rush
Beiträge: 10735

MacOS Catalina - Software Kompatibilität?

Beitrag von rush » Do 12 Sep, 2019 21:36

Nabend - bin selbst kaum am Mac unterwegs aber habe jetzt auf MusicRadar über mögliche Probleme beim künftigen Update auf Catalina in Verbindung mit diversen Digital Audio Workstations wie Ableton Live oder auch Plugins von Native Instruments gelesen... Also nicht eben kleinen Player am Markt.
Dort rät man aktuell noch dringend vom künftigen Catalina aka 10.15 Update ab.

https://www.musicradar.com/news/heres-w ... 5-catalina

Gibt es solche Hinweise / möglichen Probleme auch im NLE/Video-Bereich?

Wird sich sicher mit der Zeit legen aber wäre ja für den ein oder anderen vermutlich nicht ganz unwichtig bevor man das Update fährt.
keep ya head up




PowerMac
Beiträge: 7488

Re: MacOS Catalina - Software Kompatibilität?

Beitrag von PowerMac » Do 12 Sep, 2019 22:29

Das praktische ist, dass gar nicht soviele Profis überhaupt die Möglichkeit haben, Catalina zu installieren. Laufe ich so durch die Kunsthochschule und Agenturen in Deutschland, sehe ich viele graue Käsereiben - Mac Pro 4,1 und 5,1. Die kriegen Catalina gar nicht erst. In der Regel läuft Avid erst so sieben bis acht Monate nach jedem Mac OS-Release. FCPX läuft schon in der Betaphase. Und Adobe Premiere funktioniert eh nie. Ob auf einem neuen System oder einem alten:) Audioprogramme sind etwas anders. Die haken echt immer. Logic X wird aber sicher mit Release laufen.




sjk
Beiträge: 71

Re: MacOS Catalina - Software Kompatibilität?

Beitrag von sjk » Do 12 Sep, 2019 22:42

@PowerMac dieses Mal ist es aus Entwicklersicht aber schon ne größere Sache.
32-Bit komplett abgekündigt, Kernel extensions/kexts formell abgekündigt, deutlich striktere Codeverifizierungen etc. pp. Klar geht da den Audio-Frankensteins die Düse.
Vermutlich liegt es bei den meisten an 32-Bit, sie haben verpennt, ihre kexts in das neue Framework zu schieben oder sich nicht um Codeverifizierung gekümmert. Genug Zeit hatten sie ja eigentlich...

Vor allem wenn dein NLE kexts installiert wäre ich mal vorsichtig und würde offizielle Statements abwarten.




Jott
Beiträge: 18277

Re: MacOS Catalina - Software Kompatibilität?

Beitrag von Jott » Do 12 Sep, 2019 22:45

Gemach. Erstens gibt es das noch gar nicht, und zweites wird niemand gezwungen, upzudaten. Die meisten warten sowieso mindestens ein halbes Jahr nach Release ab.




MK
Beiträge: 1430

Re: MacOS Catalina - Software Kompatibilität?

Beitrag von MK » Fr 13 Sep, 2019 09:32

So sieht es bei Datacolor aus, ältere Spyder werden in Zukunft nicht mehr unterstützt:

"Als einer unserer geschätzten Anwender möchten wir Sie darüber informieren, dass wir keine Software-Upgrades mehr für Spyder4 oder frühere Versionen unserer Spyder-Serie (Spyder3, Spyder2 etc.) anbieten werden. Hintergrund ist die in wenigen Wochen stattfindende Einstellung des Supports von 32Bit-Applikationen bei einem der maßgebenden Anbieter von Betriebssystemen. Für Spyder5-Anwender wird in Kürze eine 64Bit-Version verfügbar sein. Sobald der Software-Download verfügbar ist, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen."


Bei X-Rite wird es hingegen Updates für 64 Bit geben.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Online Waveform-Editor ohne Installation - AudioMass
von srone - So 15:13
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von Hardrain30 - So 15:12
» KI synchronisiert Lippen und Audio in Echtzeit
von ruessel - So 15:08
» Mit welcher Software wurde das gemacht?
von Hubert412 - So 14:13
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Funless - So 12:43
» Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression
von dosaris - So 11:39
» Editshare stößt Lightworks ab
von klusterdegenerierung - So 11:20
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von Jörg - So 11:11
» Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
von jonpais - So 11:02
» Stress mit 60fps auf 24p Timeline
von klusterdegenerierung - So 9:12
» ARTE Mi.20:15 Gundermann
von 7River - So 7:35
» Slider zu lang oder zu kurz?
von Darth Schneider - So 7:30
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 1:47
» Resolve bietet mir selbes update zum 2. mal an?
von Bluboy - So 0:04
» Bettys Diagnose geht weiter
von klusterdegenerierung - Sa 21:42
» digital camera that trades 8mm film for 720p
von Frank Glencairn - Sa 21:40
» VR Kamera..... Videoclip
von ruessel - Sa 21:02
» ROKR Must-Have Kit. Vitascop
von Darth Schneider - Sa 20:19
» Marble Machine X
von StanleyK2 - Sa 20:12
» Gerätediebstahl
von Jalue - Sa 19:15
» Neues Weitwinkel: Laowa 14mm f/4 Zero-(D)istortion
von Jörg - Sa 18:25
» Nussknacker hinter Gittern!?
von nicecam - Sa 18:14
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 18:12
» Vintage Objektive SMC Takumar vs Zeiss DDR Jena?
von Ziggy Tomcat - Sa 16:49
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von freezer - Sa 16:43
» Kameraempfehlungen
von Jost - Sa 15:27
» Petition für ProRes RAW in Resolve
von pillepalle - Sa 14:17
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Sa 12:54
» Loupedeck Live: Steuerpult fürs Streaming und mehr
von slashCAM - Sa 11:45
» Neues Sony Xperia 5 II bietet 4K HDR Zeitlupen mit bis zu 120fps
von srone - Sa 11:33
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - Sa 11:12
» BIETE GIMBAL ZHIYUN CRANE PLUS inkl. Mini Dual Handle + Koffer
von wkonrad - Sa 11:10
» Großformatvideokamera DIY
von klusterdegenerierung - Sa 10:51
» KINO FLO Ersatzröhren
von srone - Sa 9:04
» [Drehbuch] Wo immer du auch hingehst
von klusterdegenerierung - Sa 8:38
 
neuester Artikel
 
Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

Sony A7S III im Praxistest - Teil2


Im zweiten Teil unseres Praxistests mit der Sony Alpha 7S III beschäftigen wir uns mit der Ergonomie sowie mit der Bedienung/Ausstattung von Sonys neuer Spiegellosen. Im Zentrum stehen zudem unsere Erfahrungen mit dem Autofokussystem der Sony A7SIII und schließlich kommen wir auch zu unserem vorläufigen Fazit zur Sony A7S III. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...