berlin123
Beiträge: 954

FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von berlin123 »



R S K
Beiträge: 2309

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von R S K »

Gibt es sogar, wie immer, auf Deutsch. Man staune.

https://www.apple.com/de/newsroom/2024/ ... es-on-mac/



123oliver
Beiträge: 35

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von 123oliver »

Gibt es den da schon einen Termin wann das neue FCPX kommen soll?
Oder kommt das ganze erst, wenn das neue Apple-Betriebssystem macOS Sequoia kommt?

Einen Termin für die Final Cut Camera App finde ich auch nicht.



berlin123
Beiträge: 954

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von berlin123 »

123oliver hat geschrieben: Fr 14 Jun, 2024 10:41 Gibt es den da schon einen Termin wann das neue FCPX kommen soll?
Oder kommt das ganze erst, wenn das neue Apple-Betriebssystem macOS Sequoia kommt?

Einen Termin für die Final Cut Camera App finde ich auch nicht.
Es gibt keinen offiziellen Termin. Viele vermuteten nach der Präsentation dass FCP zusammen mit Logic veröffentlicht wird, aber dem war nicht so.



R S K
Beiträge: 2309

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von R S K »

123oliver hat geschrieben: Fr 14 Jun, 2024 10:41 Gibt es den da schon einen Termin wann das neue FCPX kommen soll?
Das FCP Update (ohne X) kommt sicher vor Sequoia. Ich gehe stark davon aus, dass es mit der neuen iPad Version und der Kamera App kommt, die beide für "später im diesem Frühjahr" angekündigt sind, auch wenn das bei der Mac Version nicht steht. Ich wüsste nicht, warum es später kommen sollte. Höchstens wenn es ein Sequoia spezifisches Feature geben wird, was sie nicht erwähnt haben (erwähnen durften). Aber warum dann VOR Sequoia ankündigen und nicht einfach drei Tage warten? Das macht keinen Sinn.

Also: später in diesem Frühjahr. Der endet ja nächsten Freitag. 😄



123oliver
Beiträge: 35

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von 123oliver »

Na denn dann warten wir, bis das Frühjahr zu Ende ist oder Sommer anfängt. Ist das in Amerika genauso wie hier in Deutschland mit dem Frühling und im Sommer Anfang und Ende.?😀



berlin123
Beiträge: 954

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von berlin123 »



R S K
Beiträge: 2309

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von R S K »

Yep.



berlin123
Beiträge: 954

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von berlin123 »



123oliver
Beiträge: 35

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von 123oliver »

Viele Einstellungen hat die App ja nicht.



berlin123
Beiträge: 954

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von berlin123 »

123oliver hat geschrieben: Do 20 Jun, 2024 20:16 Viele Einstellungen hat die App ja nicht.
Naja die wichtigsten. Aber wenn ich nichts übersehen habe bietet sie ausser der Multicamgeschichte zusammen mit einem iPad auch keinen Mehrwert über die Blackmagic App. Die Bedienung ist mMn auch nicht viel anders, darum hab ich sie erstmal wieder gelöscht.



123oliver
Beiträge: 35

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von 123oliver »

Nun ja sowas man alles für ne Wasserwaage wär schon nicht schlecht gewesen.
Ich nutze zur Zeit die App ProCamera, und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
Aber ich denke mal, die neue App von Apple wird schon noch etwas reifen.



Axel
Beiträge: 16422

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von Axel »

123oliver hat geschrieben: Do 20 Jun, 2024 20:25 Nun ja sowas man alles für ne Wasserwaage wär schon nicht schlecht gewesen.
Die Wasserwaage ist seit iOS 17 in der "Kamera"-App (muss in den Einstellungen aktiviert werden).

Auch für's iPad gibt"s die neue Version. Wichtigster Punkt: externe Medien/Projekte:
Bild
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...



123oliver
Beiträge: 35

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von 123oliver »

Ich denke mal, du redest von der alten App ich rede von der neuen Final Cut App. Da finde ich nirgendswo eine Wasserwaage. Ist für mich halt ein Hilfsmittel, was ich ganz gut gebrauchen kann.
Werde die App mal in den nächsten Tagen testen. Die Farbe für Focus Peaking würde ich auch ganz gern ändern können. Sehe da zur Zeit nur alles in grün. Mit rot komme ich einfach besser klar, habe ich bei anderen Programmen schon festgestellt.



cantsin
Beiträge: 14914

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von cantsin »

Hier mal ein Praxisbeispiel dafür, wie man absolute Horrorbilder mit dieser Lösung produzieren kann:




LOL:
mpv-shot0009.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



berlin123
Beiträge: 954

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von berlin123 »

cantsin hat geschrieben: Sa 22 Jun, 2024 17:04 Hier mal ein Praxisbeispiel dafür, wie man absolute Horrorbilder mit dieser Lösung produzieren kann:




LOL:
mpv-shot0009.jpg
Wenn man die Ultraweitwinkel Kamera vom iPhone benutzt, aber es steht einem frei, das nicht zu tun. Das sieht natürlich doof aus.



Darth Schneider
Beiträge: 20468

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von Darth Schneider »

Und am Schluss läuft es auf das selbe hinaus wie bei der BlackMagic Camera App.
Zuerst finde ich das sooo toll, und nach ein paar Versuchen filme ich so gut wie gar nie mehr damit…
Und nehme dann doch viel lieber die Pocket, oder die Lumix.

Also darum probiere ich die Final Cut App Cam nicht mal.

Und Multi Cam Produktionen mit iPhones und iPads ?
Ne, fühlt sich etwa so an wie echte Flugzeuge bauen zu wollen aus Karton…
Gruss Boris



Totao
Beiträge: 249

Re: FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone

Beitrag von Totao »

PCMag schreibt auch was zu Live Multicam mit bis zu vier "Final Cut Camera" mit "Final Cut Pro for iPad 2" (mit Abo):

https://www.pcmag.com/news/hands-on-app ... 2-multicam



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von fth - Mo 19:16
» KURZFILME, STUDENTENOSCAR & CO. Über den Einstieg in die Filmbranche
von pillepalle - Mo 19:13
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Mo 19:04
» Nikon Z6 III - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - Günstige Z8 für Filmer?
von pillepalle - Mo 18:55
» Toxisches NETFLIX? Wie Streaming die Filmbranche verändert hat.
von Nigma1313 - Mo 17:57
» Canon EOS R5 Mark II soll am 17.7. vorgestellt werden
von iasi - Mo 17:37
» Leak: Neue Videofunkstrecke von DJI
von Skeptiker - Mo 17:26
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von klusterdegenerierung - Mo 17:22
» Komme mit VIMEO micht mehr klar!
von klusterdegenerierung - Mo 17:15
» After Effects Clone ohne Installer - Online Motiondesign- und Video-Editor Pikimov
von macaw - Mo 15:14
» Vom Panasonic Camcorder HC-X909 full HD zu SONY DSLM a6400 4k, ist das sinnvoll?
von cantsin - Mo 15:03
» DaVinci Resolve 18.6 - Fusion 3D Camera Renderer
von gizmotronic - Mo 14:56
» Whiteboard recording
von Sven_82 - Mo 14:25
» Blackmagic PYXIS 6K: Die Vollformat „Box“-Kamera mit Viewfinder, 2x SDI, Sideplates (!) uvm.
von iasi - Mo 13:32
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Mo 13:30
» Anton/Bauers Stromlösung auf Salzbasis Salt-E Dog mehrfach ausgezeichnet
von klusterdegenerierung - Mo 13:27
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von Pianist - Mo 10:19
» AI-Diskussionsthread - Pro/Kontra?
von klusterdegenerierung - Mo 1:38
» Drehort Problem
von klusterdegenerierung - Mo 0:42
» Shortverse - Internetportal zeigt mittlerweile über 12.000 Kurzfilme
von moowy_mäkka - So 18:25
» Nikon Imaging Cloud für Z6 III bietet Firmware-Updates und Bildtransfer
von slashCAM - So 16:54
» Topaz Labs Video AI Pro bietet Multi-GPU Upscaling bis 24K
von blindcat - So 11:59
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Jörg - So 11:35
» Aktuelle rechtliche Situation für AI generierte Inhalte
von Frank Glencairn - So 9:37
» Proxy Verlinkungsstress!
von Jörg - Sa 23:58
» Easy Beginner Guide
von klusterdegenerierung - Sa 22:16
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Sa 15:44
» DJI Osmo Mobile 6 Gimbal zu verkaufen
von Sunbank - Sa 14:21
» Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt
von Bruno Peter - Sa 10:43
» Eingangs und Ausgans Auflösung 4K -> FullHD
von dienstag_01 - Sa 10:33
» Odyssey ml - "Hollywood Grade" AI
von Frank Glencairn - Sa 10:22
» Filmen Firmenevent mit Livestream
von pillepalle - Sa 4:00
» Ist shooten mit wenig Kontrast oder Sättigung eine Universal-Regel, die immer gilt?
von nicecam - Fr 21:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 21:09
» Longlegs - Nicolas Cage als Serienkiller
von 7River - Fr 20:12