Fernsehen Forum



3D Filme für den Fernseher?



Anschluss eines Videorecorders, Fragen zu TV-Karten, DVB-T, einem PC fürs eigene Mediacenter, ...
Antworten
PeterSchneiders
Beiträge: 5

3D Filme für den Fernseher?

Beitrag von PeterSchneiders » Fr 03 Nov, 2017 16:44

hey zusammen,

ich habe ja seit kurzem den Samsung H6470 und der ist ja auch 3D fähig. Selbst schaue ich mir gerne 3D Filme im Kino an und wollte das ganze jetzt auch mal zu Hause testen.

Hat jemand von euch Erfahrungen damit gemacht? Ist das Bild vergleichbar mit dem Kino?
Und wie sieht es mit 3D Brillen aus? Ich hab bisschen gestöbert und bin hier bei Hi-Shock auf einen Assistenten gestoßen, der mir Anzeigt, dass ich 3D Brillen mit Bluetooth verwenden muss: https://www.hi-shock.de/3d-brillen

Hat jemand eine von diesen 3D Brillen? Es gibt ja auch Original 3D Brillen von Samsung die sind vom Preis her im ähnlichen Bereich.
Meint ihr die Originalbrillen sind besser oder kann ich auch zu Drittanbietern greifen?

Oder sollte ich das ganze 3D am Fernseher besser ganz vergessen? Bin echt unschlüssig

Im Mediamarkt wollte ich das mal testen, dort gibt es nichmal mehr 3D Brillen im Angebot. Darum hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann

grüße




ruessel
Beiträge: 4787

Re: 3D Filme für den Fernseher?

Beitrag von ruessel » Fr 03 Nov, 2017 17:35

Ich liebe 3D am Flat....... Ich habe einen Sony 3D TV mit Sony Brillen.
Es funzt gut aber nicht perfekt. Roll ich den Kopf um 20 Grad, verändert sich die Farbtemperatur des Filmes ;-), er wird wärmer (etwas gelber) oder kalt (etwas blauer), je nach der Neigseite. Desweiteren bei extrem Kontrastreichen Szenen (selten) kommt es zum Ghosteffekt, der nervt tatsächlich.

Trotzdem habe ich inzwischen eine große 3D Filmsammlung. Ich stehe auch im Austausch mit anderen 3D Sammler, besitze nun den französichen 3D Kinotrailer von Haribo (ca. 1950)..... da fliegen dir die Gummibärchen direkt in den Mund ;-)
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Roland Schulz
Beiträge: 1703

Re: 3D Filme für den Fernseher?

Beitrag von Roland Schulz » Fr 03 Nov, 2017 18:14

3D ist top, bin ebenfalls Fan!! Habe ebenfalls nen Sony TV (ZD9) und Sony sowie Samsungbrillen. Samsung macht im Highendbereich zwar die wertigeren Fernbedienungen, Sony aber die besseren Brillen!!
Der ZD9 ist aus irgendeinem Grund auch weniger winkelempfindlich als mein Vorgänger X85C. Ghosting ist auch deutlich geringer, die Helligkeit höher.




Frank Glencairn
Beiträge: 6576

Re: 3D Filme für den Fernseher?

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 03 Nov, 2017 19:19

PeterSchneiders hat geschrieben:
Fr 03 Nov, 2017 16:44

Meint ihr die Originalbrillen sind besser oder kann ich auch zu Drittanbietern greifen?

Ich würde erst mal einen Zweitanbieter versuchen.




Lindl
Beiträge: 7

Re: 3D Filme für den Fernseher?

Beitrag von Lindl » Do 11 Jan, 2018 23:35

Ich finde ehrlich gesagt 3D kann nicht so viel. Aber ich finde es auch nicht so gut im Kino. Vielleicht weil ich als Kind mit dem austretendem 3D aufgewachsen bin. Aber wenn man sowas mag, würde ich dir auch raten es voll auszukosten. Ganz wichtig bei de Filmen: du musst unbedingt die original Version schauen. Also nicht irgendwas illegal streamen. Auch wenn du das natürlich nicht machst, wollte ich es nur mal erwöhnt haben ;)
Also die Bildqualität ist auch super wichtig für das richtige Erlebnis.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Verständnisfrage Licht
von ShakyMUC - Di 8:44
» Sachtler Flowtech75: Handling, Funktionen, Praxis u.v.m.
von rob - Di 6:57
» Vergleich EVA1, C200, FS5, URSA Mini 4.6
von 7nic - Di 6:21
» Meltdown und Spectre: Was tun?
von TK1971 - Di 2:05
» PowerDolphin, neue 4K-Unterwasserdrohne mit 5m/s
von Jalue - Di 1:30
» Format-agnostische HDR-Blu-ray-Player von Sony und Panasonic
von Myszak - Di 0:31
» DJI: neue Einhand Gimabals Ronin-S und OSMO Mobile 2
von Jost - Mo 23:59
» Voiceover Premiere scarlet2i2/decklink-Latenz
von tillsen - Mo 23:35
» Kalter Geist - Horror-Kurzfilm: Eine junge Mutter sucht ihr verschollenes Kind
von Jack43 - Mo 22:25
» Suche (Tipps): "On-Camera" Drahtlosmikrofonanlage 3-Kanal
von Auf Achse - Mo 22:24
» 4K-4ALL - Teil 2
von Roland Schulz - Mo 22:12
» Sony 7S Video Equipment selbstbauen
von markusG - Mo 21:30
» Audio-Copyright-Verletzung auf YouTube durch weißes Rauschen?
von Framerate25 - Mo 17:48
» DJI Mavic bekommt Konkurrenz
von r.p.television - Mo 17:42
» Von Trance zu Acoustic!
von Steelfox - Mo 16:39
» Verwirkliche deinen eigenen Autoren-Dokumentarfilm
von Filmwerkstatt Münster - Mo 15:56
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von 7nic - Mo 15:41
» Altered Carbon
von Funless - Mo 14:43
» Bruce Lee Lightsabers Scene Recreation
von freezer - Mo 14:03
» Absturz nach Mocha Export Shape Data
von Silerofilms - Mo 13:20
» Biete Walimex 14mm 2.8 EF
von TheGadgetFilms - Mo 11:27
» Wer braucht 33 Millionen Pixel?
von Funless - Mo 10:54
» Animation von Skalierung / Breite fixieren?
von jones385 - Mo 9:41
» Sony 7S & Atomos Video Equipment selbstbauen Teil 2
von video-blick - Mo 8:16
» DJI Zenmuse X7 - erster Erfahrungsbericht
von 5kdigitalfilm - Mo 8:08
» 29.97 - 59.94 Frames im Export
von beiti - Mo 7:57
» Nikon Vollformat Systemkamera mit neuem Z-Mount im Anflug?
von TonBild - So 23:27
» DIY - Lichtkoffer 5500K/3400K mit 4x YN600 Air
von Frank B. - So 22:31
» [Biete] Vanguard Supreme 46F Wasserdichter Fotokoffer mit Schaumstoff
von vtler - So 21:49
» [Biete] Micromuff "The Growler" Windschutz für Mikrofone
von vtler - So 21:46
» Side-By-Side 4K Video Vergleich - Sony a7R III, a7R II und a6300
von Roland Schulz - So 20:11
» SONY FS7 Handgriff oben
von christophmichaelis - So 18:50
» Top Angebot: Verkaufe Red Raven mit viel Zubehör
von technick86 - So 15:25
» NOISE SINGAPORE neue Musik Talente
von klusterdegenerierung - So 14:03
» Verkauf meiner Video Studioausrüstung
von hoerspielwerkstatt - So 13:29
 
neuester Artikel
 
Sachtler Flowtech75: Handling, Funktionen, Praxis u.v.m.

Mit dem Flowtech75 verspricht Sachtler nicht weniger als eine Revolution im Stativbau sowie das derzeit schnellste Stativ. Wir haben uns den Sachtler Neuzugang in der 75mm-Stativ-Klasse in der Praxis näher angeschaut und berichten hier über unsere Erfahrungen in Sachen Handling, Arbeitshöhe(n), Gewicht und Transport - auch im Vergleich zum Speedlock 75 CF u.v.m. weiterlesen>>

Meltdown und Spectre Sicherheitslücken: Was tun?

Das Sicherheitsproblem durch den grundlegenden Fehler in der Prozessorarchitektur ist so groß und kompliziert, dass sich verschiedene Aspekte erst im Lauf der Zeit klären - wer wie stark betroffen ist und ob die Patches womöglich selbst auch wieder neuee Probleme verursachen. Die Uhr aber tickt: sehr wahrscheinlich gibt es bald entsprechende Malwareprogramme. Und wie wirken sich die Patches auf die Leistung bei der Arbeit mit Video aus? Gibt es spürbare Performance-Einbußen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Bruce Lee Lightsabers Scene Recreation

Bruce Lee im Laser-Schwert Duell mit einem ... Laser-Nunchako. Das Tracking ist zwar bisweilen etwas ungenau, dafür ist der Gesamteindruck umso interessanter.