Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Kurzfilm "Upgrade" zum Thema Selbstoptimierung



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
laracmueller
Beiträge: 2

Kurzfilm "Upgrade" zum Thema Selbstoptimierung

Beitrag von laracmueller » Mo 03 Mai, 2021 15:54

Hallo zusammen,
als Prüfungsleistung unseres dritten Semesters Medienwissenschaft an der Uni Tübingen haben wir in einer Kleingruppe namens „TicTacToe Productions“ den Kurzfilm „Upgrade“ gedreht und produziert 🎥
Das vorgegebene Thema war „Medienkonvergenz und Selbstoptimierung“📱📈

Hier ist der Link zu unserem Kurzfilm:


Wir hoffen natürlich, dass euch der Film gefällt - hinterlasst uns gerne euer Feedback zu unserem ersten Projekt!

Wir würden uns außerdem sehr freuen, wenn ihr beim Publikumspreis für Upgrade abstimmen würdet! 🤗
Leitet den Link auch gerne an Familie und Freunde weiter, denn es wäre toll wenn viele Leute ihn sehen und bei der Abstimmung mitmachen würden 😃

Hier der Link zum Voten:
https://forms.office.com/Pages/Response ... awbFqcVxFY

Schon einmal vielen lieben Dank!
Lara, Angelina und Marlene




joerg-emil
Beiträge: 426

Re: Kurzfilm "Upgrade" zum Thema Selbstoptimierung

Beitrag von joerg-emil » Mo 10 Mai, 2021 18:57

Hallo Mädels,

erstmal Respekt für eurer Projekt. Ich finde es super, wenn mit Darstellern gearbeitet wird und ich weiß auch aus eigener Erfahrung wie schwierig sowas ist. Auch wenn man merkt, dass hier keine professionellen Schauspieler am Werke sind, macht es Spaß eurer Spiel zu verfolgen. Was mich nicht erreicht hat, ist die eigentliche Aussage. Wir benutzen eine App zur Selbstoptimierung und verlassen uns auf diese mehr als auf unsere Gefühle, ok...aber warum schaltet sich die App dann beim ersten angeblichen Erfolg ab? Wäre es nicht Ziel einer solchen App uns so lange wie möglich bei der Stange zu halten um uns entweder Geld aus der Tasche zu ziehen oder mit Werbung vollzuballern? Das hatte ich irgendwie am Ende erwartet, den Aufbau der schleichenden Sucht. Dafür gibt es in unserer virtuellen Welt genug Beispiele. Bei eurem Ende weiß ich gar nicht was ihr kritisiert bzw. wer hier eigentlich "der Böse" ist. Klar, die Hauptdarstellerin ist jetzt wieder auf sich alleine gestellt und wird es damit schwer haben, aber warum sollte jemand eine solch professionelle App entwickeln, krätig bewerben (Plakate), die sich wenn sie ihr Opfer gefunden hat einfach deinstalliert? Das hat mich am Ende doch eher fragend zurückgelassen. Ich wünsche Euch viel Erfolg und ich hoffe nichts für ungut.

Gruß joerg-emil
www.emilsvideo.de
Magix Video ProX
Panasonic Lumix DMC G70




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Ohne Tiefen-Un-Schärfe - wie heißt das?
von iasi - Di 21:29
» Adobe führt neues UI-Design für Premiere Pro ein
von marty_mc - Di 21:21
» Filmförderung wirkt als Transformationsbremse
von Axel - Di 20:56
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Di 20:32
» Nanokristalle könnten Brillen in Infrarot-Nachtsichtgeräte verwandeln
von Darth Schneider - Di 20:20
» Weebill 2
von Axel - Di 19:50
» Laie braucht Hilfe bei einen Alten Camcorder von Panasonic
von Jan - Di 19:33
» Panasonic HC V210 Upgrade auf HC V777
von Jan - Di 19:10
» Win10 am Ende
von regenbogencombjuta - Di 15:56
» Magix Video X Pro 13 bringt verbesserte GPU-Beschleunigung und neues Panorama-Storyboard
von medienonkel - Di 14:42
» Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten
von R S K - Di 13:14
» Grusel und Horror vom Feinsten: John Carpenter | Doku | ARTE
von Funless - Di 12:44
» Trapcode MIR3
von spacemonkey - Di 11:54
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Di 10:44
» Resolve VFX Handbuch
von pillepalle - Di 9:54
» Braw für Panasonic S1/S5 ?!?
von arcon30 - Di 9:47
» Stranger Portrait Challenge
von roki100 - Di 8:34
» Remastering my Shortfilm
von -paleface- - Mo 22:19
» Gruseliges Pocket 6K footage
von Frank Glencairn - Mo 22:08
» Fundstücke - zweifelhafte Forenweisheiten
von Darth Schneider - Mo 20:04
» Was hörst Du gerade?
von Bluboy - Mo 15:33
» Aus ALG2 in die Selbständigkeit - Ratschläge gesucht
von NiemandBesonderes - Mo 14:31
» Deep Fake - Experte gesucht
von Viennahundt - Mo 13:10
» Video Pro X neueste Version ist da
von fubal147 - Mo 12:49
» Neu: Astera PixelBrick Mini-LED Spotlight
von slashCAM - Mo 11:21
» Canon R5 - 8K Workflow mit Final Cut Pro
von Jott - Mo 10:47
» Win 10 pro config
von Bluboy - Mo 3:12
» (DIY) diffusion filter for bmpcc 6k pro
von roki100 - Mo 2:55
» Sony A1 in der Praxis: Die beste Vollformat DSLM für Foto und Video? 8K 10 Bit, 4K 120p, Hauttöne uvm.
von roki100 - So 23:22
» Lego Musikvideo und "Fake" Trailer
von srone - So 23:15
» Razer Raptor 27: QHD-Monitor mit 165 Hz, 95% DCI-P3 und USB-C
von slashCAM - So 14:57
» Regenschutz, Tauchgehäuse oder Plastiktüte?
von TomStg - So 11:12
» Regiestuhl: Rasenlösung für kräftige 100 Kg Menschen
von ruessel - So 9:52
» Neues Apogee Duet 3 USB Audio-Interface für Streamer, Musiker und Podcaster
von slashCAM - So 9:51
» Sachtler aktiv8 Fluidkopf in der Praxis: Schnelleres und komfortableres Flowtech Stativ-System?
von Mantas - So 8:58
 
neuester Artikel
 
Sachtler aktiv8 Fluidkopf

Mit seinen neuen Aktiv Fluidkopf-Systemen ist Sachtler angetreten, ein noch schnelleres Arbeiten mit Fluidköpfen und seinem anerkannt schnellem Flowtech Stativ-System zu ermöglichen. Zentraler Bestandteil des neuen aktiv Systems sind neue SpeedLevel und SpeedSwap Funktionen. Wir haben uns den neuen Sachtler aktiv8-Kopf am Flowtech 75 aktiv-Stativ genauer angeschaut und wollten wissen, wie gut der neue Fluidkopf in der Praxis ist weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...