Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Fahraufnahmen



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
AbsolutAnfänger
Beiträge: 1

Fahraufnahmen

Beitrag von AbsolutAnfänger » Sa 13 Okt, 2018 19:30

Möchte für Fahraufnamen die Aufnahmen stabilisieren.
1. Kann mir jemand bitte sagen, welches System hier auf folgendem Bild für die Actioncam, hinter dem Fahrer, benutzt wird. Ich nehme an etwas mit zwei Saugnäpfen.
1F791EC3-F30A-4897-9E1B-05D4A8EC7AA6.png
2. Gibt es Alternativen für DSLRs?

Screenshot ist aus dem Grip Magazin auf YouTube

zu sehen ab ca. Minute 9:30

Danke im voraus


Hat jemand Erfahrungen mit dem Skier VariArm System?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Andreas_Kiel
Beiträge: 2014

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Andreas_Kiel » So 14 Okt, 2018 21:02

Im Billigsegment gibt es "Autostative", ein Saugnapf mit Stativschraube dran, ggf. noch ein Kugelkopf, zum Beispiel:
https://www.amazon.de/Fotga-Saugnapf-Ku ... autostativ
Die Dinger mit einem einzigen Saugnapf sind allesamt aber nicht wirklich stabil: fährt man ein wenig schneller, fängt alles an zu zittern. Bessere Lösung: mit zwei Glashebern, zum Beispiel:
https://www.amazon.de/Glasheber-Gummisa ... eibenheber
und ein wenig Aluprofilen kriegt man das für weit unter 50 Euro megastabil selber hin. Selbst wenn die 60 Kilo Hebekraft ein wenig übertrieben sein sollten, dürfte ein Paar dieser Heber auch für sehr schwere Kameras reichen.
Der Clou bei einer solchen selbstgemachten Konstruktion wäre eine Dreipunkt-Befestigung, denn über eine einzige "Linie" ist Wackelei immer möglich. Die dritte Strebe könnte sich wie ein Fahrradträger mit einer Klemme o. dgl. an einer Kotflügelkante, einem Scheibenrahmen usw. abstützen, es müßte nicht zwingend ein Saugnapf sein.
bg, Andreas
"Doch das genügt nicht." - Arseni Tarkowskij




domain
Beiträge: 10883

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von domain » Mo 15 Okt, 2018 09:35

Das Problem bei allen Saugnapfstativen ist, dass es keine wirklich starre Verbindung mit z.B. der Windschutzscheibe gibt, weil sie immer etwas flexibel auf dem Gummi der Saugplatte selbst aufliegen. Speziell wenn die Kamera noch dazu etliche Zentimeter mit einem Zwischenstück über den Saugnäpfen thront kommt es leicht zu Vibrationen.
Mein selbst gebasteltes preiswertes Saugnapfstativ hat daher nur ganz kurze Wege zur Kamera und ist auch für DSLRs geeignet.
Das Problem war nur die Krümmung der Windschutzscheibe, daher ist der linke untere Arm um einige Grad verdrehbar.

Bild




Lighthouse2611
Beiträge: 5

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Lighthouse2611 » Mi 17 Jul, 2019 09:52

Schaut euch mal diese Teile an. Das ganze funktioniert auf Magnetbasis und hat den Vorteil gegenüber dem Saugnapf, dass sich mit der Zeit nichts lösen kann.

https://www.hartung-camera.de/store/p6/ ... ystem.html#/




Auf Achse
Beiträge: 3540

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Auf Achse » Mi 17 Jul, 2019 11:38

@domain: Sieht wirklich gut und stabil aus!!!

@Lighthouse2611: Mag sein daß die Magnete gut halten. Aber mit den dünnen Armen und kleinen Kugeln wirds ziemlich schnell Vibrationen geben.

Auf Achse




Lighthouse2611
Beiträge: 5

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Lighthouse2611 » Mi 17 Jul, 2019 13:00

Ich habe so eins mit 'ner GoPro drauf.
Da vibriert nichts. Die Kugeln sind wie bei den klassischen ULCS Teilen. Die benutze ich auch für kleine Monitore oder Lampen.
Kommt aus dem Tauchsport.




Auf Achse
Beiträge: 3540

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Auf Achse » Mi 17 Jul, 2019 13:56

Mit welcher GoPro verwendest du diesen Halter? Mit einer H5 oder neuer und mit eingeschaltetem Bildstabi? Dann schalte den Stabi das nächste mal aus und du wirst sehen was da alles vibriert :-)

Auf Achse




Lighthouse2611
Beiträge: 5

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Lighthouse2611 » Mi 17 Jul, 2019 15:53

Da kannst du Recht haben, muss ich erst ausprobieren. Ich nehme eine GoPro 7 die sehr gut stabilisiert.
Da spricht ja auch nichts dagegen. Die Frage von AbsolutAnfänger war, wie er solche Aufnahmen machen kann.
In dem RTL Video benutzen sie hinter dem Sitz zwei Magic Arme, darauf einen 16er Zapfen und darauf dann die GoPro. Sieht gagelig aus, funktioniert aber.

Bild

Vorne ist es ein Sauger mit einem kleinen Magic Arm und dann die GoPro.

Bild

Ich weiß nicht warum das weniger vibrieren soll als die ULCS Klemme?

Was mich viel mehr wundert, keinen Sicherungsseile, keine Spanngurte? Wenn sich da was löst, fliegt's mal direkt dem Hintermann in die Windschutzscheibe.




Auf Achse
Beiträge: 3540

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Auf Achse » Mi 17 Jul, 2019 17:09

Lighthouse2611 hat geschrieben:
Mi 17 Jul, 2019 15:53
Ich weiß nicht warum das weniger vibrieren soll als die ULCS Klemme?

Im Gegenteil! Mit den langen Stangen vibriert das sicher noch wesentlich mehr als DEINE Konstruktion. Je länger und schwerer die Hebel, desto mehr vibriert's. Und daß da nichtmal mit Gaffa gesichert wurde ist einfach fahrlässig, das waren Vollpfeiffen die das aufgebaut haben!

Zusätzlich ist das auf den Fotos höchstwahrscheinlich eine H4, also nix Stabi!!!! Aber wir wurden ja jahrelang mit unstabilisierten GoPro Aufnahmen derart konditioniert daß es als "normal" angesehen wird.

Nicht falsch verstehen, ich will dir deine Halterung nicht schlechtreden! Ich möchte nur aufzeigen daß Vibrationen wirklich SEHR SCHNELL auftreten. Und mMn wärs falsch und fürs Bild nicht grad zuträglich wenn man von vornherein Vibrationen zuläßt und es dem Stabi überläßt das "auszubügeln".

Die Halterung von domain oben ist bombensicher, da vibriert sicher absolut nix! Die Grundfläche ist mit den drei Saugern klar definiert und groß genug daß man sogar was mit Stangen so wie oben relaisieren könnte.

Auf Achse




Lighthouse2611
Beiträge: 5

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Lighthouse2611 » So 21 Jul, 2019 17:58

Ich habe heute mal bei dem schönen Wetter einen Test mit meiner H7 ohne Stabi gemacht.
https://youtu.be/v-9aLbzsFK4
Also ich bin überzeugt von den Magnetdingern. Schnell montiert und ich habe mehr vertrauen als bei den Saugern.
Mich stört da viel mehr die Komprimierung von YouTube.
Aber nichts für ungut, jeder wie er möchte...
LH




Framerate25
Beiträge: 787

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Framerate25 » So 21 Jul, 2019 18:01

Test bestanden würde ich meinen.

Das teils die Wolken clippen, Jammern auf hohem Niveau. ;)

Sauber! 😎🎥




Jörg
Beiträge: 7031

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Jörg » So 21 Jul, 2019 18:10

Also ich bin überzeugt von den Magnetdingern.
darfst du auch sein.
Ich habe wesentlich schwereres Equipment damit verankert, felsenfest.
Zuletzt geändert von Jörg am So 21 Jul, 2019 18:11, insgesamt 1-mal geändert.




Frank Glencairn
Beiträge: 8997

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Frank Glencairn » So 21 Jul, 2019 18:11

Lighthouse2611 hat geschrieben:
So 21 Jul, 2019 17:58
Ich habe heute mal bei dem schönen Wetter einen Test mit meiner H7 ohne Stabi gemacht.

Also ich bin überzeugt von den Magnetdingern. Schnell montiert und ich habe mehr vertrauen als bei den Saugern.
Die 50p kommen halt übel, aber ansonsten geht's doch ganz gut.
Und ja, wir sind auch schon vor ner ganzen Weile auf Magnet umgestiegen, die können nicht plötzlich die Haftung verlieren.
Allerdings haben wir noch einen Draht-Vibrationsdämpfer.

Bild




Auf Achse
Beiträge: 3540

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Auf Achse » So 21 Jul, 2019 18:46

Lighthouse2611 hat geschrieben:
So 21 Jul, 2019 17:58
Ich habe heute mal bei dem schönen Wetter einen Test mit meiner H7 ohne Stabi gemacht.

Viel viel besser als ich das erwartet habe! Offensichtlich vibriert es schon aus dem Saugnapf heraus, wenns ein Einfach - Saugnapf ist. Das geht beim Magnetfuß dann nicht.

Danke für deinen Versuch!

Auf Achse




Lighthouse2611
Beiträge: 5

Re: Fahraufnahmen

Beitrag von Lighthouse2611 » So 21 Jul, 2019 19:56

@ Auf Achse: Gern geschehen.

Die Federung mit dem Gimbal habe ich da auch gesehen https://www.hartung-camera.de/#/ ist für mich 'ne Nummer zu groß.

LH




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann
von Framerate25 - Mo 8:54
» Lumix FZ2000 - Problem mit manuellem Fokus
von vobe49 - Mo 8:14
» Pocket 4K mit LIDAR Autofocus
von Frank Glencairn - Mo 8:03
» Neuer NVMe-SSD Geschwindigkeitsrekord mit PCIe 4.0
von Frank Glencairn - Mo 7:44
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von Darth Schneider - Mo 7:27
» Tascam dr 100 MK3 Handling beim OneManDreh
von felix24 - Mo 0:37
» LUTS uf V-LOG L sehen in Premiere furchtbar aus.
von ChickenValley - So 23:39
» Was tun bei Regen
von nic - So 22:56
» Biete LG OLED TV: LG 55EF 9509
von K.-D. Schmidt - So 22:16
» Blackmagic Micro Studio Camera 4K - noch (oder überhaupt) empfehlenswert?
von acrossthewire - So 21:17
» verkaufe Rode Stereo VideoMic X
von stiffla123 - So 20:40
» verkaufe Canon MP-E 65 Makroobjektiv
von stiffla123 - So 20:38
» Zieht Avengers: Endgame an Avatar vorbei
von Funless - So 20:37
» - spielt die Grafikkarte beim Rendern eine entscheidende Rolle?
von Micromann - So 20:31
» Fahraufnahmen
von Lighthouse2611 - So 19:56
» Umfrage: Schneidest du Videos mobil am Laptop?
von scrooge - So 18:34
» Kamera für Bremer Raum gesucht
von Darth Schneider - So 18:27
» Watchmen
von rdcl - So 18:21
» Sony FS100 Body GPS-Modul defekt 350,-
von acrossthewire - So 17:59
» Feedback please
von Framerate25 - So 17:37
» BM Pocket 4k - Lie­fer­ter­min un­be­kannt
von rush - So 16:30
» Zhiyun Crane 2 neue Firmware 1.77 (neue features: vortex mode!)
von roki100 - So 16:28
» Was schaust Du gerade?
von handiro - So 15:38
» Aurora Sport -- Actioncam filmt auch im Dunklen
von schlachtenwasser - So 14:36
» Biete: Blackmagic Cinema Camera MFT + 2x SSD 240GB + Big-Akku
von nuPics - So 14:26
» Objektiv für BMPCC4k um Immobilien zu filmen
von Dhira - So 13:50
» Fragen zur FZ2000
von vobe49 - So 11:39
» Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer
von Funless - So 10:52
» Ultra Key
von andreas911 - So 9:36
» Neues Cine-Makro-Objektiv IRIX 150mm T 3.0 1:1 angekündigt
von andieymi - So 9:21
» HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer
von Jott - So 7:42
» Premiere Pro ruckelt extrem
von carstenkurz - Sa 22:20
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Sa 20:46
» DJI stellt leichten Ronin-SC (Compact) Einhand-Gimbal für spiegellose Kameras bis 2 kg vor
von Mediamind - Sa 19:00
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von R S K - Sa 16:49
 
neuester Artikel
 
Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann

Neben dem Smartphone noch eine Kamera im Urlaub mitschleppen? Diese Frage wollen wir einmal wieder zum Anlass nehmen, etwas Grundwissen zu Sensoren zu vermitteln... weiterlesen>>

Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.