Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
rdcl
Beiträge: 1202

Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku

Beitrag von rdcl » Di 20 Aug, 2019 19:24

Hallo,
Kennt jemand einen guten Mount oder einen Magic Arm für einen Cage bzw. Gimbal, der einen 7" Field Monitor mit NP-F970 Akku hält?
Der mitgelieferte Mount war billiger Schrott, und ich habe diese zwei hier zusätzlich gekauft:




Leider tragen auch diese den Monitor nicht stabil, bzw. lassen sich erst garnicht richtig fest ziehen.
Hat jemand Erfahrungen damit?




pillepalle
Beiträge: 2770

Re: Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku

Beitrag von pillepalle » Di 20 Aug, 2019 19:58

Ich bin mit dem Manfrotto Mini-Arm ganz zufrieden. Den gibt's auch noch kürzer in einer Micro Ausführung. Gibt auch noch bessere (z.B. Bright Tangerine), aber die sind dann auch noch teurer.

https://www.calumetphoto.de/product/Man ... MAN244MINI

VG

PS: Mein erster Smallrig 1842 Monitorhalter den ich eigentlich ganz gut fand, hat nach einem Einsatz mit 100km/h Fahrtwind das zeitliche gesegnet. Der hatte danach Spiel im Lager, wodurch der Monitor immer hin und her schlackerte. War offensichtlich etwas zuviel Belastung :D
Eigene Gedanken müsste man haben...

Zuletzt geändert von pillepalle am Di 20 Aug, 2019 20:31, insgesamt 1-mal geändert.




Jörg
Beiträge: 8358

Re: Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku

Beitrag von Jörg » Di 20 Aug, 2019 20:15

Ich bin mit den magicarms von smallrig zufrieden, oder mit ewinem STABILEN Kugelkopf am smallrig cage auf dem NATO Griff

https://www.ebay.de/itm/Smallrig-Magic- ... SwfmddHtIL

die Bilder sehe ich auch nicht.




RedWineMogul
Beiträge: 163

Re: Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku

Beitrag von RedWineMogul » Di 20 Aug, 2019 20:18

Das selbe Problem hatte ich auch schon. Ich hatte zuerst einen zu kleinen Magic Arm von smallrig, den hab ich abgedreht beim Versuch den fest zu ziehen.
Dann hab ich den bestellt, der hält:


Der Vorschlag von pillepalle ist natürlich gut, aber dann wieder eine andere Preisklasse.




markusG
Beiträge: 1243

Re: Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku

Beitrag von markusG » Di 20 Aug, 2019 21:01

Moin,

ich würde auf ULCS-Nachbauten tippen...sowas wie:

SmallRig Kugelkopfklemme
https://www.amazon.de/SMALLRIG-Articula ... K00ZJ2XD55

Lohnt mMn eher als in billige "Israeli Arms"

p.s.: sorry falls das schon vorgeschlagen wurde, bei mir werden keine Links/Bilder angezeigt o.O




rdcl
Beiträge: 1202

Re: Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku

Beitrag von rdcl » Di 20 Aug, 2019 21:11

Danke schonmal für die Antworten.
Die Bilder waren Amazon Links, und die gehen nicht mit AdBlock.
Es handelt sich um diese Mounts:
- SMALLRIG Magic Arm für Monitor EVF Videokamera Rig-2065
- EBTOOLS 1/4 '' Schraube Hot Shoe Mount Monitor Flash Mikrofonhalter
Einfach Googeln... sind natürlich auch beide eher von der billigeren Sorte.

90€ für den Manfrotto Arm sind schon happig, aber wie gesagt, das Ding soll auch auf einem Gimbal halten. Evtl. teste ich auch erstmal den Tarion.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von pillepalle - Mi 10:56
» Loriot: Superscope
von ruessel - Mi 10:41
» Corona Luftreiniger, Maskenreiniger DIY
von ruessel - Mi 10:37
» Kaufberatung für Videoschnitt-Laptop (Premiere Pro): Spezifikationen
von ChristophM163 - Mi 10:01
» Spielfilme vor und nach Corona?
von ruessel - Mi 9:08
» Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster
von Darth Schneider - Mi 8:56
» BRAW in Premiere CC 2020/After Effects CC 2020
von Hans-Jürgen - Mi 8:47
» Zoom PodTrak Podcast Studio P8: Professionelles Podcasten mit bis zu 7 Teilnehmern
von slashCAM - Mi 8:24
» Kauf Desktop PC - Welche SSD HDD Kombination
von kroxx - Mi 8:13
» Steve Huff: "Fotografie wird zum Wegwerfartikel"
von ruessel - Mi 7:49
» Atomos Connect: HDMI nach USB Konverter fürs Streaming
von prime - Mi 7:39
» Passion für Lost Places
von r.p.television - Mi 6:08
» ARTE Mi.20:15 Gundermann
von carstenkurz - Mi 1:42
» Festplatten-Gehäuse mit Lüfter?
von Jost - Di 23:12
» Objektiv wackelt - Problem beim Ziehen der Schärfe
von funkytown - Di 22:57
» Weitere Prores RAW Parameter in Assimilate Scratch einstellbar
von Axel - Di 19:48
» OBSBOT Tail KI-Kamera
von ruessel - Di 19:43
» Erfahrungen mit Viltrox-Objektiven an Fuji X?
von Jörg - Di 18:53
» Nikon Z6II und Z7II Online Launch Event
von Drushba - Di 18:35
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von AndySeeon - Di 18:34
» Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel
von ruessel - Di 17:25
» 2D Animation
von Schleichmichel - Di 17:00
» Cine-Optik speziell für S35: Meike Prime 35mm T2.1
von rush - Di 16:33
» Win(7) Software um einen Ton 24/7 Aufzunehmen und in X Minuten Blöcke speichern?
von freezer - Di 14:39
» Erfahrungen mit Kiloview Encodern?
von elephantastic - Di 14:26
» Dropbox bekommt Kollaborationsfunktionen für Video
von slashCAM - Di 13:09
» An Impossible Project 2020 – trailer
von ruessel - Di 12:28
» Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming
von Tom Tom - Di 11:53
» Authoring Programm für PP 2020
von pkirschke - Di 11:00
» Tiffen Black Pro Mist vs Schneider Hollywood Blackmagic
von sascha_kvfs - Di 9:41
» Probleme mit Sennheiser ew 100 G3
von rush - Di 7:18
» BR Menü unter PP 2020
von TomStg - Mo 19:22
» Neuer Schnittrechner: Adobe Premiere und 4K Clips
von Jost - Mo 18:21
» AJA bringt neue Modelle und Firmware-Updates
von slashCAM - Mo 16:45
» Vom Mini DV Camcorder auf PC
von MLJ - Mo 14:39
 
neuester Artikel
 
Hands On mit der Canon EOS C70


Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On inkl. erster Probeaufnahmen mit der neuen Canon EOS C70. Hier unsere Eindrücke zum neuen Einstiegsmodell in die Cinema EOS Linie, das mit einem völlig neuem Formfaktor aufwartet und tatsächlich viel mehr Pro ist, als man auf den ersten Blick meinen könnte. weiterlesen>>

Canon EOS R6 im Praxistest

Die Canon EOS R6 steht ein wenig im Schatten der Canon EOS R5 - allerdings zu unrecht, da sie für Filmer, die hochwertige 10 Bit Log 50/60p Formate benötigen die qualitativ bessere und zudem auch noch deutlich günstigere Alternative darstellt. Hier unsere Erfahrungen mit der Canon EOS R6, bei denen es um Hauttöne, Gimbal-Shots, LOG/LUT Workflows, 50p und vieles mehr geht. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...