S3300
Beiträge: 11

Bei export SOFORT MPEG-2 encoding aktivieren, export nicht möglich

Beitrag von S3300 » So 23 Dez, 2012 10:33

Hallo liebe Gemeinde

möchte jemand meine AVID Studio DVD vor dem grauenvollen und sadistischen Tod bewahren, wäre ich über Hilfe sehr dankbar..

Mein Problem ist folgendes:

Nachdem meine bessere Hälfte unseren Urlaubsfilm geschnitten hatt, wollten wir diesen nun exportieren. Sobald wir aber auf export klicken, kommt die Meldung das MPEG-2 Codec aktiviert werden soll. Gesagt getan, nur leider ist bei der Auswahlseite dieser garnicht auszuwählen. Also habe ich bei dem ? unter den Aktivierungscodes geschaut und folgende sind vorhanden:
-MP3
-Dolby 2 CH
-Dolby 5.1
-MPEG-4
-H264
-AMR

Klicke ich nun die Meldung weg weil der MPEG-2 Codec auch nach dem 10. mal bestätigen nicht da ist, funktioniert folgendes nicht:
-Bei DISC kann ich DVD anwählen, aber die Felder bleiben einfach leer, auch bei erweitert nimmt er nichts an. Die Felder mit den Voreinstellungen bleiben auch einfach grau. Wähle ich AVHCD oder Blueray kommt sofort wieder die MPEG-2 Meldung.
-Bei Export Typ DATEI kann ich alles bis auf AVHCD (wieder MPEG-2 Meldung) anwählen und auch der export als MOV hat funktioniert (mit Fehlermeldung am Schluss aber der Film ist da).
Meine Version ist 1.1.0.2887 und updates scheinen keine verfügbar.
In meiner verzweiflung habe ich das AVID Studio auch schon deintsalliert und wieder installiert, aber immer noch der selbe fehler.

Aja, unter den Projekteinstellungen habe ich full HD 50P gewählt, aber auch mit z.B. 25P das selbe Theater.

Kann mir evtl. jemand einen Tipp geben? Ich bin echt nicht der Hirsch was PC-Kram angeht und so langsam aber sicher bin ich richtig genervt.




Alf_300
Beiträge: 7408

Re: Bei export SOFORT MPEG-2 encoding aktivieren, export nicht möglich

Beitrag von Alf_300 » So 23 Dez, 2012 10:43




S3300
Beiträge: 11

Re: Bei export SOFORT MPEG-2 encoding aktivieren, export nicht möglich

Beitrag von S3300 » So 23 Dez, 2012 10:47

Besten Dank, darauf bin ich auch schon gestossen. Aber ganz im ernst, es kann doch nicht sein das irgendwelche Dateien runterladen, umbenennen und einfügen muss um ein Programm, für welches ich Geld bezahlt habe, nutzen zu können. Dies würde ich bei einer Freeware akzeptieren, aber soll das wirklich die Lösung sein???

Edit: Ich komme ja garnicht erst zum export... :o(




S3300
Beiträge: 11

Re: Bei export SOFORT MPEG-2 encoding aktivieren, export nicht möglich

Beitrag von S3300 » So 23 Dez, 2012 11:02

Hat nichts gebrachts..




S3300
Beiträge: 11

Re: Bei export SOFORT MPEG-2 encoding aktivieren, export nicht möglich

Beitrag von S3300 » Mi 26 Dez, 2012 18:49

Hatt niemand mehr eine Idee? :o( Habe den ganzen mist jetzt nochmal deinstalliert und alles was ich über die "Suche" und Avid gefunden runtergeschmissen. Der Support von Avid hat mir auf meine Problem zurückgeschrieben das der support jetzt bei Corel liegt und ich ihnen nicht mehr schreiben. Was ist das eigentlich für eine Laden?!? Wie konnte ich nur so ein Programm kaufen!

Grüsse




S3300
Beiträge: 11

Re: Bei export SOFORT MPEG-2 encoding aktivieren, export nicht möglich

Beitrag von S3300 » Do 27 Dez, 2012 20:18

Also, sollte jemand das gleiche Problem haben: Im Pinnacle Forum habe ich das Thema gefunden und einen Moderator angeschrieben. Dieser hatt mir nen Code geschickt und jetzt scheint es zu funktionieren. Warum man MPEG-2 freischalten muss bleibt mir aber ein rätsel...

Grüsse




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Audio-Videobearbeitung, Monitor gesucht
von phreak - Mi 19:01
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Mi 18:57
» 4K Videoschnittrechner - Bitte um Beurteilung
von krokus - Mi 18:57
» Guter Smartphone-Gimbal?
von cantsin - Mi 18:16
» Günstig: 2TB SSD von SANDISC
von ksingle - Mi 18:13
» Stativaufnahmen leichte Bewegungen geben
von vobe49 - Mi 18:06
» Edelkrone - welches Stativ für Slider X Long + Head
von Rick SSon - Mi 18:01
» Sehr Alte Video-Dateien werden teilweise nicht erkannt.
von walang_sinuman - Mi 17:48
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von iasi - Mi 17:47
» Drohne für Kreisaufnahmen - Mavic Zoom?
von Bergspetzl - Mi 16:29
» Black Friday und Cyber Monday Deals für Videofilmer
von bkhwlt - Mi 15:16
» Media Encoder - Kann man weitere Dienste zur Veröffentlichung hinzufügen ?
von Flo_89 - Mi 14:55
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von Mediamind - Mi 14:06
» Neue iPad Pros mit USB-C und Face ID - Performance nähert sich aktuellen MacBook Pro
von R S K - Mi 13:50
» Versetzt Kamerastative in Bewegung -- Edelkrone DollyPLUS (PRO)
von Darth Schneider - Mi 13:41
» Kinofassung vs. Director's Cut auf DVD erkennen
von carstenkurz - Mi 13:15
» Output für DVD Architect Blu-Ray erstellen
von Steelfox - Mi 11:38
» Gimbal Kaufberatung Ronin s oder Crane oder was?
von TheGadgetFilms - Mi 11:35
» Zeitraffer in 16K HDR - und ein erster passender 16K Monitor dazu...
von Jott - Mi 11:26
» Flasher - Material (Official Video)
von CandyNinjas - Mi 11:21
» Predator (1987) vs. Predator (2018)
von Benutzername - Mi 10:51
» Wie kann ich diese Störungen in einer Audidatei beseitigen?
von dosaris - Mi 8:16
» Firmware-Update für DJIs Ronin-S Gimbal
von Roland Schulz - Mi 7:18
» Roland V-02HD: kleiner Multi-Format Videomixer mit vielen Funktionen
von kling - Mi 3:31
» GH5
von jONATAN - Di 23:28
» Ende DNX- und Cineform-Unterstützung unter MacOS
von motiongroup - Di 16:00
» eos 70d - shutter?
von prime - Di 15:40
» Die zwei Gesichter der Canon EOS R - Bildqualität im Videomodus
von rush - Di 14:58
» MAGMOD, wie Cooool!
von Roland Schulz - Di 13:08
» Blackmagic Design: Großes DaVinci Resolve 15.2 Update mit über 30 neuen Funktionen
von Hirni - Di 11:20
» Schreibregel für Spitznamen?
von Alf_300 - Di 10:54
» Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)
von ffm - Di 9:44
» Wovon Drohnenpiloten hierzulande nur träumen können ...
von dosaris - Di 0:31
» BMPC4K / Panasonic S1 / Fuji TX3 Hochzeit
von Angry_C - Mo 22:06
» Neuer Patch VPX 16.0.2.301
von fubal147 - Mo 18:26
 
neuester Artikel
 
Black Friday und Cyber Monday Deals für Videofilmer

(UPDATE: 21.11.2018 - 13:15 Neu dazu: Datacolor und Edelkrone)
Wie schon letztes Jahr haben wir wieder eine Übersicht attraktiver "Black Friday" bzw. "Cyber Monday" Deals im Bereich Hardware und Software für die Videoproduktion und -bearbeitung für Euch zusammengestellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.