Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Super günstig: 1TB SSD von Crucial



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
ksingle
Beiträge: 1676

Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von ksingle » Di 26 Jul, 2022 10:05

Habe gerade gesehen, dass der Preis von weit über 130,- EU auf unter 100,- EU gerutsch ist. Für 1TB ein echtes Schnäppchen und deutlich schneller, als z.B. eine T5


.

Z.B. hier:
Webagentur Jürgen Meier - Köln
https://prysma.de




MrMeeseeks
Beiträge: 1603

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von MrMeeseeks » Di 26 Jul, 2022 11:27

Die Crucial X6 mit 1TB gab es die Tage bei Amazon für 51€ und die 2TB Version für 96€. Die X8 war auch im Angebot. Eventuell gibt es die kommenden Tage ein erneutes Angebot.




andieymi
Beiträge: 1050

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von andieymi » Di 26 Jul, 2022 11:36

Für 197GB ja. Dann ist der Cache voll und dann heißt's 30min warten, bis der Cache leer ist:
https://www.tomshardware.com/reviews/cr ... able-ssd/3
Ist m.n.E. mit dieser Limitierung schwer für Footage kopieren zu verwenden.
Nach dem Cache droppt die Geschwindigkeit auf gerade mal 100 Mbps(!!!).

Da hilft auch der Blackmagic Disk Speed Test nicht viel, weil der nie den Cache sättigt.




MK
Beiträge: 1952

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von MK » Di 26 Jul, 2022 11:48

Grundregel:

Niemals QLC (Quad Level Cell) SSDs zum Arbeiten mit großen Datenmengen kaufen... die Ersparnis steht in keinem Verhältnis zum Ungemach das man damit hat.

Das Selbe gilt für SMR Festplatten, die sind höchstens für sequentielle Backups zu gebrauchen.




ksingle
Beiträge: 1676

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von ksingle » Di 26 Jul, 2022 12:20

MK hat geschrieben:
Di 26 Jul, 2022 11:48
Grundregel:

Niemals QLC (Quad Level Cell) SSDs zum Arbeiten mit großen Datenmengen kaufen... die Ersparnis steht in keinem Verhältnis zum Ungemach das man damit hat.

Das Selbe gilt für SMR Festplatten, die sind höchstens für sequentielle Backups zu gebrauchen.

Gegenvorschlag für schnelles Arbeiten?
Webagentur Jürgen Meier - Köln
https://prysma.de




MK
Beiträge: 1952

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von MK » Di 26 Jul, 2022 12:43

ksingle hat geschrieben:
Di 26 Jul, 2022 12:20
Gegenvorschlag für schnelles Arbeiten?
Triple Level Cell (TLC) SSDs und CMR Festplatten.




andieymi
Beiträge: 1050

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von andieymi » Di 26 Jul, 2022 12:50

Definiere Arbeiten.

Das lässt sich mit verschiedenen SSD-Generationen (wo ältere sogar Vorteile haben können) nicht mehr pauschal sagen.

Viel kopieren, wenig kopieren? Brauchst Du 1GB/s wirklich?




MrMeeseeks
Beiträge: 1603

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von MrMeeseeks » Di 26 Jul, 2022 13:16

Ihr solltet aber schon die Unterschiede zwischen schreiben und lesen kennen. Es wird wesentlich öfters von einer SSD gelesen als geschrieben. Und wer mit Kameras samt solch hohen Datenraten arbeitet (konstante Schreibraten von 500-900MB bis zur Füllung) der kauft sich auch nicht so einen billigen Plunder. Besser gesagt da sind 20€ Ersparnis völlig irrelevant.




MK
Beiträge: 1952

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von MK » Di 26 Jul, 2022 13:30

MrMeeseeks hat geschrieben:
Di 26 Jul, 2022 13:16
Ihr solltet aber schon die Unterschiede zwischen schreiben und lesen kennen. Es wird wesentlich öfters von einer SSD gelesen als geschrieben. Und wer mit Kameras samt solch hohen Datenraten arbeitet (konstante Schreibraten von 500-900MB bis zur Füllung) der kauft sich auch nicht so einen billigen Plunder. Besser gesagt da sind 20€ Ersparnis völlig irrelevant.
Der passiv aggressive Einleitungssatz ist so unnötig wie QLC-SSDs...




ksingle
Beiträge: 1676

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von ksingle » Di 26 Jul, 2022 13:56

MK hat geschrieben:
Di 26 Jul, 2022 12:43
ksingle hat geschrieben:
Di 26 Jul, 2022 12:20
Gegenvorschlag für schnelles Arbeiten?
Triple Level Cell (TLC) SSDs und CMR Festplatten.
Kannst du bitte mal ein oder zwei Produkte nennen? Damit hilfst du sicher hier einigen Menschen prima weiter.
Webagentur Jürgen Meier - Köln
https://prysma.de




MK
Beiträge: 1952

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von MK » Di 26 Jul, 2022 15:11

Da der Markt riesig ist, nutze ich dafür in der Regel die Filterfunktion von Preissuchmaschinen.

Für interne SSDs ohne QLC wäre das hier das Ergebnis:
https://geizhals.de/?cat=hdssd&xf=16325 ... roductlist

Und für Festplatten ohne SMR:
https://geizhals.de/?cat=hde7s&xf=8457_non-SMR


So filtert man die neuen Techniken die vor allem den Herstellern Geld sparen, teilweise ohne große Ersparnisse für den Endkunden, schonmal raus. SMR-Festplatten sind übrigens auch für NAS-Systeme ungeeignet.

Die restlichen Parameter (Formfaktor, Größe, Schnittstelle) nach Gusto einstellen. Bei konventionellen Festplatten ist ein möglichst großer Cache nicht verkehrt.

Für externe SSDs gibt es leider keinen entsprechenden Filter, seriöse Hersteller geben das aber an wenn da QLC-Speicher verbaut ist.


In letzter Zeit gab es auch Hersteller die stillschweigend die Spezifikationen verändert haben, daher im Einzelfall vor Kauf nochmal genau informieren. Besonders im unteren Preissegment wird da teilweise noch der letzte Euro rausgequetscht. Im Zweifel online kaufen und mit entsprechend großen Benchmarkdaten, die den SLC-Cache füllen, testen wie weit die Datenrate nach einer Weile einbricht.




MrMeeseeks
Beiträge: 1603

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von MrMeeseeks » Di 26 Jul, 2022 15:23

MK hat geschrieben:
Di 26 Jul, 2022 13:30
MrMeeseeks hat geschrieben:
Di 26 Jul, 2022 13:16
Ihr solltet aber schon die Unterschiede zwischen schreiben und lesen kennen. Es wird wesentlich öfters von einer SSD gelesen als geschrieben. Und wer mit Kameras samt solch hohen Datenraten arbeitet (konstante Schreibraten von 500-900MB bis zur Füllung) der kauft sich auch nicht so einen billigen Plunder. Besser gesagt da sind 20€ Ersparnis völlig irrelevant.
Der passiv aggressive Einleitungssatz ist so unnötig wie QLC-SSDs...
Ja eine Kostenersparnis von mehr als 50% ist wirklich unnötig. Da kommen mir echt die Tränen wenn ich meine 1TB SSD für 50€ einmal im Jahr befülle und in der Zwischenzeit etwas anderes erledige.

Manche versuchen sich wirklich krankhaft ihre höherpreisen Ausgaben zu rechtfertigen. Habe einen ganzen Schrank voller SSD, von billig bis sauteuer ist alles dabei. Wäre es nötig nur bestimmten Speicher zu kaufen, dann würde ich das tun...ist es aber nicht.




MK
Beiträge: 1952

Re: Super günstig: 1TB SSD von Crucial

Beitrag von MK » Di 26 Jul, 2022 16:01

Die billigste SSD mit 1TB kostet aktuell 67 EUR und hat TLC-Speicher... die billigste 1TB mit QLC-Speicher kostet 66,50 EUR...

Bis einschließlich 2TB kommen die Ersparnisse durch QLC überhaupt nicht zum tragen.

Erst ab 4TB wird der Preisunterschied langsam spürbar und daher ist es komplett unnötig sich diesen Klotz ans Bein zu binden...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Aktuelle APS-C/S35 DSLMs - FUJI X-H2s und Canon EOS R7 - Dynamik-Shootout
von roki100 - Di 2:02
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 1:22
» Rodenstock Digital Vario ND EXTENDED 82mm für 30 Eur?!
von roki100 - Mo 23:14
» Kiev 16mm Objektive für BMPCC
von panalone - Mo 18:54
» BIETE ++ BMPCC und BMMCC
von panalone - Mo 18:51
» A fascinating footage about Glenn Gould playing Bach, 1959
von Axel - Mo 18:26
» S1H - Ninja V - Probleme
von cantsin - Mo 17:56
» Premiere 2019 DRINGEND gesucht
von rob - Mo 17:56
» Kaufempfehlung ?
von vobe49 - Mo 17:49
» Whisper: Neue kostenlose KI verwandelt Sprache in Text und übersetzt automatisch in alle Sprachen
von tom - Mo 17:01
» DJI stellt morgen zwei neue professionelle Mavic Enterprise Modelle vor
von slashCAM - Mo 16:45
» VFX leicht gemacht: mit KI Gesichter animieren und Stimmen synthetisieren
von Darth Schneider - Mo 16:08
» Kreativer Einsatz von Gesichtserkennung
von ruessel - Mo 15:36
» Neue Nvidia RTX 6000 Profi-Grafikkarte: 48 GB VRAM und 18.176 CUDA Cores
von patfish - Mo 14:24
» Asterix & Obelix im Reich der Mitte (Astérix & Obélix: L'Empire du Milieu) — GC
von 7River - Mo 10:23
» 9 Jahre mit der original BMCC
von Darth Schneider - Mo 5:49
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mo 5:31
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Mo 2:06
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 23:36
» Ein paar FCP / MacOS - Tricks
von Axel - So 19:29
» Neue Sony Cinema Line Kamera kommt demnächst - mit APS-C Sensor?
von rob - So 19:24
» >Der LED Licht Thread<
von freezer - So 14:16
» Marlowe — Neil Jordan/William Monahan
von Map die Karte - So 12:07
» Blackmagic MultiDock 2 Thunderbolt 2
von funkytown - So 12:05
» Vikings: Valhalla — Jeb Stuart
von Map die Karte - So 11:42
» Laowa 58mm f/2.8 2X Ultra-Macro APO Objektiv vorgestellt
von slashCAM - So 10:30
» Panasonic GH6: SSD-Aufzeichnung über USB
von Clemens Schiesko - Sa 22:03
» M. Night Shyamalans "Knock at the Cabin" - offizieller Trailer
von 7River - Sa 20:15
» Verkaufe Century Xtreme Fisheye
von eliawebde - Sa 19:45
» x-rite i1 Display Pro - jetzt color checker i1 pro
von FocusPIT - Sa 18:48
» Erster Kinosaal mit Dolby Cinema eröffnet in Deutschland
von iasi - Sa 18:15
» Mr. & Mrs. Smith — Donald Glover/Francesca Sloane/Phoebe Waller-Bridge
von Map die Karte - Sa 12:58
» Neue Nvidia RTX 4090: Doppelt so schnell wie RTX 3090 Ti - aber 1.949 Euro teuer
von cantsin - Sa 10:59
» DJI Osmo Mobile 6: Neuer Smartphone-Gimbal mit verbesserter Objektverfolgung
von Schwermetall - Sa 10:35
» Fujifilm X-H2S in der Praxis: 6.2K 10 Bit ProRes HQ, F-Log2 und Hauttöne, Video-AF uvm.
von Frank Glencairn - Sa 8:39
 
neuester Artikel
 
FUJI X-H2s Canon R7 - Dynamic Shootout

Kürzlich sind die FUJI X-H2s sowie die Canon EOS R7 zu unserer Dynamik-Clip Sammlung gestoßen, auf die wir natürlich umgehend einen kritischen Blick werfen wollen. Liegt der Belichtungsspielraum der beiden S-35 Kameras "auf Augenhöhe"? weiterlesen>>