Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



99 Firefilms. Mama schreibt Was meint ihr?



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
Heinrich123
Beiträge: 765

99 Firefilms. Mama schreibt Was meint ihr?

Beitrag von Heinrich123 » Sa 10 Feb, 2018 15:36

Haben uns kurzfristig entschlossen teilzunehmen.
Hat unendlich viel Spass gemacht.
Ich hoffe, auch euch gefällt es ein wenig.


Sehe das Leben mit Deinen Augen




7River
Beiträge: 980

Re: 99 Firefilms. Mama schreibt Was meint ihr?

Beitrag von 7River » So 11 Feb, 2018 16:40

Von der Kamera finde ich den ordentlich. Schauspiel war auch akzeptabel. Ich finde nur, der Story fehlt das gewisse Etwas; eine kleine Pointe oder Aha-Effekt.

Ja, es hat ein wenig gefallen. Die Hauptsache ist ja auch, dass Ihr Spaß hattet. Und zusammen was auf die Beine gestellt habt.

LG
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




Heinrich123
Beiträge: 765

Re: 99 Firefilms. Mama schreibt Was meint ihr?

Beitrag von Heinrich123 » Mo 12 Feb, 2018 18:55

Danke fürs Feedback.. Ich weiß was Du meinst, aber wir haben es bewußt einfach gehalten.
In der Vergangenheit haben wir immer zuviel reingepackt So dass die Story oft nicht richtig erfasst werden konnte.
Uns war wichtiger dass man erkennen kann wie sich die Charakteren verändern....
Die Tochter die nach ersten hilflosen "Mama" rufen das Heft in die Hände nimmt und der Vater, der erkennt dass
sich gehen lassen keine Option ist....Und wer aktiv ist wird attraktiv. :-)

Wer weiß vielleicht gefällt ja gerade das der Jury. :-)

Ja, wir hatten viel spass, alles war locker und nicht so angestrengt "erfolgreich sein"
Ein Film in kürzester Zeit mit viel Freude am tun....
Sehe das Leben mit Deinen Augen




Drushba
Beiträge: 1062

Re: 99 Firefilms. Mama schreibt Was meint ihr?

Beitrag von Drushba » Mo 12 Feb, 2018 20:08

Es fehlt das "etwas" und der Burger ist drangeklebt. Besser wärs z.B. der fette Pa frisst eingangs nur noch McDonalds Burger. Ab dem Zeitpunkt, ab dem er auf Jogging und Obst umsteigt, meldet sich "Mama" wieder.

Dieses Mal war der erste 99Fire Awards, bei dem ich mitgemacht hätte, wenn die Zeit da gewesen wäre. Diese perverse Ausschreibung für eine McDoof-Werbung hatte doch alles Potential, den Spieß lustig umzudrehen. Bei solch einer deppertem Ausschreibung McDonalds unkritisch zu unterstützen ist für mich das KO-Kriterium für "Filmemacher" und reduziert den jeweiligen Mitmacher auf die Ebene des befehlsempfangenden, reinen Imagefilmer. Obiger Film war zum Glück kein McDonalds Werbefilm - das "drangeklebte" rettet den Film dadurch eigentlich, weil die Hohlheit des Wettbewerbs dadurch sichtbar wird, aber viele andere dürften diesmal die Schamgrenze überschritten haben.
"Was immer du tust, irgendwann wirst du es bereuen." Thomas von Aquin 1225-1274




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DJI: neue Einhand Gimabals Ronin-S und OSMO Mobile 2
von Roland Schulz - So 23:21
» Camcorder oder DSLR für Kurzfilme/Interviews?
von ChrisBennett - So 23:17
» Bei geringer Wiedergabeauflösung gezoomes Vorschaubild
von hellcow - So 23:15
» EU-Datenschutz-Grundverordnung
von blickfeld - So 22:50
» Papageientaucher gesichtet
von Jott - So 22:18
» Neuanschaffung zur alten XM2
von Jott - So 22:01
» Audio-Effekte - RODE Rycote
von Daniel-q - So 21:38
» Kopfhörer gesucht: Arbeitsgerät für Stimme
von rob - So 21:25
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von Jott - So 21:01
» Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht, Audio etc.
von rob - So 18:35
» Andrew Reids Review der EOS M50: „an accidental 4K Digital Bolex“
von Funless - So 17:30
» CAME-TV Terapin Rig für Panasonic GH4, GH5 und Sony A7RII, A7SII, A72
von slashCAM - So 17:18
» verkaufe Red Raven inklusive Zubehör (nur 96h Runtime)
von technick86 - So 16:29
» macrolinse für sony ax 100
von beuret - So 14:47
» Unterschieder bei Sennheiser MKE2
von fmk - So 14:46
» Ersatzakku Panasonic NV-GS 180
von Jott - So 14:22
» Rentnerfilm? Fuori Tempo
von Steinzeit - So 14:16
» VFX-Breakdown Black Panther
von slashCAM - So 14:12
» Story in stop motion: The PEN Story
von Auf Achse - So 13:56
» Canon XH-A1, Porta Brace Tasche, WW-Vorsatzobjektiv 72mm Gewinde, Intensity Pro, Contour Shuttle etc.
von DAF - So 8:42
» Top 5 New Features in Adobe Premiere Pro CC
von ruessel - So 8:06
» Sony FS 5 + Zubehör (Akku U60)
von ksingle - Sa 23:04
» Magix VDL 2016 lädt keine .mov Datei ohne Ton
von Digifilm5 - Sa 20:58
» Verkaufe Manfrotto Froschstativ incl Kopf
von Jörg - Sa 19:06
» Upgrade - Trailer (Red Band)
von Funless - Sa 17:34
» Kompakter Videoneiger mit Nivelliereinheit
von Tscheckoff - Sa 16:14
» Welche gewerbl. Drohnenversicherung nutzt ihr?
von klusterdegenerierung - Sa 14:48
» Ein Jahr Freelancer - ARBEIT
von TheoKas - Sa 14:35
» GC-PX100 - ein Kabel durchtrennt
von Aloha - Sa 14:16
» CPU & Board Auswahl - AMD oder Intel
von GaToR-BN - Sa 13:56
» Viele deutsche Drehbücher als PDF einsehbar, u.a. FACK JU GÖHTE
von 7River - Sa 12:26
» Profi Notebook mit detachable 4K Touchscreen: HP ZBook x2 im Test
von motiongroup - Sa 9:35
» „2001: A Space Odyssey“ auf 70mm Tour
von Axel - Sa 8:18
» Welche Hardware für Rohaufnahme HD? Arri Alexa und dann?
von Jost - Sa 1:01
» Zeiss stellt neue High End Vollformat (+) Festbrennweiten-Serie Supreme Prime mit T1.5 vor
von Rick SSon - Fr 22:57
 
neuester Artikel
 
Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht,...

Im Nachgang zur NAB 2018 hier unser Erfahrungsbericht zum von uns genutzten Interview-Equipment auf der Messe: Kamera, Stativ, Licht, Audio, Backup, Cages etc. Was hat gut funktioniert und wo sehen wir noch Raum für Verbesserungen? Was sind die wichtigsten Faktoren bei unseren aktuellen Interview-Setups? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TANK (short film by Stu Maschwitz)

Der neue Kurzfilm von Stu Maschwitz wirkt auf den ersten Blick inhaltlich nicht sonderlich tief, jedoch ist es vor allem das Making Of, welches -wie er selbst sagt- auch eine Liebeserklärung an After Effects ist. Wer in seiner Kindheit einen original Battlezone-Automaten spielen durfte, sollte hier voll auf seine Kosten kommen. Doch auch wer "nur" Tron gesehen hat, darf sich an der Ästhetik erfreuen. Wie gesagt: Nach dem Film ist $urlarrow"Making Of Tank" die wahre Kür....