Off-Topic Forum



apropopro



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
3Dvideos
Beiträge: 471

apropopro

Beitrag von 3Dvideos » Mo 23 Sep, 2019 10:41

r.p.television hat geschrieben:
Do 19 Sep, 2019 19:40
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 19 Sep, 2019 19:33
@rptelevision
Macht ihr eigentlich auch reine Places Videos mit diesen footage, also in der Art das man sich die ganzen Räume eher wie ein r e a l e s t a t e daher kommt?

Klar ist dieses entering und die eigene Selbstdarstellung eine coole Sache, besonders wenn man mit sich werben möchte, aber ich würd mich gerne nur auf die Schönheit der Vergänglichkeit einlassen, sogar auch ohne Model.

Machst Du sowas auch?
Ja, IMMER. Es gibt von jedem Raum Footage ohne Darsteller. Einfach um alles anbieten zu können.
Wo kann man das denn kaufen?
Und zwar aus allen Perspektiven. Gimbalshots, Details mit 50mm etc etc. Meine Festplatten quillen über ;-)

Ich würde sagen das meiste ist ohne Darsteller. Das wirkt hier natürlich anders, weil es in einem Kompendium doch besser wirkt wenn da Leute durchrennen. Alleine schon um Maßstäbe zu verdeutlichen. Und in so kurzer Zeit wirken die "Nur-Places"-Takes nicht so gut.

Bei einigen Orten war ich auch vor sehr langer Zeit. Noch lange bevor die Idee gereift ist das mit Model zu machen.

In den späteren, geplanten Episoden würde ich sagen dass es ein Verhältnis von 50:50 geben wird. Also es wird genug Einstellungen ohne Menschen geben, weil das mit genug Laufzeit ja auch eine sehr spezielle Stimmung generiert.




r.p.television
Beiträge: 2938

Re: Passion für Lost Places

Beitrag von r.p.television » Mo 23 Sep, 2019 16:12

3Dvideos hat geschrieben:
Mo 23 Sep, 2019 10:41
Wo kann man das denn kaufen?
Nirgends. Ich bin keine Stockfootage-Klitsche.




3Dvideos
Beiträge: 471

Re: Passion für Lost Places

Beitrag von 3Dvideos » Mo 23 Sep, 2019 16:21

r.p.television hat geschrieben:
Mo 23 Sep, 2019 16:12
3Dvideos hat geschrieben:
Mo 23 Sep, 2019 10:41
Wo kann man das denn kaufen?
Nirgends. Ich bin keine Stockfootage-Klitsche.
Kein Profi?




Auf Achse
Beiträge: 3670

Re: Passion für Lost Places

Beitrag von Auf Achse » Mo 23 Sep, 2019 17:01

Schade slashCam daß ihr die Antwort von r.p. gelöscht habt! Offensichtlich setzt sich schon überall der Idiotenschutz durch!
Die Antwort von r.p. auf so eine saublöde Provokation war berechtigt!

Auf Achse




r.p.television
Beiträge: 2938

Re: Passion für Lost Places

Beitrag von r.p.television » Mo 23 Sep, 2019 17:59

Auf Achse hat geschrieben:
Mo 23 Sep, 2019 17:01
Schade slashCam daß ihr die Antwort von r.p. gelöscht habt! Offensichtlich setzt sich schon überall der Idiotenschutz durch!
Die Antwort von r.p. auf so eine saublöde Provokation war berechtigt!

Auf Achse
Ich hab sie selbst gelöscht.




Auf Achse
Beiträge: 3670

Re: Passion für Lost Places

Beitrag von Auf Achse » Mo 23 Sep, 2019 18:06

Dann muß ich korrigieren: Nicht schade an SlashCam. Schade daß DU gelöscht hast, es war die verdiente Antwort auf so einen Schwachsinn :-)

Auf Achse




r.p.television
Beiträge: 2938

Re: Passion für Lost Places

Beitrag von r.p.television » Mo 23 Sep, 2019 18:15

Auf Achse hat geschrieben:
Mo 23 Sep, 2019 18:06
Dann muß ich korrigieren: Nicht schade an SlashCam. Schade daß DU gelöscht hast, es war die verdiente Antwort auf so einen Schwachsinn :-)

Auf Achse

Verdient ja. Aber es hat wenig Zweck dass ausarten zu lassen. Es gibt Menschen die sind im Internet mutig und frech. Im echten Leben würde er mir das nicht ins Gesicht sagen. Da wette ich.




Auf Achse
Beiträge: 3670

Re: Passion für Lost Places

Beitrag von Auf Achse » Mo 23 Sep, 2019 20:03

Hast eh recht ... und iss eh besser so!

Auf Achse




srone
Beiträge: 7788

Re: Passion für Lost Places

Beitrag von srone » Mo 23 Sep, 2019 20:09

3Dvideos hat geschrieben:
Mo 23 Sep, 2019 16:21
r.p.television hat geschrieben:
Mo 23 Sep, 2019 16:12


Nirgends. Ich bin keine Stockfootage-Klitsche.
Kein Profi?
weit mehr profi aus leidenschaft, als du es ansatzweise je sein wirst, der typ brennt für sein footage und hat unser allen respekt verdient...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




3Dvideos
Beiträge: 471

Re: Passion für Lost Places

Beitrag von 3Dvideos » Di 24 Sep, 2019 10:10

srone hat geschrieben:
Mo 23 Sep, 2019 20:09
3Dvideos hat geschrieben:
Mo 23 Sep, 2019 16:21

Kein Profi?
weit mehr profi aus leidenschaft, als du es ansatzweise je sein wirst, der typ brennt für sein footage und hat unser allen respekt verdient...;-)

lg

srone
Sie beten ihn an. Das überschreitet natürlich alle Grenzen der Rationalität. Er ist für mich kein Gott.




r.p.television
Beiträge: 2938

Re: Passion für Lost Places

Beitrag von r.p.television » Di 24 Sep, 2019 10:58

3Dvideos hat geschrieben:
Di 24 Sep, 2019 10:10

Sie beten ihn an. Das überschreitet natürlich alle Grenzen der Rationalität. Er ist für mich kein Gott.
Ich probiere es mal mit einer höflichen Bitte:
Ich habe diesen Thread eröffnet. Ich bitte Sie hier nichts mehr zu schreiben.
Sie dürfen mich gerne auch aus ihren eröffneten Threads ausladen.

Vielen Dank!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von buster007 - Mo 3:43
» 1080/50M für Fernseher störungsanfällig?
von carstenkurz - Mo 2:09
» JOKER - Teaser Trailer
von carstenkurz - Mo 1:25
» Funkstrecke Audio
von carstenkurz - Mo 0:41
» Die visuell besten Musikvideos
von klusterdegenerierung - So 23:37
» Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich
von DeeZiD - So 23:25
» Versteckt in vielen Hollywood Filmen: Die vier Noten des Todes
von SeenByAlex - So 23:03
» Audioanlage Kirche
von gunman - So 22:53
» Markt für Kleinproduzenten - ein „totes Pferd“?
von nic - So 22:30
» Sony PXW Z100
von Tscheckoff - So 21:46
» Nvidia zeigt Echtzeit Greenscreen Keyer ohne Greenscreen sowie Facetracker
von rainermann - So 21:16
» Was war Eure erste Digicam?
von Frank B. - So 20:33
» Semiprofessioneller Camcorder von Panasonoc, überwiegend FULL HD
von holger_p - So 19:27
» HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"
von Mediamind - So 18:47
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von cantsin - So 16:39
» Warum glauben so viele, dass Gemini Man ein Flop wird?
von Benutzername - So 16:16
» Sehenswert Familie Braun
von klusterdegenerierung - So 14:46
» Euer Lieblings Style-Over-Substance-Film
von Benutzername - So 12:37
» Umzug mit Corel VS X3 von einem PC zu anderem
von BerndL - So 11:47
» Das Boot U9: 1967-1993
von Darth Schneider - So 9:46
» XDCAM - Import - Problem - XDCAM Transfer?
von robbie - So 9:21
» Canon IVY REC -- eine Art Actioncam
von Christian Schmitt - So 8:16
» Filmic Pro Speicherproblem
von vaio - So 1:21
» bei Color Grading nur einzelne Clips bearbeiten möglich?
von klusterdegenerierung - Sa 23:03
» JVC GY DV-500 Output-Spannungsproblem!
von Panzermann - Sa 20:39
» Projektsortierung nicht nachvollziehbar?
von klusterdegenerierung - Sa 18:27
» DIY: Adding a speedbooster to a BMD EF
von roki100 - Sa 17:41
» Die irre Geschichte des größten Films - den niemand kennt
von iasi - Sa 15:39
» Suche SIGMA 70-200 f2.8 EF Sports
von klusterdegenerierung - Sa 15:07
» NGD: Weebill S
von iasi - Sa 12:38
» Sony A7 iii - welches objektiv
von klusterdegenerierung - Sa 12:23
» Sony FS5 App zum Sichten der Clips
von Jott - Sa 8:15
» Lighting bei diesem Video?
von Dhira - Sa 3:58
» Verkaufe Blackmagic, Decimator, Extron, IGUS, SpecctraCrane Videozubehör
von Trickboxx - Sa 0:55
» Nikon Z50 vorgestellt: Erste spiegellose 20.9 MP APS-C Kamera mit Z-Mount, 4K Video und 30p 8MP Video Mode
von Frank B. - Fr 20:40
 
neuester Artikel
 
Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III

Die Panasonic S1 gehört in Sachen Dynamikumfang (genauer: Belichtungsspielraum) zu den besten von uns bislang getesteten Kameras. Wie schlägt sich die populäre Sony A7 III beim Thema Dynamikumfang gegen die nochmals videoafinere Panasonic S1H? Kann der Panasonic 10 Bit Codec seine höhere Farbtiefe gegenüber dem 8 Bit Sony Codec beim Log-Material ausspielen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).