Avid Forum



Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
Marifu
Beiträge: 4

Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5

Beitrag von Marifu » So 10 Jan, 2021 17:34

Hallo,
ich bei neu bei euch und habe eine für mich wichtige Frage:
Aus meiner alten Zeit als Cutterin habe einen alten G5 Rechner mit einem offiziellen Dongle des Avid Media Composer 5.5 oder 5.3
Der alte Rechner hat seinen Geist aufgegeben, ich habe ihn zur Reparatur/Datensicherung weggeben. Leider war nichts mehr zu machen. Mein Plan war dann, einen funktionierenden G5 zu kaufen und dort die Platten aus dem alten Rechner in den neuen G 5 einbauen zu lassen, den Avid Media Composer zu starten und meine alten Filme fertigzustellen und rauszurechnen.

Die Firma, die die Reparatur durchführt, kann nun das Programm des Media Compers in der alten Version 5.3 nicht finden. Ich brauche aber diese alte Version, damit alles nochkompatibel ist und ich alle Daten verlinken kann.

Meine Frage, habt ihr eine Idee, wie ich an die alte Version des Avid MC rankommen kann? Ein Upgrade möchte ich machen.

Ganz herzlichen Dank für eure Rückmeldung und liebe Grüße




Valentino
Beiträge: 4756

Re: Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5

Beitrag von Valentino » So 10 Jan, 2021 19:10

Hast du es schon mal in Avid Download Center versucht: https://esd.avid.com/accountlink.aspx?r ... teracctsso

Musst dich halt entsprechend anmelden, aber es kann gut sein das du hier noch die 5er Version für Apple findest. Mit dem G5 ist diese aber nur bedingt kompatibel, den zur Veröffentlichung vom MC5.3 gab es die G5 Serie schon fast 7 Jahren nicht mehr. Am Ende meinst du eventuell noch einen Intel MacPro.




Marifu
Beiträge: 4

Re: Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5

Beitrag von Marifu » So 10 Jan, 2021 19:21

Hey Valentino,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
Ich werde es morgen versuchen!




Valentino
Beiträge: 4756

Re: Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5

Beitrag von Valentino » So 10 Jan, 2021 22:02

Gerne doch :-)

Wenn du deinen Mac öffnest und im Inneren ganz klar wie auf dem Foto G5 zu lesen ist, dann ist es auch einer.
https://en.wikipedia.org/wiki/Power_Mac ... 3_7982.jpg
Sonst ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit einer großen Intel MacPro´s die von Außen eine gewisse Ähnlichkeit mit der G5 Serie hat.

Eventuell hat hier im Forum noch einer ein Installations-CD/DVD :-)




Marifu
Beiträge: 4

Re: Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5

Beitrag von Marifu » Mo 11 Jan, 2021 11:10

Hey und nochmals danke. Ich hoffe, dass ich heute Abend mehr weiß!




Marifu
Beiträge: 4

Re: Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5

Beitrag von Marifu » Di 12 Jan, 2021 17:52

Hey,
ich nochmal. Leider komme ich erst Ende der Woche an meinen Rechner und hoffe ganz doll, dass alles so klappt mit der Neuinstallation und ich mich nicht mehr mit Fragen melden muss




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Godzilla vs. Kong - offizieller Trailer
von Jott - Di 4:44
» Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream
von norbi - Di 1:31
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von mash_gh4 - Di 0:27
» BMPCC Gimbalsteuerung und Aufnahme auf SSD
von Schlusomat - Mo 23:02
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 22:07
» Welche Kopfhörer?
von Jan - Mo 21:51
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Mo 21:06
» >Der LED Licht Thread<
von Tscheckoff - Mo 20:45
» Videokameras für kleine Profibühne
von carstenkurz - Mo 20:05
» Color Management in Resolve
von mash_gh4 - Mo 19:34
» Fokus-Atmen bei Auszugsfokussierung/Frage
von Rolfilein - Mo 19:20
» Raubvögel & Co. - Die Show
von 7River - Mo 19:13
» Handgriff Sony FS5 funktioniert nicht
von Benedikt - Mo 19:08
» Mesmerising Owl Moments | BBC Earth
von jogol - Mo 19:04
» Panasonic NV-GS200 Übertragung auf PC
von jus52 - Mo 18:57
» Wie nennt man diese Funktion?
von klusterdegenerierung - Mo 18:53
» Informationstheorie - einfach erklärt: "An Intuitive Look at the Basics of Information Theory"
von Whazabi - Mo 15:23
» DJI Ronin SC2: Micro USB auf USB-C Adapter funktioniert nicht
von rush - Mo 14:00
» Cartoni: Zertifizierte Equipment-Desinfektion
von ruessel - Mo 13:55
» Neue LG gram Notebooks: Extrem leicht mit 99% DCI-P3 Displays und Thunderbolt 4
von Lorphos - Mo 13:25
» Neu bei YouTube: Videos über Hashtags finden (und anbieten)
von slashCAM - Mo 13:21
» ZUGREIFEN: Gearrings für 3,- EU
von ksingle - Mo 12:49
» Umwandeln eines Projekts in DCP (Digital Cinema Package)
von carstenkurz - Mo 12:46
» Wiederholung/ Replay bei Sportübertragungen
von nik8 - Mo 12:23
» Buntes Kamera-Sammelsurium in SWR-Doku
von anamorphic - Mo 12:20
» Modellberatung Semi-Pro
von ChristianSDI - Mo 11:55
» Lightball aber wie?
von life is motion - Mo 11:31
» The unscripted sound - Die Rolle des Location Sound Mixers im Reality TV
von pillepalle - Mo 10:48
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mo 9:51
» Thinktank Video Transport 20 / Kamerakoffer - 180,00€
von Fabock - Mo 8:41
» Was isst Du gerade? (Kochrezepte)
von photo3112 - Mo 7:28
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 1:11
» Von der Sony FS5II zur FX6 wechseln?
von Pianist - So 21:55
» Gopro Direktvertrieb - Fluch oder Segen?
von Jan - So 20:44
» Wider einmal FPS, aber diesmal anders.
von klusterdegenerierung - So 15:42
 
neuester Artikel
 
Mobile CPU- und GPUs 2021

Wir versuchen uns an einem knappen CES 2021 Überblick, was man von der Technik in den kommenden Laptops der nächsten Monate erwarten darf und nehmen die neuen Mobil-CPUs von AMD Ryzen 5000U/5000H(X) und Intel- TigerLake H35/H45 sowie Nvidias Mobile GPU Ampere RTX3000 unter die Lupe. weiterlesen>>

Canon EOS C70 und EF-EOS R 0.71x

Mit dem hauseigenen "Speedbooster" der auf den Namen Bayonettadapter EF-EOS R 0.71x hört, hat Canon eine sehr spannende Erweiterung für die EOS C70 im Programm: Schließlich lassen sich mit dem 0,71-fach Canon Focal Reducer EF-Vollformatoptiken unter Beibehaltung des Vollformat-Bildwinkels am S35-Sensor der C70 betreiben. Wie gut dies funktioniert, haben wir in unserem Praxistest geklärt (inkl. Videoclip) weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...