 16:45
Sorry, deine Antwort ist einfach nur schlecht.

Was soll das?

Ich komme aus dem DSLR Forum
Dort sind die Leute sehr umgänglich.

Also, einfach was ich wissen möchte ist, ob und wie die beiden Kameras zueinander vergleichbar sind.

Macht es einen großen Unterschied zwischen den beiden Sensoren?

Es sind immerhin gute 5 Jahre dazwischen.

Also, 1/4 zu 1/5,8

Lowlight?

Ist die Technik in der Zeit nicht weitergekommen?

Danke euch
Lowlight ist gleich bescheiden...

http://www.tests.videoaktiv.de/index.ph ... r-cx-130-e

http://www.tests.videoaktiv.de/index.ph ... hdr-cx-625


Warum hier keiner geantwortet ist recht leicht, hier wird Schrottgurke 1 gegen neuere Schrottgurke 2 verglichen, beide Modelle werden von aktuellen Handys in Sachen Bildqualität leicht geschlagen, da macht sich kein User den Aufwand, im Netz etwas rauszusuchen, zudem man das ja auch als Threadstarter machen kann, indem man sich Testberichte und Usermeinungen im Netz durchliest, oder eben selbst den Test macht, wenn man schon beide Kameras daheim hat. Von einem "Gut" sind beide Kameras weit entfernt. Man kann beide Geräte kaufen, sollte aber seine Ansprüche auch weit runterschrauben. Wenn der Stabi nicht so wichtig ist, sollte man die neuere 625 verkaufen, man wird dafür mehr Geld erhalten, wie schon geschrieben.
Der Westen gewann die Welt nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen, Werte oder Religion, sondern eher durch die Anwendung organisierter Gewalt. Westliche Menschen vergessen das oft - die Anderen nicht.

Oliver Stone - Regisseur, Produzent und Autor




topchiller
Beiträge: 9

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von topchiller » Mo 16 Apr, 2018 16:35

Danke. Das ist mal eine aussagekräftige Antwort.
Vielen Dank.

Ja ich weiß auch wenn es besser sein soll, dann ne Sony ax53 oder so.

Aber erstens preislich höher und auch kein 30 Fach Zoom.

Jedenfalls finde ich die BQ von meinen genannten durchaus nicht schlecht wie hier dargestellt und OK.

Klar gibt es immer besseres




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von didah - Mo 8:15
» XQD Karten lassen sich nicht formatieren
von rush - Mo 8:03
» canon dv3i mc Cassette fährt nicht heraus
von Frank B. - Mo 7:55
» Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
von motiongroup - Mo 7:34
» Welche Karte für 4K 10Bit Monitor?
von MK - Mo 2:19
» Deutscher Look
von Frank Glencairn - Mo 0:22
» Pocket 4K - Bootproblem?
von r.p.television - So 23:10
» JVC GY HD201e Start
von WoWu - So 22:28
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von Xergon - So 21:18
» Polaroid mal anders.....
von domain - So 20:14
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - So 19:02
» Problem 1394 OHCI Legacy Driver
von srone - So 17:40
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - So 16:42
» Technik Oscar u.a. für Adobe After Effects und Photoshop
von slashCAM - So 15:00
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von R S K - So 14:32
» Laufschrift (Abspann) mit Pinnacle Studio 21/22?
von Jasper - So 10:30
» Fuji XT2, mit Batteriegriff für 670 Euro
von KaremAlbash - So 10:14
» Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
von iasi - So 10:01
» unbekanntes Symbol auf canon dv3i mc
von Frank B. - So 7:20
» Atomos Ninja V im ersten Praxistest im Interview Setup mit Panasonic GH5S // IBC 2018
von DV_Chris - Sa 22:57
» Wie mach ich das mit footage?
von klusterdegenerierung - Sa 22:14
» DaVinci Resolve 15.2.2 Update - ausschließlich Fixes...
von klusterdegenerierung - Sa 22:10
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von Skeptiker - Sa 21:08
» Biete Metabones Speedbooster Ultra 0,71 EF-E
von christophmichaelis - Sa 20:51
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von cantsin - Sa 20:15
» Vegas 15 Pro Edit für 22 €
von Frank B. - Sa 20:00
» Mini DV Kameras nach Afrika bzw. Ostländer verkaufen
von Frank B. - Sa 19:50
» Venedig: Marinemuseum
von dosaris - Sa 16:48
» "Schlechte", stark komprimierte Bilddateien / Scans besser machen, Qualität erhöhen?
von Fassbrause - Sa 14:29
» Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS
von motiongroup - Sa 12:19
» Suche Sony XDCA - FS7
von christophmichaelis - Sa 11:53
» SLR Magic MicroPrime - hat jemand Erfahrungen mit dem Objektiv?
von Frank Glencairn - Sa 11:45
» Captive State - offizieller Trailer
von Funless - Sa 11:07
» Audiobearbeitung
von andreas97 - Sa 9:56
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von MK - Sa 8:02
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.