slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von slashCAM » Mo 20 Aug, 2018 14:40


Das Filmen mit dem Smartphone unterscheidet sich wesentlich vom Filmen mit anderen Bewegtbildlösungen. Tatsächlich ergeben sich bei mobilen Android / iOS Geräten teils völlig andere Prioritäten bei den zentralen (Video)funktionen. Hier unser Ratgeber worauf bei der Wahl eines Handys für´s Filmen zu achten wäre ...



Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Ratgeber: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?




Darth Schneider
Beiträge: 1952

Re: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von Darth Schneider » Di 21 Aug, 2018 17:59

An SlashCAM
Wirklich schön geschrieben, und umgesetzt, diese drei Smartphone Beiträge,
von den ganzen Tests und Recherchen her, sehr aufwendigen und super gemachten Beiträge mit Tips für Smartphone Filmer...! Danke,
ich bin zwar keiner, aber lernen kann man immer was, und die Artikel unterhalten auch noch..!
Aber wenn ich, persönlich, dann würde dann dann schon lieber ein tausender mehr in die Hand nehmen, und mir am liebsten eine Pocket 4K, eine Gh5 mit den günstigsten Linsen, oder wenn’s Geld nicht reichen sollte, mir vorher eine ältere Xc10, oder eine Kiste wie die Fz2000, oder eine A6300, oder eine bewährte Gh4 kaufen, als ein teures Smartphone, extra zum filmen..
Bringt doch mal Tipps, für verschiedene Typen von Filmern und natürlich zu den unglaublich verschiedenen Arten von Fimischen Endprodukten, das betreffend zum Kamerakauf ?
(Ein wenig egoistisch ist mein Wunsch schon.)
Grüsse Boris




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 923

Re: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von rob » Di 21 Aug, 2018 19:13

Hallo Boris,

vielen Dank für das Lob und deine Anregung.

Finde ich einen sehr guten Vorschlag. Demnächst stehen ja viele neue Kameras an: Blackmagic Pocket 4K, spiegelloses Vollformat von Nikon, vlt. ein GH5 Nachfolger etc.pp.

Da wird es Sinn machen, nochmal neu zu überlegen, welche Kamera für welche filmische Anwendung am besten passt ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM




hansito
Beiträge: 53

Re: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von hansito » Mi 22 Aug, 2018 12:54

Kann jeder sehen, wie er will. Bentley hat auf jeden Fall einen Werbespot mit iPhone X und FilmicPro-App gedreht. Unterschied zu einer tausende Euro Kamera? Wenn man´s nicht weiß, nämlich keiner!
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!




Gabriel_Natas
Beiträge: 471

Re: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von Gabriel_Natas » Fr 24 Aug, 2018 13:13

Das Problem ist, das für filmische Sachen zu den meisten Smartphones null Informationen zu finden sind. Wenn man nicht weiß, dass es VFR gibt, merkt man es dann im schlimmsten Fall erst, wenn man das Telefon gekauft hat, wichtige Interviews damit gedreht und es dann in die Timeline wirft und dann feststellt, das Bild und Ton nicht synchron sind.
Ich sehe hier eine gute Aufgabe für Slashcam ... Testet doch mal die Smartphones auf Herz und Nieren :) in Hinblick aufs Filme machen. Vor allem die Dinge, die man im Elektronikmarkt nicht teste kann, wie VFR, Codec usw. usf.
Bald kommt z.b das lg v40 raus, das wie die Vorgänger vermutlich in 10 Bit aufnehmen kann und drei Objektive (Tele, Normal, Weitwinkel) haben soll. Wenn ihr solche Smartphones auch testen könntet, wäre das toll :).




rainermann
Beiträge: 1239

Re: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von rainermann » Fr 24 Aug, 2018 16:24

Jobs drehe ich eigentlich nicht mit meinem iphone - noch nicht. Wäre es aber tatsächlich mal soweit, würde ich da nicht groß recherchieren, wer was wie, sondern einfach das aktuellste iphone holen (mit filmic pro). Da wäre mir dann der Preis auch egal, denn unterm Strich wäre es immer noch ein günstiger Preis für eine beruflich eingesetzte Kamera. Aber solange ich damit nur privat drehe, reicht mir auch mein iphone SE. Soll nicht heissen, dass es nicht auch von Samsung etc. evtl. gute Alternativen gibt...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Womit eine C300 ergänzen?
von Funless - Sa 16:19
» Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus
von klusterdegenerierung - Sa 16:14
» Apple: Großes Final Cut Pro X 10.4.4 Update mit Farbvergleichstool, Dritthersteller Integration uvm.
von motiongroup - Sa 16:12
» DVD brennen - Encore CS6 ist nicht in der Cloud?!
von Alf_300 - Sa 15:58
» Ausstattungsverkauf
von darth_brush - Sa 15:25
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von roki100 - Sa 15:25
» VHSC Camcorder speichert nicht ?
von beiti - Sa 14:08
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von Jan - Sa 13:49
» Gimbal Kaufberatung Ronin s oder Crane oder was?
von TheGadgetFilms - Sa 13:02
» I made a CAMERA LENS with an ICEBERG
von dosaris - Sa 12:46
» Island - Reisevideo und CGI
von Starshine Pictures - Sa 12:36
» Wie rechnet man Hotels ab?
von -paleface- - Sa 12:34
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K: Die neuen Features, und welches Zubehör für welchen Dreh?
von funkytown - Sa 12:30
» AJA zeigt 8K Workflows per FS-HDR und KONA 5 auf der Inter BEE 2018
von slashCAM - Sa 10:42
» Youtube Schlafzimmer
von klusterdegenerierung - Sa 10:38
» Vergleich Sony Alpha 6300 und 6500
von Knoppers - Sa 10:35
» Schlechte Render-Qualität (Banding)
von Jost - Sa 8:59
» Ton-Probleme durch lautes Knacken bei Funkstrecke [Sennheiser EW100)
von Jalue - Sa 3:41
» 8K Raw Video mit A7RIII
von MrMeeseeks - Sa 0:04
» Wie kann ich diese Störungen in einer Audidatei beseitigen?
von Alf_300 - Fr 22:08
» Kein Neigen in Active Track?
von carstenkurz - Fr 21:42
» Blackmagic Design: Großes DaVinci Resolve 15.2 Update mit über 30 neuen Funktionen
von R S K - Fr 20:25
» Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?
von Sammy D - Fr 19:56
» Als wär's ein Drehbuch: Leute in Venedig
von 3Dvideos - Fr 19:35
» BMPC4K / Panasonic S1 / Fuji TX3 Hochzeit
von Selomanol - Fr 18:25
» Nikon Z6 Videovergleich...
von pillepalle - Fr 17:32
» Mavic2: RC sticks anpassen ?
von rush - Fr 17:09
» Marantz PMD 661 Audiorecorder
von Manuell - Fr 17:04
» Ruckeln (Zittern) trotz 100fps in der slowmo
von Karsten1970 - Fr 16:09
» Neuer Patch für VPX 16.0.2.298
von fubal147 - Fr 15:36
» NP-F Akus mit Blackmagic Pocket 4K?
von cantsin - Fr 14:59
» Continuum 2019 verfügbar, ua. mit überarbeitetem Particle Illusion Plugin
von slashCAM - Fr 13:57
» Black Friday 2018
von bmxstyle - Fr 13:18
» Ausführliche Infos zum Final Cut Pro 10.4.4 Update…
von R S K - Fr 10:42
» Dieser Nachrichtensprecher kommt aus dem Computer
von cantsin - Do 22:16
 
neuester Artikel
 
Filmen mit dem Smartphone: Apple iPhone XS, Filmic Pro und Zhiyun Smooth 4 Gimbal in der Praxis

Wir haben uns das neue iPhone XS im Verbund mit der Filmic Pro App in der Praxis angeschaut und hierbei auch erste Erfahrungen mit den Smooth 4 Smartphone Gimbal von Zhiyun gemacht. Interessiert waren wir hierbei vor allem, wie sich das iPhone XS zusammen mit der Log-Funktion von Filmic Pro bei Hauttönen schlägt. Als Vergleich haben wir kurz auch das aktuelle Samsung S9+ - ebenfalls mit Filmic Pro Log - hinzugezogen. weiterlesen>>

Farbkorrektur, Color Management und der Vorteil des linearen Arbeitsfarbraums

Farbkorrektur kann nur korrekt funktionieren, wenn sie in einem kontrollierten Farbraum stattfindet. Dies bedeutet in der Praxis, dass man laut Lehrbuch immer in einem linearen Farbraum korrigieren sollte. Doch warum ist das so und was bedeutet dies eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
I made a CAMERA LENS with an ICEBERG

Höchst ephemer: eine handgefertigte Objektivlinse, die nach einer Minute geschmolzen ist -- aus Eis. Da friert ein Foto scheinbar die Zeit ein, aber die Kamera verflüchtigt sich...