Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
Bijan
Beiträge: 241

Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Bijan » Do 19 Jul, 2018 13:41

Hallo zusammen,
Ich habe mir eine Panasonic AG DVX200 zugelegt und bin auf der Suche nach einer ordentlichen Hinterkamerafernbedienung für den Zoom (für den rechten Stativarm) und Focus (für den linken Stativarm).
Welche Fernbedienungen könnt ihr mir empfehlen und welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?
Vielen Dank für die Antworten !
LG Bijan




Skeptiker
Beiträge: 4530

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Skeptiker » Do 19 Jul, 2018 18:11

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich diese oder eine ähnliche Frage hier kürzlich schon einmal gelesen.

Bei Deiner Version habe ich selbst eine Frage:

(Zitat) "Zoom (für den rechten Stativarm) und Focus (für den linken Stativarm)"

Kann das mit EINER Fernbedienung funktionieren?
Die müsste ja zweiteilig sein, oder nicht?

Und wenn man 2 Fernbedienungen montierte (rechts für Zoom, links für Fokus), dann hat die Kamera dennoch 1 Remote Anschluss, oder nicht?




Crockers
Beiträge: 97

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Crockers » Do 19 Jul, 2018 18:31

Skeptiker hat geschrieben:
Do 19 Jul, 2018 18:11

Und wenn man 2 Fernbedienungen montierte (rechts für Zoom, links für Fokus), dann hat die Kamera dennoch 1 Remote Anschluss, oder nicht?
Diese Frage lässt sich nach einer halben Minute Googlen mit "nein, hat sie nicht" beantworten. Panasonic führt bei der DVX200 (wie bei vielen ihrer Handhelds) Focus / Iris (3,5 mm) und Zoom (2,5 mm) separat. Mehr Infos hierzu u.a. im DVX 200-Manual.

Jens




Skeptiker
Beiträge: 4530

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Skeptiker » Do 19 Jul, 2018 18:56

Danke für den Hinweis - das war genau die halbe Minute, die mir fehlte! ;-)

Ändert aber nichts daran, dass die Fernbedienung zweiteilig sein müsste - oder habe ich da einen Verständnis-Knoten?




handiro
Beiträge: 2993

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von handiro » Do 19 Jul, 2018 19:00

von Bebop gabs die mal (oder noch?) heisst ZOE DVX...geht auch an meiner HPX 250. In der Bucht gibts die reichlich...
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Bijan
Beiträge: 241

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Bijan » Do 19 Jul, 2018 20:28

Also, es macht Sinn mit der einen Hand zu zoomen und mit der anderen Hand (zeitgleich) die Schärfe zu ziehen. Da man das nicht gleichzeitig mit einer Hand machen kann, spreche ich in diesem Fall von 2 Fernbedienungen...
Für den Fokus und die Iris kommt wohl das Manfrotto 521 PFI in Frage...
Aber für den Zoom habe ich noch nichts Gescheites gefunden....




DV_Chris
Beiträge: 3048

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von DV_Chris » Fr 20 Jul, 2018 02:17




Bijan
Beiträge: 241

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Bijan » Fr 20 Jul, 2018 09:14

Hallo DV Chris,
Vielen Dank für Deine Antwort ! Grundsätzlich sehen die Bedienungen richtig gut und stabil aus, jedoch habe ich 2 Probleme:
1. In der Beschreibung steht, dass die Bedienungen "für alle Panasonic Camcorder mit Remote Control geeignet sind." Ist mit "Remote Control" die 3,5mm bzw. 2,5 mm Anschluss-Minibuchse gemeint, die die Kamera hat ???
2. Wo kaufe ich die Bedienungen am besten und am sichersten ???

LG Bijan




DV_Chris
Beiträge: 3048

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von DV_Chris » Fr 20 Jul, 2018 09:24

Varizoom in Deutschland bei:

http://www.cvc.de

Der Support dort kann Dir auch alle Fragen beantworten.




Bijan
Beiträge: 241

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Bijan » Di 31 Jul, 2018 10:06

Vielen lieben Dank, DV Chris... habe ich bestellt...




videogufi
Beiträge: 121

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von videogufi » Di 31 Jul, 2018 11:53

Leider den Thread erst jetzt gesehen...
Varizoom ist eine Möglichkeit. Hatte ich selbst für die DVX200. Aber Varizoom liefert keine Ersatzteile. Mir ging das Zoom-Poti übern Jordan. Konnte nur mehr ruckweise langsam zoomen.
Ein Ersatzpoti war nicht zu bekommen...
Habe dann eine wesentlich bessere Variante gefunden:
Die PaRe DigiPin 13 ist von haus aus 2-teilig, hat ein großes Fokus-Rad, Super Zoomwippe und kann 3 Fokuspunkte speichern! Ist eine super Hilfe. Weiters kann sie die Blende fixieren. Hilft bei der DVX200 weil sie ja eine ramping Linse hat.
Schau mal hier:
http://www.digipin13.hr/de/video/pare-p ... ote-detail

Möchte sie nicht mehr mit der Varizoom tauschen....




DV_Chris
Beiträge: 3048

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von DV_Chris » Di 31 Jul, 2018 12:06

videogufi hat geschrieben:
Di 31 Jul, 2018 11:53
Leider den Thread erst jetzt gesehen...
Varizoom ist eine Möglichkeit. Hatte ich selbst für die DVX200. Aber Varizoom liefert keine Ersatzteile. Mir ging das Zoom-Poti übern Jordan. Konnte nur mehr ruckweise langsam zoomen.
Ein Ersatzpoti war nicht zu bekommen...
Hattest Du diesbezüglich Kontakt zum deutschen Vertrieb ( www.cvc.de ) ?




videogufi
Beiträge: 121

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von videogufi » Di 31 Jul, 2018 13:19

Nein, ich habe die FB direkt im Webshop gekauft. Ist ja ein Produkt aus dem Nachbarland...
Einziger Nachteil: Korrespondence in English.




videogufi
Beiträge: 121

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von videogufi » Di 31 Jul, 2018 13:22

Ach ja, wegen Ersatzteil der Varizoom bin ich bis zum Erzeuger in USA gegangen. Nix genützt. Bourns hat das Poti, aber ich müsste mindestens 10Stk bestellen...Daher auch nix.
Naja, und jetzt hab ich ja die DigiPin.
LG




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von domain - Do 8:37
» Polaroid mal anders.....
von domain - Do 8:25
» blank vhs covers were kinda beautiful
von suchor - Do 8:05
» Iron Sky - The Coming Race - offizieller Trailer
von Darth Schneider - Do 7:37
» und wenn sie nicht gestorben sind...
von Jack43 - Do 6:44
» Neue Sony Alpha 6400 sowie Firmware Updates für Alpha 9 und 7III-Modelle
von rush - Do 1:26
» Reflecta Super 8 scanner
von cantsin - Do 0:39
» FTP Upload deutlich zu langsam
von pillepalle - Mi 23:24
» Hintergrund nachträglich ändern
von -paleface- - Mi 21:25
» Treiber für digitalen Camcorder Canon MVX1i
von schnuppi50 - Mi 21:03
» Professionelles 4K-Schnittsystem gesucht
von Artemis33 - Mi 20:25
» RED kündigt kompakte 8K RED Ranger Kamera exklusiv für Verleih an
von j.t.jefferson - Mi 19:56
» Wie viel muss man für 4K RAW ausgeben?
von Jost - Mi 19:34
» dji material hakt trotz starkem rechner - gibt es eine hard oder soft lösung zur unterstützung des rechners?
von StanleyK2 - Mi 18:43
» Kamera durch selbstfahrendes Auto zerstört?
von Darth Schneider - Mi 16:53
» Magix video deluxe Installation
von wabu - Mi 15:34
» Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus
von Jott - Mi 15:02
» Multicam Sequenz Qualität
von srone - Mi 12:29
» Manfrotto 536K mit 504 HD
von Pianist - Mi 11:41
» Targus QuadHD USB-C Docking Station für 4 Monitore
von slashCAM - Mi 10:37
» Bringt 2019 RAW für alle?
von Darth Schneider - Mi 10:31
» Lektüre für Star Wars Fans und Filmbegeisterte
von Darth Schneider - Mi 7:00
» George R. R. Martins „Nightflyers“ - ab Herbst auf Netflix
von motiongroup - Di 20:52
» Wie steht es um eure privaten Filme?
von Starshine Pictures - Di 19:23
» Kostenloser VLC Mediaplayer erreicht 3 Milliarden Downloads und wird bald AirPlay unterstützen // CES 2019
von Banana_Joe_2000 - Di 19:10
» 100 milestone films in the art and craft of cinematography of the 20th century
von iasi - Di 17:58
» Neuer LG 4K Monitor
von klusterdegenerierung - Di 17:44
» Aputure gibt Verfügbarkeit für wasserdichtes Amaran MW Akku-Kopflicht bekannt // CES 2019
von Frank B. - Di 16:53
» Kessler KWIK Long Plate (Swiss Arca style)
von martin8425 - Di 16:43
» Zacuto Axis Mini neuwertig
von martin8425 - Di 16:39
» Zacuto VCT Universal Baseplate + Arri Rosette + Stativplatte
von martin8425 - Di 16:34
» Zacuto Z-Drive und Tornado Grip neuwertig
von martin8425 - Di 16:28
» Lexar: Erste 1 TB SDXC-Speicherkarte verfügbar // CES 2019
von Jan - Di 14:29
» Biete Alexa Mini mit Zubehör 1 Jahr alt
von editz - Di 11:51
» Moderner Schnitt im ARD
von klusterdegenerierung - Di 11:48
 
neuester Artikel
 
Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Natrons Schicksal scheint besiegelt und auch Fusion soll wahrscheinlich nicht mehr als Stand-Alone Version weiterentwickelt werden. Wohin werden Profi-Compositoren nun wechseln? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
blank vhs covers were kinda beautiful

2 Minuten Nostalgie: animierte Cover von VHS-Leerkassetten, für alle, die damals ihren Medienhunger mit der Aufzeichnung von TV-Sendungen stillten...

Rechtliche Notiz:
Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor,
Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
 

 

<-- IF S_ALLOW_CDN --><-- ENDIF --> <-- INCLUDEJS forum_fn.js --> <-- INCLUDEJS ajax.js -->