Frank Glencairn
Beiträge: 8980

Re: Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!

Beitrag von Frank Glencairn » Di 19 Jun, 2018 17:18

Betrifft alle BM Kameras, weil die alle die selben Formate schreiben




WoWu
Beiträge: 14800

Re: Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!

Beitrag von WoWu » Di 19 Jun, 2018 17:22

Tja, auch das hört sich anders an, weil Axel ja offenbar keine Probleme hatte, pf aber ...
Das würde auch nicht erklären, warum sein Signal von Premiere nicht erkannt wird.
Vielleicht erkennt ja auch nur Resolve alle Formate. (Was niemanden wundern dürfte).
Gute Grüße, Wolfgang

E-Book:
www.provideome.de




-paleface-
Beiträge: 2520

Re: Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!

Beitrag von -paleface- » Di 19 Jun, 2018 17:38

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 19 Jun, 2018 16:41
Für Premiere muß man die BM files vorher durch den Adobe raw Converter laufen lassen, soviel ich weiß,
Wüste nicht dass das geht.
Jedenfalls nicht bei der Ursa.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




mash_gh4
Beiträge: 2751

Re: Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!

Beitrag von mash_gh4 » Di 19 Jun, 2018 18:23

das ganze ist wirklich ziemlich symptomatisch für die art und weise, wie sich BMD regelmäßig fremde standards und fertig vorliegende lösung aneignet, sie dann gemäß ihren eigen erfordernissen abändert und alle anderen, die an herstellerunabhängigen standards interessiert sind, dumm sterben lässt.

das ist leider nicht nur bei diesen DNG erweiterungen der fall, sondern bspw. auch bei ihren modifikationen der OpenFX plugin-schnittstellen u.ä.

ich gewinne langsam immer mehr den eindruck, dass diese firma in puncto tatsächlicher offenheit und der freigeben von nützlichem elementaren informationen od. SDKs für unabhängiger entwickler in wahrheit fast schlimmer verfährt als die meisten diesbezüglich verrufenen großen monopolisten.
das ist wirklich traurig, aber eben zugleich auch denkbar gut getarnt, weil man ja ohnehin alles von ihnen quasi gratis geschenkt od. billig zu kaufen erhält, so lang es nur dazu dient, dass sich möglichst viele anwender von den entsprechenden mittel bzw. der damit verbundenen sackgasse des offenen austauschs immer mehr abhängig machen.
Zuletzt geändert von mash_gh4 am Di 19 Jun, 2018 19:43, insgesamt 2-mal geändert.




WoWu
Beiträge: 14800

Re: Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!

Beitrag von WoWu » Di 19 Jun, 2018 18:34

Da bin ich ausnahmsweise mal einer Meinung.
Gute Grüße, Wolfgang

E-Book:
www.provideome.de




mash_gh4
Beiträge: 2751

Re: Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!

Beitrag von mash_gh4 » Di 19 Jun, 2018 19:42

WoWu hat geschrieben:
Di 19 Jun, 2018 18:34
Da bin ich ausnahmsweise mal einer Meinung.
das freut mich natürlich! :)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Steadycam Neewer
von LipFilms - Do 10:38
» Verkaufe Miktek ProCast SST USB Mikrofon/Audio Interface
von hock jürgen - Do 10:29
» Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
von Kamerafreund - Do 9:55
» [BIETE] ANDYCINE Kontrollmonitor A6 PLUS
von ksingle - Do 9:40
» Fragen zur FZ2000
von Fabia - Do 9:22
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von R S K - Do 9:04
» Meinung zur GoPro TradeUp-Aktion
von Auf Achse - Do 8:08
» Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
von Fabia - Do 7:53
» Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?
von wolfgang - Do 6:58
» DJI stellt leichten Ronin-SC (Compact) Einhand-Gimbal für spiegellose Kameras bis 2 kg vor
von JanPe - Do 6:45
» Feedback please
von rdcl - Do 5:59
» Dokumentarfilmer ergreifen Verfassungsbeschwerde gegen DSGVO
von rdcl - Do 5:57
» Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"
von dienstag_01 - Do 0:40
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von Rick SSon - Mi 23:22
» Tilta stellt Gravity G2 und G2X Einhand-Gimbal mit 3,6 kg Traglast vor
von Rick SSon - Mi 23:21
» Premiere Pro ruckelt extrem
von mweitmann - Mi 20:25
» Framerates "nachträglich" ändern
von ChristophMZ - Mi 19:52
» Final Cut benötigt plötzlich enorm viel Arbeitsspeicher
von R S K - Mi 19:52
» 2 Stunden Gratis Resolve Training
von nedag - Mi 19:29
» Kamerawagen (Track)
von Framerate25 - Mi 19:27
» Vorschaubilder der Videospur flackern
von Framerate25 - Mi 19:21
» Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von Alf302 - Mi 18:59
» Fahraufnahmen
von Auf Achse - Mi 17:09
» Austausch von TV Aufnahmen in DaVinci Resolve 16
von Fassbrause - Mi 16:38
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von nic - Mi 14:02
» Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1
von Tobias Claren - Mi 13:08
» RED reagiert: 20% Preissenkungen auf RED MINI Mags
von slashCAM - Mi 12:54
» Live Stream Workflow via Atomos Shogun Inferno?
von doktech - Mi 11:45
» Race Drohne, GoPro und gute Nerven
von Auf Achse - Mi 11:33
» Zoom H4n Pro Frage
von Mediamind - Mi 9:11
» Suche: SONY AIS Mikrofon Adapter
von mark07_78 - Di 22:27
» DaVinci Resolve V15 gegen Premiere Pro V13 - Vergleich und Bewertung
von Bruno Peter - Di 22:18
» Sony Alpha 7R IV im Anflug - werden heute Sony A7S III, A9 II und Alpha 7000 ebenfalls vorgestellt?
von rush - Di 21:38
» Blender 2.8 ist (fast) da…
von Nathanjo - Di 21:25
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von MrMeeseeks - Di 20:23
 
neuester Artikel
 
Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.