Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



SLR Magic stellt neue kompakte "Micro-Prime" Cine-Objektive vor



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
rush
Beiträge: 8379

SLR Magic stellt neue kompakte "Micro-Prime" Cine-Objektive vor

Beitrag von rush » Fr 20 Jul, 2018 16:18

SLR Magic stellt 4 neue Cine Micro-Primes zu je $799 vor.

Dabei handelt es sich um folgende Brennweiten: 25mm T1.5, 35mm T1.3, 50mm T1.2, und 75mm T1.5

Alle 4 sollen dieselben Maße haben und sie fallen allgemein recht "kompakt" aus im Vergleich zu den großen Brüdern...

https://www.bhphotovideo.com/explora/vi ... kbid/10779
keep ya head up




Frank Glencairn
Beiträge: 7730

Re: SLR Magic stellt neue kompakte "Micro-Prime" Cine-Objektive vor

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 20 Jul, 2018 16:44

Sehen aus wie umgelabelte Samyangs :-)




didah
Beiträge: 838

Re: SLR Magic stellt neue kompakte "Micro-Prime" Cine-Objektive vor

Beitrag von didah » Sa 21 Jul, 2018 09:25

mit einem großem unterschied - die samyangs sind alle unterschiedlich groß, die slr magic stecken alle im selben gehäuse. schon sehr gespannt,was die dann optisch hergeben!

LG
mean people suck




rush
Beiträge: 8379

Re: SLR Magic stellt neue kompakte "Micro-Prime" Cine-Objektive vor

Beitrag von rush » Sa 21 Jul, 2018 10:18

Ich würde jetzt nicht unbedingt die allerhöchste Güte/Qualität erwarten, schon gar nicht weit offen bei folgender Aussage:

"For brighter scenarios, the MicroPrime Cine lenses can be stopped-down for sharp images that can take advantage of high-resolution sensors in the current crop of E-mount cameras."
keep ya head up




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von Framussen - Mi 13:35
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Mi 13:26
» Probleme mit Beamer
von mario.simon - Mi 12:57
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von slashCAM - Mi 12:45
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von ruessel - Mi 12:31
» Kopter oder Drohne gesucht - soll 400g tragen können, sonst nichts
von carstenkurz - Mi 12:24
» Live Bild per Beamer
von carstenkurz - Mi 12:21
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Mi 12:18
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von DLW - Mi 11:55
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von dienstag_01 - Mi 11:02
» Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR
von slashCAM - Mi 10:54
» GH5 & Atomos Ninja V
von Sammy D - Mi 10:45
» Codecs: Eilig TV-taugliches Material verschicken.
von Jost - Mi 10:44
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von wabu - Mi 10:22
» Interview Schnitt
von dosaris - Mi 9:25
» Hohenschönhausen
von manfred52 - Mi 9:11
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von Frank Glencairn - Mi 8:56
» Software gegen Verwackeln
von wabu - Di 20:18
» Nikon-Objektiv an Kamera mit PL-Mount
von pillepalle - Di 18:44
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Di 18:44
» Bmpcc4k SSD Halter
von MrMeeseeks - Di 17:51
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von rush - Di 16:23
» PeerTube: eine freie P2P-Alternative zu YouTube
von slashCAM - Di 14:36
» Smartphone als externer Monitor für Sony a7s
von Jommnn - Di 12:59
» GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
von TheGadgetFilms - Di 12:30
» Neues von den Robotern
von cantsin - Di 12:14
» Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
von Surfy - Di 11:37
» Suche Sony-Funkmikrofon ECM-W1M
von medialex - Di 10:50
» RAM und Festplatten Frage
von Frank Glencairn - Di 9:52
» Reisen in der EU: Lissabon - Belém
von 3Dvideos - Di 9:38
» Im Reich der Wasseramsel...
von handiro - Di 8:47
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Di 8:46
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von domain - Di 8:09
» Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice
von blacktopfieber - Mo 21:53
» Panasonic Full Frame Kamera
von roki100 - Mo 21:46
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.