sowas
Beiträge: 96

logo in rolling title marquee / Workflow AVC-Intra 100(HD1080p) auf DVD

Beitrag von sowas » So 04 Nov, 2012 04:48

Hallo,

ich habe zwei Fragen und hoffe jemand kann helfen.

1. Wie kann ich Logos in einen rolling title in marquee einfügen? Die Option Import - Image ist nicht aktiviert.

2. Ich möchte mein Projekt in bestmöglicher Qualität auf DVD bringen und weiß nicht wie, denn es ist das erste Mal, dass ich mit dem Format AVC-Intra 100 (HD1080p) arbeite (Avid Media Composer 6.0.)

Ich habe schon nach dem besten workflow gegoogelt, noch bin zu keinem Ergebnis gekommen. Leider kenne ich mich auch nicht sehr gut mit squeeze aus.

Ich danke herzlcih für jeden Tip.


Besten Dank!




dienstag_01
Beiträge: 9574

Re: logo in rolling title marquee / Workflow AVC-Intra 100(HD1080p) auf DVD

Beitrag von dienstag_01 » So 04 Nov, 2012 12:23

Ich kenne nur einen Weg (und der ist nicht wirklich easy): Grafikobjekt wird als gesonderter Titel über den Rolling Title gelegt und über die Positionseigenschaft verschoben. Im Rolling Title (in Marquee) ist nicht weiter zu tun, als Platz für das Objekt zu lassen.




fsm
Beiträge: 203

Re: logo in rolling title marquee / Workflow AVC-Intra 100(HD1080p) auf DVD

Beitrag von fsm » Mo 05 Nov, 2012 20:47

avc intra auf dvd:
beim QT ref export bekam ich in avid dvd meist nur progressives pal, auch sorenson interpretierte das reference file falsch so das halbblid versatz rauskam.

am besten funktionierte:avci sequenz in PAL projekt öffnen, übern paint effect mit +1 bei 80er deckkraft nachschärfen, 1:1 PAL videomixdown, QT ref export, jetzt der einfache weg ins avid dvd, quali geht so -
oder
in sorenson das mpg2 PAL 16:9 DVD preset drauf (das mit der 7800CBR) , (bottomfield(?) first beachten), rgb 16_235 option checken, image erstellen lassen und das dann brennen.

.... edit
sehe gerade das du im p bist, also im squeeze progressiv statt bottomfield




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DaVinci Resolve 16.1 Final und neues Blackmagic RAW Developer SDK sind da
von CameraRick - Fr 15:20
» Tokina stellt neu designtes Tokina ATX-i 11-16mm F2.8 CF Zoom für APS-C (S35) Kameras (Nikon F und Canon EF) vor
von MrMeeseeks - Fr 15:16
» Welcher Vorschau-Monitor für UltraStudio?
von pixelschubser2006 - Fr 15:01
» Imagefilm mit Vorgabe: Verrückt, bescheuert, anders..was hätte ich besser machen können?
von karl-m - Fr 15:01
» Smartphone für Gelegenheitsfilmer
von 8451 - Fr 14:35
» Font gesucht
von karl-m - Fr 14:31
» JVC GY DV-500 Output-Spannungsproblem!
von Jott - Fr 14:28
» HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"
von Frank Glencairn - Fr 13:12
» Filmscanner für Super und normal 8
von Schleichmichel - Fr 13:03
» Die visuell besten Musikvideos
von calli - Fr 12:07
» Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich
von Kamerafreund - Fr 11:08
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von roki100 - Fr 10:56
» Skydio 2.0 Drohne: Eine ernsthafte Konkurrenz für DJIs Mavic 2
von Mediamind - Fr 9:46
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von roki100 - Fr 8:09
» How To Install GTA V
von Benutzername - Do 23:33
» Olympus OM-D E-M5 Mark III MFT-Kamera -- jetzt mit Cinema4K-Video
von Beavis27 - Do 23:17
» Obere Clips auf untere Spur strecken?
von klusterdegenerierung - Do 21:43
» Jeden Tag Fenster wo anders!
von klusterdegenerierung - Do 20:56
» Dinge erklärt – Kurzgesagt
von ruessel - Do 18:11
» Gaming Laptop als Schnittrechner?
von rentropmedia - Do 17:32
» Bildprofil Farbraum Konvertierung Sony a7 III Hlg3 vs cine2 oder cine4
von Kamerafreund - Do 17:19
» Der Titelhintergrund ist schwarz...
von Riki1979 - Do 14:48
» Wenn 8K nicht 8K ist
von dienstag_01 - Do 14:25
» Resolve Keyboard welches?
von Huitzilopochtli - Do 14:07
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Autofokus, Ergonomie, Akkuleistung, Lüfter und Fazit - Teil 2
von slashCAM - Do 10:51
» PCIe 6.0 bringt 128 GB/s Transfergeschwindigkeit für x16 Slot
von slashCAM - Do 10:27
» Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony
von Noir - Do 9:38
» Kann man Mehrkanalton in Zweikanalton umwandeln?
von pillepalle - Do 4:07
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von iasi - Mi 22:57
» Umzug mit Corel VS X3 von einem PC zu anderem
von Jasper - Mi 18:23
» Interessantes Konzept für HDR-Sensor aus Deutschland - Self-Reset Pixel Cells
von slashCAM - Mi 14:36
» Kameramann "Eagle Victor"
von DWUA y - Mi 14:15
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mi 12:15
» Lavalier Befestigung - Tips Verbrauchsmaterialien
von bheiss - Mi 12:15
» FCP X - Fotos trotz FHD-Abmessung nach Import zu klein
von R S K - Mi 11:34
 
neuester Artikel
 
Die Panasonic S1H in der Praxis II

Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis? weiterlesen>>

Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).