Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Zuckerwatte im Zauberwald



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
manfred52
Beiträge: 55

Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von manfred52 » Fr 08 Mär, 2019 22:11

Viel Vergnügen



Gruß Manfred




Jörg
Beiträge: 7231

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von Jörg » Fr 08 Mär, 2019 22:19

Wunderschöne Bilder, von der ersten, bis zur letzten Sekunde.
Der Reflex bei 11:58 ist reine Sahne, oder spielt da überall trapcode mit?
Sagst du was zum Equipment?
Immer noch die Sonies?




Darth Schneider
Beiträge: 3361

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von Darth Schneider » Sa 09 Mär, 2019 04:48

Das ist wirklich wunderschön.
Danke fürs teilen.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




manfred52
Beiträge: 55

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von manfred52 » Sa 09 Mär, 2019 08:26

Danke für die bisherigen Kommentare.

trapcode? Kenn ich nicht.
Verwendet wurde ganz altmodisch ein Sternfilter. Man muss dann eben wissen, wann und wo Reflexionen auftreten können.

Das Equipment ist nach wie vor von Sony.

Gruß Manfred




manfred52
Beiträge: 55

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von manfred52 » So 10 Mär, 2019 12:48

Habe mich inzwischen ein wenig über "trapcode" informiert,
bleibe dann doch lieber bei der altmodischen Methode.
Außerdem möchte ich die Bearbeitungszeit vor dem PC möglichst klein halten.

Gruß Manfred




7River
Beiträge: 1184

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von 7River » So 10 Mär, 2019 13:22

Ein wirklich sehr schönes Filmchen. Da sieht man Flechten, Moose und Pilze in einem anderen Licht.

Ich muss sagen, dass ich Engelshaar so noch nicht gesehen habe.
Jetzt weiß ich, warum Sie Koch sind. Weil Sie so ranzig riechen. Nach altem Öl.




Giftpilz
Beiträge: 42

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von Giftpilz » Mo 11 Mär, 2019 05:13

Toll aufgenommen, kann man nicht meckern. Beim Titel dachte ich allerdings zuerst an einen Kurzfilm mit Handlung und Dialog. So kann man sich irren.




dosaris
Beiträge: 845

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von dosaris » Mo 11 Mär, 2019 09:02

als Sahnehäubchen wären cam-slides anstelle von pseudo-pans schön gewesen.

Aber das ist natürlich noch mehr Aufwand,

Das "Sternefunkeln" ist vielleicht anteilig etwas reichlich (Szene zu lang).

ist aber kriteln auf höchstem Niveau...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Passion für Lost Places
von Auf Achse - Mi 10:39
» 8K kommt – viel schneller, als Sie denken
von ruessel - Mi 10:05
» Rambo: Last Blood - offizieller Teaser Trailer
von rainermann - Mi 9:57
» Volontariat in Köln - Bereich Kamera Assistenz & Pulling Focus
von TV Crew Köln - Mi 8:55
» Bluesreen und Greenscreen in einem Video auskeyen
von salzlandvideo - Mi 8:17
» DVR-16 Studio: Timelinejustierung
von Bruno Peter - Mi 7:36
» Habt Ihr auch NUR Ärger mit Hermes?
von Alf302 - Mi 7:36
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung
von vivavista - Di 23:42
» Tilta Screen Modification for the BMPCC 6K & 4K
von iasi - Di 23:04
» Wovon ernährt der sich?
von Benutzername - Di 22:32
» Musikalische Untermalung zu einem House Track
von Daeni Chrome - Di 22:20
» "Green Screen" Eckernförde
von Jörg - Di 22:11
» Atomos Shogun 7: Kostenloses Firmwareupdate verdoppelt Helligkeit auf 3.000 nits // IBC 2019
von rush - Di 21:34
» Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019
von klusterdegenerierung - Di 20:36
» Adobe bestätigt: ProRes RAW in Premiere Pro kommt
von nic - Di 20:11
» Sony a7s VS. a7s II: Welche ist besser für Video?
von rush - Di 19:12
» Die visuell besten Musikvideos
von Asjaman - Di 18:23
» Irix Cine 11mm T4.3 Weitwinkel-Objektiv vorgestellt // IBC 2019
von Drushba - Di 18:22
» RED startet Verkauf von gebrauchten DSMC2 Kameras // IBC 2019
von TonBild - Di 18:02
» SIRUI 50mm/F1.8 1,33x Anamorphot für 500 Euro im Anflug // IFA 2019
von rush - Di 17:36
» Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019
von R S K - Di 17:03
» HP 17 Zoll Pavilion Gaming - vernünftiges Budget Videoschnitt-Notebook?
von stip - Di 16:50
» Messevideo: Erste Aufnahmen mit dem SIRUI Anamorphoten 50mm 1.33x f1.8 // IBC 2019
von -paleface- - Di 14:59
» Messevideo: Blackmagic Design Video Assist 12G HDR: BMD RAW-Aufnahme, 2500 Nits, L-Akkus // IBC 2019
von CameraRick - Di 14:02
» Die Panasonic Lumix S1H - Erste 6K-FullFrame Kamera unter 4.000 Euro
von nic - Di 12:50
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 11:16
» Edius 9.5 bringt erweiterte RAW-Unterstützung, ua. für Blackmagic RAW // IBC 2019
von R S K - Di 11:11
» Videokapitelanzeige (mp4) in Player über Premiere Pro Export?
von Alf302 - Di 10:05
» SUCHE Software zum Drehplan erstellen und Kalkulation
von GWF-Team - Di 9:23
» Orbiter: ARRI´s bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019
von j.t.jefferson - Di 2:49
» BMPCC4K/6K Tilt screen+M.2 SSD _DIY Tutorial
von MrMeeseeks - Di 1:32
» Blackmagic Pocket 6 K, problem with compact flash
von rush - Mo 22:29
» RED teasert Komodo: Kommt eine RED Cine Kompaktkamera?
von iasi - Mo 21:13
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von markusG - Mo 20:20
» Motorisierter Kamera-Slider "DIY"
von DAF - Mo 19:36
 
neuester Artikel
 
HP Pavilion Gaming - Workstation unter 1000 Euro?

Müssen portable Workstations zur 4K-Videobearbeitung wirklich mehrere tausend Euro kosten oder geht es auch günstiger? Wir versuchen zu beleuchten, welche Kompromisse man unter 1.000 Euro wirklich eingehen muss. weiterlesen>>

Die neue 5.9K Sony FX9 im ersten Hands On

Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).