Fernsehen Forum



DVB-T2 HD - Eine Receiver-Übersicht?



Anschluss eines Videorecorders, Fragen zu TV-Karten, DVB-T, einem PC fürs eigene Mediacenter, ...
Antworten
rush
Beiträge: 8049

DVB-T2 HD - Eine Receiver-Übersicht?

Beitrag von rush » Fr 20 Jan, 2017 19:34

Nabend...

ich schau relativ wenig TV und tue dies seit vielen Jahren, quasi seit der Einführung von DVB-T auch genau auf diesem Wege und kann mich da nicht beklagen. Habe hier ein absolut stabiles Signal und viel mehr Sender benötige ich nicht - die Mediatheken tun Ihren Rest.

Nun ist es aber so wie es kommt...

DVB-T2 HD steht vor der Tür und meine ältere Sony Glotze hat natürlich keinen eingebauten DVB-T2 fähigen Receiver....

Um Ab April also weiterhin was zwischen den 4 Ecken sehen zu können, werde ich wohl zwangsweise einen DVB-T2 HD fähigen Receiver benötigen.

Hatte vor einigen Monaten nur mal sporadisch im Netz geschaut, da war das Angebot noch ziemlich überschaubar.

Wer kann möglicherweise praktische Tipps geben?

Gibt es brauchbare Quellen?
Oder wird sich slashcam dieser doch recht großen Umstellung in den kommenden Monaten annehmen und etwas darüber bringen? :=)

Was mir wichtig wäre:

- schneller! Kanal-Wechsel zwischen den Programmen
- springen zwischen zwei Kanälen und zurück (Kanal Hopping)
- ein brauchbarer EPG! - über den man Programme im voraus auswählen/planen kann sodass diese dann abgefeuert werden wenn die Zeit ran ist
- die Möglichkeit bei Bedarf das Bezahlfernsehen hinzubuchen zu können... also dieses "freenet TV"... aber sollte ja Standard sein?

Eine Aufnahmefunktion benötige ich eigentlich nicht.... wäre aber auch kein Beinbruch wenn sie dabei ist... Interessanter finde ich schon eher HbbTV.. dann müsste der Receiver aber auch WLAN mitbringen, weil kein Netzwerkanschluss in der Nähe liegt!


Was ist darüber hinaus wichtig? Sollte man drauf achten das Die Dinger updatefähig sind?


Eilt ja noch nicht... aber wenn schon jemand Erfahrungen mit bestimmten Geräten gemacht hat würde ich mich über einen Gedankenaustausch freuen!
keep ya head up




dosaris
Beiträge: 402

Re: DVB-T2 HD - Eine Receiver-Übersicht?

Beitrag von dosaris » Sa 21 Jan, 2017 13:26

ich sehe dies Thema hier eher schwach belegt.

Wenn Du Newsfeed-Zugang hast dann ist m.E. am besten
de.comp.tv+video
geeignet




7River
Beiträge: 991

Re: DVB-T2 HD - Eine Receiver-Übersicht?

Beitrag von 7River » Sa 21 Jan, 2017 13:41

Als ich noch einen externen Sat-Receiver hatte, hat mir das Menü und System der Marke Telestar gefallen. Die Umschaltzeit und Bedienung war sehr gut. Telestar und TechniSat verwenden das gleiche System, meine ich. TechniSat ist auch empfehlenswert. Kannste Dir ja mal im Geschäft vorführen lassen.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




rush
Beiträge: 8049

Re: DVB-T2 HD - Eine Receiver-Übersicht?

Beitrag von rush » Di 31 Jan, 2017 00:02

Wollt nur flux ein kurzes Status-Update geben...

Hatte mir testweise einen relativ "neues" Modell besorgt, den Xoro HRT 8730... gefiel mir vom ersten Eindruck her auch ganz gut - allerdings hatte der leider am nächsten Tag diverse Sender vergessen und auch die anderen Kanäle eigenständig neu angeordnet... Offenbar hat der interne Speicher Probleme wenn das Gerät längere Zeit stromlos ist... vllt. hatte ich auch einfach Pech und ein "Montagsmodell".

Hatte dann als Alternative das "Vormodell", den HRT 8720 ausprobiert und der macht ebenfalls einen guten Eindruck und hat bis jetzt auch noch keine Sender vergessen :) Dieses"ältere" Modell sieht auch optisch irgendwie ansprechender aus als der 8730--

Ansonsten hat er alles was ich benötige... Bild&Ton bisher problemlos und gut, der EPG sieht in etwa so aus wie der DVBT1 Tuner meiner alten Sony-Glotze, der Kanalwechsel ist relativ zügig und man kann auch Kanal-Hopping betreiben - also zwischen zwei Programmen hin und herschalten. Irdeto hat er eingebaut zwecks der Privaten und aufnehmen kann das Teil über USB ebenso auf externen Medien... klappt auch. Für ältere Glotzen also ein kleiner Mehrgewinn wenn man so will :)

Was er wohl nicht kann ist Internet respektive hbbtv... habe aber in der TV-Ecke sowieso keinen LAN-Anschluss.

Ich werde das Ding jetzt mal beobachten und wenn keine gravierenden Probleme auftreten und die Sender nicht wie beim 8730 vergessen werden - wird der Receiver wohl bleiben...
keep ya head up




fubal147
Beiträge: 284

Re: DVB-T2 HD - Eine Receiver-Übersicht?

Beitrag von fubal147 » Di 28 Feb, 2017 14:46

Schau Dich mal auf der TechniSat Seite um. Die haben einige interessante Geräte im Angebot. Sind auch qualitativ im oberen Bereich anzusiedeln.
Bei Billigheimern wirst Du sie allerdings weniger finden.
Gruß
Zeit ist ein geringes Gut




rush
Beiträge: 8049

Re: DVB-T2 HD - Eine Receiver-Übersicht?

Beitrag von rush » Do 02 Mär, 2017 06:56

Mir langt der Xoro um ehrlich zu sein... Sehe da jetzt keinen Grund das doppelte für einen Receiver ausgeben zu müssen... Aber ist sicherlich eine individuelle Betrachtungsweise und bei mir läuft die Glotze sowieso recht selten
keep ya head up




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Umfrage: Wie oft filmst du mit deinem Smartphone?
von Frank Glencairn - Di 12:34
» Grafikkarte mit CPU Unterstützung für mein Adobe Premiere CS 6
von Bischofsheimer - Di 12:24
» Störung bei Aufnahme, Farben zu stark
von Auf Achse - Di 12:24
» Kickstarter: Gimbal Arculus ONYX - interessant, aber gescheitert
von Axel - Di 12:00
» Premiere CC 2018 fehlt dolby Audiodecoder
von Onkel Benz - Di 10:54
» On the sad state of Macintosh hardware
von cantsin - Di 10:52
» Samyang bringt 85mm F1.4 EF Autofokus-Objektiv für 699 Euro
von Roland Schulz - Di 10:51
» Micro Nikkor 2.8/55mm
von Jack43 - Di 10:47
» Moderne Optiken reinigen
von ruessel - Di 10:13
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von Jott - Di 9:44
» Veydra-Objektiv - Fokusring-Problem
von Sammy D - Di 8:38
» Walimex 1.5/35mm
von Jack43 - Di 0:05
» Im Hintergrund mit 44khz arbeiten während CS6 mit 48khz rendert
von mash_gh4 - Mo 22:50
» Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?
von klusterdegenerierung - Mo 22:40
» Neues Weitwinkel-Objektiv für E-Mount -- Samyang AF 24mm F2.8 FE
von klusterdegenerierung - Mo 22:19
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von Frank Glencairn - Mo 18:09
» EU beschließt Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Drohnen
von Shiranai - Mo 17:08
» Spracheinstellung in AE (CS6) lässt sich nicht ändern
von Jörg - Mo 16:07
» Verkaufe: Tilta BMCC Shoulder Rig (komplettes Kit, Neu)
von Aerial68 - Mo 16:06
» Beeindruckt!
von klusterdegenerierung - Mo 14:46
» Foren Abonnieren
von Georgius - Mo 14:35
» Clips mit Adobe synchronisieren
von blickfeld - Mo 14:05
» Premiere Titel ruckelt
von dienstag_01 - Mo 12:56
» KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion
von slashCAM - Mo 12:40
» "Speedbooster" für Ursa Mini und andere S35 Blackmagic Kameras von LucAdapters
von klusterdegenerierung - Mo 12:38
» CAME-TV: Neuer Parallax Kamera Slider und magnetischer Kamera Car-Mount
von slashCAM - Mo 12:00
» Verkaufe Canon XC10 mit 256 u. 128 GB CFast 2.0
von wolfried - Mo 11:45
» Marvel vs DC oder ist Action in Super Hero Movies langweilig weil VFX/CGI physikalisch falsch animiert?
von Fader8 - Mo 10:55
» Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 3: Grafikkarten, GPUs und Videovorschau
von schloerg - Mo 8:38
» Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 5 verfügbar
von mash_gh4 - Mo 1:03
» Workstation PC in einem anderen Raum nutzen. Geht das?
von mash_gh4 - Mo 0:32
» SUCHE: XDCA-FS7
von Bergspetzl - So 20:27
» Blende oder harter Schnitt?
von 7nic - So 20:19
» Eine Frage zur Zeitraffer App von Sony..
von a7sb123 - So 20:05
» Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB
von slashCAM - So 15:39
 
neuester Artikel
 
KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt... weiterlesen>>

Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?

Die Photokina wirft bereits ihren Schatten voraus und in diesem Jahr soll die zweite Namenshälfte -kina (von Foto und Kino-Ausstellung) einen besonderen Schwerpunkt auf der Photokina bilden. Da für die Flaggschiff-GH Serie die Photokina traditionell den Rahmen für die Neuvorstellung stellt, wird es Zeit, sich über mögliche, kommende neue Funktionen einer GH6 Gedanken zu machen - und wie sieht eigentlich unser GH6 Wunschzettel aus? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.