Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Sennheiser EW 122-P G3 vs Sennheiser EW 122P G4



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
Majestic
Beiträge: 10

Sennheiser EW 122-P G3 vs Sennheiser EW 122P G4

Beitrag von Majestic » Fr 15 Jun, 2018 15:57

Hallo,
hat jemand schon erfahrung mit dem nachfolger vom Sennheiser EW 122-P G3 erfahrung gemacht? Also mit dem neuen Sennheiser EW 122P G4 E-Band ? Lohnt es sich überhaupt noch den Sennheiser EW 122-P G3 zu kaufen, wenn man für den selben preis das neue modell kriegt? Wo liegen eigentlich die unterschiede, was würde verbessert bzw. ist neu? Danke im voraus für die Info...

Sennheiser EW 122-P G3: https://www.thomann.de/de/sennheiser_ew ... 3eband.htm
Sennheiser EW 122P G4: https://www.thomann.de/de/sennheiser_ew ... e_band.htm




Tscheckoff
Beiträge: 758

Re: Sennheiser EW 122-P G3 vs Sennheiser EW 122P G4

Beitrag von Tscheckoff » So 17 Jun, 2018 09:57

Scheinbar hat sich bei den kleinen nicht viel geändert (außer das Display). Eher beim Zubehör (leichtere Handmikro(s) und vernetzbare Rackmount-Empfänger). Neu würde ich definitiv zum G4 greifen (da macht das G3 wohl keinen Sinn mehr außer es ist merkbar günstiger um die 50 bis 100€ günstiger muss es dann aber schon sein meiner Meinung nach ^^). Gebraucht reicht aber auch leicht das G3 z.B. - Und kriegt man schon recht oft um die 350 bis 400€ gebraucht (in der Bucht z.B.). Mit etwas Glück sogar noch günstiger ^^.

Btw.: Wieso das EW 122er und nicht das EW 112er Set?
Ich persönlich bin nicht so ein Fan der ME4 Mikros (Niere).
Das ME2 (Kugel) macht irgendwie weniger Probleme ...

P.s.: Noch (womöglich) ein Vorteil ein G4 Set zu nehmen: Man bekommt garantiert neue Mikros dazu.
(Keine schon zig Jahre alten / rum gelegenen / runter gefallenen - Zumindest bei gebrauchten Sets ja eher der Fall ^^.)

LG
Falls sich wer für zu lange Technik-Videos interessiert ^^:
https://www.youtube.com/user/AustrianGeek




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von blacktopfieber - So 19:49
» Canon Cinema RAW light "Streifen"
von greenscream - So 18:55
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von Alf_300 - So 18:34
» Final Cut Pro X Update 10.4.6 bringt automatische Konvertierung alter Formate
von Fader8 - So 18:11
» SmallHD FOCUS 7 Bolt: 1.000 nits heller 7" Funkmonitor
von filmkamera.ch - So 18:07
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von roki100 - So 17:48
» Bildgewaltig: Apollo 11 Mission in 8K - unveröffentlichtes 65mm Filmmaterial von 1969
von Valentino - So 17:28
» Einfallslos? Quentin Tarantinos „Once Upon a Time in Hollywood“ Film-Poster (hochkant)
von iasi - So 15:54
» Kaufberatung 4K Camcorder für Natur- und Tieraufnahmen
von DAF - So 15:18
» Digitale Medien als Sicherheit und Möglichkeit - Regie
von ZacFilm - So 15:03
» Neuer Metabones Speedbooster speziell für die Pocket 4k
von Moik - So 12:26
» Microfon für Naturaufnahmen?
von bArtMan - So 11:56
» Samplingrate Problem 48kHz > 44kHz
von Flashlight - So 10:59
» Interlaced Ausgabe auf EIZO CG247X
von Lenny123 - So 9:19
» GH5s / Brennweite auslesen?
von rkm82 - So 9:06
» PINA in 3D
von Darth Schneider - So 6:52
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - So 2:34
» Kabelloses Audio an MKH8060
von pillepalle - So 2:08
» Diverse Ebay Verkäufe
von klusterdegenerierung - Sa 21:41
» David Lynch Masterclass ist online - was lange währt, wird endlich gut?
von CandyNinjas - Sa 19:54
» Zacuto Axis Mini neuwertig
von martin8425 - Sa 17:32
» Zacuto VCT Universal Baseplate + Arri Rosette + Stativplatte
von martin8425 - Sa 17:31
» Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
von Drushba - Sa 16:28
» Tangent Wave2 - Erfahrungsbericht?
von Fader8 - Sa 14:43
» Neue iMacs mit bis zu 8 Kernen und AMD Vega-Grafik
von motiongroup - Sa 13:45
» Wo Sachtler System FSB 8 T FT MS als Endkunde bestellen ?
von Bischofsheimer - Sa 8:51
» Suche µController Programmierer/In (Arduino, Raspberry o.ä.)
von DAF - Sa 8:08
» GOT (bts)
von DWUA b - Sa 7:33
» Nikon Z6 und Ninja V - wie UHD/60?
von Milesurfer - Sa 7:12
» Welchen Fernseher habt ihr?
von emu - Sa 7:11
» Panasonic Lumix S1 - Sensor-Bildqualität der Vorabversion
von kmw - Sa 6:54
» Video und Audio passen nicht zusammen
von carstenkurz - Sa 0:51
» Erfahrungen mit der Pocket 4k - der "after RTFM!"- Thread
von freezer - Fr 23:28
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von Sammy D - Fr 14:45
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von domain - Fr 14:19
 
neuester Artikel
 
High-End Gitzo Systematic 3 Stativ für Video umrüsten: Modulares Leichtgewicht mit 25kg (!) Traglast

Gitzo dürfte den meisten vor allem als Premium-Hersteller von hochwertigen Foto-Stativen vertraut sein. Weniger bekannt ist, dass sich die Gitzo Systematic Stative auch mit 75/100mm Halbschalen für Videoköpfe umbauen lassen - wir haben das Gitzo Systematic 3 auf Video umgebaut - hier unsere Eindrücke vom ersten Hands-On mit dem leichten Video-Gitzo mit 25 kg Traglast weiterlesen>>

2,5K Auflösungstest der Canon EOS-M mit Magic Lantern

Mittlerweile läuft Magic Lantern mit der EOS-M hinreichend stabil, um damit 2,5K RAW-Clips zu erstellen. Daher haben wir mal einen ersten Auflösungstest in 2,5K gewagt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.