Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Bodenspinne für Sachtler DA100HD - Manfrotto 165?



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
andieymi
Beiträge: 214

Bodenspinne für Sachtler DA100HD - Manfrotto 165?

Beitrag von andieymi » Do 12 Okt, 2017 21:41

Habe günstig Sachtler DA100HD Beine bekommen, allerdings ohne Spinne. Gewicht und Stabilität find ich gut, aber ich packe nie und nimmer 70kg drauf.

Die originale Sachtler kostet über 400€, ich schwanke zwischen dem ProAim Nachbau (der mehr als vernünftig aussieht) sowie der Manfrotto 165, bei letzterer weiß ich allerdings nicht, ob diese kompatibel ist. Hat das schon jemand probiert?




schaukelpirat
Beiträge: 316

Re: Bodenspinne für Sachtler DA100HD - Manfrotto 165?

Beitrag von schaukelpirat » Fr 13 Okt, 2017 11:56

Ich empfehle dir die Bodenspinne von secced (Sachtler-Nachbau). Habe selber zwei davon an Sachtler-Stativen im Einsatz, sie passen genau und sind problemlos. Auch der im Link angeführte Händler aus Ungarn ist sehr verlässlich.
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?




andieymi
Beiträge: 214

Re: Bodenspinne für Sachtler DA100HD - Manfrotto 165?

Beitrag von andieymi » Do 19 Okt, 2017 15:35

Oh, echter Geheimtipp! Bei dem ist die Preisersparnis wenigstens echt so, dass man es auch riskieren kann. Danke dir vielmals!




rush
Beiträge: 8128

Re: Bodenspinne für Sachtler DA100HD - Manfrotto 165?

Beitrag von rush » Do 19 Okt, 2017 15:58

Gibts auch für "ohne Stress" direkt innerhalb Deutschlands mit mwst zu kaufen... allerdings am besten bei dem Händler vorher anfragen ob die Ware wirklich verfügbar bzw. zeitnah geliefert wird.... denn da dauert es oft auch sehr lange und die Wartezeiten sind nur "grobe Richtwerte"... so ist zumindest meine Erfahrung bei diesem Shop... Bei 2 von 3 Bestellungen hat es mehr als lang gedauert - die Angaben der Verfügbarkeit stimmten damals einfach nicht. Mittlerweile scheinen dort aber auch realistischere, sprich längere Lieferzeiten im Shop zu stehen... Ist daher nur als Option zu sehen bzw. eine weitere Möglichkeit Secced Zeugs zu beziehen. Keine Gewähr meinerseits wie lang es da dauert :)

https://hdvideoshop.com/de/1009-secced- ... results=22
keep ya head up




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» TV ist quasi tot
von Drushba - So 3:44
» Godzilla: King of the Monsters - offizieller Trailer
von ZacFilm - So 3:24
» Mein Heimkino - So schau ich Filme und Serien!
von Starshine Pictures - So 2:26
» Aquaman - offizieller Trailer
von Funless - So 1:51
» Star Trek: Discovery - Season 2 - SDCC 2018 Trailer
von Funless - So 1:20
» [Biete] Sony DCR-TRV270E Camcorder, Digital 8 inkl. Akkus & Tasche - defekt
von vtler - So 0:55
» Andere Formate auf Mini-DV?
von vonthile - So 0:22
» Intel Sechs-Core i9 im neuen Macbook Pro 2018 gedrosselt?
von Senesino - Sa 22:25
» UHD-BD Authoring?
von Eugene157 - Sa 20:49
» Probleme eine Sequenz aus Premiere CS6 in DaVinci zu übertragen
von dienstag_01 - Sa 20:42
» Fujifilm stellt Objektiv-Roadmap inkl. lichtstärkstes 33mm F1.0 AF Objektiv sowie 2 neue Objektive vor
von MrMeeseeks - Sa 16:20
» Ton- und Bildsynchronisation
von j.t.jefferson - Sa 15:56
» Markernotizen Export Problem DaVinci Resolve 15b
von Fassbrause - Sa 15:21
» tv to laptop konverter
von cantsin - Sa 15:04
» FeiyuTech A1000 und A2000 Einhand-Gimbals für DSLRs // IFA 2017
von vobe49 - Sa 14:27
» Glass - Official Trailer
von Funless - Sa 14:22
» Xiaomi Mi 4K Drohne
von PanaTo - Sa 13:36
» The Walking Dead - Season 9 - SDCC 2018 Trailer
von Starshine Pictures - Sa 13:11
» Kamerastabilisator beim einsatz eines Gimbals
von vobe49 - Sa 11:55
» Zhiyun Crane 2: Einhand-Gimbal mit Follow Focus Control // IBC 2017
von hapo76 - Sa 11:55
» Crane 2 mit A7 II
von rush - Sa 11:30
» Asura - Grösster Flop aller Zeiten?
von Jott - Sa 11:30
» GH5 vs FS5
von Jott - Sa 10:34
» SLR Magic stellt neue kompakte "Micro-Prime" Cine-Objektive vor
von rush - Sa 10:18
» SENNHEISER AVX
von christophmichaelis - Sa 10:16
» Die Philosophie des Editings - Typische Schritte des Filmschnitts
von Kamerafreund - Sa 6:57
» Welches Objektiv an APS-C für Midshot mit kleiner Tiefenschärfe?
von iasi - Sa 6:42
» George R. R. Martins „Nightflyers“ - ab Herbst auf Netflix
von Funless - Sa 1:24
» Scope DCP im Kino - Ränder angeschnitten
von carstenkurz - Fr 20:29
» Einzelframes mit Zeichentablett bemalen - wie macht man das am besten?
von Fassbrause - Fr 19:58
» archive.org ?
von 3Dvideos - Fr 19:17
» Wallows - These Days
von slashCAM - Fr 17:40
» Verbessertes En- und Decoding: Updates für Adobe Premiere Pro (12.1.2) und After Effects (15.1.2)
von Mantis - Fr 17:31
» Neue Einsteiger Workstations: Dell Precision 3430 SFF Tower und 3630 Tower
von pillepalle - Fr 17:05
» Elinchrom Ranger Quadra, 2 Köpfe, 2 Akkus, u.m (FOTOLICHT)
von christophmichaelis - Fr 16:44
 
neuester Artikel
 
Die Philosophie des Editings - Typische Schritte des Filmschnitts

Wir wollen in diesem Artikel nicht auf konkrete Schnitttechniken eingehen, sondern einmal einen klassifizierenden Blick auf das ganze "Drumherum" des Schnitts werfen. Bei genauerer Betrachtung gibt es viele Methoden, die wohl praktisch jeder Cutter instinktiv beherzigt... weiterlesen>>

Verfahren der Bildstabilisation Teil 2: Statische und bewegte Kamera

Im ersten Teil unserer Artikelserie haben wir uns in der Theorie damit befasst, welche Arten der Bildstabilisierung es gibt. Doch nun wollen wir das ganze auch einmal aus der praktischen Sicht betrachten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Wallows - These Days

Etwas eigenwillige und renitente Interpretation des typischen Performer-Musikvideos, außerdem sehr bunt. Warum nicht...