RayStantz
Beiträge: 2

Vegas14 - Project gespeichert, geschlossen! "Schritt zurück" wiederherstellen?

Beitrag von RayStantz » Di 17 Okt, 2017 17:11

Hallo liebe Leute,

ist es möglich, ein abgespeichertes Projekt so wiederherzustellen, dass man den Zustand wiederherstellt, bevor es modifiziert und abgespeichert worden ist - quasi "Schritt zurück" (Undo)? Sorry habe etwas Schwierigkeiten, es zu erklären.

Also - leider habe ich mein Projekt so verändert, dass ungewollt und bewusst zu viel..viel zu viel vom Projekt gelöscht worden ist und zu allem Unglück ich das Projekt gespeichert und Sony Vegas 14 geschlossen habe.

Besteht die Möglichkeit, das Projekt wiederherzustellen, bevor es modifiziert und gespeichert worden ist?

Liebe Grüße
Ray




wolfgang
Beiträge: 5443

Re: Vegas14 - Project gespeichert, geschlossen! "Schritt zurück" wiederherstellen?

Beitrag von wolfgang » Di 17 Okt, 2017 17:40

Wenn du das Projekt tatsächlich überschrieben hast, dann ist ein Schritt zurück nicht mehr möglich.

Aber was du schauen kannst ist, ob es eine Sicherungsdatei gibt - hat die Dateierweiterung .bak und findet sich im gleichen Verzeichnis wie die Projektdatei.

Um solche etwaigen Probleme für die Zukunft zu vermeiden, würde ich eine Versionierung verwenden - etwas xxx V1, xxx V2 etc. Also das Projekt regelmäßig mit einer aufsteigenden Versionsnummer zu speichern. Hilft Kummer sparen.
Lieben Gruß,
Wolfgang




Auf Achse
Beiträge: 2971

Re: Vegas14 - Project gespeichert, geschlossen! "Schritt zurück" wiederherstellen?

Beitrag von Auf Achse » Di 17 Okt, 2017 17:59

Statt der Vxxxx Nummer kannst du hinter deiner Projektbezeichnung auch das Datum setzten

Auf Achse




RayStantz
Beiträge: 2

Re: Vegas14 - Project gespeichert, geschlossen! "Schritt zurück" wiederherstellen?

Beitrag von RayStantz » Di 17 Okt, 2017 18:23

wolfgang hat geschrieben:
Di 17 Okt, 2017 17:40
Wenn du das Projekt tatsächlich überschrieben hast, dann ist ein Schritt zurück nicht mehr möglich.

Aber was du schauen kannst ist, ob es eine Sicherungsdatei gibt - hat die Dateierweiterung .bak und findet sich im gleichen Verzeichnis wie die Projektdatei.

Um solche etwaigen Probleme für die Zukunft zu vermeiden, würde ich eine Versionierung verwenden - etwas xxx V1, xxx V2 etc. Also das Projekt regelmäßig mit einer aufsteigenden Versionsnummer zu speichern. Hilft Kummer sparen.
Der Rat hat mir geholfen. Danke!!!!

Hahahhaah, die bak.Datei hat genau das geöffnet, was ich "überschrieben" habe. HAHAHAHA ich freue mich so.

Und ja, normalerweise erstelle ich viele neue Versionen. Ich habe diesmal nur gedacht,e twas nebensächliches wegzulöschen und habe einfach gesaved und das Programm geschlossen.

Danke, Wolfgang.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» FCPX 10.4. importiert AVCHD (aus XA10) mit Bildfehlern
von Jott - So 7:03
» URSA MINI PRO für EB??
von Darth Schneider - So 4:19
» Hasselblad H6D-C400 - (Schon wieder) mit 4K RAW-Mittelformat-Aufzeichnung
von kling - So 3:56
» Wieder selbständig – Stress mit KSK und dank AÜG-Reform
von Alf_300 - So 3:44
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von sanftmut - So 0:52
» Canon XA30: ISO > Gain & Native ISO
von WoWu - So 0:52
» Top Angebot: Verkaufe Red Raven mit viel Zubehör
von ksingle - Sa 22:56
» Verkaufe in Berlin Blackmagic Micro Cinema mit Cage + Metabones EF
von 030Berlin030 - Sa 20:41
» MOZA AirCross: Einhand-Gimbal mit Mimic Control
von Rick SSon - Sa 19:19
» Came TV Single defekt?
von Paulsor - Sa 19:17
» Biete: DV-Camcorder Panasonic NV-GS300
von beiti - Sa 19:09
» Vergleich EVA1, C200, FS5, URSA Mini 4.6
von 7nic - Sa 18:58
» VEGAS Pro jetzt auch im Abo
von wolfgang - Sa 18:52
» Yuneec Typhoon H Plus Hexacopter mit 1 Zoll großem Sensor und 4K 60p
von mash_gh4 - Sa 17:39
» Bug in FCPX 10.4
von Jott - Sa 15:06
» Dedolight DLH4 - Leuchtmittel - einige Fragen
von Optiker - Sa 13:19
» Professionelles Filmstudio einrichten
von Darth Schneider - Sa 12:26
» SONY E PZ 18 - 105 mm F4 G OSS, quasi neu, OVP, 400 €
von christophmichaelis - Sa 12:13
» Verkaufe: Pocket Rig for DSLR
von kmw - Sa 11:49
» [Biete] Rollei ifootage Shark Slider s1 bundle
von benedika - Sa 11:05
» ENG-Objektiv an FS100
von Jott - Sa 9:30
» cmyk vs rgb
von Benutzername - Fr 23:18
» [Biete] Micromuff "The Growler" Windschutz für Mikrofone
von vtler - Fr 20:11
» [Biete] Vanguard Supreme 46F Wasserdichter Fotokoffer mit Schaumstoff
von vtler - Fr 20:05
» Verkaufe Sony PXW-FS5K (UPDATE)
von Fulvio - Fr 16:35
» FCP auf einem andern mac?
von FCF - Fr 15:36
» Zhiyun-Tech Crane Plus: smarter Einhand Gimbal mit automatischer Objektverfolgung
von Rick SSon - Fr 14:06
» Profi-HD-Schnitt-Rechner von "digitalschnitt.de"
von Film8fix - Fr 12:56
» Sony FS-7 inkl Speedbooster Ultra
von Yolosimon - Fr 12:37
» FUJIFILM X-T2 - Später Gast auf der 4K-Party
von Frank B. - Fr 11:53
» Premiere Pro Export Video mit Mehrkanalton
von Alf_300 - Fr 10:32
» Neue Faltdrohne von DJI
von Roland Schulz - Fr 10:30
» Nikon bucht Stand auf der NAB!
von TonBild - Do 22:31
» Sony Alpha7s2 Iso 200 und trotzdem Rauschen
von acrossthewire - Do 21:46
» Flatrate für Filmmusik Art-List.io
von Jott - Do 20:42
 
neuester Artikel
 
Grafikkarten Entwicklungen für die Videobearbeitung in 2018

Wer eine schnelle GPU für den Videoschnitt suchte hatte 2017 mit einer äußerst unübersichtlichen Marktsituation zu kämpfen. Was steht nun für 2018 an? weiterlesen>>

Sachtler Flowtech75: Handling, Funktionen, Praxis u.v.m.

Mit dem Flowtech75 verspricht Sachtler nicht weniger als eine Revolution im Stativbau sowie das derzeit schnellste Stativ. Wir haben uns den Sachtler Neuzugang in der 75mm-Stativ-Klasse in der Praxis näher angeschaut und berichten hier über unsere Erfahrungen in Sachen Handling, Arbeitshöhe(n), Gewicht und Transport - auch im Vergleich zum Speedlock 75 CF u.v.m. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Bruce Lee Lightsabers Scene Recreation

Bruce Lee im Laser-Schwert Duell mit einem ... Laser-Nunchako. Das Tracking ist zwar bisweilen etwas ungenau, dafür ist der Gesamteindruck umso interessanter.