Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Came TV Single defekt?



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
Paulsor
Beiträge: 3

Came TV Single defekt?

Beitrag von Paulsor » Sa 20 Jan, 2018 18:24

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Folgendes Problem mit meinem Came Single. Die Motoren reagierten zeitweise sehr langsam, weshalb ich diese neu Kalibieren wollte. Dies hatte ich mit der Software SimpleBGC von Came TV probiert.
Leider stürzte das Programm zwischenzeitlich ab. Wenn ich jetzt den Single mit dem Rechner verbinde, zeigt er mir keine Firmware mehr an, und der Single lässt sich nicht mehr starten. Die LEDs leuchten auf, aber der berüchtigte Startton kommt nicht mehr.

Kennt einer das Problem?

Danke

Grüße
Paul
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Sammy D
Beiträge: 862

Re: Came TV Single defekt?

Beitrag von Sammy D » Sa 20 Jan, 2018 19:15

Die Daten wurden wohl nur unvollstaendig ins EEPROM geschrieben, als der das Programm abgestuerzt ist.

Wie es aussieht, bist du ja verbunden. Du koenntest mal probieren ein Profil zu laden und dieses in den Speicher zu schreiben. Wenn du keins irgendwo gespeichert hast, musst du dich an den Support wenden. Die schicken dir dann ein Bundle mit Treibern, Profilen.




Paulsor
Beiträge: 3

Re: Came TV Single defekt?

Beitrag von Paulsor » Sa 20 Jan, 2018 19:17

Hi,

Danke für die Antwort. Sowas habe ich mir schon fast gedacht.
Ich habe die mal angeschrieben. Vielleicht bringt es ja was.




pfau
Beiträge: 85

Re: Came TV Single defekt?

Beitrag von pfau » So 04 Feb, 2018 13:53

Hast du mittlerweile eine Antwort erhalten bzw. hast du das Problem lösen können? Ich frage deshalb, weil ein Freund von mir genau dasselbe Problem hat.




Paulsor
Beiträge: 3

Re: Came TV Single defekt?

Beitrag von Paulsor » So 04 Feb, 2018 14:30

Ja habe ich. Ic Abe den Gimbal zum Hersteller eingeschickt. Dieser wird nun das Board tauschen und den Gimbal neu Kalibrieren.




pfau
Beiträge: 85

Re: Came TV Single defekt?

Beitrag von pfau » Mi 07 Feb, 2018 17:29

OK, alles klar! Das klingt nach einem offensichtlich guten Service. Das werde ich so auch weitergeben! Und ich wünsche dir, dass sozusagen im zweiten Anlauf alles passen wird.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Merkwürdige Asynchronität Premiere PRO
von dienstag_01 - Fr 14:53
» Viltrox EF-M2 - Würdige Speedbooster-Alternative zum Sparpreis
von CameraRick - Fr 14:32
» IKAN DS2A Gimbal+Zubehör
von groover - Fr 13:45
» The Instant Magny 35 is an “Instant Film” back for your 35mm SLRs and Rangefinders
von cantsin - Fr 12:50
» Canon Gerücht: Kommende DSLRs und Systemkameras mit konkurrenzfähigen Videofunktionen
von Kamerafreund - Fr 12:18
» Oxford Plugins bei Samplitude Pro X3 funktionieren nicht
von rush - Fr 9:17
» Sonnettech 10 Gigabit Ethernet PCIe Karte für 99 Dollar
von freezer - Fr 7:39
» Der Ursa Mini Speedbooster ist da!!!
von r.p.television - Do 18:43
» "Später Zeit" Übergang
von Axel - Do 16:45
» Nikon D800 PlugIn Power?
von ruessel - Do 16:20
» Tornado
von 7River - Do 15:39
» DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?
von blickfeld - Do 14:40
» Manfrotto Profi Stativ mit Stativkopf (Fluidneiger)
von hercher - Do 12:04
» PremiereProCC - Projekt mit verschiedenem Quellen und Export
von Georgius - Do 10:12
» Multikamerasequenzen zusammenfügen
von Georgius - Do 10:07
» Biete Tangent Element TK, BT & MF
von dnalor - Do 10:03
» Kinefinity MAVO im Anflug - erste Testshots vom „RED-Killer“
von klusterdegenerierung - Do 9:42
» Audio Cage selbstbau
von TomWI - Do 7:47
» DJI: Ronin-S Einhandgimbal soll 749,- Euro kosten und wird Ende Juni ausgeliefert
von klusterdegenerierung - Do 0:42
» Mein Tipp für YouTube Upload: 4K aus 1080p
von dienstag_01 - Mi 21:43
» Einsteiger-Schnittprogramm für Windows 10?
von mash_gh4 - Mi 13:54
» Verkaufe Polly Slider
von bitframe - Mi 13:33
» Codec Frage
von Roland Schulz - Mi 10:56
» Sony a7M3/a7RM3/a9 - Speicherkartenprobleme
von Roland Schulz - Mi 10:33
» Sony FS 700 Akku Problem HILFE!
von Charlinsky - Mi 9:55
» Short cut in Davinci 14
von Dr.Matzinger - Di 23:20
» Premiere Pro CC - "ghosting" im Video, nach ziehen in die Timeline
von sensepiction - Di 23:07
» Verkaufe Metabones Speedbooster Ultra EF auf MFT
von ShortFilm - Di 22:53
» Verkaufe Edius 6 Videoschnittsoftware
von CNS1 - Di 20:44
» TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)
von r.p.television - Di 20:37
» Sennheiser Mikrofon e835 ew100 G3 + Empfänger EK 100 ew100 G3
von CNS1 - Di 20:20
» Soft High-Key bei Sony AX53
von Roland Schulz - Di 19:55
» Kontrakt 18: Deutsche Drehbuchautoren fordern mehr Mitbestimmung - zu Recht!
von Axel - Di 18:44
» Ist mein Computer schnell genug für 4K-Videoverarbeitung?
von klinsman - Di 18:07
» Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März
von Lorphos - Di 15:55
 
neuester Artikel
 
Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür

Wer aktuell den Youtube-Kanal der Blender-Foundation aufruft bekommt eine merkwürdige Fehlermeldung zu sehen: "This Video contains content from BlenderFoundation. It is not available in your country." weiterlesen>>

KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.