Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



#JEDENVERDAMMTENTAG



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
t0mmY
Beiträge: 197

#JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von t0mmY » Di 01 Sep, 2020 21:21

Ich hab einen kleinen Spot für ein lokales Fitnessstudio gedreht. Hier das Ergebnis:




nicecam
Beiträge: 1875

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von nicecam » Di 01 Sep, 2020 21:36

Das ist nicht schlecht... 🤔

Das ist sogar verdammt gut 👍👍👍

So als erste Einschätzung... :-)
Gruß Johannes




gunman
Beiträge: 1301

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von gunman » Di 01 Sep, 2020 22:17

Also meine bescheidene Meinung: erste Sahne !!
Was mich nicht umbringt macht mich nur stärker




Jörg
Beiträge: 8425

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von Jörg » Di 01 Sep, 2020 22:19

Klasse




RUKfilms
Beiträge: 1002

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von RUKfilms » Di 01 Sep, 2020 22:22

nice
lieber reich und gesund als arm und krank




rush
Beiträge: 10825

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von rush » Di 01 Sep, 2020 22:25

Jopp gefällt mir auch prima - da gibt es wenig dran auszusetzen. Tolle Lichtspielereien - passen super zum Thema.
keep ya head up




pillepalle
Beiträge: 2881

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von pillepalle » Di 01 Sep, 2020 22:44

Guter Clip auch gut geschnitten. Ihr habt das meiste mit LED Tubes beleuchtet? Vielleicht kannst Du mal was zum Licht sagen und was ihr dafür eingesetzt habt.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




t0mmY
Beiträge: 197

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von t0mmY » Mi 02 Sep, 2020 07:54

pillepalle hat geschrieben:
Di 01 Sep, 2020 22:44
Guter Clip auch gut geschnitten. Ihr habt das meiste mit LED Tubes beleuchtet? Vielleicht kannst Du mal was zum Licht sagen und was ihr dafür eingesetzt habt.

VG
Danke für die vielen Komplimente :-)

Bezüglich dem Licht:
Für die meisten Shots hab ich lediglich die Astera Titan Tubes und ein Rayzr7 300 Daylight zum ausleuchten genutzt. Manchmal kam noch ein 2x1 Panel von F&V zum Einsatz. Der Black Pro Mist Filter sorgt für den schönen Glow.




Axel
Beiträge: 13371

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von Axel » Mi 02 Sep, 2020 10:10

Ja, sehr gut gemacht, würde mich aber abschrecken. Das Studio ist leer. Leute gehen in ein Studio, um sich auch durch Vergleich mit anderen zu motivieren. Ansonsten wären Hanteln und eine Matte effektiver als eine Mitgliedschaft. Kann mich irren, aber wie seht ihr das?

Stockfootage gut integriert.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




t0mmY
Beiträge: 197

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von t0mmY » Mi 02 Sep, 2020 10:16

Axel hat geschrieben:
Mi 02 Sep, 2020 10:10
Ja, sehr gut gemacht, würde mich aber abschrecken. Das Studio ist leer. Leute gehen in ein Studio, um sich auch durch Vergleich mit anderen zu motivieren. Ansonsten wären Hanteln und eine Matte effektiver als eine Mitgliedschaft. Kann mich irren, aber wie seht ihr das?

Stockfootage gut integriert.

Hey Axel, danke für dein Feedback. Wir wollten bei dem Spot bewusst kein Studio im Alltag zeigen. Fitnesstudios sehen ja auch alle immer sehr ähnlich aus, hier steht die Message im Vordergrund :-)




Axel
Beiträge: 13371

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von Axel » Mi 02 Sep, 2020 17:37

Hm, ja, hätt' ich auch gesagt.

Ich wette, wenn du das Video vor einem Jahr veröffentlich hättest, hätte jeder sofort gesagt, leere Studios, nein danke.

Dasselbe Problem haben jetzt Restaurant-Werber. Man muss sicher drehen. Aber zeigt man Masken im Bild? Deutliche Distanz? Plexiglas-Scheiben? Das ist so wie Werbung für ein Strandbad, bei dem man immer wieder auf einen nervösen Typ mit Fernglas auf einem Aussichtsturm schneidet ...
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




t0mmY
Beiträge: 197

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von t0mmY » Mi 02 Sep, 2020 17:40

Axel hat geschrieben:
Mi 02 Sep, 2020 17:37
Hm, ja, hätt' ich auch gesagt.

Ich wette, wenn du das Video vor einem Jahr veröffentlich hättest, hätte jeder sofort gesagt, leere Studios, nein danke.

Dasselbe Problem haben jetzt Restaurant-Werber. Man muss sicher drehen. Aber zeigt man Masken im Bild? Deutliche Distanz? Plexiglas-Scheiben? Das ist so wie Werbung für ein Strandbad, bei dem man immer wieder auf einen nervösen Typ mit Fernglas auf einem Aussichtsturm schneidet ...
Hm? Ich kann deiner Argumentation leider nicht so richtig folgen? Was hat das alles jetzt mit Corona zu tun? Das Video ist übrigens schon fast ein Jahr alt....




rush
Beiträge: 10825

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von rush » Mi 02 Sep, 2020 17:43

Axel hat geschrieben:
Mi 02 Sep, 2020 10:10
Das Studio ist leer. Leute gehen in ein Studio, um sich auch durch Vergleich mit anderen zu motivieren.
Naja - aber genauso gut gibt es Leute die sich eher leere Studios wünschen um möglichst ungestört trainieren zu können oder einfach nur um Ihre Kurse zu absolvieren.
Diese Selbstdarstellung findet doch im öffentlichen Raum/am Strand schon genug statt - in solchen "Poser-Studios" kann das auch ziemlich nervig sein...

Ich persönlich meide solche Studios eher da ich gar kein Bock auf schwitzende oder pumpende Menschen um mich herum habe - aber das hat nichts mit Corona zu tun.

Und tendenziell sollte man seinen Körper doch auch für sich selbst "in Schuss" halten und nicht um sich mit anderen zu messen... denke das ist auch die Botschaft des Spots seine eigenen Ziele zu verfolgen.

So gesehen kann man sicher für beide Kategorien von Sportstudio-Besuchern das "passende" Video drehen. Ich bevorzuge dann definitiv die Variante des Studios mit möglichst wenig Menschen #IchhasseMenschen :-D *überspitzt natürlich...
keep ya head up




pillepalle
Beiträge: 2881

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von pillepalle » Mi 02 Sep, 2020 17:55

Ich hab' mich auch immer gewundert warum die Straßen in der Autowerbung immer so leer sind. Die stehen nie im Stau, bekommen nie ein Knöllchen und werden nie von anderen Autofahrern blöd angemacht :)

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




Frank Glencairn
Beiträge: 12111

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von Frank Glencairn » Do 03 Sep, 2020 08:15

Was mich so ein bisschen raus haut ist das piepsige Voiceover, bei einem Text
der klingt, wie eine Synchro Übersetzung eines Bruce Willis Dialogs aus dem Englischen Original.
Für mich läuft das irgendwie total gegeneinander.




Chrompower
Beiträge: 255

Re: #JEDENVERDAMMTENTAG

Beitrag von Chrompower » Di 08 Sep, 2020 15:39

Gefällt mir sehr gut. Stimme finde ich einerseits vielleicht nicht 100% passend, dafür aber sehr markant und keine 0815 Voiceover Stimme die man schon 50 x gehört hat.

Denke 15-20 Sekunden kürzer hätten nicht geschadet, würde das Ganze knackiger machen, ohne was an der Message zu verlieren. Ich weiß es ist schwer beim eigenen Video konsequent auf das wirklich Wesentliche zu kürzen, vor allem wenn so viele schöne Shots dabei sind. Allerdings muss man sich da immer in die Zuschauer hineinversetzen, die eben keine emotionale Bindung zur Production oder zum Fitnessstudio haben und sich deshalb deutlich schneller "langweilen" als du oder der Studio-Besitzer.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von srone - Mi 20:53
» Multicam mit 30 und 25 Frames. Workflow-Hilfe.
von klusterdegenerierung - Mi 20:53
» Schwarzweiss Projekt mit der Pocket 4k
von cantsin - Mi 20:39
» Sky: Dritte Staffel von "Das Boot" - erste Serie weltweit in 8K und Dolby Atmos
von roki100 - Mi 20:33
» CDA-TEK AFX Adapter: Autofocus per LIDAR für jede Kamera
von Frank Glencairn - Mi 20:15
» Lieferschwierigkeiten bei der Alpha 7S III?
von Axel - Mi 20:05
» Tolle Combi
von klusterdegenerierung - Mi 19:53
» Nvidia bringt RTX3070 - RTX2080Ti Leistung zum halben Preis
von fth - Mi 19:48
» XC-10: HDMI Timecode / Trigger bei 4K
von troescherw - Mi 19:46
» Welches Win10 habt ihr?
von TheBubble - Mi 19:15
» Japanischer DSLM-Markt - Canon macht gegenüber Sony viel Boden gut
von Jan - Mi 19:06
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von iasi - Mi 19:01
» Sony HVR-MRC1
von rogerberglen - Mi 18:51
» Adobe Premiere nun mit GPU decoding
von markusG - Mi 18:31
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Mi 18:12
» Objekt entfernen
von klusterdegenerierung - Mi 17:31
» Lock playhead - scroll timeline?
von klusterdegenerierung - Mi 17:30
» ** BIETE ** Canon 50mm f1,2 L USM
von ksingle - Mi 17:11
» Insta360 ONE X2 -- wasserfeste 360° Kamera mit neuen Funktionen vorgestellt
von slashCAM - Mi 16:18
» Fujifilm: Firmware Update für X-T3 verbessert u.a. Autofokusperformance und Face Tracking
von Jörg - Mi 16:16
» Neuer Camcorder für die Arbeit
von Addie - Mi 16:15
» Empfehlung für lower thirds?
von klusterdegenerierung - Mi 16:10
» ISLANDIA
von Addie - Mi 16:00
» Fujifilm X-T2 zu verkaufen
von Jörg - Mi 15:40
» Betrugsmaschen wachsen ständig
von nicecam - Mi 15:33
» ruckler nach dem rendern
von Jost - Mi 15:19
» Wozu Kapitelmarken in PP 2020
von Jott - Mi 13:37
» ++BIETE++ SLR Magic MicroPrime Cine 12mm T2.8 Lens (MFT) CInelens
von panalone - Mi 10:52
» Was hörst Du gerade?
von Bluboy - Mi 9:26
» Lehrvideo aufnehmen über Debut
von Jott - Mi 5:14
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 22:39
» Neue HP DreamColor HP Z25xs G3 und Z27xs G3Monitore mit DisplayHDR 600 und 2x USB-C
von Valentino - Di 20:12
» >Der LED Licht Thread<
von srone - Di 19:26
» Freue mich über Kritik zu meinem Immobilienvideo
von 3Dvideos - Di 18:31
» Blackmagic Ursa Mini Pro 4.6K G1 inkl. Zubehör
von Rogon - Di 18:06
 
neuester Artikel
 
Manfrotto Fluid-Videokopf 504X

Die 504er Fluid-Videokopfserie von Manfrotto dürfte zu den bekanntesten Einsteiger-Stativköpfen überhaupt zählen. Für 2020 hat Manfrotto jetzt den 504HD zum 504X weiterentwickelt und dabei so viele grundlegenden Neuerungen eingeführt, dass man fast auch von einem komplett neuen Kopf sprechen könnte... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...