Avid Forum



24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
paan
Beiträge: 24

24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von paan » Sa 05 Mai, 2012 19:16

Hallo

Ich hab ein großes Problem.
Ich habe ein Projekt (25p) mit Videomaterial von ALEXA auf 24fps.
Sobald ich es importiere und das Tonmaterial mittels Klappe anlegen will,
läuft mir der Ton und Video auseinander!

Was kann ich da machen???

Ich habe schon versucht ein 24p projekt anzulegen, bekomme aber das gleiche problem!
Kann AVID MC4 das Videomaterial beim import nicht gleich umwandeln in 25p??

p




dienstag_01
Beiträge: 8763

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von dienstag_01 » Sa 05 Mai, 2012 21:54

Bei reinen Audioaufnahmen gibt es kein 24 oder 25fps. wenn das Material auseinander läuft, liegt das an der fehlenden Synchronität der Geräte.




Alf_300
Beiträge: 7406

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von Alf_300 » Sa 05 Mai, 2012 22:10

Beim wandeln von WAV in DTS muß man die Framerate angeben.

@Dienstag
Hab neue tolle Erkenntnise in Bezug auf 30fps to 25fps ;-) ;-) ;-)




KSProduction
Beiträge: 451

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von KSProduction » Sa 05 Mai, 2012 23:20

es kommt auch drauf an ob es mehrere files hintereinander sind. aus unerklärlichen gründen macht meine SD99-cam aus einem file dann 5 files wenn ichs reinexportiere in den PC mit dem HD-writer. zwischen den files kommt es dann schonmal vor dass ein paar sequenzen fehlen. dann würde der ton aus anderer quelle auch nicht mehr übereinander stimmen. also sind es mehrere files hintereinander bei dir?




paan
Beiträge: 24

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von paan » So 06 Mai, 2012 12:55

Ich habe bild und ton mit zwei unterschiedlichen geräten aufgenommen.
Bild ist ALEXA prores und Ton mittels Audiodevice (HDD recorder).

und stimmt "dienstag_01" die geräte waren anscheinende nicht richtig synchronisiert, bzw hatten nicht die gleiche einstellung.
der Ton hat quasi mit 25fps aufgenommen und das Bild mit 24.

Jetzt muss ich es aber synchron bekommen.
Am besten ohne alle Videodaten neu transcodieren zu müssen!!

Eine Lösung könnte funktionieren......Den Ton um 4% zu verlangsamen..

ich habs aber noch nicht versucht.




gref
Beiträge: 99

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von gref » So 06 Mai, 2012 13:36

*huch… während ich das geschrieben habe, hat man dich schon auf die richtige fährte gebracht… :D

wird der ton dann zu kurz, oder zu lang?

du wirst den ton wohl strecken oder verkürzen müssen. der faktor bei 24p (eigentlich 23,976 fps) ist 4,27%. simpler dreisatz:

23,976=100%
25=104,27% ... zum verlängern

bzw.

25=100%;
23,976=95,73% … zum verkürzen.

dafür solltest du natürlich eine andere software nehmen - ginge im MC - ist aber super umständlich… zB. Audacity, wenn es freeware sein soll. unter menue "effect-> change tempo"… damit kannst du verkürzen/verlängern OHNE die tonhöhe zu ändern. beim simplen "change speed" würde sich die tonhöhe um ca. 1/2 halbton nach oben oder unten ändern. klingt nach nicht viel, ist aber durchaus bemerkbar.




paan
Beiträge: 24

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von paan » So 06 Mai, 2012 13:42

danke gref!!

kennt jemand eine software mit der ich das automatisieren könnte??

also quasi alle tondaten auf einmal neu rendern mit den 4,27% gestreckt?

der ton läuft schneller als das bild. also müsste ich ihn auf 95,73% bringen.

....anschließend schneide ich das projekt jedoch komplett in 24p!




gref
Beiträge: 99

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von gref » So 06 Mai, 2012 13:45

paan hat geschrieben:danke gref!!

kennt jemand eine software mit der ich das automatisieren könnte??

also quasi alle tondaten auf einmal neu rendern mit den 4,27% gestreckt?

der ton läuft schneller als das bild. also müsste ich ihn auf 95,73% bringen.

....anschließend schneide ich das projekt jedoch komplett in 24p!

Steinberg Wavelab kann das… Trial:

http://www.steinberg.net/en/products/wa ... rsion.html

ist sonst aber nicht gerade billig (zu recht!)




dienstag_01
Beiträge: 8763

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von dienstag_01 » So 06 Mai, 2012 14:36

Nochmal, du machst einen Denkfehler, Audio (seperat) hat nichts mit der Framerate zu tun. Natürlich kann der zeitliche Faktor der Anpassung der von 25 auf 24fps sein, das wäre aber dann absoluter Zufall. Ansonsten kannst du Audio in einem 24fps oder 25fps Projekt verwenden, passt genauso. Also schau dir den Faktor genau an, sonst machst du alles mehrmals.




gref
Beiträge: 99

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von gref » So 06 Mai, 2012 15:10

ok paan… nur um sicher zu gehen:

laufen die sync-clips schon im source-monitor auseinander, oder passiert das erst in der timeline?




paan
Beiträge: 24

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von paan » So 06 Mai, 2012 15:26

hey

ich verstehe schon was ihr meint...ABER

ich lege auf klappe in der timeline den ton an das video.
langsam läuft dann der ton mit dem bild asynchron...umso länger umso mehr.

hätte ich das bild mit 25p aufgenommen würde das nicht passieren.
da aber 24p aufgenommen wurde, läuft der ton ein wenig schneller als das dazugehörige bild, bzw das bild ein wenig langsamer als der ton.
wenn ich nun den ton mit faktor 4,27% korrigiere, sollte alles wieder synchron laufen, nachdem ich es in der timeline an der klappe synchronisiere

@gref: sie laufen nur in der timeline auseinander, weil das videomaterial stumm ist und der ton komplett seperat aufgenommen wurde.




dienstag_01
Beiträge: 8763

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von dienstag_01 » So 06 Mai, 2012 15:31

paan hat geschrieben:hätte ich das bild mit 25p aufgenommen würde das nicht passieren.
Das stimmt eben nicht.




paan
Beiträge: 24

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von paan » So 06 Mai, 2012 18:51

Ich habe aber testweise in Premiere Pro ein Videofile umtranscodiert in 25p und es war exact synchron![/quote]




dienstag_01
Beiträge: 8763

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von dienstag_01 » So 06 Mai, 2012 19:06

paan hat geschrieben:Ich habe aber testweise in Premiere Pro ein Videofile umtranscodiert in 25p und es war exact synchron!
Kann ja möglich sein, eben Zufall. Aber was hast du eigentlich gemacht, du hast dein Videofile zeitlich gestaucht (gekürzt). Glaubst du, dass, wenn du eine Szene gleichzeitig mit je einer Kamera mit 24 und 25fps aufnimmst, da unterschiedliche Längen rauskommen? Ist doch Quatsch.




Jott
Beiträge: 14606

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von Jott » So 06 Mai, 2012 19:19

"weil das videomaterial stumm ist und der ton komplett seperat aufgenommen wurde"

Warum auch immer ...




paan
Beiträge: 24

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von paan » So 06 Mai, 2012 19:24

dienstag_01 hat geschrieben:
paan hat geschrieben:Ich habe aber testweise in Premiere Pro ein Videofile umtranscodiert in 25p und es war exact synchron!
Kann ja möglich sein, eben Zufall. Aber was hast du eigentlich gemacht, du hast dein Videofile zeitlich gestaucht (gekürzt). Glaubst du, dass, wenn du eine Szene gleichzeitig mit je einer Kamera mit 24 und 25fps aufnimmst, da unterschiedliche Längen rauskommen? Ist doch Quatsch.
überhaupt kein quatsch, sonder fakt!




paan
Beiträge: 24

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von paan » So 06 Mai, 2012 19:28

Jott hat geschrieben:"weil das videomaterial stumm ist und der ton komplett seperat aufgenommen wurde"

Warum auch immer ...
Weil es professioneller Standard ist bei Filmproduktionen den Ton extern mittels Tonmann aufzuzeichnen.




dienstag_01
Beiträge: 8763

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von dienstag_01 » So 06 Mai, 2012 19:33

paan hat geschrieben:
dienstag_01 hat geschrieben: Kann ja möglich sein, eben Zufall. Aber was hast du eigentlich gemacht, du hast dein Videofile zeitlich gestaucht (gekürzt). Glaubst du, dass, wenn du eine Szene gleichzeitig mit je einer Kamera mit 24 und 25fps aufnimmst, da unterschiedliche Längen rauskommen? Ist doch Quatsch.
überhaupt kein quatsch, sonder fakt!
Was ist Fakt, dass die Aufnahmen unterschiedliche Längen haben?
Dann solltest du niemals Uhren filmen ;)




paan
Beiträge: 24

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von paan » So 06 Mai, 2012 19:54

dienstag_01 hat geschrieben:
paan hat geschrieben:
Was ist Fakt, dass die Aufnahmen unterschiedliche Längen haben?
Dann solltest du niemals Uhren filmen ;)
auf keinen Fall wenn man so wie ich gerade Videomaterial 24p habe und
der Tonmann in 25 (zeit) aufgezeichnet hat.

Es ist genauso wie wenn du statt 24 von mir aus 100 FPS aufnimmst, dann bekommst du Slowmotion!

tut mir leid, aber das ist ein fakt.

- ich gehe davon aus, das die ausgabe mit 25fps läuft. (zB File, DVD,...)

zum Problem nochmal:
Ich versuche noch WaveLab zu bekommen, is aber schwer.
Hat jemand eine andere Software die den gleichen Job erledigt??
(also tonmaterial auf 95,73& zu verlangsamen)




Jott
Beiträge: 14606

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von Jott » So 06 Mai, 2012 21:06

paan hat geschrieben:
Jott hat geschrieben:"weil das videomaterial stumm ist und der ton komplett seperat aufgenommen wurde"

Warum auch immer ...
Weil es professioneller Standard ist bei Filmproduktionen den Ton extern mittels Tonmann aufzuzeichnen.
Ah ja, die alte Leier. Es ist professioneller Standard, zumindest zusätzlich die netterweise vorhandenen Tonspuren der Kamera zu nutzen, und sei es nur als Pilot-/Hilfston für späteres automatisches Anlegen, dafür gibt es wunderbare Tools. Dann hättest du jetzt ein Problem weniger. Aber das wäre ja nicht professionell.




aerobel
Beiträge: 562

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von aerobel » So 06 Mai, 2012 21:21

Hallo,

Ich staune, wie man aus solchen Sachen ein Problem machen kann...

Ein Film von 10 Minuten Dauer läuft eben 10 Minuten, scheissegal, mit welcher Bildfrequenz er aufgenommen wurde. Ein Tonereignis von 10 Minuten läuft 10 Minuten, scheissegal, mit welcher Bandgeschwindigkeit... äh... Samplingrate ich aufgezeichnet habe...

Was da Framerate uns solche Sachen für eine Rolle spielen, muss man mir mal logisch zerpflückt erklären...

Ich dachte immer, in der heutigen Zeit müsse man bloss noch auf Enter drücken, dann sei das Problem gelöst...

Man merke: Je einfacher es uns die Technik machen möchte, umso mehr (völlig unsinnige) Probleme können entstehen.

Rudolf




gref
Beiträge: 99

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von gref » So 06 Mai, 2012 23:06

aerobel hat geschrieben:Was da Framerate uns solche Sachen für eine Rolle spielen, muss man mir mal logisch zerpflückt erklären...
naja rudolf… der unterschied besteht darin, das 10 minuten in 25fps 15.000 frames sind und in 24 fps eben nur 14.400.

25x60x10 oder 24x60x10.

25 bilder/sek laufen eben schneller als 24 bilder/sek.

@paan:

wenn dein material 24p ist, dann solltest du auch ein 24p (also 23,967!!!) projekt anlegen.

das ist aus dem manual (habe schon ewig kein 24fps mehr geschnitten… deshalb musste ich nachschauen)

Audio Transfer Options for 24p PAL Projects
When you create a 24p PAL project, you must specify the appropriate audio transfer rate for the project. (This is not necessary for a 25p PAL project because there is no film speedup during the transfer.) The New Project dialog box provides Audio Transfer options that lets you select either Film Rate or Video Rate. This value is project specific and should not be changed after you create the project unless you have a specific element that you need to transfer at a different rate.
The Audio Transfer options are also located in the Film and 24p Settings dialog box and can be changed after the project is created.
The Info tab in the Project window lets you view the audio transfer rate you selected when you created the project. The actual audio transfer rate might be different from the display if you used the Film and 24p Settings dialog box to change the audio transfer rate.
The following table describes the Audio Transfer options:
Option
Film Rate (100%)
Select this option when your 24-fps film footage has been transferred MOS (roughly translated as “without sound”) to 25 fps by speeding up the film, and the audio comes in separately at 100 percent of the actual speed (PAL Method 2).


Video Rate (100%+)
Select this option when your 24-fps film footage has been transferred to 25 fps by speeding up the film, and the audio is synchronized to the video picture. This means that the audio speed is increased by 4.1 percent (PAL Method 1).

guck halt ins manual: "transfer of 24fps vidwo to pal"

allet andere macht ja auch keen sinn…




aerobel
Beiträge: 562

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von aerobel » So 06 Mai, 2012 23:35

Hallo Gref,

"25 bilder/sek laufen eben schneller als 24 bilder/sek."

Da hast du völlig recht. Wenn ich einen mit 18 Bildern gedrehten Super-8 Film mit 24 Bilder wiedergebe, stimmt gar nichts mehr, klar doch.

Soll der Fragestelle eben den Film so wiedergeben, wie er ihn aufgenommen hat, den Ton ebenfalls, dann muss die Sache logischerwesie stimmen.

Dass man da ein Gewurstel zwischen Bildfrquenzen bekommt, ist nicht ein Problem der Softwarehersteller, sondern ein mangelndes (Logik)Verständnis des Anwenders, nichts anderes.

Völlig egal, welche Bildfrequenz ich nutze, ich muss logischewerweise auch die dazugehörige Abspielgeschwindigkeit haben. Ich kann problemlos einen Film mit 17 Bildern aufnehmen, wenn ich diesen wieder mit 17 Bildern wiedergebe, läuft er in normaler Geschwindigkeit. Selbiges auch mit 33 Bildern, den ich dann eben mit 33 Bilder wiedergeben muss.

Beim Ton gilt genau dasselbe Aufnahmegeschwindigkeit = Wiedergabegeschwindigkeit, dann passts. Muss es passen... gegen gesunde Logik ist noch kein Kraut gewachsen... auch im digitalen Zeitalter nicht, egal, wie modern man sein will...

Wer schon da Probleme hat, der soll sich doch mal mit physikalisch logischen Gesetzmässigkeiten befassen oder allenfalls ein einfacheres Hobby suchen, Kaffeerahmdeckelchen sammeln z.B....

Schrecklich, aus welchen Nichtigkeiten heute Probleme gemacht werden können...

Rudolf
Zuletzt geändert von aerobel am So 06 Mai, 2012 23:38, insgesamt 1-mal geändert.




dienstag_01
Beiträge: 8763

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von dienstag_01 » So 06 Mai, 2012 23:37

paan hat geschrieben:auf keinen Fall wenn man so wie ich gerade Videomaterial 24p habe und der Tonmann in 25 (zeit) aufgezeichnet hat.
Es gibt kein Audio als seperates File *in 25 (zeit)*, verstehst du. Eher nicht, aber das ist Basiswissen.




gref
Beiträge: 99

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von gref » Mo 07 Mai, 2012 00:26

dienstag_01 hat geschrieben:
paan hat geschrieben:auf keinen Fall wenn man so wie ich gerade Videomaterial 24p habe und der Tonmann in 25 (zeit) aufgezeichnet hat.
Es gibt kein Audio als seperates File *in 25 (zeit)*, verstehst du. Eher nicht, aber das ist Basiswissen.
kommt drauf an… wenn mit timecodeverkoppelten geräten aufgezeichnet wurde, dann ist das schon ein faktor. die professionellen und auch viele semiprofessionellen audiorecorder haben zumeisst auch LTC-in… damit man einen gemeinsamen referenz-tc hat für bild und ton hat. früher, bei DAT-ton ein muss, damit man - im katastrophenfall - seine dats genau so wieder eindigitalisieren konnte und jedes mediafile eine originäre ID haben konnte. broadcastwave-dateien haben z.b. ja auch timecode. bei 48Khz bedeutet das bei 24fps 2000 samples/frame - bei 25fps 1920 samples/frame. je nach settings wurstelt der avid dann auch jeweils anders damit rum.
Zuletzt geändert von gref am Mo 07 Mai, 2012 00:46, insgesamt 1-mal geändert.




gref
Beiträge: 99

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von gref » Mo 07 Mai, 2012 00:44

aerobel hat geschrieben:Wer schon da Probleme hat, der soll sich doch mal mit physikalisch logischen Gesetzmässigkeiten befassen oder allenfalls ein einfacheres Hobby suchen, Kaffeerahmdeckelchen sammeln z.B....

Schrecklich, aus welchen Nichtigkeiten heute Probleme gemacht werden können...

Rudolf
weisst du rudolf… wir stehen ja alle mal aufm schlauch und da finde ich solche überheblichen kommentare… naja… weest wat ick meine.

vielleicht hat der tonmann ja auch mist gebaut und paan musset nu ausbügeln.




dienstag_01
Beiträge: 8763

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von dienstag_01 » Mo 07 Mai, 2012 00:57

gref hat geschrieben:wenn mit timecodeverkoppelten geräten aufgezeichnet wurde
dann gäbe es die ganzen Probleme nicht.
gref hat geschrieben:broadcastwave-dateien haben z.b. ja auch timecode.
Ich kenne auch Audiodateien, die Timecode haben. Dann fragt dich aber Avid beim Import, wie du damit umgehen willst (da was zu ändern ist dann sehr simpel). Ist hier aber sichtlich nicht der Fall.
gref hat geschrieben:bei 48Khz bedeutet das bei 24fps 2000 samples/frame - bei 25fps 1920 samples/frame.
Ich weiss nicht, was du hier rechnest, ist auch egal, weil die zeitliche Auflösung nur die 48kHz sind, egal mit wieviel bits die digitale Aufnahme gemacht wird.




gref
Beiträge: 99

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von gref » Mo 07 Mai, 2012 01:12

Ich weiss nicht, was du hier rechnest, ist auch egal, weil die zeitliche Auflösung nur die 48kHz sind, egal mit wieviel bits die digitale Aufnahme gemacht wird.
von bits habe ich gar nicht geredet.




dienstag_01
Beiträge: 8763

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von dienstag_01 » Mo 07 Mai, 2012 01:19

von bits habe ich gar nicht geredet.
Stimmt, sorry.
Du hast nur wieder Frames ins Spiel gebracht. Die sind hier aber vollkommen irrelevant.




gref
Beiträge: 99

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von gref » Mo 07 Mai, 2012 01:28

dienstag_01 hat geschrieben:
von bits habe ich gar nicht geredet.
Stimmt, sorry.
Du hast nur wieder Frames ins Spiel gebracht. Die sind hier aber vollkommen irrelevant.
sehe ich nicht so… kommen wir wohl nicht überein… schade, aber auch nicht so schlimm, was? :)




dienstag_01
Beiträge: 8763

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von dienstag_01 » Mo 07 Mai, 2012 01:34

gref hat geschrieben:sehe ich nicht so… kommen wir wohl nicht überein…
Dann gib dir mal bissel Mühe ;)
Stell dir vor, es wird eine tickende Uhr aufgenommen. Egal, ob die Kamera dazu mit 24, 25 oder 10.000fps aufzeichnet, die Uhr tickt immer nach einer Sekunde.




vaio
Beiträge: 532

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von vaio » Mo 07 Mai, 2012 02:56

Klar hat eine 10 min. Aufnahme auch 10 min. Wiedergabelänge. Nur muss dann auch die Wiedergabegeschwindigkeit gleich bleiben. Und genau das ist hier nicht der Fall. Da die Video-/ und Audiofiles mit zwei verschiedenen Aufnahmegeräten aufgenommen wurden, es keine TC-basierte Synchronisation gibt, weisen die Video-/ und Audiofiles verschiedene Wiedergabegeschwindigkeiten auf. Deshalb "laufen Bild und Ton" in dem Projekt auseinander. Unabhängig von verwendeten Frames und Beats pro Sekunde...

Für mich stellt sich vielmehr die Frage, ob der Threadstarter mit der gewünschten automatischen Anpassung aller Audiofiles Erfolg haben wird. Das setzt nämlich eine lineare, über die gesamte Aufnahme feste Abweichung voraus. Und die ist widerum von der Güte der bei der Aufnahme verwendeten Audiohardware abhängig.


@ dienstag_01
Stell dir vor, es wird eine tickende Uhr aufgenommen. Egal, ob die Kamera dazu mit 24, 25 oder 10.000fps aufzeichnet, die Uhr tickt immer nach einer Sekunde.
Ja, wenn du die Aufnahme auch wieder mit 24, 25 oder 10.000fps abspielst geht der Zeiger immer nach einer Sekunde weiter. Und wenn der Ton nicht synchron ist, weil die Geschwindigkeit abweicht, dann "tickt die Uhr anders".

Gruß Michael
Zurück in die Zukunft

Zuletzt geändert von vaio am Mo 07 Mai, 2012 03:46, insgesamt 2-mal geändert.




dienstag_01
Beiträge: 8763

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von dienstag_01 » Mo 07 Mai, 2012 03:26

@vaio
Ich hatte schon geschrieben, dass es an der fehlenden Synchronität der Geräte liegen muss. Der TO beharrt aber auf seinem Denkfehler, dass es an verschiedenen Framerates liegt. So kommt es, dass man immer erstmal ein Verständnis für die Basics zu schaffen versucht und auf der Stelle tritt.




vaio
Beiträge: 532

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von vaio » Mo 07 Mai, 2012 03:35

@ dienstag_01

Ich weiss und wollte nur anhand deines Beispiels mit der Uhr zeigen, wie es passiert, dass die Uhr falsch tickt. Na ja...
Zurück in die Zukunft




marwie
Beiträge: 1114

Re: 24p Video mit 25p sound synchronisieren? - MC4

Beitrag von marwie » Mo 07 Mai, 2012 08:36

Ich würde zuerst die Tonspur von der Videospur trennen (z.b. als wav exportieren) und danach erst Bild und Ton zusammenfügen, dann sollte es weniger Probleme geben. Wenn man 24p Video in eine 25p Sequenz importiert kanns natürlich Probleme geben, aber wenn der Ton nicht mehr an die 24p gekoppelt ist, sollte das gehen.
Wie schon erwähnt kann es sein, dass es auch dann noch zu synchro Probleme kommen kann (weil der Taktgeber von einem Gerät nicht genau ist), aber sicher nicht 4% Unterschied.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von iasi - Di 16:12
» Ende DNX- und Cineform-Unterstützung unter MacOS
von motiongroup - Di 16:00
» eos 70d - shutter?
von prime - Di 15:40
» Firmware-Update für DJIs Ronin-S Gimbal
von rush - Di 15:05
» Roland V-02HD: kleiner Multi-Format Videomixer mit vielen Funktionen
von carstenkurz - Di 15:03
» Die zwei Gesichter der Canon EOS R - Bildqualität im Videomodus
von rush - Di 14:58
» MAGMOD, wie Cooool!
von Roland Schulz - Di 13:08
» Sehr Alte Video-Dateien werden teilweise nicht erkannt.
von carstenkurz - Di 12:45
» Blackmagic Design: Großes DaVinci Resolve 15.2 Update mit über 30 neuen Funktionen
von Hirni - Di 11:20
» Schreibregel für Spitznamen?
von Alf_300 - Di 10:54
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Di 10:37
» Stativaufnahmen leichte Bewegungen geben
von Jott - Di 10:20
» Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)
von ffm - Di 9:44
» Guter Smartphone-Gimbal?
von Sammy D - Di 9:06
» Black Friday und Cyber Monday Deals für Videofilmer
von PowerMac - Di 2:41
» Wovon Drohnenpiloten hierzulande nur träumen können ...
von dosaris - Di 0:31
» BMPC4K / Panasonic S1 / Fuji TX3 Hochzeit
von Angry_C - Mo 22:06
» Neuer Patch VPX 16.0.2.301
von fubal147 - Mo 18:26
» Encore CS 5.1 brennt keine DVD mit Menü, nur als *iso ohne Menü
von Sunbank - Mo 18:24
» Threadfeld vergößern?
von klusterdegenerierung - Mo 17:19
» 20 Videotutorials zu Natron, dem freien Compositing Programm
von CameraRick - Mo 15:35
» Canon Legria HF G26 Full-HD: Speicherkarte
von Jan - Mo 14:53
» Erfahrungen mit Litra Pro Licht?
von Auf Achse - Mo 14:45
» Cooke: 35-140mm Anamorphic/I SF Zoom mit noch mehr Special Flare
von slashCAM - Mo 12:48
» Captain Disillusion: World's Greatest Blenderer
von cantsin - Mo 12:11
» blackmagic grafikkarte als 3. Systemmonitor nutzen
von vigorianer - Mo 10:35
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K: Die neuen Features, und welches Zubehör für welchen Dreh?
von funkytown - Mo 10:18
» I made a CAMERA LENS with an ICEBERG
von Darth Schneider - Mo 9:19
» OoK, das ist mal was anderes?
von Darth Schneider - Mo 8:59
» VHSC Camcorder speichert nicht ?
von carstenkurz - Mo 0:14
» Youtube Schlafzimmer
von Auf Achse - So 22:02
» Predator (1987) vs. Predator (2018)
von Funless - So 19:20
» Womit eine C300 ergänzen?
von Pianist - So 18:22
» DVD brennen - Encore CS6 ist nicht in der Cloud?!
von Alf_300 - So 16:57
» VDL 2016 günstige Gelegenheit
von VideoBiker - So 14:16
 
neuester Artikel
 
Black Friday und Cyber Monday Deals für Videofilmer

(UPDATE: 20.11.2018 - 13:30 Neu dazu: beyerdynamic, DJI, CAME-TV, Lowepro, Joby, Universal Audio) Wie schon letztes Jahr haben wir wieder eine Übersicht attraktiver "Black Friday" bzw. "Cyber Monday" Deals im Bereich Hardware und Software für die Videoproduktion und -bearbeitung für Euch zusammengestellt. weiterlesen>>

Die zwei Gesichter der Canon EOS R - Bildqualität im Videomodus

Die neue Canon EOS R ist für Filmer durchwachsen ausgestattet. Doch abseits der bereits bekannten Features konnte uns die erste spiegellose Vollformatkamera von Canon dann doch überraschen weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Captain Disillusion: World's Greatest Blenderer

Auf der Blender Conference 2018 hielt Captain Disillusion einen außerordentlichen Vortrag, der in vielerlei Hinsicht neue Maßstäbe gesetzt hat. Sehr kurz gesagt: So muss Präsentation! Nicht nur für Blender-Anwender extrem sehenswert.