Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Neues Sigma 28-45mm-f 1.8 im Anflug



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
Skeptiker
Beiträge: 6274

Re: Neues Sigma 28-45mm-f 1.8 im Anflug

Beitrag von Skeptiker »

rush hat geschrieben: Di 04 Jun, 2024 22:54 ... Mir persönlich fehlt hier z.b. eher die Power-Zoom Funktionalität. Generell vermisse ich bei modernen Objektiven die Möglichkeit zur Ansteuerung per Lanc oder vergleichbaren Protokollen um entsprechende Servos extern per Controller/Remote Fernbedienung ansteuern zu können...
Das geht mir generell genauso (und ich schrieb es auch schon).
Nächstes Ziel für Hybrid-Zooms mit Cine-Anspruch sollte es (als mein Wunsch) sein, sich der verlorenen Camcorder-Funktionalität (bzw. der vorhandenen Pro-Cine-Cam-Funktionalität) anzunähern, was Zoom- und Fokus-Bedienung aus der Kamera bzw. deren Fernsteuerung betrifft (und evtl. auch Iris-Steuerung plus Gain - auch mit eingebauter Vario-Graufilter-Funktionalität - real oder elektronisch), und dabei eben die Modularität einer Systemkamera als Vorteil zu behalten. Dazu müssten vielleicht die Kamera- und Objektiv-Schnittstellen normiert werden, aber es sollte doch technisch umsetzbar sein.



roki100
Beiträge: 16281

Re: Neues Sigma 28-45mm-f 1.8 im Anflug

Beitrag von roki100 »

rush hat geschrieben: Mo 27 Mai, 2024 20:32 Da das Glas gewiss auch für Sony kommt, ist KB eben schon relevant...
Weder die A7SIII, FX3 noch FX6 bieten gescheite APS-C Modi oberhalb von HD - entsprechend ist man hier auf Full Frame Objektive angewiesen.

Was für deine S5 und einige Sonys im S35 Crop funktioniert - ist leider kein Allheilmittel für alle Kameras.
Gilt das bei Sony A7SIII, FX3, FX6 auch für ext. RAW 4.7K S35 Crop?
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



Bildlauf
Beiträge: 1149

Re: Neues Sigma 28-45mm-f 1.8 im Anflug

Beitrag von Bildlauf »

Bin auch noch ein bisschen am 28-45 1.8 hängengeblieben gedanklich, aber mir fehlen die 4 mm vorne und hinten und das Gewicht/Größe halt.
Klar hätte es 24-50 1.8 wäre schöner, dann wäre es aber auch teurer und noch schwerer und größer und insofern ist es doch wie es ist ein ziemlich gutes Objektiv, vor allem für den Preis, ganz sigma-typisch.

Ich bleibe aber beim 24-70 2.8 Sigma Art in Sachen Zoom, womit ich sehr gut klarkomme, ich brauche schon die mm vorne und hinten und für brenzlige Lichtsitautionen muss dann halt eine Festbrennweite angeflanscht werden (wo ich dann sogar 1.4 habe was ja nochmal eine 2/3 Blende mehr ist als 1.8).
Filme ich zb mit dem 24-70 bei ISO 25600 (Extremfälle), klar lässt die Bildqualität etwas nach, aber immer noch erstaunlich gut. Man denkt es nicht, aber kommt vielleicht auf die Kamera an, wie die so mit ISO umgeht.
Bezieht sich ja so und so alles auf Sachen, wo man keinen Einfluss auf das Licht hat.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Sa 15:44
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von roki100 - Sa 15:16
» KURZFILME, STUDENTENOSCAR & CO. Über den Einstieg in die Filmbranche
von 7River - Sa 14:30
» DJI Osmo Mobile 6 Gimbal zu verkaufen
von Sunbank - Sa 14:21
» Topaz Labs Video AI Pro bietet Multi-GPU Upscaling bis 24K
von slashCAM - Sa 11:15
» Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt
von Bruno Peter - Sa 10:43
» Eingangs und Ausgans Auflösung 4K -> FullHD
von dienstag_01 - Sa 10:33
» Odyssey ml - "Hollywood Grade" AI
von Frank Glencairn - Sa 10:22
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Alex - Sa 9:11
» Was schaust Du gerade?
von Skeptiker - Sa 8:30
» Filmen Firmenevent mit Livestream
von pillepalle - Sa 4:00
» Ist shooten mit wenig Kontrast oder Sättigung eine Universal-Regel, die immer gilt?
von nicecam - Fr 21:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 21:09
» Longlegs - Nicolas Cage als Serienkiller
von 7River - Fr 20:12
» Davinci Untertitel zusammenfügen
von dienstag_01 - Fr 20:03
» Panasonic G9 M2 - Beste Einstellung für Lowlight
von Skeptiker - Fr 19:37
» Videoausrüstung mit einer Alpha 7cii
von poki1000 - Fr 19:08
» DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display
von Jörg - Fr 18:51
» After Effects Clone ohne Installer - Online Motiondesign- und Video-Editor Pikimov
von slashCAM - Fr 14:03
» Kling AI generiert 10s-Sequenzen mit gewünschter Kamerabewegung
von slashCAM - Fr 11:00
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von NurlLeser - Fr 10:56
» komische DJI Weiterleitung
von berlin123 - Fr 10:42
» Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35
von 7River - Fr 10:36
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von Mantas - Fr 8:34
» DJI Proxies in Resolve oder BM Proxy Generator?
von Axel - Fr 4:45
» Nikon Z6 III - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - Günstige Z8 für Filmer?
von pillepalle - Fr 1:25
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Fr 0:12
» Auf welcher Webseite finde ich am besten Crew Mitglieder?
von 7River - Do 20:33
» Lumix G9 M2 - Probleme mit Überhitzen
von Skeptiker - Do 20:18
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von klusterdegenerierung - Do 19:55
» Beratung für Video-Einsteiger mit großer Fotografie-Erfahrung
von cantsin - Do 19:50
» AI-Diskussionsthread - Pro/Kontra?
von Skeptiker - Do 19:45
» Probleme beim Synchronisieren von Clips anhand von Audiospur
von playmen - Do 19:32
» Odyssey: Neue Video-KI speziell für Hollywood geplant
von slashCAM - Do 16:57
» Sony ZV-E10ii im Anflug
von cantsin - Do 14:14