Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Filmwettbewerb "Warum Brief"



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
ShortFilm

Filmwettbewerb "Warum Brief"

Beitrag von ShortFilm » Do 07 Apr, 2016 10:42

Hey Leute, wir haben auch einen kleinen Beitrag zum Filmwettbewerb geleistet und da ich euer Feedback zum unteren Thread sehr gut fand, poste ich meinen Film hier einfach auch rein:) Link: https://youtu.be/S0C1UyRDavE

Achso, er hat einen kleinen Atmoaussetzer, der ließ sich nicht vermeiden^^ Ansonsten haben wir versucht, eine Story zu machen. Die sich von "Das digitale Zeitalter ist doof, lasst uns mehr Briefe schreiben" unterscheidet. Naja, entscheidet selbst!:)

Viele Grüße!




Jens1967
Beiträge: 206

Re: Filmwettbewerb "Warum Brief"

Beitrag von Jens1967 » Do 07 Apr, 2016 11:19

Gefällt mir gut, ein Like habt ihr von mir! Leider geil: euer Beitrag gefällt mir viel besser als das erste Beispiel in diesem Forum.




7River
Beiträge: 1319

Re: Filmwettbewerb "Warum Brief"

Beitrag von 7River » Do 07 Apr, 2016 11:50

Jens1967 hat geschrieben:Leider geil: euer Beitrag gefällt mir viel besser als das erste Beispiel in diesem Forum.
Das musste doch noch erwähnt werden!

Mir hat's auch gefallen. Nette Idee.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Skeptiker
Beiträge: 4940

Re: Filmwettbewerb "Warum Brief"

Beitrag von Skeptiker » Do 07 Apr, 2016 12:01

Gefällt mir auch - Daumen hoch.

Ich möchte diesen Beitrag nicht gegen Stefans ersten mit den Einflüsteren auf der Schulter bewerten.

Der erste Beitrag ist intellektueller bzw. verkopfter und natürlich technischer (Greenscreen), dieser hier ist ein (subtiler) gespielter Witz (wie Didi Hallervorden es zu Nonstop Nonsens-Zeiten nannte) - zeitgemässer: Ein sich natürlich entspinnender, gewitzer Gag bzw. eine Kurzgeschichte.

Kritik: Die Ausblendungen des Postboten (samt Ton) finde ich jeweils zu abrupt.

Was er da im Dunkeln geschrieben hat, wüsste ich natürlich zu gern.
Haben die Beiden tatsächlich je das geläuterte Gegenüber zum Treffen erwartet?? Oder wen ganz anderen?

Wie auch immer: Beim zwangsverabreichten, täglichen "Halleluja" aus Händels Messias in der Lautstärke kann man schon durchdrehen ...

Trotzdem: Musk gut gewählt - auch der 2. Teil im Dunkeln!

Am Ende hätte man alternativ den wegradelnden, schmunzelnden Postboten als Standbild stehen lassen können.
Andererseits: Vor Schwarz liest sich der Abspann besser.


Übrigens: Sehr schön am Ende die Kamerafahrt weg vom Tisch, wodurch der vorbeiradelnde Postbote zusätzlich ins Bild kommt, dem die Kamera dann ein Stück folgt (bzw. mit Blick zurück vorausfährt).




Wurzelkaries
Beiträge: 1115

Re: Filmwettbewerb "Warum Brief"

Beitrag von Wurzelkaries » Do 07 Apr, 2016 13:10

Tolle Idee. Applaus Applaus Applaus... Konkurrenz belebt das Geschäft. .. Ich hab mal einen Dauemn Hoch dagelassen.

Meiner gefällt mir zwar auch gut... aber Deiner...gefällt mir fast noch besser... hahahahha... Chapeau

LG

Stefan




ShortFilm

Re: Filmwettbewerb "Warum Brief"

Beitrag von ShortFilm » Do 07 Apr, 2016 15:58

Hey Leute, vielen Lieben Dank! Nicht nur für das Lob, sondern auch für das ausführliche Feedback! :)
Beim nächsten Film werde ich auch die Enden der Szenen besser planen, damit es nicht ganz so abrupt aufhört, das habe ich mir unter Anderem auch mitgenommen. Ich wollte mich auch nicht mit dem anderen Film vergleichen, es sind ja auch zwei ganz verschiedene Ansätze! Ich mag den anderen total und bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis.

Viele Grüße!

Edit: Was der Postbote wirklich geschrieben hat, wäre wirklich veröffentlichenswert! Es hatte aber rein gar nichts mit der Geschichte zu tun:D




Wurzelkaries
Beiträge: 1115

Re: Filmwettbewerb "Warum Brief"

Beitrag von Wurzelkaries » Do 07 Apr, 2016 16:38

Warum? Den Schluss find ich doch passend. Alles gut :-)




Skeptiker
Beiträge: 4940

Re: Filmwettbewerb "Warum Brief"

Beitrag von Skeptiker » Do 07 Apr, 2016 19:47

PS:
Zu "Sag jetzt nichts!" (dem Filmtitel) fiel mir mittlerweile Loriots legendärer Nudel-Sketch ein:
„Bitte sagen Sie jetzt nichts, Hildegard“ ...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was macht eigentlich die XC?
von RedWineMogul - Di 14:41
» Imagefilm in mehreren Sprachversionen
von rdcl - Di 14:39
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von Bluboy - Di 14:25
» Mit GH5 skypen
von ucob - Di 14:20
» Vlog - Aufnahmen - Feedback erwünscht
von Mediamind - Di 14:01
» Keine Corona-Erkrankung für James Bonds *** Galore
von Pianist - Di 13:58
» Premiere CS 6 Mit Blu-Ray Brenner
von TheBubble - Di 13:47
» Videospur auf Solo schalten
von Wolf359 - Di 12:33
» Potato mit Ari bei Arri
von DV_Chris - Di 12:26
» Videostudio einrichten: Schall reduzieren
von pillepalle - Di 11:25
» Verwandelt iPhone in Webcam: NDI HX Camera App jetzt kostenlos
von slashCAM - Di 11:09
» Adobe startet öffentliche Betas u.a. für Premiere Pro, After Effects und Audition
von macaw - Di 10:36
» Arri Trinity | Camera Stabilizer
von Funless - Di 10:16
» Welche App steckt dahinter?
von Boomshackalacka - Di 10:10
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von mash_gh4 - Mo 23:07
» DSLR für Vlogging | Sportvideos
von Erniedogy - Mo 21:56
» Speichern von Einstellungen Premiere CS6
von Bluboy - Mo 21:42
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mo 19:41
» Freeride Skiing at Home in 4K
von rush - Mo 19:20
» ND Filter Look
von Frank Glencairn - Mo 17:57
» Wie stark trifft Euch Corona?
von domain - Mo 17:38
» Fujifilm X-T4 manual
von pillepalle - Mo 15:02
» TV-Wiedergabe von 4K 60fps Videos über Blu-Ray Player
von picicio - Mo 13:32
» Pr. Elements 2020 - Endpunkt setzen/Video kürzen
von Mister Hit - Mo 13:15
» Drehteller weiß oder schwarz?
von klusterdegenerierung - Mo 13:10
» Intels Comet Lake Prozessoren für Notebooks - Core i9-10980HK
von medienonkel - Mo 12:55
» Warum hackt keiner eine Sony?
von mash_gh4 - Mo 12:46
» Arca-Swiss-Klemme für Schnellwechselplatte des DJI Ronin SC
von Kamerafreund - Mo 8:34
» Bestes Drum Solo ever!
von ruessel - Mo 8:26
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 2:11
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 23:09
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von Jott - So 22:24
» Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns
von acrossthewire - So 22:08
» FCP X Bitrate MP4 einstellen
von hexeric - So 18:15
» Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming
von Valentino - So 16:57
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW mit der Panasonic EVA1

Der Blackmagic Video Assist 12G HDR kann einer Panasonic EVA1 5,7K (B)RAW entlocken. Kann diese Kombination der kleinen Varicam noch einmal neues Leben einhauchen? weiterlesen>>

Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Freeride Skiing at Home in 4K

Ein Lockdown vereitelt das geplante Ski-Abenteuer? Mach das Beste draus - zum Beispiel eine Stoptrick-Tour übers Parkett...