Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Kichikus Welt 2.0 Thema ist als GELÖST markiert



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
kichiku
Beiträge: 494

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von kichiku » So 29 Sep, 2019 19:12

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Sa 28 Sep, 2019 18:13
Jooohh!!!
Sau geil, gefällt mir richtig gut und wenn ich es in Vergleich ziehen sollte, wesentlich besser als der andere Clip.

Tolle Bilder mit Vordergrund macht Bild gesund usw, schöne EInstellungen, auch die Fahrten haben mir besser gefallen und die Dixons waren natürlich auch voll relaxed.
Cooles Projekt, sack neidisch ich bin! Wenn Du mal nen Assi brauchst, gerne! :-)

Daumen hoch, wiedermal saubere Leistung!
Freut mich wenns dir gefallen hat. Ich persönlich finde den Oslo Teil, dann Lissabon und Berlin am besten. Aber alles easy und schönste Grüße




kichiku
Beiträge: 494

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von kichiku » Fr 10 Jan, 2020 17:12

Hilfe, wir haben Kasalla für ihr neues Musikvideo geschrumpft...

Wie jedes Jahr haben wir für Kasalla ein neues Musikvideo gedreht... Idee war ein lustiges buntes familienfreundliches Video zu drehen, welches den Fokus auf die Band setzt...

Wir wollten den Forced Perspective Trick verwenden und mussten überlegen wie wir auf eine Blende von 22 (indoor) kommen um den Trick bestmöglich hin zu bekommen...

Kamera war die C300Mk2

viel Spaß





DWUA y
Beiträge: 171

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von DWUA y » Sa 11 Jan, 2020 12:49

kichiku hat geschrieben:
Fr 10 Jan, 2020 17:12
Hilfe, wir haben Kasalla für ihr neues Musikvideo geschrumpft...
Wieso "Hilfe"?
Passt doch.
Z.B. zu den MOMA - Jecken Lorig/Plancken, die sich in bester Laune ja stets selbst sehr lustig finden.
Die kriegen das schon rein; - ma kurz zwischen Iran/Irak-Nachrichten.
(Auf der kleinsten Bühne).
Passt schon. (Alaaf..)

Wie das weiter südlich (bei den Bajuwaren), weiter östlich (bei den Preußen/Sachsen) oder weiter nördlich (bei den Friesen)
ankommen mag, ist allerdings wieder eine ganz andere Frage.

;))




kichiku
Beiträge: 494

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von kichiku » Sa 11 Jan, 2020 14:34

Hatte ich total verpeilt, es sollte natürlich heißen:
Liebling wir haben Kasalla geschrumpft... Hahaha

Und wir haben „nur“ das Video gedreht, mit der Musik haben wir nichts zu tun. so wie das wohl auch meistens so ist...

Schönste Grüße




Framerate25
Beiträge: 1402

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von Framerate25 » Sa 11 Jan, 2020 14:45

kichiku hat geschrieben:
Fr 10 Jan, 2020 17:12
Hilfe, wir haben Kasalla für ihr neues Musikvideo geschrumpft...

Wie jedes Jahr haben wir für Kasalla ein neues Musikvideo gedreht... Idee war ein lustiges buntes familienfreundliches Video zu drehen, welches den Fokus auf die Band setzt...

Wir wollten den Forced Perspective Trick verwenden und mussten überlegen wie wir auf eine Blende von 22 (indoor) kommen um den Trick bestmöglich hin zu bekommen...

Kamera war die C300Mk2

viel Spaß

Klasse, die Nummer passt. 😎👍
Grüßle
FR25 👩‍🎨




DWUA y
Beiträge: 171

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von DWUA y » Sa 11 Jan, 2020 15:00

kichiku hat geschrieben:
Sa 11 Jan, 2020 14:34
...Und wir haben „nur“ das Video gedreht, mit der Musik haben wir nichts zu tun. so wie das wohl auch meistens so ist...
Ja, absolut gar nix...
https://de.wikipedia.org/wiki/Paradoxon

;))




kichiku
Beiträge: 494

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von kichiku » Fr 24 Jan, 2020 13:13

Letzten November waren Norbert, Christian und ich in Jerusalem um für ARTE Re: eine ganz besondere Reportage zu drehen.

„In Israel leben viele Holocaust-Überlebende unter der Armutsgrenze. Hilfe kommt ausgerechnet aus dem Land der Täter. Handwerker aus Sachsen besuchen jedes Jahr Israel, um besondere Versöhnungsarbeit zu leisten. Unentgeltlich beheben sie Wasserschäden, streichen Wände oder renovieren die Wohnungen der Holocaust-Überlebenden. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Begegnung.“

Die Tage in Jerusalem, der Dreh und ganz besonders die Menschen, die wir treffen durften, waren sehr beeindruckend...

heute um 19:40 auf ARTE. oder in der Mediathek:

https://www.arte.tv/de/videos/090639-00 ... MNdvHQdQLI

Viel Spaß

ps. gedreht haben wir reportagig auf der C300 MK2. Leider nicht im Log, weil kein Budget für die Farbkorrektur da war. Aber auch nicht wirklich schlimm...




klusterdegenerierung
Beiträge: 24498

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 24 Jan, 2020 13:46

Wow!!
Was für eine schöne Sache!

Das gibt bestimmt für alle eine beeindruckende Zeit und Gefühle.
Dazu gehört aber Größe, ausgerechnet "die" Menschen zu empfangen und Hilfe anzunehmen.

Ich liebe solche Projekte.
Ist super geworden, habt ihr toll gemacht!!!

Ist die Sprecherin Anja Lehmann?
Liebe Grüße und danke fürs teilen.
"Logik wird es nicht schaffen einem etwas auszureden, was Logik einem nicht eingeredet hat."




Bluboy
Beiträge: 3287

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von Bluboy » Fr 24 Jan, 2020 13:53

Am 26 läuft EXodus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




kichiku
Beiträge: 494

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von kichiku » Mo 27 Jan, 2020 18:55

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 24 Jan, 2020 13:46
Wow!!
Was für eine schöne Sache!

Das gibt bestimmt für alle eine beeindruckende Zeit und Gefühle.
Dazu gehört aber Größe, ausgerechnet "die" Menschen zu empfangen und Hilfe anzunehmen.

Ich liebe solche Projekte.
Ist super geworden, habt ihr toll gemacht!!!

Ist die Sprecherin Anja Lehmann?
Liebe Grüße und danke fürs teilen.
Hey und freut mich wenn’s dir gefallen hat.
War wirklich ein sehr schöner und bewegender Dreh...
Solche Drehs, schön nah dran und die paar Tage wirklich mit ihnen leben, so nah wie es halt geht, macht schon wirklich Spaß...

Hier auch mich mal schnell der YouTube Link zum Film...




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1431

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von rob » Di 28 Jan, 2020 09:17

Tolles Projekt - vielen Dank für`s Teilen.

Coole Handwerker-Truppe aus Sachsen - großartig. Echt bewegende Schicksale, die hier zu Wort kommen.

Kannst du etwas zum Ton-Konzept sagen? Habt ihr den vor allem geangelt?

Rob/
slashCAM




kichiku
Beiträge: 494

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von kichiku » Di 28 Jan, 2020 13:35

rob hat geschrieben:
Di 28 Jan, 2020 09:17
Tolles Projekt - vielen Dank für`s Teilen.

Coole Handwerker-Truppe aus Sachsen - großartig. Echt bewegende Schicksale, die hier zu Wort kommen.

Kannst du etwas zum Ton-Konzept sagen? Habt ihr den vor allem geangelt?

Rob/
slashCAM
Hi Rob, christian hat den Ton gemacht, war aber eigentlich ganz einfach... wir wollten einen Rekorder mit lockit um frei und mindestens drei Spuren zu haben, ging aber von redaktioneller Seite nicht und somit hatten wir einfach einen Mischer mit ner Angel und zwei Funken... ganz simple, aber hat wie immer dann doch auch gut geklappt... christian hat dann immer eine Funke an oder aus gestellt, weil wir ja auch nur 2 Xlr-Audioeingänge haben...

Im Auto haben wir den Mischer dann einfach auf den Boden gelegt...

Freut mich das dir der kleine Film gefallen hat...

Schöne Grüße




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1431

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von rob » Di 28 Jan, 2020 14:07

Hi Chris,

war bestimmt nicht einfach, in so kleinen Räumen mit doch recht vielen Personen zu drehen.

Habt ihr ziemlich gut gelöst finde ich.

P.S.
Ich hab dir noch eine Mail geschickt ;-)

Viele Grüße

Rob/
slashCAM




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1431

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von rob » Di 28 Jan, 2020 15:34

***nach Offtopic von Admin verschoben***




klusterdegenerierung
Beiträge: 24498

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 31 Aug, 2020 00:48

Hallo Chris,
lange nix gehört, hoffe Dir geht es gut?

Anknüpfend an Dein damaliges Erotik Thema, hier ein Anfrage, hast Du schon dieses Video von Violet Chachki gesehen?
Das könnte Dir gefallen, ich finde es ganz toll gefilmt und erinnerte mich etwas an Deine Musikvideo Handschrift. :-)

Ihr/sein Song am Ende find ich auch klasse und erinnert etwas an Mark Almond.
Grüße & viel Spaß. :-)

"Logik wird es nicht schaffen einem etwas auszureden, was Logik einem nicht eingeredet hat."




kichiku
Beiträge: 494

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von kichiku » Di 08 Sep, 2020 19:55

Hey und danke der Nachfrage, mir geht’s super und ich bin Ende Januar stolzer Vater geworden und deshalb lass ich alles etwas entspannter angehen... gibt aber bald wieder was neues, Corona gut überstanden, lache verwundet und ein wenig besorgt über Attila, Ken Jebsen, war da nicht mal eine Disskusion hier im Forum über ihn, ernsthafter Journalist???? Hahahaha Idiot und die ganzen anderen Corona-Leugner-Spacken, sonst entspannt und bald wieder in Elternzeit...

Schönste Grüße und nettes Video




kichiku
Beiträge: 494

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von kichiku » Di 15 Dez, 2020 08:56

Alle Jahre wieder, trotz schönster Elternzeit und nicht so schöner Corona Pandemie, haben wir wieder das neue Kasalla Video gedreht.

Ein Tag Dreh (etwa 11 Stunden), war alles zeitlich gut durchgeplant und natürlich unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen.

Hat wie immer viel Spaß gemacht und ist glaube ich jetzt schon das zehnte Video für die Jungs...

Viel Spaß


Zuletzt geändert von kichiku am Fr 18 Dez, 2020 12:26, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 24498

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 15 Dez, 2020 09:13

Hallo Chris, schön das Du mal wieder rein schaust und wie immer mit guten Werken.
Viel Glück und Gesundheit für Dich und Deine Familie! :-)
"Logik wird es nicht schaffen einem etwas auszureden, was Logik einem nicht eingeredet hat."




kichiku
Beiträge: 494

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von kichiku » Sa 30 Okt, 2021 15:13

Hallo, wir haben für Arte re: eine 30 min. Dokumentation über das Problem von „Fast Fashion“ gedreht. Dabei haben wir zwei Labelgründer:innen begleitet, deren Credo nachhaltige und faire Mode ist: „Slow Fashion“.

Ich war für fast den ganzen Dreh als Bildgestalter verantwortlich, nur den Dreh auf der schwäbischen Alm konnte ich nicht realisieren, weil ich parallel in Italien für die Doku gedreht habe.

Ist gut geworden.

Viel Spaß

https://www.arte.tv/de/videos/100291-00 ... -DFPlwVExc




kichiku
Beiträge: 494

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von kichiku » Di 27 Sep, 2022 14:53

Hallo, wir waren mal wieder für Arte re: unterwegs.
Dieses mal ging es im Mai für 7 Tage nach Spitzbergen.
Hatte bedenken, ob die Kamera (C300mk2) und meine Drohne (mavic 2 pro) wegen der Kälte, bis zu 20 Grad Minus, Probleme machen würden, aber alles hat tadellos funktioniert. Easy.

Ein großes Abenteuer…

Zuletzt geändert von kichiku am Di 27 Sep, 2022 15:20, insgesamt 1-mal geändert.




pillepalle
Beiträge: 6013

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von pillepalle » Di 27 Sep, 2022 15:10

Ich höre irgendwie nix. Ist da die Tonspur verloren gegangen bzw. eingefroren? :)

VG
I can't explain and I don't even try.




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1431

Re: Kichikus Welt 2.0

Beitrag von rob » Di 27 Sep, 2022 15:18

Hier mit Ton:



Viele Grüße

Rob/
slashCAM




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Weiteres RED Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW
von iasi - Di 20:29
» Datenschutz mal anders...... in der Wasseruhr.
von markusG - Di 20:14
» Welche Bitrate bei Videos ist sinnvoll?
von CoDuck - Di 20:02
» KI macht´s möglich: Fake-Filmstills von Fritz Langs Star Wars, Jodorowskys Tron, Peter Jacksons Batman und mehr
von tom - Di 20:02
» Bluetooth Mikrofon -Hörgeschädigte
von gunman - Di 19:59
» Was schaust Du gerade?
von Jan - Di 19:41
» DJI Mini 3: Neue Einsteiger-Drohne im Anflug
von klusterdegenerierung - Di 19:02
» Foto- vs. Filmobjektive.
von cantsin - Di 18:55
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Di 17:49
» Blackmagic DaVinci Resolve für iPad Pro: Ultramobiler Videoschnitt mit Farbkorrektur
von Axel - Di 17:24
» Sony FR7 erhält als erste PTZ-Kamera Netflix Zertifizierung
von CineFilm - Di 17:10
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von cantsin - Di 16:39
» Nvidia RTX 4080/90 Preissenkung, Konkurrent AMD RX 7900 XT(X) startet in Kürze
von markusG - Di 15:33
» Hamburg Open - Kleiner aber feiner Medientechnik-Branchentreff im Januar
von slashCAM - Di 15:06
» Bildschirmvergrößerung/Fokushilfe A7s III
von Axel - Di 13:37
» Video8/Hi8 digitalisieren - Welchen dieser Camcorder benutzen?
von acrossthewire - Di 12:31
» Sorbische Musikvideos
von Frank Glencairn - Di 11:26
» Fuji X-S10 in OVP, Garantie 10/23, Ausl. 5.700
von Jörg - Di 11:24
» Verkaufe Mavic Air Combo
von hock jürgen - Di 11:18
» Sony Mocopi: Günstiges Motioncapturing via Smartphone für ca. 360,- Dollar
von markusG - Di 8:50
» 3-Chip DLP-Laserprojektor für "Projection Mapping"
von Darth Schneider - Di 8:50
» Bezahlbarer Kopfhörer mit breiter Stereobasis gesucht.
von ruessel - Di 8:06
» Analog Aufnahme mit Pinnacle DV500 DVD
von vaio - Di 7:52
» Die Drei Musketiere - D'Artagnan (Les trois mousquetaires: D'Artagnan) — Martin Bourboulon/Matthieu Delaporte
von Map die Karte - Di 5:40
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Games
von Map die Karte - Di 5:09
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Serien nicht Filme
von Map die Karte - Di 5:08
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Di 5:07
» Klasse Smallrig V-Mount Akkus
von Darth Schneider - Di 4:59
» Warum immernoch nur 192Kbit?
von klusterdegenerierung - Mo 22:27
» Topaz Video Enhance AI bei digitalisierten Video8-Aufnahmen
von klusterdegenerierung - Mo 20:06
» Canon EOS R5 C im Praxistest - die beste Foto-Video-DSLM? 8K 50p RAW, Hauttöne, LOG/LUT uvm.
von AndySeeon - Mo 20:06
» Verkauf nach Todesfall
von DAF - Mo 19:43
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von Maikrofon - Mo 17:49
» Neu gewählt: Die 100 besten Filme der Welt - mit neuer Überraschungs-Nummer 1
von 7River - Mo 17:25
» Einhand Gimbal Z Achse DJI oder ähnliches
von JonasLa - Mo 13:00
 
neuester Artikel
 
Fake-Filmstills per KI

Die neuen bildgenerierenden KIs bescheren dem Genre "Was wäre wenn...?" ganz neue Möglichkeiten - ein eigenes Subgenre hat sich in der Community der Bild-KI Midjourney gebildet, in welchem User die verschiedensten Möglichkeiten durchspielen, wie berühmte Filme ausgesehen hätten, wenn sie von einem anderen Regisseur, mit einem völlig anderen visuellen Stil gedreht worden wären. weiterlesen>>

Neues RAW Patent von RED

RED wurde ein weiteres Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW erteilt. Womit die Firma wohl weitere Lizenzeinnahmequellen in neuen Geräteklassen erschließen will... weiterlesen>>