Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



99 Firefilms. Mama schreibt Was meint ihr?



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
Heinrich123
Beiträge: 757

99 Firefilms. Mama schreibt Was meint ihr?

Beitrag von Heinrich123 » Sa 10 Feb, 2018 15:36

Haben uns kurzfristig entschlossen teilzunehmen.
Hat unendlich viel Spass gemacht.
Ich hoffe, auch euch gefällt es ein wenig.


Sehe das Leben mit Deinen Augen




7River
Beiträge: 948

Re: 99 Firefilms. Mama schreibt Was meint ihr?

Beitrag von 7River » So 11 Feb, 2018 16:40

Von der Kamera finde ich den ordentlich. Schauspiel war auch akzeptabel. Ich finde nur, der Story fehlt das gewisse Etwas; eine kleine Pointe oder Aha-Effekt.

Ja, es hat ein wenig gefallen. Die Hauptsache ist ja auch, dass Ihr Spaß hattet. Und zusammen was auf die Beine gestellt habt.

LG
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




Heinrich123
Beiträge: 757

Re: 99 Firefilms. Mama schreibt Was meint ihr?

Beitrag von Heinrich123 » Mo 12 Feb, 2018 18:55

Danke fürs Feedback.. Ich weiß was Du meinst, aber wir haben es bewußt einfach gehalten.
In der Vergangenheit haben wir immer zuviel reingepackt So dass die Story oft nicht richtig erfasst werden konnte.
Uns war wichtiger dass man erkennen kann wie sich die Charakteren verändern....
Die Tochter die nach ersten hilflosen "Mama" rufen das Heft in die Hände nimmt und der Vater, der erkennt dass
sich gehen lassen keine Option ist....Und wer aktiv ist wird attraktiv. :-)

Wer weiß vielleicht gefällt ja gerade das der Jury. :-)

Ja, wir hatten viel spass, alles war locker und nicht so angestrengt "erfolgreich sein"
Ein Film in kürzester Zeit mit viel Freude am tun....
Sehe das Leben mit Deinen Augen




Drushba
Beiträge: 943

Re: 99 Firefilms. Mama schreibt Was meint ihr?

Beitrag von Drushba » Mo 12 Feb, 2018 20:08

Es fehlt das "etwas" und der Burger ist drangeklebt. Besser wärs z.B. der fette Pa frisst eingangs nur noch McDonalds Burger. Ab dem Zeitpunkt, ab dem er auf Jogging und Obst umsteigt, meldet sich "Mama" wieder.

Dieses Mal war der erste 99Fire Awards, bei dem ich mitgemacht hätte, wenn die Zeit da gewesen wäre. Diese perverse Ausschreibung für eine McDoof-Werbung hatte doch alles Potential, den Spieß lustig umzudrehen. Bei solch einer deppertem Ausschreibung McDonalds unkritisch zu unterstützen ist für mich das KO-Kriterium für "Filmemacher" und reduziert den jeweiligen Mitmacher auf die Ebene des befehlsempfangenden, reinen Imagefilmer. Obiger Film war zum Glück kein McDonalds Werbefilm - das "drangeklebte" rettet den Film dadurch eigentlich, weil die Hohlheit des Wettbewerbs dadurch sichtbar wird, aber viele andere dürften diesmal die Schamgrenze überschritten haben.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Frage: dcp export fürs Kino
von technick86 - Mi 14:18
» Diskussionen im TV: Was ist eigentlich diese Digitalisierung!?
von cantsin - Mi 14:07
» Sony FDR AX 53 zu verkaufen
von hock jürgen - Mi 13:57
» upsampling von 8bit auf 10bit erkennen - wie?
von TheBubble - Mi 13:57
» Deblurring wird immer besser - DeblurGAN
von Spreeni - Mi 13:49
» 22 x ARRI ALEXA, 6 x Film, 3 x RED: Die Kameras der 2018 Oscar-nominierten Filme
von Frank Glencairn - Mi 13:42
» ProCoder 3 von Grassvalley
von Peter Friesen - Mi 13:25
» Fujifilm: APS-C Flaggschiff X-H1 mit 5-Achsen-IBIS, F-Log und DCI 4K Aufnahme vorgestellt
von Frank B. - Mi 12:50
» Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R)
von Roland Schulz - Mi 12:22
» Video: The Shape of Water: Farbkonzept, Kamera und Oscar-Chancen
von Frank B. - Mi 11:55
» Suche gute synth app
von klusterdegenerierung - Mi 11:22
» GH5 Shutter Hack 2018
von Mediamind - Mi 10:53
» Bessere Videofunktion: Panasonic G70 mit neuem Objektiv behalten oder Neuanschaffung?
von NewLex - Mi 8:27
» Black Magic Design Production Camera 4k lohnenswert oder alternative?
von Fred1x7 - Mi 8:23
» DaVinci Resolve: Wie Viewer-Ausgabe auf externen Monitor?
von mash_gh4 - Mi 1:09
» (Semi)professionelle Video Aufnahmen mit Sony Alpha 7 II möglich?
von trommlertom - Mi 0:34
» Tiffen Filter Vergleich
von WoWu - Di 23:25
» Sony NEX EA50 Body, TOP!
von Charlinsky - Di 21:27
» LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device
von klusterdegenerierung - Di 18:37
» Manfrotto MVK502C-1 VIDEO-STATIV SET, 535 MPRO Beine + MVH502A Videokopf, MVH502 Video/Foto-Stativ
von MBV - Di 17:29
» persönliche Hilfe in Berlin, Premiere Pro cc 2017
von Jörg - Di 16:44
» Samsung produziert weltgrößte 2.5" SSD mit 30 TB
von slashCAM - Di 16:21
» MFT / EF Adapter gesucht
von Olaf Kringel - Di 15:36
» Monitorkalibrierung mit BM Mini Monitor
von Sammy D - Di 14:49
» Biete DJI Ronin M mit Case
von Jesko - Di 14:09
» Sony FS700 rauschen
von klusterdegenerierung - Di 14:05
» Ich möchte ein Glied eurer Hand
von Olaf Kringel - Di 13:20
» Sony Alpha 7sII + Objektive + Zubehör
von Breitmaulfrosch - Di 12:34
» Neue Kameras von Panasonic -- spiegellose LUMIX GX9 (sowie kompakte TZ202)
von gekkonier - Di 10:23
» "Das vergessene deutsche Kino" - Filme aus der Weimarer Republik auf der Berlinale 2018
von nachtaktiv - Di 10:11
» DJI MAVIC AIR mit schlechter Video-Qualität?
von freezer - Di 7:22
» Deutsche TV-Serien sind im Kommen - produziert von Sky, Netflix und Amazon
von rainermann - Mo 23:45
» Projektor Kauf
von carstenkurz - Mo 23:37
» Tonpegelproblem mit Lavaliermikrofon und Zoom H4N
von carstenkurz - Mo 23:29
» Tragbare 360° Kamera FITT360 -- immersive (oder unscharfe?) Erinnerungen
von PowerMac - Mo 23:13
 
neuester Artikel
 
Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R)

Die Sony PXW-Z90 ist eine professionelle Variante des Consumer-4K-Camcorders FDR-AX700. Lohnt sich der Aufpreis? weiterlesen>>

Erstes Hands On Fujifilm XH-1 -- Hauttöne F-LOG & ETERNA, Bedienung, 4K 8 Bit @ 200 Mbit/s uvm.

Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On mit der neuen Fujifilm XH-1 und haben uns F-Log und die neue ETERNA Filmsimulation, 4K mit 200 Mbit/s, die Ergonomie, Belichtungstools, speziell das Zusammenspiel mit Fuji-Zoom-Optiken im Videobetrieb u.v.m. angeschaut. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The Clay in Stop-Motion Animation at Aardman Studios

Bei Colour matching denkt man im Filmbereich automatisch Grading-Software oder Negativentwicklung -- aber bei den Aardman Studios verwendet man dafür eine alte Kaugummimaschine. Nämlich um den perfekten Farbton der für Figuren wie Wallace & Gromit verwendeten Knetmasse hinzubekommen...