Charlinsky
Beiträge: 1373

2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Charlinsky » Sa 14 Apr, 2018 21:26

Hallo ins Forum,
hab ein Riesen Problem und hoffe, ihr könnt mir da wieder weiterhelfen.
ich habe eine Phantom 3 Standard gesponsert bekommen und heute auch schon die ersten geplanten Flüge erfolgreich absolviert.

Die Testflüge waren auch erlebnisreich ohne Crash, aber jetzt wollte ich die Filme geschnitten, aber im Originalformat auf ne LaCie Festplatte ziehen, an die PS4 hängen, die auch wegen des Mediaplayer gekauft wurde, habe dazu nen Ordner angelegt (wird ja in der Beschreibung der PS4 so empfohlen), den Film in FCPX geschnitten und als O- Film bereitgestellt.
Ich hatte vorher schon mal von der FS 700 Democlips in die FP gezogen, wird alles ohne Problem gelesen sogar AVCHD jeder einzelner Clip.
Der O-Film vom Phantom (in 2,7 K) wird ebenso wie jeder andere Clip des Phantom nicht abgespielt bzw erkannt, obwohl natürlich ohne Problem am iMac abgespielt werden kann.

Unterstützte Dateiformate der PS4:
MKV. Video: H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level 4.2. ...
AVI. Video: MPEG4 ASP, H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level 4.2. ...
MP4. Video: H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level 4.2, H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level 5.2 (nur PlayStation®4 Pro) ...
MPEG-2 PS. Video: MPEG2 Visual. ...
MPEG-2 TS. ...
AVCHD (.m2ts, .mts)
XAVC S™ (.mp4)

Wie oder was muß ich jetzt anstellen oder ändern, um den Film im O Format bereitzustellen?????
Danke für die Hilfestellung jetzt schonmal.

LG
Charly
...alles was zu teuer ist - aber auch Spaß macht!




Jott
Beiträge: 14454

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Jott » So 15 Apr, 2018 00:39

1080p mp4 ausgeben aus fcp x.




Charlinsky
Beiträge: 1373

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Charlinsky » So 15 Apr, 2018 00:40

schon gemacht, wird nicht erkannt....
...alles was zu teuer ist - aber auch Spaß macht!




Jott
Beiträge: 14454

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Jott » So 15 Apr, 2018 00:49

Wenn du unbedingt eine PlayStation zum Gucken willst (wieso nur?), musst du dich halt durchkämpfen. UEB-Stick am Fernseher zum Beispiel ist zu einfach?




Charlinsky
Beiträge: 1373

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Charlinsky » So 15 Apr, 2018 00:58

Hi, USB Stick funktioniert bei mir nicht am TV-Gerät (Sony bravia) und ich wollte nicht jedesmal von meinen Filmen ne Bluray brennen, daher bot sich der Media Player der Ps 4 ja an.

Eigenartigerweise liest er die Avchd Dateien meiner cam in bester Qualität. Aber mit den fertigen Filmen keine Chance.
Einzig bei einigen Clips, wenn ich das Suffix auf MTS ändere, klappt es bei 3 von 10 clips.
Und wie krieg ich nen Film bereitgestellt mit 1080p als mp4 Datei aus fcpx???
Bei allen was ich mache, kommt es als move Datei raus.....
...alles was zu teuer ist - aber auch Spaß macht!




Jott
Beiträge: 14454

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Jott » So 15 Apr, 2018 08:26

1080p für Apple-Geräte, dort im Pulldown „Computer“ wählen. Zum Beispiel.

Wahrscheinlich hast du mal wieder ein ProRes erzeugt, das selbstverständlich nicht von der PS gelesen werden kann.




Charlinsky
Beiträge: 1373

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Charlinsky » So 15 Apr, 2018 09:48

Moin,
Nee, hab als optimierte Originaldatei exportiert.
Ich steh echt am Schlauch, weil alles außer den avchd mts Dateien nicht gelesen wird. Und wenn ich das Suffix ändere, läuft von 5 Clips gerade mal 2...., sind aber alles identische Clips, welche ich einfach zum testen gemacht hatte, um zu wissen, welche Format Endung funktioniert....
...alles was zu teuer ist - aber auch Spaß macht!




Jott
Beiträge: 14454

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Jott » So 15 Apr, 2018 09:52

Was ist eine „optimierte Originaldatei“? Hand auf‘s Herz, du weißt doch gar nicht, was du tust, und machst nur Trial-and-Error.




Charlinsky
Beiträge: 1373

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Charlinsky » So 15 Apr, 2018 10:00

In den Projekteinstellungen kann ich das ja auswählen, ich mag nicht der Experte sein, hab aber bisher alles hinbekommen!
...alles was zu teuer ist - aber auch Spaß macht!




R S K
Beiträge: 724

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von R S K » So 15 Apr, 2018 10:01

Charlinsky hat geschrieben:
So 15 Apr, 2018 09:48
Nee, hab als optimierte Originaldatei exportiert.
Das ist eine ProRes Datei, insofern du nichts an den Einstellungen gefummelt hast und die Datei auch kein Suffix hat… und ich überhaupt richtig rate was eine „optimierte Originaldatei” überhaupt sein soll. 🤨

Einfach mal APPLE GERÄTE 1080p (unverändert!) wählen, ausgeben und die Endung in .MP4 ändern! Fertig. Wenn die Möhre das nicht abspielt, dann weiß ich auch nicht…

Sonst: Apple TV kaufen. Schneller, einfacher und komfortabler geht nicht.

- RK
FCP X User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch!
Youtube / Facebook




Charlinsky
Beiträge: 1373

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Charlinsky » So 15 Apr, 2018 10:03

Sorry, hab das mit ner Proxy verwechselt🤔😟🤗 Nee, hab immer mit H 264 exportiert.
...alles was zu teuer ist - aber auch Spaß macht!




Charlinsky
Beiträge: 1373

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Charlinsky » So 15 Apr, 2018 10:16

Ich probiere es gleich mal.
Bin immer so vorgegangen, neues Projekt mit automatischen Einstellungen angelegt, Datei importiert und zum testen dann ungeschnitten bereitgestellt - ehrlicherweise hab ich aber dvd und Bluray sowie die Bereitstellung auf den Plattformen ausgelassen,
...alles was zu teuer ist - aber auch Spaß macht!




Charlinsky
Beiträge: 1373

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Charlinsky » So 15 Apr, 2018 10:19

....Apple TV wegen Prime Mitgliedschaft nicht gekauft, hatte die alte 2er Version, dabei kam es aber auch zu ruckelnden Ergebnissen ....
...alles was zu teuer ist - aber auch Spaß macht!




R S K
Beiträge: 724

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von R S K » So 15 Apr, 2018 10:26

Charlinsky hat geschrieben:
So 15 Apr, 2018 10:19
....Apple TV wegen Prime Mitgliedschaft nicht gekauft,…
Hä? Versteh grad nicht was das eine mit dem anderen zu tun hat? 🤨

Charlinsky hat geschrieben:
So 15 Apr, 2018 10:19
hatte die alte 2er Version, dabei kam es aber auch zu ruckelnden Ergebnissen…
Zwischen dem zweiten und dem 4K gibt es wahrlich kein Vergleich.

- RK
FCP X User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch!
Youtube / Facebook




Charlinsky
Beiträge: 1373

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Charlinsky » So 15 Apr, 2018 12:49

Hi ihr lieben, vielen Dank an euch beiden, Jott, du hattest recht, hab’s jetzt umgeändert und es funktioniert wunderbar, Danke dir nochmals und ebenso R S K.
Die Lösung liegt oft so nah und simpel, das man es wirklich übersehen kann.
Schönen Sonntag noch euch beiden.

Charly
...alles was zu teuer ist - aber auch Spaß macht!




Jott
Beiträge: 14454

Re: 2,7 K Videos als O Datei exportieren für PS 4 Mediaplayer

Beitrag von Jott » So 15 Apr, 2018 12:53

Charlinsky hat geschrieben:
So 15 Apr, 2018 12:49
Die Lösung liegt oft so nah und simpel, das man es wirklich übersehen kann.
Ist quasi ein Nachteil von fcp x. Zu einfach.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DaVinci Resolve 15 unregistriert auf SD-Karte
von thsbln - Do 22:00
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von Axel - Do 21:02
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von srone - Do 21:01
» Sony A7 III rauscht unverhältnismäßig
von DeeZiD - Do 20:39
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von srone - Do 20:21
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von Roland Schulz - Do 18:47
» Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen
von pillepalle - Do 18:43
» Milchbubi neuer James Bond?
von Skeptiker - Do 18:00
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von DLW - Do 17:51
» Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa
von Darth Schneider - Do 16:59
» YouTube down - User wählen verzweifelt Notrufnummer
von Frank B. - Do 16:35
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Do 15:57
» Neues von den Robotern
von Skeptiker - Do 15:44
» Verkaufe FS7 Sony 25H Betrieb in OVP mit 2x64GB + Akkus und Mwst. ausweisbar
von mottoslash - Do 15:30
» Huawei Mate 20 Pro Smartphone mit 16-80mm Leica Triple-Kamera
von Frank Glencairn - Do 14:51
» GH5 & Atomos Ninja V
von ksingle - Do 14:47
» Bmpcc4k SSD Halter
von Onkel Danny - Do 14:16
» [BIETE] DJI Mavic Pro MEGA Bundle
von rush - Do 14:04
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 11:19
» verschiedene objektive....?
von FCPX - Do 0:05
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Mi 23:55
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von -paleface- - Mi 23:38
» Focus pumpen rausrechnen
von Jott - Mi 22:19
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von Roland Schulz - Mi 20:43
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Mi 19:06
» Kopter oder Drohne gesucht - soll 400g tragen können, sonst nichts
von rush - Mi 17:43
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von TK1971 - Mi 16:01
» Verkaufe Sennheiser MKE 400
von Jörg - Mi 15:54
» Bis dass der Tod uns scheidet - Unser Kurzfilm
von srone - Mi 14:44
» Probleme mit Beamer
von mario.simon - Mi 12:57
» Live Bild per Beamer
von carstenkurz - Mi 12:21
» Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR
von slashCAM - Mi 10:54
» Codecs: Eilig TV-taugliches Material verschicken.
von Jost - Mi 10:44
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von wabu - Mi 10:22
» Interview Schnitt
von dosaris - Mi 9:25
 
neuester Artikel
 
Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen

Die neue, spiegellose Nikon Z-Serie bietet für Filmer einen soliden Mix aus interessanten Features. Doch wie schlägt sich der hochauflösende 45MP Sensor der neuen Nikon Z7 beim Downsampling und lohnt sich für Filmer das Warten auf die Z6? weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.