Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Ehrenamtsfilme



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
-paleface-
Beiträge: 3048

Ehrenamtsfilme

Beitrag von -paleface- » Sa 30 Mai, 2020 13:28

Hallo.

Achtung ich zeige nun ein Film über Müllaufsammeln! :-)



Dies ist Teil 2 einer kleinen Videoreihe die ich rund um das Thema Ehrenamt in Corona Zeiten mache.
Freue mich über Kritik und Anregungen was ich in Episode 3 anders machen könnte.


Teil 1 über Masken nähen gibt es natürlich auch noch:

www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




7River
Beiträge: 1381

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von 7River » Sa 30 Mai, 2020 13:42

Gute Aktion das mit dem Müllsammeln. Daumen hoch. Das Video mit dem Nähen von Masken hattest Du schon zuvor vorgestellt?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




pillepalle
Beiträge: 2278

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von pillepalle » Sa 30 Mai, 2020 14:21

Finde die auch gut. Den ersten hätte ich noch einen Tacken kürzer gehalten, ähnlich dem zweiten.

VG
Hagel und Granaten! Schwarzfüße! Hatschi-Bratschis! Söldnerseelen! Vegetarier! Duckmäuser! Hunderttausend heulende und jaulende Höllenhunde! - Archibald Haddock




cantsin
Beiträge: 7426

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von cantsin » Sa 30 Mai, 2020 14:22

Daumen hoch! - Finde ich auch extrem gut als Inspiration für Leute/Mitforisten, die unrealistische Erwartungen an ihre Filmpraxis haben (wie: Hollywoodfilme drehen als Ein-Mann-Crew, was dann scheinbar an der falschen Kamera scheitert) oder die wegen ihrer Technikfixiertheit nur noch dazu kommen, Testfilme zu drehen.

Ehrenamtliche Arbeit zu dokumentieren ist IMHO eine der besten und nützlichsten Dinge, die man tun kann, wenn man mit seinen Videos nicht Geld verdienen muss.




-paleface-
Beiträge: 3048

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von -paleface- » Sa 30 Mai, 2020 15:07

7River hat geschrieben:
Sa 30 Mai, 2020 13:42
Gute Aktion das mit dem Müllsammeln. Daumen hoch. Das Video mit dem Nähen von Masken hattest Du schon zuvor vorgestellt?
Hatte das mit den Masken bei einem hier aus dem Forum, der was ähnliches gemacht hat, mit verlinkt.

Aber freut mich wenn es gefällt.
Thema ist halt kein MAD MAX. Und daher war es mit wichtig das soweit es geht, ein gewisser "drive" reinkommt um trotzdem zu unterhalten, zu informieren und zu inspirieren.

Tatsächlich hab es sogar noch Luftaufnahmen. Aber das war dann doch too much.

Auch gut das noch keiner nach der Kamera gefragt hat! ;-)
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Pianist
Beiträge: 6329

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von Pianist » Sa 30 Mai, 2020 15:46

-paleface- hat geschrieben:
Sa 30 Mai, 2020 13:28
Achtung ich zeige nun ein Film über Müllaufsammeln! :-)
Ist doch ein schöner Film. Eins aber habe ich inhaltlich nicht verstanden: Was hat das ehrenamtliche Müllaufsammeln mit der Corona-Zeit zu tun? Da fehlte mir ein ganz kleiner inhaltlicher Link. Waren die Leute auf Kurzarbeit und hatten deshalb Zeit dafür? Oder engagieren sie sich ansonsten auf andere Weise im Dorf, was wegen der Abstandsregeln nicht mehr möglich war, und suchten daher nach Varianten, was anderes Sinnvolles zu machen, wo man sich besser vereinzeln kann? So klingt es danach, als ob wegen Corona mehr Müll herumliegt, und das wird es ja eher nicht sein...

Übrigens: Auch für Ehrenamtler ist es gut, beim Müllaufsammeln am Straßenrand wenigstens eine Warnweste zu tragen... :-)

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




-paleface-
Beiträge: 3048

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von -paleface- » Sa 30 Mai, 2020 16:16

Normalerweise machen die sowas immer mit 70-80 Leuten. Anschliessend wird gegrillt.

Wegen Corona wurde das allerdings abgesagt.

Also haben sich eine kleine Truppe zusammen gefunden die unter Corona Auflagen dann einen Sonderreinigungs Tag eingelegt haben. Halt nur im engen Kreis.

Die Info fehlt so im Film ja.

Das lag daran das wir in den Episoden mehr die Menschen die sowas machen zeigen wollten um andere zu inspirieren ähnliches zu machen.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




rush
Beiträge: 10569

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von rush » Sa 30 Mai, 2020 16:35

Yo ist doch eine nette Idee, ich mag solche kleinen Geschichten die "menscheln" und fernab des Kommerzes angesiedelt sind - sei es wie in diesem Falle bei ehrenamtlicher Tätigkeit oder aber auch Leuten die für Ihre Hobbys brennen :-)

Und das Maskenvideo kannte ich schon, das hattest Du im entsprechenden Maskenvideo Thread von mir bereits mit eingestellt, ich erinnere mich :)
keep ya head up




7River
Beiträge: 1381

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von 7River » So 31 Mai, 2020 09:45

Episode 3? Hast Du vor, noch ähnliche Videos zu machen?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




nachtaktiv
Beiträge: 2880

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von nachtaktiv » Do 04 Jun, 2020 17:10

es ist beruhigend zu wissen, daß, wenn man nach einer durchfeierten nacht die meckes tüte in die flora ballert, direkt irgendwelche rentner ankommen und das einsammeln. braucht man kein schlechtes gewissen mehr haben.
Die Ignore Funktion ist ein Segen <3




-paleface-
Beiträge: 3048

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von -paleface- » Do 04 Jun, 2020 17:13

7River hat geschrieben:
So 31 Mai, 2020 09:45
Episode 3? Hast Du vor, noch ähnliche Videos zu machen?
Ja eine Story soll noch kommen.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




-paleface-
Beiträge: 3048

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von -paleface- » Do 04 Jun, 2020 17:14

nachtaktiv hat geschrieben:
Do 04 Jun, 2020 17:10
es ist beruhigend zu wissen, daß, wenn man nach einer durchfeierten nacht die meckes tüte in die flora ballert, direkt irgendwelche rentner ankommen und das einsammeln. braucht man kein schlechtes gewissen mehr haben.
Vorher hat aber mindestens ein Reh einen Strohhalm verschluckt und ist daran elendich krepiert.... Überleg es dir also gut.... Willst du der sein der Bambi tötet? O.o
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




nachtaktiv
Beiträge: 2880

Re: Ehrenamtsfilme

Beitrag von nachtaktiv » Do 04 Jun, 2020 17:24

-paleface- hat geschrieben:
Do 04 Jun, 2020 17:14


Vorher hat aber mindestens ein Reh einen Strohhalm verschluckt und ist daran elendich krepiert....
Nicht, wenn ichs noch vorher mit der Armbrust erwischen kann. Wir sind bald in der Endzeit, also was soll das mit der Umwelt? Das is sooooo 80er..
-paleface- hat geschrieben:
Do 04 Jun, 2020 17:14
Überleg es dir also gut.... Willst du der sein der Bambi tötet? O.o
Würdest du NICHT Bambi shooten? :D.
Die Ignore Funktion ist ein Segen <3




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von klusterdegenerierung - Do 1:38
» Schnellere Timeline Vorschau?
von klusterdegenerierung - Do 1:36
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 1:32
» Bildqualitative Einschränkungen von Prosumerkameras
von cantsin - Mi 23:51
» Sehr helle Lichter mit der C100 MKII
von jmueti - Mi 23:08
» Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF
von Jott - Mi 22:38
» Rassismusvorwürfe gegen "Otto - der Film"
von Benutzername - Mi 22:04
» Kleines Studio für unter 15.000 Gesamtkosten
von Sammy D - Mi 21:51
» Das wars dann mit Micro2 Slider!
von klusterdegenerierung - Mi 21:28
» Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln
von Bluboy - Mi 21:26
» Live am Set schneiden - Bildmischer?
von Scraffy123 - Mi 21:24
» Neue AMD Threadripper PRO CPUs: Bis zu 64 Kerne und 2 TB RAM
von slashCAM - Mi 20:51
» Blackmagic Design: Morgen Livestream zu neuen Kamera-Updates und Resolve 16.2.4 Update
von klusterdegenerierung - Mi 20:30
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von Jan - Mi 20:24
» Kleines Lichtset 3x Yongnuo Bi-Color LED im Koffer
von klusterdegenerierung - Mi 19:56
» Kleines XLR Kamera-Richtmikrofon?
von mikroguenni - Mi 18:49
» Blackmagic Design Video Assist 5" Monitor & Recorder
von rehearsal - Mi 17:53
» Postproduktion - Profiworkflow?
von -paleface- - Mi 17:43
» Pilotfly H2 Gimbal
von rehearsal - Mi 17:40
» Suche Metabones EF MK V Erfahrungswerte
von Tscheckoff - Mi 17:23
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von -paleface- - Mi 16:49
» Strahleneffekte
von BTZNBRG - Mi 13:55
» DaVinci Resolve 16.2.4 released
von TheGadgetFilms - Mi 11:41
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von TheGadgetFilms - Mi 11:03
» Wie herausfinden, ob echtes 10-bit video vorliegt o. 8bit Quelle in 10-bit Container?
von Ulist - Mi 10:05
» Ohrwurm Cobra
von ruessel - Mi 8:51
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Hans-Jürgen - Mi 8:01
» Lenovo Legion Y540 17IRH - RTX 2060 Gaming Laptop im Workstation Gewand
von SonyTony - Mi 7:31
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von panalone - Di 23:27
» Sennheiser AVX Störung (mit Beispiel)
von Jott - Di 22:09
» Ein wirklich gutes Tutorial zum Thema Licht setzen ...
von Benutzername - Di 20:58
» Filmmaker Mode jetzt auf Samsung Fernsehern per Firmware Update verfügbar
von kling - Di 17:41
» Große Darstellungsunterschiede
von klusterdegenerierung - Di 16:53
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von Frank Glencairn - Di 15:12
» ultimativer tip, modellübergreifend für alle hitzeverängstigten Filmer ;-)))
von joje - Di 14:09
 
neuester Artikel
 
Legion Y540 17IRH mit RTX 2060 und Core i7-9750H

Das Lenovo Y540 17IRH sorgt im Laptop Segment unter 1.000 Euro für neue Leistungsrekorde. Doch stimmt auch das übrige Gesamtkonzept für die Videobearbeitung? weiterlesen>>

Canon EOS R5 und R6 für Filmer?

Schafft es Canon mit den neuen EOS R5 und R6 Modellen verlorene Filmer wieder für sich zu begeistern? Die Chancen stehen nicht schlecht, denn die R5 und R6 sind spannend wie kaum ein anderer Foto-/Video-Hybrid von Canon nach der EOS 5D Mark III. Wir konnten vorab einen (sehr) kurzen Blick auf sie werfen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...