Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



iFootage Shark Slider im Großtest Rucklerwahn



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: iFootage Shark Slider im Großtest Rucklerwahn

Beitrag von klusterdegenerierung » So 15 Mär, 2020 18:33

ksingle hat geschrieben:
So 15 Mär, 2020 17:38
@ klusterdegenerierung

Hi Guido, woher hast du den Slider?
Ich suche nach einer schnellen Liefermöglichkeit aus DE - allerdings ohne das Unterteil (Basis)
Hallo Jürgen,
ich habe meinen hier gekauft und der war schon in 3 Tagen da!
Der Preis ist super, da das Set fasst überall min 299€ kostet, wird aus Deutschlang geliefert und ich würde auch umbedingt empfehlen mit Easylock zu kaufen.

"https"://www.ebay.de/itm/Zeapon-Micro-2-Kamera-S ... 2749.l2649
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: iFootage Shark Slider im Großtest Rucklerwahn

Beitrag von klusterdegenerierung » So 15 Mär, 2020 18:42

Also der Gummipad ist ca. 8-8,5mm im Durchmesser, wie tief der da drin steckt oder befestigt ist kann ich nicht sagen.
Das Gummi kann man schon fasst als Platik bezeichnen, das es sehr hart und glatt ist, im Gegensatz zu einem Gummi was man üblicherweise für sowas nimmt.

Wenn man da etwas neues dran macht darf es nicht viel dicker sein als die Hülse selbst, da man es sonst nicht mehr falten kann, wie Du es hier auf dem Bild sehen kannst.
Die Gummitülle ist also schon das max, insofern wäre ein austausch des pads oder der ganzen Hülse wohl angezeigter.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: iFootage Shark Slider im Großtest Rucklerwahn

Beitrag von klusterdegenerierung » So 15 Mär, 2020 18:53

ksingle hat geschrieben:
So 15 Mär, 2020 17:38
allerdings ohne das Unterteil (Basis)
Da rate ich Dir dringend von ab, das Teil macht Sinn und erleichtert einen das Leben und ohne es kannst Du den Mikro auch nur auf Stativen betreiben.
Selbst wenn Du ein kleines 3 Bein nimmst, ist es viel höher bei flachen Aufnahmen und wackeliger.

Lasse Dich bloß nicht von den Reviews verunsichern wo die youtuber den easylock ganz auseinander falten und der Slider am Ende umkippt, das ist totaler Blödsinn und und wer auch nur einen hauch von Physik versteht, das man die Beine am Ende nicht auseinander spreitzt, sonder geschlossener lässt, dadurch ragen sie über die Sliderlänge hinaus und er kippt nicht mal bei Schwergewichten um! :-)

Hier auf dem Foto siehst Du es, das erste macht nur Sinn, wenn die Cam nicht in push pull Position steht und über den Tisch guckt und nicht über die Schiene, da geht die 2 Variante auf jeden Fall.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




DAF
Beiträge: 413

Re: iFootage Shark Slider im Großtest Rucklerwahn

Beitrag von DAF » So 15 Mär, 2020 19:08

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 15 Mär, 2020 18:42
Also der Gummipad ist ca. 8-8,5mm im Durchmesser, wie tief der da drin steckt oder befestigt ist kann ich nicht sagen.
Das Gummi kann man schon fasst als Platik bezeichnen, das es sehr hart und glatt ist, im Gegensatz zu einem Gummi was man üblicherweise für sowas nimmt.

Wenn man da etwas neues dran macht darf es nicht viel dicker sein als die Hülse selbst, da man es sonst nicht mehr falten kann, wie Du es hier auf dem Bild sehen kannst.
Die Gummitülle ist also schon das max, insofern wäre ein austausch des pads oder der ganzen Hülse wohl angezeigter.
So wird das nix und ein Ratenspiel. Und da hab ich schon jedes Wochenende bei Lotto Pech.
Wenn ich dir real helfen soll, brauche ich reale Maße. Ich frag nicht um hier die Datenbank mit Text zu füllen ;)

Hast du ne Schublehre (bayrisch)/Messschieber (hochdeutsch)?
Grüße DAF

Konfuzius sagt: Wer seinen Kopf in den Sand steckt, bringt seinen Arsch in eine verdammt gefährliche Position




ksingle
Beiträge: 1307

Re: iFootage Shark Slider im Großtest Rucklerwahn

Beitrag von ksingle » So 15 Mär, 2020 20:52

Danke Guido. Ist bestellt.




klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: iFootage Shark Slider im Großtest Rucklerwahn

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 16 Mär, 2020 15:04

Hallo Jürgen,
über Deine ganz persönliche Einschätzung des Micros würden wir uns hier sicherlich auch freuen! ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




ksingle
Beiträge: 1307

Re: iFootage Shark Slider im Großtest Rucklerwahn

Beitrag von ksingle » Mo 16 Mär, 2020 17:08

Na klar.
Ich werde meine Erfahrungen hier gerne teilen.




izanagi
Beiträge: 38

Re: iFootage Shark Slider im Großtest Rucklerwahn

Beitrag von izanagi » Di 17 Mär, 2020 18:54

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 15 Mär, 2020 10:17
Hier hab noch ein Foto von 2010 mit albern gerigter Sony NX5 gefunden. :-)
Da warst du aber noch sehr jung. Scheinst viel Taschengeld bekommen zu haben :D




klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: iFootage Shark Slider im Großtest Rucklerwahn

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 17 Mär, 2020 19:48

izanagi hat geschrieben:
Di 17 Mär, 2020 18:54
klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 15 Mär, 2020 10:17
Hier hab noch ein Foto von 2010 mit albern gerigter Sony NX5 gefunden. :-)
Da warst du aber noch sehr jung. Scheinst viel Taschengeld bekommen zu haben :D
Haha, ja genau.
Hab auch noch ein Video wo wir das draußen aufgebaut haben und sich auf dem Stativ ein Kran mit Cam befindet und mein Sohn das ganze steuert, quasi kinderleicht. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Aurora: (ND-)Filter hinter statt vor dem Super-Weitwinkel Objektiv
von pillepalle - Mo 13:31
» 2020: Was ist mit Linux machbar?
von mash_gh4 - Mo 13:17
» Eure ersten Gehversuche?
von cantsin - Mo 13:10
» Neue Z-Cam
von -paleface- - Mo 12:38
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Cinealta 81 - Mo 12:22
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von markusG - Mo 11:12
» ProRes RAW für die Panasonic S1H verzögert sich- trotzdem Firmware-Update 2.0
von DeeZiD - Mo 10:51
» 8K und Dual Pixel AF in Samsungs neuem ISOCELL GN1 Smartphone-Kamerasensor
von slashCAM - Mo 10:51
» Teleprompter mit Autocue und Voice Control Deutsch
von pillepalle - Mo 10:48
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Mo 9:54
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Mo 9:26
» THE FAKE ARRI TRINITY
von roki100 - Mo 9:00
» Monitor für Kamera
von Jörg - Mo 8:24
» unreal engine
von roki100 - Mo 8:10
» Günstige gebrauchte Einsteiger-DSLR oder Camcorder für Live-Video gesucht
von markusG - Mo 0:00
» Neue Dell Precision 5000er und 7000er mobile Workstations: kompakter und leistungsstärker
von Kamerafreund - So 22:41
» "Die Nacht kennt kein Ufer" Spielfilm-Projekt ohne Budget, ohne Crew
von 3Dvideos - So 21:40
» Was schaust Du gerade?
von dienstag_01 - So 21:32
» Playback-Cache verliert BEIM ABSPIELEN seine Daten
von Salcanon - So 18:31
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - So 16:29
» Z Camera E1-mini Erfahrung ?
von mash_gh4 - So 16:23
» Pocket 4K Talentcell Akku
von Peter Friesen - So 15:50
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von nedag - So 14:23
» postproktion, software, programm, unterwegs, motorrad, schnell
von klusterdegenerierung - So 12:36
» Media offline, suche Lösung!
von klusterdegenerierung - So 11:22
» Suche Smallrig 1743 - 15mm Rod Clip Arri Rosette
von rush - So 10:56
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 10:49
» Panasonic Lumix S1 -- spiegellose Vollformat-Kameras offiziell angekündigt mit 4K/60p // Photokina 2018
von alibaba - So 9:18
» Einstellungen: GH5 mit PortKeys BM5 5.2 - Hilfe!
von amezzo - So 3:39
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von cantsin - So 1:16
» G9 Sucher und 120fps?
von roki100 - Sa 21:25
» UFC / Boxing
von roki100 - Sa 20:57
» AMD XFX Radeon RX 5600 XT Grafikkarte - Durchschnittliche Mittelklasse
von Kamerafreund - Sa 20:44
» Altes Thema neu aufgelegt: GEMA freie MUsik nicht GEMA frei?
von dienstag_01 - Sa 19:12
» Untertitel erstellen in FCPX
von Axel - Sa 14:03
 
neuester Artikel
 
AMD XFX Radeon RX 5600 XT Grafikkarte - Durchschnittliche Mittelklasse

Gegenüber Nvidia konnte AMD oft mit günstigeren Angeboten bei vergleichbarer Leistung auf sich aufmerksam machen. Doch gilt das auch für die neue Radeon RX 5600 XT? weiterlesen>>

Canon EOS C300 Mark III in der Praxis

Im zweiten Teil unseres Canon EOS C300 Mark III Praxis-Tests schauen wir uns den Dual Pixel AF, RAW vs MXF, die Dual Gain Funktion und die Ergonomie genauer an. Und abschließend gibts natürlich auch unser Fazit: Hat die Canon EOS C300 Mark III das Zeig zur neuen S35 Referenz im Doku-Bereich ? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.