ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Mo 10 Mai, 2021 10:45

Hatte heute Nacht eine Vision für miniXLR Sound(habe ich öfters) ;-)

Dazu müsste ich auf der Kamera oben was aufschrauben, wo schraube ich die SSD dann noch an?

Ich würde ja ein Rig um die 100,- kaufen, es scheint aber keines zu geben für die neue 6K Pro + Akkuunterteil.
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




iasi
Beiträge: 17290

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von iasi » Mo 10 Mai, 2021 14:55

ruessel hat geschrieben:
Mo 10 Mai, 2021 10:45
Hatte heute Nacht eine Vision für miniXLR Sound(habe ich öfters) ;-)

Dazu müsste ich auf der Kamera oben was aufschrauben, wo schraube ich die SSD dann noch an?

Ich würde ja ein Rig um die 100,- kaufen, es scheint aber keines zu geben für die neue 6K Pro + Akkuunterteil.
Wäre da nicht eine simple Schiene ausreichend?
Wenn nicht gerade ein dickes langes Nikro mit Korb drauf soll, dürfte ja kein großes Gewicht dran hängen.




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Mo 10 Mai, 2021 15:53

Wäre da nicht eine simple Schiene ausreichend?
Du meinst eine Plastikblitzschiene?

Ich habe das Teil bestellt:

Bild
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Mo 10 Mai, 2021 16:09

Genau das suche ich...... bald zu haben:


Bild
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




cantsin
Beiträge: 9221

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von cantsin » Mo 10 Mai, 2021 16:25

Ich würde warten, bis noch was preiswerteres von SmallRig kommt.




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Mo 10 Mai, 2021 17:20

Immer dieses warten......
Gerade hat ein zweiter großer Fotohändler (Foto Erhardt) hier angerufen, es tut ihm leid, BMPCC 6K Pro sind im Moment nicht zu bekommen.........
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




AndySeeon
Beiträge: 429

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von AndySeeon » Mo 10 Mai, 2021 18:12

Von Smallrig gibt es aber schon ein Cage für die 6KPro, nur ist dort noch ein wenig Lieferzeit abzuwarten. Ich habe sie schon vor circa vier Wochen bestellt.

https://www.smallrig.com/smallrig-full- ... -3270.html

Viele Grüße, Andreas




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Mo 10 Mai, 2021 19:34

on Smallrig gibt es aber schon ein Cage für die 6KPro
Ja, aber nur OHNE Akkuunterteil. Ich bin ein filmer, bei der die Kamera nicht abgeschaltet wird, es könnte ja gerade jetzt ein Motiv da sein. Ist eine Macke von meinen Baustellenvideos, man wusste nie ob nicht gleich die Entscheidene Szene kommt. Meine EX1R ging manchmal 4 Stunden am Stück nicht aus, immer den eingebauten Ringspeicher benutzt. Deshalb bei mir immer ein großer Strombedarf.....

heute ein Sigma 10-20 f.3.5 EX DC erworben......
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Di 11 Mai, 2021 08:06

Ich musste Grinsen, ein Blümchenfilm mit der 6k Pro:



Mein erster Gedanken, das hätte auch eine GH4 sein können - aber erkennt man am Hintergrund nicht doch den größeren Sensor? Ich meine: vielleicht.
Farblich/Kontrast habe ich aber eine andere Vorstellung von meinen zukünftigen Blümchenfilmen.
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Darth Schneider
Beiträge: 7724

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von Darth Schneider » Di 11 Mai, 2021 08:13

Also die Blume im Haar passt aber gar nicht zu den echten Blumen.
Wie eine Faust aufs Auge....
Ein Blümchenfilm mit ner Arri, das wäre doch mal ein guter Grund eine für ein Wochenende zu mieten..;D
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Di 11 Mai, 2021 08:18

Für mich wichtig, ich bin nicht alleine. Auch andere können sich für Blümchenfilme zu Hause nix anderes als eine 6K Pro vorstellen. Habe nur bedenken, das ich mit dem Akkuunterteil nicht tief genug zur Wurzel komme, naja, zur Not das Unterteil vorher abschrauben und mit der dann doch stark limitierten Laufzeit einfach leben ;-)
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Darth Schneider
Beiträge: 7724

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von Darth Schneider » Di 11 Mai, 2021 08:38

Du musst immer so nah wie möglich zu den Blumen gehen, mit der 6K Pro, dann bewegen sich die Blumen im Lüftchen des Lüfters der Kamera immer ganz sanft.
Das Batterie Teil würde ich auch sofort mit der Kamera bestellen, kostet ja nicht viel und ich denke mir das extra Gewicht und der grössere Gripp, schadet dem Handling bestimmt gar nix.
Wenn ich jetzt 3000€ übrig hätte, wäre die Pocket Pro längst bestellt, und ich bin gar nicht Pro...Von dem her ich gut nachvollziehen wenn jemand einfach damit Blumen filmen möchte..
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Di 11 Mai, 2021 08:42, insgesamt 1-mal geändert.




roki100
Beiträge: 7390

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von roki100 » Di 11 Mai, 2021 08:40

Das Batterie Teil würde ich auch sofort mit der Kamera bestellen
Ich weiß
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Di 11 Mai, 2021 08:44

Ich habe keine kleine hände, bei meiner Nikon musste ich mir auch so ein Unterteil holen, nicht wegen Laufzeit, sondern mein kleiner Finger krümmte sich in der Luft - die Kamera war zu kurz. Ein unangenehmes Gefühl in der Hand.
Wie ich lese hat die 6K auch eine Einzelbildschaltung.... dann gibt es außer Blümchen auch noch pornografische Legotrickfilme, mit Barbie und Ken im SM Studio. Meine freie Zeit ist ausgefüllt!
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




arcon30
Beiträge: 85

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von arcon30 » Di 11 Mai, 2021 08:47

ruessel hat geschrieben:
Mo 10 Mai, 2021 17:20
Immer dieses warten......
Gerade hat ein zweiter großer Fotohändler (Foto Erhardt) hier angerufen, es tut ihm leid, BMPCC 6K Pro sind im Moment nicht zu bekommen.........
hi ruessel,

hier bekommt man die BMPCC 6K Pro noch!
https://www.toneart-shop.de/blackmagic- ... ign=Idealo

LG
kai




Darth Schneider
Beiträge: 7724

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von Darth Schneider » Di 11 Mai, 2021 08:48

@roki
Komisch, ich sende doch keinerlei solche Signale...

Was glaubt ihr was ich wohl noch kriegen würde für meine 4K Pocket mit dem ganzen Smallrig Zubehör und dem Olympus ?
Ich bin sehr, sehr, nah dran, eBay und Ricardo sind gar nicht weit weg...
Seit ich gelesen habe das das Teil auch noch zu allem 21 MP DNG Fotos schiessen kann, wird es schwierig mich zurück zu halten....
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Di 11 Mai, 2021 08:55, insgesamt 1-mal geändert.




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Di 11 Mai, 2021 08:53

hi ruessel,

hier bekommt man die BMPCC 6K Pro noch!
Danke. Wie ich schon geschrieben habe, möchte ich gerne zu Covidzeiten meinen Händler "an der Ecke" unterstützen und keinesfalls Online kaufen. Das passierte schon mit Festplatte und Akkus.
Mein Händler hat mir eine positive Nachricht zukommen lassen, die Kamera kommt aus dem Zentrallager in Köln und ist in wenigen Tagen vor Ort abholbereit (3,- EUR über günstigsten Onlinepreis). Ich freue mich schon auf dem Weg dahin - mit der Strassenbahn. Ja, ich lasse nix aus ;-)
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Di 11 Mai, 2021 08:59

Seit ich gelesen habe das das Teil auch noch zu allem 21 MP DNG Fotos schiessen kann
Geht das auch über Blutooth?
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Di 11 Mai, 2021 09:03

Wenn ich jetzt 3000€ übrig hätte, wäre die Pocket Pro längst bestellt
Seien wir ehrlich. Der Betrag reicht nicht aus. 6K ist schon eine Nummer, da fallen die meisten 1000,- Optiken raus, zumindest in den Bildecken. Ich habe auf dem Gebrauchtmarkt mir 3 Optiken geleistet, ca. 600,- zusammen. Lichtschwache Sigma 18-200mm, Sigma 10-20mm und ein Lichtstarkes Canon 50mm. Nächsten Monat kommt noch das jeder hat: Sigma Art F1,8 18-35. Achja, mal schauen wie sich meine Nikons an der 6K machen. Ich befürchte, das wird so recht nix.
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




AndySeeon
Beiträge: 429

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von AndySeeon » Di 11 Mai, 2021 13:07

ruessel hat geschrieben:
Di 11 Mai, 2021 09:03
Achja, mal schauen wie sich meine Nikons an der 6K machen. Ich befürchte, das wird so recht nix.
Also rein optisch sind die FF- Nikkore absolut super an der 6K. Allerdings habe ich mir auch drei gute native EF- Optiken zugelegt, um die "elektrische" manuelle Blenden- und Focusverstellung zu nutzen. Über die App ist das berührungslos möglich und es mir macht richtig Spass, so zu arbeiten.

Gruß, Andreas




Hariboss
Beiträge: 4

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von Hariboss » Di 11 Mai, 2021 13:15

Willst mal sagen, welche EF-Optiken das sind. Bin nämlich auch noch auf der Suche.




AndySeeon
Beiträge: 429

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von AndySeeon » Di 11 Mai, 2021 13:54

  1. das bereits oben genannte Sigma 18-35 F1.8 als MUSS - ist aber nur für S35 bzw. APS-C.
  2. Das Sigma 24-70 F2.8 DG Art mit Bildstabilisator (Vollformat)
  3. Das Sigma 70-200 F2.8 DG Sports mit Bildstabilisator (Vollformat)
Die beiden letztgenannten Größen habe ich auch an meiner NIKON D800 am häufigsten in Verwendung. Die anderen, seltener benötigten Größen wie 14-24 F2.8 und 150-600 F5-6.3 werde ich vorläufig weiter an der Pocket adaptieren.

Die Bildqualität dieser Zooms ist absolut in Ordnung und das Zoom spart einige Objektivwechsel. Diese Qualität hat allerdings auch seinen Preis. Andererseits braucht man keine Pocket 6K, wenn man mit billigen Optiken zufrieden ist; wie ruessel oben schon so treffend bemerkt hat.

Gruß, Andreas




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Di 11 Mai, 2021 14:06

Wir können ja mal kurztests machen. Optik drauf, 1x Offenblende, 1x abgeblendet auf F8. Jeweils mit der Pocket 6K ein Foto (DNG) gemacht und hier hochladen.
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Hariboss
Beiträge: 4

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von Hariboss » Di 11 Mai, 2021 14:47

Danke für die Info. Experimentiere hier derzeit mit den vorhandenen Optiken noch ein bisschen rum. Und gegen Testbilder ist nix einzuwenden.

Gruß zurück, noch ein Andreas




AndySeeon
Beiträge: 429

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von AndySeeon » Di 11 Mai, 2021 15:03

Kurztest mit dem NiKKOR 24-70/2.8 bei 24mm:
hmm, wie kann ich hier *.dng hochladen? Ich habe sie jetzt mal ohne jede Bearbeitung aus Lightroom nach *.jpg exportiert.
Allerdings konnte ich Blende 8 nur nach dem Histogramm schätzen, weil ich an dem manuelle Einstellhebel natürlich keine Blendenanzeige habe. Ich habe die Helligkeitsunterschiede mit dem intenen ND ausgeglichen.
Offenblende = ND 1/16
24mm Offenblende 2.8.jpg
Blende 8 = ND clear
24mm Blende 8.jpg
Gruß, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




AndySeeon
Beiträge: 429

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von AndySeeon » Di 11 Mai, 2021 16:02

hier noch die anderen Brennweiten,
70mm am 24-70 bei Offenblende:
70mm Offenblende.jpg
70mm am 24-70 bei geschätzter Blende 8:
70mm Blende 8.jpg
200mm am 24-70 bei Offenblende:
200mm Offenblende.jpg
200mm am 24-70 bei geschätzter Blende 8:
200mm Blende 8.jpg
Anmerkung: teilweise musste ich die Bilder mit 60% Qualität aus Lightroom exportieren, um die Dateigrößenbeschränkung des Forums einzuhalten. Aber ich wollte die volle Sensorauflösung zeigen.

Gruß, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Di 11 Mai, 2021 16:08

Ganz oben die beiden Bilder NiKKOR 24-70/2.8 ist offen eine Katastrophe, abgeblendet Bildmitte Super und nur die Rechte Seite unschärfer. Probleme mit dem Adapter?

Ja, bitte immer volle 6K Auflösung. Ist aber Blöd wenn kein JPG in guter Stufe hier im Forum möglich ist...... eine Objektivauswahl (auch Vintage) wäre für alle so einfacher.

Die unteren Bilder sind schwieriger zu beurteilen, da man nicht weiß wo der Fokus sitzt....

P.S. jetzt beim zweiten mal schauen ist offen auch o.k. Das JPG war wohl noch nicht ganz geladen....man muss ja so aufpassen. Die Nikons sind doch wohl noch nicht völlig abgeschrieben.
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




AndySeeon
Beiträge: 429

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von AndySeeon » Di 11 Mai, 2021 16:35

Bei 24mm Offenblende (Bild 1) und ca. 70cm Abstand zwischen Sensor und Objekt wirkt sich natürlich die kleinste Abweichung in der Achse vom 90°- Winkel aus. De facto ist das Bild scharf; der Fokus soll auf der Spinne mit dem Fallschirm sein und bei den Skulpturen natürlich auf den Augen. Was außerdem noch ein Problem ist, dass ich die Kamera nicht fernauslösen kann. Bei 70mm schon ein Problem, bei 200mm noch viel mehr. Die kleinste Berührung lässt das System erzittern. Deswegen filme ich bei größeren Brennweiten fast ausschließlich mit der App, die kann aber leider kein Foto auslösen.

Gruß, Andreas




ruessel
Beiträge: 7425

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von ruessel » Di 11 Mai, 2021 17:00

fast ausschließlich mit der App, die kann aber leider kein Foto auslösen.
Also muss man sich einen Arduino an die Kamera anfummeln........
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




rush
Beiträge: 11719

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von rush » Di 11 Mai, 2021 17:04

@AndySeeon: Gibt es einen Grund warum die Fotos so extrem knapp an der Klippinggrenze bzw. sogar knapp darüber belichtet wurden? Oder wirken die nur auf mich etwas zu hell?
keep ya head up




AndySeeon
Beiträge: 429

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von AndySeeon » Di 11 Mai, 2021 17:09

rush hat geschrieben:
Di 11 Mai, 2021 17:04
@AndySeeon: Gibt es einen Grund warum die Fotos so extrem knapp an der Klippinggrenze bzw. sogar knapp darüber belichtet wurden? Oder wirken die nur auf mich etwas zu hell?
Das ist mein (Aufnahme-) Stil (ETTR) und die Aufnahmen sind unkorrigiert, eigentlich wollte ich sogar das pure *.dng hochladen. Das hat die Forensoftware aber abgelehnt :(
Also ja: das ist Absicht :)

Gruß, Andreas




TomStg
Beiträge: 2422

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von TomStg » Di 11 Mai, 2021 17:28

AndySeeon hat geschrieben:
Di 11 Mai, 2021 16:35
Deswegen filme ich bei größeren Brennweiten fast ausschließlich mit der App, die kann aber leider kein Foto auslösen.
Wenn meine BMPCC 6K per Blackmagic-Bluetooth-App Fotos aufnehmen kann, sollte das bei BMPCC 6K pro auch möglich sein.




AndySeeon
Beiträge: 429

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von AndySeeon » Di 11 Mai, 2021 17:38

TomStg hat geschrieben:
Di 11 Mai, 2021 17:28
Wenn meine BMPCC 6K per Blackmagic-Bluetooth-App Fotos aufnehmen kann, sollte das bei BMPCC 6K pro auch möglich sein.
@Tom: bitte gib mir einen Tipp, wo der Auslöser ist. Ich habe ihn nicht gefunden, allerdings habe ich heute auch der erste Mal mit der Pocket fotografiert :)

Anmerkung: Ich habe die App "Bluetooth+". Ich weiß, es gibt noch eine andere, die ich mal probiert hatte. Da hat aber damals einiges nicht funktioniert. Mit der Bluetooth+" kann ich sogar mehrere Pockets simultan steuern.

Gruß, Andreas




TomStg
Beiträge: 2422

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von TomStg » Di 11 Mai, 2021 17:47

In der Blackmagic-App ist der Foto-Auslöser im unteren Teil des Hauptmenüs ein dicker breiter Balken mit einem Foto-Symbol drauf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




AndySeeon
Beiträge: 429

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering

Beitrag von AndySeeon » Di 11 Mai, 2021 18:00

Danke! Der war bei mir nicht zu sehen, weil unter dem unteren Bildrand (iPhone 11 Pro) und ein Scrollbalken ist nicht zu sehen. Jetzt weiß ich es auch - Super!

Gleich getestet - es funktioniert.

Gruß, Andreas




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 23:52
» Drehbuch gesucht
von iasi - Do 23:38
» Win 10 pro config
von Frank Glencairn - Do 23:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 23:11
» Moire bei diesem Muster?? BMPCC6Kpro
von Bergspetzl - Do 22:38
» The Colorist Guide to DaVinci Resolve 17 - Gutes Grading-Wissen kostenlos
von thsbln - Do 21:58
» Lego Musikvideo und "Fake" Trailer
von Darth Schneider - Do 21:39
» USB-C Audiointerface für Mobiltelefone?
von DAF - Do 21:01
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Do 17:54
» Neue Firmware für DJI Mini 2 bringt Unterstützung für den DJI Smart Controller
von slashCAM - Do 15:39
» Aus ALG2 in die Selbständigkeit - Ratschläge gesucht
von Mediamind - Do 14:35
» Kyno nach Signiant-Übernahme EOL? Angeblich nicht
von freezer - Do 7:07
» Who‘s There? - Sehr kurzer Horror Kurzfilm gedreht auf der BMPCC 6K
von Soeren - Mi 23:20
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Mi 22:23
» Casting-Tipps für die Low Budget Produktion
von newz6user - Mi 21:39
» Suche VX1000 (oder anderen Camcorder) mit Fisheye-Objektiv zur Ausleihe
von eddigurdo - Mi 19:27
» Laptop 14zoll Kaufempfehlung Videobearbeitung
von markusG - Mi 17:08
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Mi 16:26
» 9 Jahre mit der original BMCC
von roki100 - Mi 15:56
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von Clemens Schiesko - Mi 13:07
» (DIY) diffusion filter for bmpcc 6k pro
von roki100 - Mi 12:21
» BIETE: BMPCC 4K mit viel Zubehör
von RedWineMogul - Mi 12:14
» Trotz Chip-Knappheit und Chia-Farming: Entwarnung bei SSD-Preisen?
von slashCAM - Mi 11:42
» !!BIETE!! Walimex 85mm T1.5 VDSLR Prime EF
von klusterdegenerierung - Mi 11:03
» SUCHE VCT Schulterstütze
von klusterdegenerierung - Mi 10:57
» DIY 3D Motion Floating
von ruessel - Mi 6:09
» SCIENTIFIC & TECHNICAL AWARDS 2021 der Academy of Motion Picture Arts and Science
von roki100 - Mi 1:26
» Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter
von norbi - Di 22:59
» Scripting in Resolve/Fusion
von Frank Glencairn - Di 20:07
» LG UltraFine OLED Pro 32" 4K Monitor mit 99% DCI-P3 und AdobeRGB
von Axel - Di 19:07
» Stufenlose Graufilter
von Mediamind - Di 17:37
» Herausragende Bewerbungen für den slashCAM Lesertest der Nikon Z6 II
von slashCAM - Di 17:00
» A7 II Videoaufnahmen - Probleme mit der Videoqualität
von cantsin - Di 14:25
» Sort by focal length?
von mash_gh4 - Di 8:12
» Sony Fs7 Mk I sowie Zubehör
von elephantastic - Di 0:11
 
neuester Artikel
 
Casting Tipps für Low Budget Filme

Dieser Artikel war bei uns in Arbeit, als Corona die Notwendigkeit für Castings (nicht nur) im Low-Budget Filmbereich plötzlich implodieren ließ. Doch wer jetzt wieder mit einem eigenen Film loslegen will, könnte die folgenden Tipps vielleicht ganz praktisch finden... weiterlesen>>

Sony A1 in der Praxis

Bei seinem A1 Vollformatflaggschiff hat Sony beeindruckende Spezifikationen - sowohl für Foto als auch für Video - in einem Kameragehäuse vereint: 50 MP CMOS Sensor, 10 Bit 8K Log-Video und 30 B/s Serienaufnahme sprechen eine klare Sprache. Wir haben uns die Kamera in der Videopraxis genauer angeschaut. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...