joroettger
Beiträge: 13

FCP X Multicam synchronisieren geht nicht

Beitrag von joroettger » Fr 21 Nov, 2014 13:16

Hallo zusammen,

habe mehrfach erfolglos versucht 4 Cameras in Multicam zu synchronisieren - es geht (diesmal) ums Verrecken nicht obwohl alle 4 Tonspuren in Ordnung und gut verständlich sind. Auch auf Marker synchronisieren geht nicht. FCP macht nur 2 Spuren und setzt die Cams hintereinander.

Ich würde die ja auch per hand hinschieben und synchronisieren, aber wenn ich die Cam hinten auf der Timeline in eine 3. + 4. Spur ziehen will, überschreibt er stattdessen eine der beiden vorne...

Kennt jmd. einen Workflow wie ich die 4 Cams synchronisieren kann (und hinterher als Multicam-Vorschau sehen kann - also nicht nur im Projekt übereinanderlegen?)

Bin für jeden Tipp dankbar
Jörg




nordheide
Beiträge: 1092

Re: FCP X Multicam synchronisieren geht nicht

Beitrag von nordheide » Fr 21 Nov, 2014 13:37

Hast du vorsorglich

- die einzelnen Clips im Ereignisviewer zuvor mit dem Kameranamen versehen
- ggfs. auch Namen für die Kamerawinkel
- das Kreuz beim Audiosync gesetzt

Manchmal, bei Schwierigkeiten, habe ich die fehlerhaften Kameras nach dem erfolglosen Sync Versuch gelöscht und danach per Hand als neue Spur hinzugefügt und danach die noch fehlende Spur mit einer der bereits gesyncten Kameras erneut gesynct.

Wenn die Automatik dann nicht klappt, kannst du doch die neue Spur,anhand von Markierungen synchronisieren, indem du die zu verwendende Spur bewegst ?




Blancblue
Beiträge: 809

Re: FCP X Multicam synchronisieren geht nicht

Beitrag von Blancblue » Fr 21 Nov, 2014 13:38

Ging mir auch schon so… Lösung war paar Euros in die Hand zu nehmen und Plural Eyes anzuschaffen. Ging dann super schnell und ohne Probleme.




joroettger
Beiträge: 13

Re: FCP X Multicam synchronisieren geht nicht

Beitrag von joroettger » Fr 21 Nov, 2014 22:43

@ Nordheide

Ja Kameras unterschiedlich benennen, Marker setzen und Häkchen bei Audio setzen hatte ich alles gemacht. Aber wie kriegst Du den Kameraclip rein? Wenn ich den MC-Clip im Clip Editor öffne, habe ich nur 2 Spuren. Eine weitere Kamera per Hand reinziehen geht bei mir nicht, er überschreibt dann eine der vorhandenen oder setzt den Clip hinten dran Wie kann ich da neue Spuren hinzufügen?

@ Blancblue
hab gleich geschaut..., aber 178 Euronen find ich doch SEHR teuer...




nordheide
Beiträge: 1092

Re: FCP X Multicam synchronisieren geht nicht

Beitrag von nordheide » Fr 21 Nov, 2014 23:22

Hier ist alles sehr ausführlich erklärt :

http://support.apple.com/kb/PH12661?viewlocale=de_DE




joroettger
Beiträge: 13

Re: FCP X Multicam synchronisieren geht nicht

Beitrag von joroettger » Sa 22 Nov, 2014 10:03

Super, Nordheide, damit geht's! Das Einblendmenü neben dem Kamera Namen kannte ich noch nicht. Großes Dankeschön!




nordheide
Beiträge: 1092

Re: FCP X Multicam synchronisieren geht nicht

Beitrag von nordheide » Sa 22 Nov, 2014 10:15

Freut mich!




rainermann
Beiträge: 1646

Re: FCP X Multicam synchronisieren geht nicht

Beitrag von rainermann » So 18 Mär, 2018 15:58

Jahre später...

Hallo
hatte eben ein ähnliches Problem:
Alle Clips markiert und auf "Neuer Multicam-Clip" - syncronisierte nicht.
Alle Clips markiert und auf "Clips synchronisieren" - synchronisierte!
Lösung: die einzelnen Kameras der Clips im Infofenster benennen. Dann klappt's (jedenfalls bei mir...)
Vielen Dank an nordheide! :)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Clips offline obwohl im Mediapool
von klusterdegenerierung - So 13:11
» Audition cs6 - die Wiedergabe startet nicht
von pato4sen - So 13:08
» Final Cut Letterbox „beschneiden“
von Jott - So 12:53
» BMPCC4K kein echtes 4K
von Onkel Danny - So 12:42
» Fehlendes Datenschutz Plugin!
von tom - So 12:33
» Legendäre Linsen auf einer modernen Kamera
von Onkel Danny - So 12:30
» Blackmagic Pocket Camera 4K/6K Update - u.a. höhere FPS, 8x Display-Vergrößerung
von rush - So 11:14
» Dry for wet
von -paleface- - Sa 22:45
» Apple Cinema Display als Allround-Monitor
von acrossthewire - Sa 20:42
» Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal
von clipwerk - Sa 15:26
» Kaufberatung: 2.1 Boxen
von acrossthewire - Sa 13:21
» "Neu"-Knopf im Forum weg?!
von Frank Glencairn - Sa 13:06
» Anleitung für 360° x 180° Kugelpanorama mit dem Smartphone gesucht
von Antonius Thiede - Sa 12:49
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von rush - Sa 12:28
» Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras
von rush - Sa 11:46
» Grundsatzfragen : Sensor und Farben
von Darth Schneider - Sa 8:16
» Umfrage: Womit schneidest du hauptsächlich?
von edewolf - Sa 5:51
» Lösung zum Capturen gesucht.
von joje - Sa 1:22
» Nikon Coolpix p1000 -125er opt Zoom OVP +13 Monate Rest-Garantie
von longyearbyen - Sa 0:52
» Mac Pro 6.1 (2013 Trashcan) langsame USB 3.0 Datenübertragung
von Sammy D - Fr 23:41
» Worauf beim Kauf eines Kamera Cages achten?
von Frank Glencairn - Fr 23:14
» Benchmarks zum neuen 64core Threadripper
von iasi - Fr 21:00
» Läuft Adobe CS 6 unter Windows 10?
von Bluboy - Fr 18:52
» Atomos Ninja Inferno tausch gegen Ninja V
von jwd96 - Fr 18:38
» Lumix S1: Empfehlung für V-Mount mit externem Akku
von Shannendreija - Fr 18:18
» Unser neuer Kinofilm "Marlene" - Trailer und Kinostart
von carstenkurz - Fr 16:52
» Timecode für 20 Euro für quasi alle Kameras
von Frank Glencairn - Fr 15:02
» Panasonic Eva1 noch aktuell für 2020?
von Kranich - Fr 14:42
» Umwandeln eines Projekts in DCP (Digital Cinema Package)
von carstenkurz - Fr 14:17
» Versetzter Stream mit Liveediting
von mash_gh4 - Fr 13:56
» Frage zu einem Audiomehrkanalprojekt
von srone - Fr 13:30
» Eizo ColorEdge CS2731: 27" Monitor mit 99% AdobeRGB Abdeckung
von Huitzilopochtli - Fr 12:58
» Per AI hochskaliert: "Ankunft eines Zuges in La Ciotat" (1896) in 4K mit 60fps
von roki100 - Fr 10:22
» Weil du mir gehörst
von friuli - Fr 8:53
» DIE HEINZELS - Im Gespräch mit Ute von Münchow-Pohl
von ruessel - Fr 8:20
 
neuester Artikel
 
Miller CX2 75mm Fluidkopf

Miller ist bislang eher im englischsprachigen Raum mit Stativen und vor allem seinen Fluidköpfen verbreitet. Wir hatten den aktuellen Miller Fluidkopf CX2 für 75mm Halbschale (Traglast 0-8 kg) zum Test in der slashCAM Redaktion. Wir wollten wissen, ob das Miller-System eine Alternative zur etablierten Sachtler-Konkurrenz darstellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.