Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Neuer Gimbal von DJI - Ronin-S



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
Roland Schulz
Beiträge: 2754

Neuer Gimbal von DJI - Ronin-S

Beitrag von Roland Schulz » So 07 Jan, 2018 20:16

...new kid on the block:

https://www.dji.com/ronin-s




klusterdegenerierung
Beiträge: 10548

Re: Neuer Gimbal von DJI - Ronin-S

Beitrag von klusterdegenerierung » So 07 Jan, 2018 20:27




Roland Schulz
Beiträge: 2754

Re: Neuer Gimbal von DJI - Ronin-S

Beitrag von Roland Schulz » So 07 Jan, 2018 20:44

Der Griff geht ab beim Ronin-S (Kompakt für die Tasche), der Joystick sieht nach Joystick aus, ob der Fokus Puller auch mit Sony läuft... - glaube bald wird nen fast neuer Moza Air frei...




klusterdegenerierung
Beiträge: 10548

Re: Neuer Gimbal von DJI - Ronin-S

Beitrag von klusterdegenerierung » So 07 Jan, 2018 20:51

Zum Preis steht da aber noch nix, oder?
https://www.dropbox.com/sh/1ietef6y73ik ... +Video.mp4




Roland Schulz
Beiträge: 2754

Re: Neuer Gimbal von DJI - Ronin-S

Beitrag von Roland Schulz » So 07 Jan, 2018 21:13

Wenn das Ding taugt wäre mir der Preis egal!

Nach dpreview ist der Followfocus „hauptsächlich“ für Sony entwickelt :-o !!!!!!

Wundert mich etwas denn soweit ich weiß gibt‘s für die anderen Ronins doch bisher auch keine Followfocus Systeme für Sony AF Objektive.




-paleface-
Beiträge: 1974

Re: Neuer Gimbal von DJI - Ronin-S

Beitrag von -paleface- » So 07 Jan, 2018 22:04

Ein schöner neuer zweihand Gimbal bis 6kg wäre toll!
Gibt irgendwie noch nix wirklich vernünftiges für die Ursa Mini.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Sammy D
Beiträge: 863

Re: Neuer Gimbal von DJI - Ronin-S

Beitrag von Sammy D » Mo 08 Jan, 2018 08:47

Roland Schulz hat geschrieben:
So 07 Jan, 2018 21:13
Wenn das Ding taugt wäre mir der Preis egal!

Nach dpreview ist der Followfocus „hauptsächlich“ für Sony entwickelt :-o !!!!!!

Wundert mich etwas denn soweit ich weiß gibt‘s für die anderen Ronins doch bisher auch keine Followfocus Systeme für Sony AF Objektive.
Im Press Release von DJI steht was von einem neuen Follow-Focus-Motor fuer den Ronin-S. Wird wohl aehnlich klein sein wie der von Zhiyun angekuendigte Motor.

Hinsichtlich des sensationellen Preises des Osmo 2 denke ich nicht, dass DJI hier dem Kunden tief in die Tasche greifen wird. Die holen sich das ueber das Zubehoer wie den FF, DJI Master Force/Wheel (was immer das sein mag) wieder rein. Mein Spekulationspreis ist 799 USD.




Roland Schulz
Beiträge: 2754

Re: Neuer Gimbal von DJI - Ronin-S

Beitrag von Roland Schulz » Mo 08 Jan, 2018 08:56

Kann sein dass das mit nem zusätzlichen Motor geplant ist, dann würde der Hinweis dass es hauptsächlich für Sony entwickelt wurde aber keinen Sinn machen, denn dann wäre es mit jedem System möglich!
Der Zhiyun Crane 2 hat ja auch nen Followfocus für AF Objektive, wenn ich da richtig am Gas bin funktioniert der aber (derzeit) nur mit Canon Kameras.
Keine Ahnung ob es für Sony Kameras überhaupt nen Protokoll gibt welches elektronische Fokussierung per USB/Multi-IO zulässt. Glaube auch nicht dass Sony das extra implementiert bloß weil DJI sowas anfragt. Technisch möglich wäre sowas aber ohne Frage, durch die Distanzbestimmung über die Objektive sogar auch absolut und nicht nur relativ.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Samyang kündigt anamorphe 2xOptik als Preisschlager an
von slashCAM - So 22:33
» An diesem Video kommt man nicht vorbei!!
von klusterdegenerierung - So 22:32
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von Funless - So 22:19
» Fairlight Audio minderwertig?
von handiro - So 22:03
» Wird Instagrams IGTV das Hochkant-Hosentaschen-YouTube?
von Frank Glencairn - So 21:55
» Samyang kündigt anamorphische Optiken an
von klusterdegenerierung - So 21:42
» Beamer
von beiti - So 20:08
» 3D-Objekt in After Effekt
von Georgius - So 19:26
» Stativ mit 7,65 m Auszug für Action und 360 Grad Cams vorgestellt: Rollei Skytrip
von Frank Glencairn - So 18:37
» Videotutorial: ARRI Skypanel 360 - große Lichtfläche für optimalen Wrap
von bennik88 - So 17:11
» Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
von motiongroup - So 16:11
» MP4-Datei mit 50 FPS kann nicht abgespielt werden
von thos-berlin - So 12:59
» Cullmann-Stativ: Der 20-Jahre-Test
von 3Dvideos - So 12:50
» Werkhallen mit LED beleuchten – Erfahrungen gesucht
von thos-berlin - So 12:44
» Samsung 970 Evo und Pro PCIe-SSDs im Heise-Test
von slashCAM - So 11:18
» Magix Video Pro x Programmsicherung
von gunman - So 10:56
» Einstellung vergessen
von Axel - So 10:50
» SD-Karte ScanDisk Ultra - 80 oder 90 MB/s ??
von dienstag_01 - So 10:49
» Canon GX7 Video mit 50 FPS kann auf aktuellem TV nicht abgespielt werden
von LM100 - So 10:06
» Zhiyun Crane Software OS X - Geht nicht?
von Pieperperspektiven - So 0:36
» Jurassic World 2 - Fallen Kingdom (2018)
von Skeptiker - So 0:26
» Enter als Tastaturbefehl?
von klusterdegenerierung - Sa 22:25
» Dienstleister mit Bandreinigungsmaschinen
von handiro - Sa 21:49
» Biete: Kessler Crane - Pocket Dolly Set (neu)
von RollingSteve - Sa 21:11
» Kaufberatung - motorisierter Parallax Slider
von DAF - Sa 17:38
» Erstes Kino mit Cinema-LED-Wand ab 5.Juli in Deutschland
von Auf Achse - Sa 16:32
» Pr EBU R128 LUFS pegeln
von Jalue - Sa 11:25
» Filmen mit dem Smartphone: Rode VideoMic Me-L - kabelloses Mikro für iPhone und Co. vorgestellt
von slashCAM - Fr 16:09
» Grafikkarte mit CPU Unterstützung für mein Adobe Premiere CS 6
von Bischofsheimer - Fr 15:57
» [Biete] Sony DCR-TRV270E Camcorder, Digital 8 inkl. Akkus & Tasche - defekt
von vtler - Fr 14:23
» Premiere Titel ruckelt
von MarcoCGN80 - Fr 12:46
» Umfrage: Wie oft filmst du mit deinem Smartphone?
von motiongroup - Fr 12:19
» Wer sucht passende Schauspieler?
von Steelfox - Fr 12:05
» SUCHE: XDCA-FS7
von Bergspetzl - Fr 10:33
» Photoshop oder ich dreht durch!
von klusterdegenerierung - Fr 9:32
 
neuester Artikel
 
Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür

Wer aktuell den Youtube-Kanal der Blender-Foundation aufruft bekommt eine merkwürdige Fehlermeldung zu sehen: "This Video contains content from BlenderFoundation. It is not available in your country." weiterlesen>>

KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.