Avid Forum



Clip austauschen



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
megahias
Beiträge: 128

Clip austauschen

Beitrag von megahias » Di 16 Jan, 2018 11:56

Hi,

ich habe einen Audioclip in der Timeline den ich gerne gegen einen anderen austauschen möchte.
Dabei würde ich aber gerne Volume und Gainbearbeitungen beibehalten.
Gibt es im Avid eine Möglichkeit lediglich den Clip zu tauschen aber alle Parameter beizubehalten?
In After Effects geht das ja z.B. wunderbar...

Ich arbeite mit PC und die Avid Version ist Media Composer 8.6.3

Vielen Dank!




Peppermintpost
Beiträge: 2502

Re: Clip austauschen

Beitrag von Peppermintpost » Di 16 Jan, 2018 14:20

die Antwort ist jetzt so ein wenig Radio Eriwan mässig, ja das geht aber...

im AE must du ja nur ALT gedrückt halten und den neuen Clip auf den alten ziehen, im Avid ist das ein klein wenig umständlicher aber immer noch überschaubar.
Wenn du in den Effekt Einstellungen bist kannst du den Effect mit seinen Einstellungen einfach in einen Bin ziehen, wenn du mehrere Effekte übereinander hast must du natürlich entsprechend ins Nesting und das für jeden Effekt machen, dann tauscht du den Clip aus und ziehst die Effekte aus dem Bin auf den Clip.
Das geht in jedem anderen Schnitt System einfacher, das ist klar, aber Avid ist nunmal für Effekte nicht unbedingt die erste Wahl.

Ich hoffe das hilft dir, einen einfacheren Weg im Avid kenne ich nicht, evtl kann da jemand anders noch mal nachlegen.
Was man mal probieren könnte, ich bin aber nicht sicher ob das geht, du klapst das Nesting so weit auf bis du einen Clip ohne Effekt siehst und tauscht den dann per drag'n'drop, das könnte funtionieren, sicher bin ich aber nicht, ich speichere die Effekte meistens einfach im Bin.
-------------------------------------------------------
leave the gun take the cannoli
-------------------------------------------------------
www.movie-grinder.com




rdcl
Beiträge: 349

Re: Clip austauschen

Beitrag von rdcl » Di 16 Jan, 2018 14:41

Geht es da um eine neue Version des gleichen Clips? Also zum Beispiel ein neuer Audiomix? Falls ja geht das so:
Rechtsklick auf den Clip in der Bin -> Batch Re-Import -> Neuen Clip auswählen. Fertig. Die Clips sollten natürlich die gleiche Länge haben.




dienstag_01
Beiträge: 9514

Re: Clip austauschen

Beitrag von dienstag_01 » Di 16 Jan, 2018 14:44

rdcl hat geschrieben:
Di 16 Jan, 2018 14:41
Rechtsklick auf den Clip in der Bin -> Batch Re-Import -> Neuen Clip auswählen. Fertig. Die Clips sollten natürlich die gleiche Länge haben.
Damit tauscht man doch den Clip in seinem gesamten Material aus, nicht nur an einer Stelle in der Timeline.




rdcl
Beiträge: 349

Re: Clip austauschen

Beitrag von rdcl » Di 16 Jan, 2018 14:45

dienstag_01 hat geschrieben:
Di 16 Jan, 2018 14:44
rdcl hat geschrieben:
Di 16 Jan, 2018 14:41
Rechtsklick auf den Clip in der Bin -> Batch Re-Import -> Neuen Clip auswählen. Fertig. Die Clips sollten natürlich die gleiche Länge haben.
Damit tauscht man doch den Clip in seinem gesamten Material aus, nicht nur an einer Stelle in der Timeline.
Ich habe es gerade nochmal editiert. Ich bin davon ausgegangen dass es sich um einen Mix handelt.
Fall nicht, dann kommt es auf die Effekte an. Wenn Audio Suite Effekte auf dem Clip liegen kann man per Doppelklick in den Clip steppen, das Audio austauschen und die Effekte bleiben erhalten. Bei Gain und Volume funktioniert das aber nicht. Man könnte aber einen beliebigen Audio Suite Effekt auf den Clip legen der nichts verändert. Dann in den Clip steppen und den Clip rein schneiden.




megahias
Beiträge: 128

Re: Clip austauschen

Beitrag von megahias » Di 16 Jan, 2018 15:34

Danke für die Antworten!
Genau, es handelt sich um einen neuen Audiomix. Hat auch die gleiche Länge, die Batchidee ist hier wunderbar, vielen Dank!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer
von Funless - So 1:26
» Watchmen
von Funless - So 1:18
» Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer
von Funless - So 1:10
» Premiere Pro ruckelt extrem
von carstenkurz - Sa 22:20
» Objektiv für BMPCC4k um Immobilien zu filmen
von carstenkurz - Sa 21:49
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Sa 20:46
» Fragen zur FZ2000
von Fabia - Sa 20:34
» Aurora Sport -- Actioncam filmt auch im Dunklen
von dosaris - Sa 20:23
» DJI stellt leichten Ronin-SC (Compact) Einhand-Gimbal für spiegellose Kameras bis 2 kg vor
von Mediamind - Sa 19:00
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von R S K - Sa 16:49
» Ultra Key
von Jörg - Sa 13:40
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von Rick SSon - Sa 13:08
» Pocket 4K mit LIDAR Autofocus
von carstenkurz - Sa 13:03
» Spezialfolie
von TheGadgetFilms - Sa 12:36
» Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann
von felix24 - Sa 12:35
» Neu: Weltweit schnellster USB-C Hub Sony MRW-S3 und robuste Sony SF-M TOUGH SD-Karten
von rush - Sa 12:16
» Bluetooth-Kopfhörer am Fernseher
von Starshine Pictures - Sa 10:51
» Mountain of Hell
von Auf Achse - Sa 10:08
» Kamerawagen (Track)
von Auf Achse - Sa 10:01
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von j.t.jefferson - Sa 9:19
» Umfrage: Schneidest du Videos mobil am Laptop?
von motiongroup - Sa 8:18
» ARRI: Kostenlose Lichtsteuerungs App Stellar 1.5 bringt u.a. Echtzeit Kollaboration
von tom - Fr 22:50
» Neues Cine-Makro-Objektiv IRIX 150mm T 3.0 1:1 angekündigt
von thsbln - Fr 22:12
» P2 MXF Metadaten Problem
von RianLing - Fr 18:48
» Feedback please
von roki100 - Fr 18:11
» Zacuto Z-Drive + Tornado
von jenssage - Fr 16:50
» Blackmagic Ursa Mini 4,6K Paket
von jenssage - Fr 16:46
» Meinung zur GoPro TradeUp-Aktion
von vobe49 - Fr 14:02
» SmallHD Ultrabright 503 + Sony L-Kit
von rideck - Fr 13:16
» Zacuto VCT Universal Baseplate + Arri Rosette + Stativplatte
von martin8425 - Fr 12:55
» Zacuto Axis Mini neuwertig
von martin8425 - Fr 12:55
» AI simuliert menschliche Stimmen täuschend echt
von Frank B. - Fr 11:47
» Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?
von rob - Fr 11:44
» Welche Einstellungen verwenden? Cine1 etc.. (Sony A7II)
von Jott - Fr 10:34
» Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer
von Framerate25 - Fr 6:59
 
neuester Artikel
 
Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann

Neben dem Smartphone noch eine Kamera im Urlaub mitschleppen? Diese Frage wollen wir einmal wieder zum Anlass nehmen, etwas Grundwissen zu Sensoren zu vermitteln... weiterlesen>>

Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.