Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Paradise Bali



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
benyi
Beiträge: 20

Paradise Bali

Beitrag von benyi » Di 09 Okt, 2018 18:56

Hallo Leute,

da mein letztes Video naja so lala war hoffe ich das dieses euch ein wenig besser gefällt.

Würde mich über eure Kritik sehr freuen und was ich ändern sollte.



Gruß Ben




Jack43
Beiträge: 1094

Re: Paradise Bali

Beitrag von Jack43 » Di 09 Okt, 2018 19:13

Hallo Ben,
also mir hat das Video sehr gut gefallen! Die Musik passt. Den Mix zwischen Boden/Luftaufnahmen finde ich auch sehr gut, und die sanften Kamerabewegungen tun ein Übriges um den Gesamteindruck des Videos kurzweilig und interessant wirken zu lassen! Auch die tollen Tieraufnahmen werten das Video auf!

Gruß, Paul




MLJ
Beiträge: 1913

Re: Paradise Bali

Beitrag von MLJ » Di 09 Okt, 2018 21:34

Hallo Ben,

sehr gut gemacht und tolle Aufnahmen, bravo und schließe mich den Ausführungen von Paul (Jack43) an. Bitte mehr davon :)

Cheers

Mickey
The little Fox.... May U live 2 C the Dawn




wabu
Beiträge: 173

Re: Paradise Bali

Beitrag von wabu » Di 09 Okt, 2018 23:00

Ja - Paul hat es gesagt....
Ich habe erst ein wenig rein geschaut. Dann habe ich mir ein Bier geholt und alles von vorne bis hinten angesehen. Einfach ein Genuss.
Das paradiesische kommt perfekt rüber. Der Schnitt ist sauber und intelligent
Bei 2:21 kurz die kleine Statue - einfach gut. Bei 2:30 der Schnitt im Schwenk nach oben: erste Sahne
Der Wasserfall zu Anfang und zum Ende hin - gute Rundung der Geschichte und dazu eine Klasse Schlussszene.
Es hat Spass gemacht.
Eine kleine Kritik: einige wenige Szenen wären ohne die seitliche Bewegung vielleicht besser gewesen und hätten den Lauf der Bilder und des Films nicht unterbrochen.
Aber das ist meckern auf hohem Niveau und ich freue mich auf weitere Filme.
P.S.: Ich habe mal kurz in deinem YT Kanal gestöbert und da einen Hochzeitsfilm angesehen: Du hast ein gutes Feeling für Filme und für warme, romantische Stimmungen.
Das ist schon recht professionell !
man lernt nie aus




benyi
Beiträge: 20

Re: Paradise Bali

Beitrag von benyi » Mi 10 Okt, 2018 05:31

Danke euch!

Wie findet ihr den die Länge? Zu lang?

Leider filme ich in Moment viel zu selten, aber bei euch bekommt man direkt wieder Lust das nächste Projekt zu starten :D

PS: Habt gesehen das eine Seekuh mit einem Surfer kollidiert? Habe das Ereignis leider erst auf dem Laptop gesehen :/

Gruß Ben




blueplanet
Beiträge: 1085

Re: Paradise Bali

Beitrag von blueplanet » Mi 10 Okt, 2018 08:27

...super gemacht, gibt im Grunde nix zu kritisieren. Und nein - der Film ist nicht zu lang.
Bild- und Musikausauswahl, Schnitt sowie die Mischung aus O-Ton und Musik haben mir sehr gefallen.
Kleiner kreativer Hinweis, ich hätte das Schlussbild (Frau auf Schaukel) in einer angesetzten Zeitlupe und mit der Bewegung nach Hinten enden lassen. ;) Aber das ist natürlich persönlicher Geschmack.
Seekuh und Surfer ist echt blöd bzw. warum muss denn die Kuh auch immer Luft holen ;))

PS.: da ich mit diesem Equipment was Du verwendest ebenfalls unterwegs bin...würdest Du die Einstellungen an deiner GH5 "verraten" (Bildprofil, ggf. Helligkeits- und Schwarzwertkorrekturen etc.)?
Ja, und toller Look für eine GH5 ;))

LG
Jens
Zuletzt geändert von blueplanet am Mi 10 Okt, 2018 10:54, insgesamt 2-mal geändert.




Jott
Beiträge: 16470

Re: Paradise Bali

Beitrag von Jott » Mi 10 Okt, 2018 10:11

Schön.

Was mich immer wieder wundert: wieso kein Watermark? Derart gelungene Sachen werden sonst gerne ungefragt ausgeschlachtet und zum Beispiel für Tourismuswerbung verwurstet.




benyi
Beiträge: 20

Re: Paradise Bali

Beitrag von benyi » Mi 10 Okt, 2018 16:58

blueplanet hat geschrieben:
Mi 10 Okt, 2018 08:27
PS.: da ich mit diesem Equipment was Du verwendest ebenfalls unterwegs bin...würdest Du die Einstellungen an deiner GH5 "verraten" (Bildprofil, ggf. Helligkeits- und Schwarzwertkorrekturen etc.)?
Ja, und toller Look für eine GH5 ;))
Klar :) Bildprofil war Natürlich (0,-5,-5,0,0) - alles andere war Standarteinstellung.

Leider ging bei der letzten Szene keine Zeitlupe :(

Jott hat geschrieben:
Mi 10 Okt, 2018 10:11
Was mich immer wieder wundert: wieso kein Watermark? Derart gelungene Sachen werden sonst gerne ungefragt ausgeschlachtet und zum Beispiel für Tourismuswerbung verwurstet.
Darüber hatte ich bisher nicht nachgedacht :/




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 3D-Ken Burns Effekte mit PyTorch selber ausprobieren
von slashCAM - Di 9:45
» 24p zu 23,976
von Fizbi - Di 9:41
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von iasi - Di 9:40
» Industrial USB-C - Von der schönen Idee zu (k)einer Problemlösung
von Jott - Di 9:33
» GH5(S) - Firmware Update ist da
von ksingle - Di 9:19
» EIN & AUSBUCHUNGSSYSTEM gesucht
von mOrLoC - Di 8:52
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von cantsin - Di 8:12
» Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2
von TomStg - Di 8:11
» Mehrere Kameras (Clips) automatisch synchronisieren (möglich?)
von Axel - Di 6:22
» (Biete) Sound Devices Mixpre-6 (MarkI)
von BrianK - Di 1:30
» Ken Block’s "Climbkhana" - Part Two - Eine Bergfahrt in China
von Funless - Di 0:53
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 23:50
» Wofür lebst du?
von hellcow - Mo 22:13
» Altes Thema neu aufgelegt: GEMA freie MUsik nicht GEMA frei?
von handiro - Mo 21:30
» Sony Vegas und XAVC-Long Import Z190 und Z280
von Marco - Mo 20:12
» GH5: suche conversion LUTs
von Bruno Peter - Mo 17:06
» gebrauchter DJI Ronin (groß) Gimbal für Kameras bis 7KG + Ausleger
von saarimagefilmer - Mo 16:17
» Wie Profis arbeiten!
von Auf Achse - Mo 14:00
» Mercalli Standalone Mac: Videostabilisierung in der Postproduktion für Macs
von lukashtz - Mo 12:13
» MOZA AIR 2 wird noch flexibler: Firmware Update 1.0.2
von ksingle - Mo 12:12
» DJI: Drohnen sind bald per Handy App identifizierbar
von tom - Mo 11:54
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mo 11:23
» Camcorder, komische Darstellung von Lichtern.
von Rigoberto - Mo 10:35
» Sequenz in Timeline eingefügt -- reingezoomt?
von Jörg - Mo 9:41
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von Jott - Mo 9:18
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 2:19
» DJI Mavic Mini Drohne: 2.7K Video und nur 249g: Führerschein- und registrierfrei
von klusterdegenerierung - So 20:35
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - So 20:22
» FOTGA A50 Field Moni in 4 Versionen SDI
von klusterdegenerierung - So 19:42
» Manfrotto MVH502A Pro Fluid Video Neiger
von Jörg - So 19:39
» B-Cam zu FS7/Filmen Freibad
von rainermann - So 19:37
» Brauche Einsteigertipps für Premiere Pro (8bit vs. 10bit, V-LOG, HLG, etc)
von dienstag_01 - So 18:31
» Ursa Mini Shoulder Kit - VCT14 kompatibel?
von Frank Glencairn - So 17:07
» mit Dank
von Chiara - So 13:21
» Josh baut sein Youtube Studio
von klusterdegenerierung - So 12:48
 
neuester Artikel
 
Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Canon C500 MKII Praxis-Tests schauen wir uns vor allem die Ergonomie und das Handling der C500 MKII an - hier gibt es im Vergleich zu anderen Canon EOS C Modellen wichtige Unterschiede. Zusätzlich haben wir uns die elektronische Stabilisierung, diverse Sensorreadouts und den Stromverbrauch der C500 MKII angeschaut. Und schließlich haben wir auch noch ein Fazit zur C500 MKII ... weiterlesen>>

Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD

Die Sigma fp wird von vielen Filmern mit Spannung erwartet. RAW-Aufzeichnung mit einem FullFrame Sensor unter 2.000 Euro gab es ja bis jetzt noch nicht. Doch kann Sigma auch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).