Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Zoom Canon für Movie



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
jean-edouard
Beiträge: 3

Zoom Canon für Movie

Beitrag von jean-edouard » Mo 13 Jan, 2020 18:42

Ich würde gerne meinen Canon-Zoom auf meiner 6D MarkII per Crane 2 beim Filmen als Zoom nutzen: die Übertragungsreifen für die Schärfenverlagerung funktionieren nicht für die Brennweitenveränderung -- Gibt es wenigstens so was wie einen Kranz mit Hebel zum manuellen Zoomen ??




Frank Glencairn
Beiträge: 10017

Re: Zoom Canon für Movie

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 13 Jan, 2020 19:20

Auf nem Gimbal? Während der Aufnahme?




Tscheckoff
Beiträge: 804

Re: Zoom Canon für Movie

Beitrag von Tscheckoff » Mo 13 Jan, 2020 23:06

Die Verbindung Steuerrad zur Kamera (ohne externes Zubehör) kann natürlich nur den Fokus kontrollieren. Nicht den Zoom (solange jener nicht elektronisch läuft).
Man könnte aber versuchen den Follow-Focus als Zoom-Motor zu verwenden. Ob der aber stark genug dafür ist - Fraglich. Fokus-Ringe haben ja deutlich weniger Widerstand ...
(Händisch verstellen an der Kamera DIREKT während der Gimbal und die Aufnahme läuft geht nicht - Zumindest nicht ohne Wackler ins Bild zu bekommen.)
Falls sich wer für zu lange Technik-Videos interessiert ^^:
https://www.youtube.com/user/AustrianGeek




roki100
Beiträge: 2848

Re: Zoom Canon für Movie

Beitrag von roki100 » Di 14 Jan, 2020 00:39

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 13 Jan, 2020 19:20
Auf nem Gimbal? Während der Aufnahme?
ist nicht gut? Ich nutze es tatsächlich ab und zu, per LANC DigiPin Ding steuere ich dann den Olympus Zoom...? Funktioniert super. So z.B. ich laufe nach vorne zoome aber zurück oder umgekehrt...dann hat man diesen tollen Zoom Effekt (keine Ahnung wie das genau heißt).




Tscheckoff
Beiträge: 804

Re: Zoom Canon für Movie

Beitrag von Tscheckoff » Di 14 Jan, 2020 08:24

roki100 hat geschrieben:
Di 14 Jan, 2020 00:39
Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 13 Jan, 2020 19:20
Auf nem Gimbal? Während der Aufnahme?
ist nicht gut? Ich nutze es tatsächlich ab und zu, per LANC DigiPin Ding steuere ich dann den Olympus Zoom...? Funktioniert super. So z.B. ich laufe nach vorne zoome aber zurück oder umgekehrt...dann hat man diesen tollen Zoom Effekt (keine Ahnung wie das genau heißt).
Kabellose Steuerung ist natürlich möglich. Aber es hat sich so angehört, als wenn du händisch (mechanisch) per Hebel zoomen willst (während der Aufnahme mit dem Gimbal).
Sieh dir mal den Zubehör-Motor von Zhiyun an (der ist wie bereits erwähnt normal für den Fokus - Aber vielleicht ist er stark genug den Zoomring der gewünschten Linse zu bewegen).
Steuern lässt sich der Motor dann über das Kontrollrad am Crane 2. Obwohl für den Crane 3 Lab (und Weebill Lab) gibt es auch den (wohl stärkeren / etwas übersetzten) CMF04-MAX Motor.
Jener funktioniert aber scheinbar nicht am Crane 2 ...

Btw.: Der Effekt nennt sich "Dolly zoom" ^^.
Falls sich wer für zu lange Technik-Videos interessiert ^^:
https://www.youtube.com/user/AustrianGeek




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Der erste Pfannekuchen...
von suchor - Sa 9:31
» Adobe Premiere Pro bekommt neue Multi-Projekt Workflows per neuem "Productions"-Panel
von dustdancer - Sa 9:03
» The Rise of Skywalker
von motiongroup - Sa 8:56
» Ich filmte für Millionen
von ruessel - Sa 8:55
» Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit
von rob - Sa 8:46
» BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive
von roki100 - Sa 8:22
» Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer
von iasi - Sa 7:35
» Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras
von Darth Schneider - Sa 7:15
» Monitore oder Interface lauter stellen?
von carstenkurz - Sa 1:57
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 0:51
» Decklink Mini Monitor 4k Schrott? - zweiter Totalschaden
von gutentag3000 - Fr 22:27
» Ronin SC, kein Fokus pulling mehr!
von klusterdegenerierung - Fr 21:51
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von Frank Glencairn - Fr 21:13
» Panasonic Eva1 noch aktuell für 2020?
von wolfgang - Fr 21:12
» Kichikus Welt 2.0
von 3Dvideos - Fr 20:25
» Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal
von clipwerk - Fr 20:16
» Resolve Video Levels / Data Levels Konfusion
von rdcl - Fr 18:58
» Feelworld 5 zoll Camera monitor
von Peter Friesen - Fr 17:42
» Sony PMW-EX1 Professionelle Videokamera mit extra viel Zubehör für 1500 Euro
von remix_medien - Fr 16:11
» Blackmagic DaVinci Resolve 16.2 - Fairlight ködert Pro Tools Anwender
von slashCAM - Fr 14:15
» DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren
von ruessel - Fr 13:59
» Making-Of Video: 1917 - der enorme Aufwand für die 119 min. Plansequenz und die Kamera von Roger Deakins
von Wingis - Fr 13:44
» ARRI ALEXA 65 Showreel 2020 online: State of The Art Momentaufnahme
von klusterdegenerierung - Fr 12:01
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von dienstag_01 - Fr 11:59
» Was war Eure erste Digicam?
von motiongroup - Fr 7:04
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 4:32
» Werden wir immer lauter?
von freezer - Fr 1:19
» Sony Alpha A7Sii Set
von tmh7d - Fr 0:15
» Sony Alpha A7Sii Set mit viel Zubehör
von tmh7d - Do 21:37
» Fujifilm stellt X-T200 mit 4K-Video vor sowie neue Festbrennweite FUJINON XC35mmF2
von Frank B. - Do 20:12
» K & D sind zurück!
von Darth Schneider - Do 16:14
» Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S IV
von cantsin - Do 11:24
» Blackmagic DaVinci Resolve Micro Panel
von MarcusWolschon - Do 10:30
» Biete diverses Kameraequipment
von MarcusWolschon - Do 10:28
» Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht
von Auf Achse - Do 10:02
 
neuester Artikel
 
DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Ein interessantes Einsatzgebiet für moderne KI/Deep Learning Anwendungen ist die nachträgliche Kolorierung von Schwarz-Weiß Photos. Mussten früher noch mühsam Einzelbilder von Hand koloriert werden, kann heutzutage ein neuronales Netzwerk das relativ zuverlässig erledigen. Das noch junge Open Source Projekt DeOldify macht genau das, in erstaunlich guter Qualität. weiterlesen>>

Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).