slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 1: Zwischen LUT und Plugin

Beitrag von slashCAM » Di 13 Jul, 2021 08:24


DCTLs können mehr als LUTs und weniger als Plugins - und sind gerade deswegen für viele Einsatzzwecke interessant...



Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Praxis: Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 1: Zwischen LUT und Plugin




Muschmann
Beiträge: 5

Re: Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 1: Zwischen LUT und Plugin

Beitrag von Muschmann » Di 13 Jul, 2021 18:20

Das Thema scheint mir sehr interessant zu werden




Banana_Joe_2000
Beiträge: 51

Re: Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 1: Zwischen LUT und Plugin

Beitrag von Banana_Joe_2000 » Mo 19 Jul, 2021 08:50

Hi,

spannende Sache, aber bei mir funktioniert es nicht. Ich bin auf Resolve 17.2 Build 11.

Ich kann die DCTLs von der genannten Seite problemlos in den LUT-Ordner laden. Wenn ich ein Resolve-Projekt öffne, auf den Color-Tab gehe und dann das "LUTs"-Fenster öffne, kommt für jedes installierte DCTL die Meldung "error processing DaVinci CTL [DCTL-Name]".

In der Open FX-Library erscheinen die DCTLs dann zwar unter DCTL, aber sie funktionieren nicht. Ich habe auch extra den im Tutorial gezeigten "Random_20" genommen - kein Erfolg.

Hat jemand eine Idee?
LG
Banana




mash_gh4
Beiträge: 4437

Re: Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 1: Zwischen LUT und Plugin

Beitrag von mash_gh4 » Mo 19 Jul, 2021 15:36

ich fürchte, in der freien version funktionieren die DCTLs bis heute nicht. :(




Banana_Joe_2000
Beiträge: 51

Re: Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 1: Zwischen LUT und Plugin

Beitrag von Banana_Joe_2000 » Fr 23 Jul, 2021 10:49

mash_gh4 hat geschrieben:
Mo 19 Jul, 2021 15:36
ich fürchte, in der freien version funktionieren die DCTLs bis heute nicht. :(
Sorry - ich war ungenau. Hier läuft die "Studio"-Version.

Aber sehr interessanter Hinweis!

lg
banana




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» KI trennt Musik in separate Gesangs- und Begleitmusik-Tonspuren
von Clemens Schiesko - Mo 16:24
» Media Festplatte defekt
von AndySeeon - Mo 16:17
» Dune - in 2 Tagen $8.4 million
von markusG - Mo 15:28
» Haftung für Urheberrechtsverstöße
von Haper - Mo 15:14
» Erste Unterwasser Aufnahmen Insel Rab Kroatien 2021
von grasak77 - Mo 14:41
» Updates für Maxon One Compositing Tools - ua. Trapcode Suite 17, VFX Suite 2
von Syndikat - Mo 13:17
» DUNE !
von iasi - Mo 13:01
» Netflix eröffnet Büro in Berlin und investiert 500 Millionen Euro in deutsche Produktionen
von markusG - Mo 12:40
» Zeitraffer Aufnahme von Mondaufgang (timelapse)
von TomStg - Mo 12:37
» Verkaufe Xeen 16 und 50 mm E-Mount
von FocusPIT - Mo 12:28
» Olympus M.Zuiko Digital ED 7-14mm F2.8 PRO -400.- Euro - seriös?
von funkytown - Mo 11:21
» Suche: Cage für orig. BMPCC
von roki100 - Mo 11:14
» Tilta Mirage Mattebox
von roki100 - Mo 10:59
» ACES in Theorie und Praxis Teil 2: Der ACES Workflow in Blackmagic DaVinci Resolve
von roki100 - Mo 10:53
» Kostenlose Roland AeroCaster Switcher App für iPads mixt 5 kabellose Videpoinputs
von slashCAM - Mo 10:03
» Surf Cinematography With the Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
von ruessel - Mo 9:47
» SMPTE ehrt Arri-Alexa-Kamerafamilie mit einer Medaille.
von ruessel - Mo 9:34
» Die letzten Sommertage
von manfred52 - Mo 8:45
» Trauriges Deutschland!
von Bluboy - Mo 7:55
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 23:37
» Gimbal für Tablet???
von Dias - So 22:08
» RODE Central nervt!
von klusterdegenerierung - So 20:02
» Premiere Pro CS6: Standbild nach der Blende??
von bobbie - So 16:50
» Hitzeflimmern im Bild
von TriClops - So 14:19
» Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2
von patfish - So 13:41
» Roland V-02HD MK II Streaming Video Mixer vorgestellt
von slashCAM - So 13:09
» Steadicam und DJI RS2 kombiniert
von freezer - So 11:50
» Perfekt für Musikvideos: Räumliches, objektbasiertes Videoediting per KI und 16 Kameras
von slashCAM - So 11:03
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - So 8:29
» HDD defekt? Resolve jittert!
von klusterdegenerierung - So 7:57
» Netflix führt teilweise Impfpflicht für seine Filmproduktionen ein
von Bluboy - So 5:48
» 8k-Fernseher mit 8,25m Bilddiagonale
von iasi - Sa 18:56
» Agenten sterben einsam
von MrMeeseeks - Sa 17:51
» Ein neuer No-Budget-Kurzfilmwettbewerb!
von Jott - Sa 17:30
» Canon EOS R3: Aufnahmezeiten und Hitzelimits bei 6K 12 Bit 25p/50p RAW und 4K All-I 50p
von pillepalle - Sa 17:10
 
neuester Artikel
 
Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

ACES in Resolve

ACES ist für viele nur ein theoretischer Begriff. Wir wollen zeigen, wie man in DaVinci Resolve einen ACES Workflow korrekt einstellen kann... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...