Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Sardon - Horror Kurzfilm Thema ist als GELÖST markiert



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
xyco pictures
Beiträge: 4

Sardon - Horror Kurzfilm

Beitrag von xyco pictures » Do 18 Jun, 2020 13:33

Hi,
wir sind ganz neu im Bereich der Filmemacher und haben unser erstes Projekt nun endlich abgeschlossen.
Wir haben es im 2 Mann Team durchgezogen und versucht unsere Story mit unseren Mitteln bestmöglich rüberzubringen.

Wir haben viel bei diesem Projekt und der dazgehörigen Recherche gelernt, auch Dank dieses Forums!

Ich hoffe einigen von euch gefällt unser Erstling. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

https://www.youtube.com/watch?v=0uqwNbQ0U-s




Framerate25
Beiträge: 1396

Re: Sardon - Horror Kurzfilm

Beitrag von Framerate25 » Do 18 Jun, 2020 15:32

Chapeau 👍

Der Kurzfilm hat viele Details, sehr gute Ideen und tolle Umsetzungen.
Das Bild gefällt mir gut, soweit via YT beurteilbar. Zwar teils auch Erwartbares in der Story, dennoch spannend und nicht langweilig.
Die Foulies sind teils etwas zu aufdringlich, aber prinzipiell ein Sound der mich anspricht.

Ich hab nur von Horrorfilmen null Dunst. (Also, als eingefleischter Fan).

Würde mich freuen mehr von Euch zu sehen in Zukunft. 👏

Grüßle
FR25
Grüßle
FR25 👩‍🎨




Drushba
Beiträge: 2002

Re: Sardon - Horror Kurzfilm

Beitrag von Drushba » Do 18 Jun, 2020 16:27

Cool, war spannend.
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




xyco pictures
Beiträge: 4

Re: Sardon - Horror Kurzfilm

Beitrag von xyco pictures » Mo 22 Jun, 2020 06:04

Vielen Dank :)




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: Sardon - Horror Kurzfilm

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 22 Jun, 2020 12:36

Spitze!!
Nix zu meckern, wenn überhaupt dann nur 2 Einstellungen die out of focus waren.
Top, fands richtig gut, Glückwunsch!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Bluboy
Beiträge: 1035

Re: Sardon - Horror Kurzfilm

Beitrag von Bluboy » Mo 22 Jun, 2020 12:52

German Horror ist der Horror

Für Shocking Shorts reichts irgendwie noch nicht
aber was nicht ist, kann noch werden




xyco pictures
Beiträge: 4

Re: Sardon - Horror Kurzfilm

Beitrag von xyco pictures » Mi 24 Jun, 2020 14:26

Bluboy hat geschrieben:
Mo 22 Jun, 2020 12:52
German Horror ist der Horror

Für Shocking Shorts reichts irgendwie noch nicht
aber was nicht ist, kann noch werden
Danke für dein Feedback! Ja, als Neulinge, die vor dem Projekt noch nie was in der Richtung gemacht haben, wäre es ja schon anmaßend zu glauben man würde "shocking shorts" Niveau erreichen.

Dafür fehlt und besonders das technische Knowhow und auch Schauspieler.

Aber danke, dass du es für möglich hälst, dass wir Mal dieses Niveau erreichen können.

Also wenn wer Interesse hat, mit uns ein Projekt umzusetzen dann einfach melden :)




7River
Beiträge: 1483

Re: Sardon - Horror Kurzfilm

Beitrag von 7River » Mi 24 Jun, 2020 15:28

Bluboy hat geschrieben:
Mo 22 Jun, 2020 12:52
German Horror ist der Horror
Ist das so? Könntest Du auch sagen, warum?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Framerate25
Beiträge: 1396

Re: Sardon - Horror Kurzfilm

Beitrag von Framerate25 » Mi 24 Jun, 2020 15:36

7River hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 15:28
Bluboy hat geschrieben:
Mo 22 Jun, 2020 12:52
German Horror ist der Horror
Ist das so? Könntest Du auch sagen, warum?
Sorry fürs einmischen? 🤭

...weils in der EU keine „Softfilter-linsenaufsätze“ zu kaufen gibt? 😅

@TE

Ich hätte Bock auf ne Produktion mit Euch.
Gerne einfach melden. 👩‍🎨
Grüßle
FR25 👩‍🎨




hellcow
Beiträge: 146

Re: Sardon - Horror Kurzfilm

Beitrag von hellcow » Do 09 Jul, 2020 01:16

Fand es sehr gut!
Einzig der Telefon Sound war nicht sowie gewohnt.
- mehr hass -




xyco pictures
Beiträge: 4

Re: Sardon - Horror Kurzfilm

Beitrag von xyco pictures » Mi 05 Aug, 2020 07:01

hellcow hat geschrieben:
Do 09 Jul, 2020 01:16
Fand es sehr gut!
Einzig der Telefon Sound war nicht sowie gewohnt.
DANKE! :)
Ja da haben wir was aus der Konserve genommen ;)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Axel - Do 6:40
» Arri Signature Zooms
von pillepalle - Do 3:51
» Zwei neue Flexscan Monitore mit USB-C von Eizo: EV2795 und EV2495
von norbi - Do 0:30
» BMD Hyperdeck Studio Mini - lauter Lüfter - gelöst
von Sammy D - Mi 23:09
» Panasonic GH6 mit 8K Video und neuem AF-System? - Panasonic bestätigt neues GH Model
von Franky3000 - Mi 22:57
» Canon EOS R6 im Praxistest - die bessere Alternative für 4K 10 Bit LOG 50p? - Teil1
von Franky3000 - Mi 22:41
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von Jott - Mi 22:25
» Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(
von nicecam - Mi 22:04
» Wie REC 2100 HLG nach REC 709 Farbraum umwandeln?
von victorjaschke - Mi 21:31
» Super 8 vs. digital: Where Did You Learn to Dance
von cantsin - Mi 21:02
» Kinotechnik XXL Führung
von nicecam - Mi 19:21
» Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps
von Tscheckoff - Mi 18:32
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Benutzername - Mi 18:01
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Mi 17:20
» 4K TV als Schnittmonitor
von Frank Glencairn - Mi 16:28
» KI synchronisiert Lippenbewegungen mit Audio in Echtzeit
von slashCAM - Mi 14:45
» Aufnahmeformat 1080i/25
von Tomtom03 - Mi 12:48
» Arsenal 2, the intelligent camera assistant
von ruessel - Mi 12:24
» Premiere Pro Audio Spur 2 zu leise nach rendern
von Weberklaus - Mi 12:15
» Video richtig stabilisieren
von joerg-emil - Mi 10:45
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von Jörg - Mi 10:23
» DIY - Mikrofonkapsel umbauen......
von ruessel - Mi 10:11
» URSA Mini Pro 12K mit erweiterten Frameraten
von iasi - Mi 8:49
» Canon FD zu EF - Umbau
von Sammy D - Mi 8:44
» Umfangreiches Equipment flexibel verwalten
von nachtaktiv - Di 20:47
» Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel
von rdcl - Di 17:46
» Blackmagic Ursa Mini Pro 4.6K G1 inkl. Zubehör
von Sevenz - Di 16:52
» Sony A7S III im Praxistest: Ergonomie, Bedienung, AF-System, Fazit … Teil 2
von Funless - Di 16:34
» Biete: Canon EOS RP
von RedWineMogul - Di 16:07
» Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
von cantsin - Di 15:02
» Cinema-EOS Vorstellung und Vorträge auf der Canon Vision
von slashCAM - Di 14:18
» Kameraempfehlungen
von Paula93 - Di 13:44
» Adobe Premiere Rush - jetzt auch als Mobile Only Abo für 4,99 US-Dollar
von scrooge - Di 13:32
» GH5 mit V-Log, Metabones Speedbooster und Sigma ART 18-35
von MrMeeseeks - Di 12:24
» Zcam E2 - Batterie Anzeige
von micha2305 - Di 12:21
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R6 im Praxistest

Die Canon EOS R6 steht ein wenig im Schatten der Canon EOS R5 - allerdings zu unrecht, da sie für Filmer, die hochwertige 10 Bit Log 50/60p Formate benötigen die qualitativ bessere und zudem auch noch deutlich günstigere Alternative darstellt. Hier unsere Erfahrungen mit der Canon EOS R6, bei denen es um Hauttöne, Gimbal-Shots, LOG/LUT Workflows, 50p und vieles mehr geht. weiterlesen>>

Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...