epe
Beiträge: 3

Export XML aus FCPX - Daten nicht drin... nur verlinkt

Beitrag von epe » Fr 17 Aug, 2018 09:29

Hallo

Ich habe eine Filmprojekt in FCP X geschnitten und muss das Material nun in ein AAF umwandeln. Damit der Tonmann den Feinschliff machen kann.
Die Film und Tondaten sind auf einem externen Laufwerk gespeichert also nicht in FCPX importiert, sondern nur verlinkt.

Ich exportiere die Daten als .XML (Vorherige Version 1.7) und importiere sie in Davici Resolve. DaVinci kann .AAF exportieren.
1. Problem > Die Daten sind nicht mitgekommen sondern nur verlinkt. Muss die Daten in den Resolve Ordner laden und neu verlinken.
2. Problem > im .AAF sind keine Daten für den Tonmann ersichtlich. Er meint die Datei müsste mehrer GB gross sein. Das denk ich auch. Denn mein Filmprojekt ist ziemlich gross = 1.3 TB.

Meine Schluss-Folgerung:
Die Daten werden jeweils nicht mitgenommen, sonder es bleibt nur die Verlinkung im Export bestehen.

Was habe ich übersehen? Wo muss ich das Häkchen machen?
Danke für Euer Input




R S K
Beiträge: 724

Re: Export XML aus FCPX - Daten nicht drin... nur verlinkt

Beitrag von R S K » Fr 17 Aug, 2018 09:43

epe hat geschrieben:
Fr 17 Aug, 2018 09:29
2. Problem > im .AAF sind keine Daten für den Tonmann ersichtlich. Er meint die Datei müsste mehrer GB gross sein.
Und da hat er völlig recht.

https://x2pro.net oder Logic Pro X… und fertig.

- RK
FCP X User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch!
Youtube / Facebook




epe
Beiträge: 3

Re: Export XML aus FCPX - Daten nicht drin... nur verlinkt

Beitrag von epe » Fr 17 Aug, 2018 09:46

Danke.
Das x2pro hab ich gekauft. Es gab leider eine Errormeldung.




epe
Beiträge: 3

Re: Export XML aus FCPX - Daten nicht drin... nur verlinkt

Beitrag von epe » Fr 17 Aug, 2018 09:48

R S K hat geschrieben:
Fr 17 Aug, 2018 09:43
epe hat geschrieben:
Fr 17 Aug, 2018 09:29
2. Problem > im .AAF sind keine Daten für den Tonmann ersichtlich. Er meint die Datei müsste mehrer GB gross sein.
Und da hat er völlig recht.

https://x2pro.net oder Logic Pro X… und fertig.

- RK
warum meinst du hat er völlig recht? Ist der Weg über xml und Davici keine Option?




R S K
Beiträge: 724

Re: Export XML aus FCPX - Daten nicht drin... nur verlinkt

Beitrag von R S K » Fr 17 Aug, 2018 10:21

epe hat geschrieben:
Fr 17 Aug, 2018 09:48
warum meinst du hat er völlig recht?
Das es GB groß sein müsste?

- RK
FCP X User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch!
Youtube / Facebook




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Unterwasserdrohne für Tauchtiefen bis 100 m
von Jalue - Di 14:57
» Geht jemand zur NEWI Hausmesse?
von alex15 - Di 14:16
» Haftpflichtversicherung
von SirJolle1985 - Di 11:24
» Peter Jacksons "Mortal Engines" - Teaser Trailer
von Darth Schneider - Di 10:53
» They Shall Not Grow Old - Trailer
von Funless - Di 9:33
» SONY FX1 Kassetten auslesen
von Jott - Di 6:58
» Liebe auf Distanz (Kurzfilm) mit der Musik von Revolerheld
von roki100 - Di 0:23
» Videos digitalisieren auf PC
von Andreas V - Mo 22:37
» Speedbooster MFT zu Nikon mit Elektronik
von -paleface- - Mo 20:52
» Chromakeying: Schneidesoftware vs. OBS ein Witz ?!
von TAlk_About - Mo 18:36
» Angriff der Transformer-Gimbals: Leichter Moza Air X Gimbal mit 6 kg Tragkraft und cleverem Griffsystem // Ph
von rob - Mo 15:29
» Adobe Premiere Elements 2019 für den Hobby-Videoschnitt erschienen
von Jasper - Mo 12:32
» Die Zukunft der Datenspeicherung? Datenbänder!
von JoDon - Mo 11:53
» Mittelformatfilmen für Arme mit Minolta Rokkor Altglas
von pixelschubser2006 - Mo 10:07
» Operation: Overlord - Trailer
von Steelfox - Mo 7:12
» Dell Alienware M15 - flaches und leichtes Gaming Notebook mit viel Leistung
von wolfgang - So 19:02
» Messevideo: Canon EOS R: 10 Bit 4K Out, Dual Pixel AF via Touchscreen, Ergonomie, Verfügbarkeit uvm. // Photokina 2018
von Drushba - So 18:27
» Verkaufe GH 5 Ausrüstung
von Mediamind - So 18:16
» Neuer Kurzfilm: Echt
von Phil1000 - So 18:05
» BMD Pocket Cinema Kamera 4K: RAW, Dual Native ISO, Bedienung, Verfügbarkeit // IBC 2018
von mash_gh4 - So 17:52
» Aquaman - offizieller Trailer
von wolfgang - So 17:23
» Neue Sigma Objektive: 56mm F1.4 (Contemporary), 2x ART F1.4 sowie zwei (Super)Tele-Zooms // Photokina 2018
von TonBild - So 17:14
» Lichtstarkes Weitwinkel-Zoom für MFT -- Leica DG Vario-Summilux 10-25mm F1.7 // Photokina 2018
von 20k - So 16:55
» [Spielfilmdrehbuch] Hinterland
von 7River - So 13:27
» Canon EOS M Blinkt nur noch
von cantsin - So 0:28
» Panasonic HC-X1
von Asjaman - Sa 21:55
» Low-Budget-Spielfilmdrehbuch
von Giftpilz - Sa 18:18
» Jäger im roten Samtmantel
von Giftpilz - Sa 18:06
» Clint Eastwoods „The Mule“ - Offizieller Trailer
von 7River - Sa 16:35
» Skeversen Guitars
von Jörg - Sa 11:05
» Sony A 6300 oder Canon 80D
von Knoppers - Fr 23:13
» Biete: CANON Legria GX 10
von AndreasAC - Fr 21:12
» Weebill - passt die PCC4K?
von Frank Glencairn - Fr 18:48
» Suche Sony Alpha A7S ii (ILCE)
von okdi - Fr 13:08
» Hilfe! Timelapse 4 B/s in RAW
von Benny92 - Fr 12:47
 
neuester Artikel
 
Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen

Die neue, spiegellose Nikon Z-Serie bietet für Filmer einen soliden Mix aus interessanten Features. Doch wie schlägt sich der hochauflösende 45MP Sensor der neuen Nikon Z7 beim Downsampling und lohnt sich für Filmer das Warten auf die Z6? weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.