Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
mowbray
Beiträge: 72

Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von mowbray » Fr 05 Jul, 2019 09:14

Hallo,

wer kann mir ein Adapterkabel empfehlen? Will 2 Mikrofone mit 3,5mm Mini Klinke an den einen Audio IN der Canon 5D anschließen....welcher Adapter hat sich bewährt, was kann man empfehlen?




carstenkurz
Beiträge: 4697

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von carstenkurz » Fr 05 Jul, 2019 11:44

Du meinst, 2 Mono-Mics auf Stereo? Bissl Präzision in der Fragestellung würde helfen.

- Carsten
and now for something completely different...




mowbray
Beiträge: 72

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von mowbray » Fr 05 Jul, 2019 12:13

2 Interviewpartner, je ein Mikrofon aber nur eine 5D, um beide Signale aufzunehmen.
Dahe die Frage, ob man nicht nen Adapter nehmen kann, um beide Signale auf eine Spur zu quetschen




rush
Beiträge: 10736

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von rush » Fr 05 Jul, 2019 12:33

Was für Mikrofone? Haben die eigene Speisung? Benötigen die Speisung? Welchen Anschluss haben die Mikrofone etc pp...

Normalerweise erwarten kleine Lavaliere entsprechend Plugin Power von der Kamera - ob die 5D über einen Adapter entsprechend genug Power hat um beide zu feeden kann ich nicht beurteilen.

Theoretisch ist es aber kein Problem 2x Mono Klinke auf 1x Stereo-Klinke zu geben... also rein signaltechnisch hast du dann jeweils links und rechts ein entsprechendes Signal.
Nachteil: Du kannst beide id.R. nicht unterschiedlich aussteuern und es bleibt eben die Frage der Speisung.

Ich würde für solche Zwecke immer einen kleinen Mini-Mixer empfehlen... in günstig z.b. sowas hier:
https://www.amazon.de/Saramonic-SR-AX10 ... 01J3FCAAA/

Besser ist sicherlich der MCC-2 von Beachtek den ich selbst nutze... aber auch hier gilt: Mics die Speisung aka Plugin Power benötigen spielen damit nicht!
keep ya head up




Jott
Beiträge: 18286

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von Jott » Fr 05 Jul, 2019 12:48

mowbray hat geschrieben:
Fr 05 Jul, 2019 12:13
Dahe die Frage, ob man nicht nen Adapter nehmen kann, um beide Signale auf eine Spur zu quetschen
Schlechter könnte man's gar nicht machen.




rush
Beiträge: 10736

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von rush » Fr 05 Jul, 2019 12:50

Jott hat geschrieben:
Fr 05 Jul, 2019 12:48
mowbray hat geschrieben:
Fr 05 Jul, 2019 12:13
Dahe die Frage, ob man nicht nen Adapter nehmen kann, um beide Signale auf eine Spur zu quetschen
Schlechter könnte man's gar nicht machen.
Why? Eine Stereo-Spur besteht aus 2x Mono - so gesehen kann das durchaus sinnvoll sein entsprechend aufzusplitten.
Atmo hat man i.d.R. eh keine mehr sofern man an kleine Cams extern was anstöpselt.
keep ya head up




mowbray
Beiträge: 72

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von mowbray » Fr 05 Jul, 2019 16:56

das eine mic ist ein rode video mic rycote , das andere ein billig lavalier von zaffiro, was man einfach anschließt und fertig.
beide mit mini klinke.

wer verkauft die gefragten adapter ?




thsbln
Beiträge: 1488

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von thsbln » Fr 05 Jul, 2019 18:05

Frag mal bei Peter Rademacher nach - perakabel punkt de
損したくないあなたはここで買おう




rush
Beiträge: 10736

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von rush » Fr 05 Jul, 2019 19:06

mowbray hat geschrieben:
Fr 05 Jul, 2019 16:56
das eine mic ist ein rode video mic rycote , das andere ein billig lavalier von zaffiro, was man einfach anschließt und fertig.
beide mit mini klinke.

wer verkauft die gefragten adapter ?
Gefragte Adapter? *hust

Jedes beliebige Y Kabel sollte das tun sofern es mit 2x mono Buchse auf 1x Stereo Stecker belegt ist... also auch sowas:

https://www.amazon.de/Stereo-Klinkenste ... 00CS8FQJC/
https://www.amazon.de/dp/B00404GLUA/ref ... B00CS8FQJC

Dein Billo-Lavalier könnte aber in der Tat ein Problem darstellen - keine Ahnung ob das Speisung benötigt - denke aber mal schon... entsprechend gering/bis nicht vorhanden könnte der Pegel dann werden.
Das Rode hat ja eine Batterie oder ist es das ganz kleine Videomicro?
keep ya head up




mowbray
Beiträge: 72

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von mowbray » Fr 05 Jul, 2019 20:25

die adapter auf amazon verstehe ich eher so, dass man kopfhörer etc anschließen kann, also sozusagen audio OUT.
aber sind die y kabel denn auch andersrum, also als audio IN zu nutzen?
das zaffiro funktioniert ohne probleme an meiner 5d und das rode hat eine 9v batterie...




carstenkurz
Beiträge: 4697

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von carstenkurz » Sa 06 Jul, 2019 02:19

Ob rein oder raus ist bei diesen Kabeln/Adaptern wurscht. Allerdings muss man eben drauf achten, dass es 2*Mono auf Stereo-Adapter sind. Das sind sie aber der Beschreibung nach.

Eventuell gibts ein bißchen Probleme mit Plugin-Power/Steckerbelegung der Mikrofone (die haben nicht notwendigerweise eine simple Monoklinke). Der Dual-Mono Ausgang des Videomic macht in dieser Anwendung allerdings keine Probleme.
Whatever, die 2-3€ wirst Du sicher mal investieren können für nen Test...


Die meisten 'anderen' Adapter, die so aussehen, dienen in der Tat dazu, zwei (Stereo)Kopfhörer an einen Kopfhörerausgang anzuschließen. Die würden für deinen Fall nix bringen.

- Carsten
and now for something completely different...




Jott
Beiträge: 18286

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von Jott » Sa 06 Jul, 2019 06:43

rush hat geschrieben:
Fr 05 Jul, 2019 12:50
Jott hat geschrieben:
Fr 05 Jul, 2019 12:48


Schlechter könnte man's gar nicht machen.
Why? Eine Stereo-Spur besteht aus 2x Mono - so gesehen kann das durchaus sinnvoll sein entsprechend aufzusplitten.
Atmo hat man i.d.R. eh keine mehr sofern man an kleine Cams extern was anstöpselt.
Er schreibt, „beide Signale auf eine Spur quetschen.“ Statt auf zwei. Stereo sind zwei Spuren.




mowbray
Beiträge: 72

Re: Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?

Beitrag von mowbray » Sa 06 Jul, 2019 09:15

gut, habe nun eins der kable auf amazon bestellt - sollte dann ja auch klappen!
besten dank für die tipps!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von cantsin - Di 16:03
» URSA Mini Pro 12K mit erweiterten Frameraten
von Darth Schneider - Di 15:41
» Panasonic GH6 mit 8K Video und neuem AF-System? - Panasonic bestätigt neues GH Model
von groover - Di 15:36
» Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
von cantsin - Di 15:02
» Wie REC 2100 HLG nach REC 709 Farbraum umwandeln?
von binto - Di 14:58
» Cinema-EOS Vorstellung und Vorträge auf der Canon Vision
von slashCAM - Di 14:18
» Kameraempfehlungen
von Paula93 - Di 13:44
» Adobe Premiere Rush - jetzt auch als Mobile Only Abo für 4,99 US-Dollar
von scrooge - Di 13:32
» GH5 mit V-Log, Metabones Speedbooster und Sigma ART 18-35
von MrMeeseeks - Di 12:24
» Zcam E2 - Batterie Anzeige
von micha2305 - Di 12:21
» Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(
von nicecam - Di 11:13
» Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression
von tom - Di 10:53
» Sony A7S III im Praxistest: Ergonomie, Bedienung, AF-System, Fazit … Teil 2
von r.p.television - Di 10:37
» Kinotechnik XXL Führung
von ruessel - Di 9:25
» Edis X Pro und Plugins
von frm - Di 8:01
» Umfangreiches Equipment flexibel verwalten
von Drushba - Di 4:13
» 4K BenQ schon wieder schrott!
von Grubi - Mo 22:50
» Neues Sony Xperia 5 II bietet 4K HDR Zeitlupen mit bis zu 120fps
von hellcow - Mo 22:15
» WQHD Monitor mit 144hz, 10bit und gutem Farbraum
von kroxx - Mo 21:33
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Benutzername - Mo 19:55
» Drehen mit Minderjährigen - Ohne Bewilligigunsbescheid?
von dosaris - Mo 19:26
» Was schaust Du gerade?
von Bluboy - Mo 19:23
» Die GoPro Hero 9 ist offiziell mit 5K-Sensor, kräftigerem Akku und neuem Lens Mod
von Schleichmichel - Mo 16:51
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von Frank Glencairn - Mo 16:44
» Kaufberatung Livestream
von zid - Mo 15:36
» Qualität im Quell- und Programmmonitor abweichend
von MICHEL1990 - Mo 14:39
» Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt final
von Bergspetzl - Mo 10:46
» KI synchronisiert Lippen und Audio in Echtzeit
von ruessel - Mo 10:34
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - Mo 10:13
» Atom One SSM 500: 500 fps in HDR
von ruessel - Mo 10:08
» [Drehbuch] Wo immer du auch hingehst
von 7River - Mo 9:24
» Slider zu lang oder zu kurz?
von Paula93 - Mo 8:18
» Was hörst Du gerade?
von Paula93 - Mo 8:04
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Frank Glencairn - Mo 5:20
» Gute Kinoflo-Clones?
von Frank Glencairn - Mo 4:45
 
neuester Artikel
 
Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

Sony A7S III im Praxistest - Teil2


Im zweiten Teil unseres Praxistests mit der Sony Alpha 7S III beschäftigen wir uns mit der Ergonomie sowie mit der Bedienung/Ausstattung von Sonys neuer Spiegellosen. Im Zentrum stehen zudem unsere Erfahrungen mit dem Autofokussystem der Sony A7SIII und schließlich kommen wir auch zu unserem vorläufigen Fazit zur Sony A7S III. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...