martin2
Beiträge: 573

Edius 822 zeigt grünes Vorschaubild - funktioniert nicht mehr

Beitrag von martin2 » Sa 14 Sep, 2019 06:54

Servus mitnander,

gestern noch nen Betrag fertiggeschnitten und hochgeladen. Beim nochmaligen Angucken entdecke ich nen Lautstärkesprung. Ich also nochmals den PC angeschmissen, Edius aufgerufen um das zu nivellieren, aber dann kommt Edius und sagt, kann nicht mehr gestartet werden. Edius Version 8.22.623

Ich glaube zwischen den beiden Neustarts des PC wurde ein Windows Update installiert. Ich kann es aber nicht mit Sicherheit sagen.

Ich weiß nur, wenn ich die Verknüpfung für Edius auf dem Desktop anklicke, beginnt das Laptop zu rödeln und schmeißt den Lüfter lautstark an. Das ist sonst nie der Fall, ist ein MSI Laptop, 4 x 2,8er, W 10, 64 bit. Ist also nicht schwachbrüstig und hat die letzten 100 Beiträge klaglos seinen Dienst verrichtet.

Aktuell: Jetzt startet Edius wieder. Egal welches Projekt ich öffne, stellt sich zunächst alles ganz normal dar. Wenn ich aber mit dem Timelinezeiger hin- und herspringe, kriege ich zügig ein grünes Vorschaubild . Wenn ich weitere Aktionen mache, Clip ins Vorschaufenster ziehen oder irgendwas öffne : Edius funktioniert nicht mehr. Warten oder beenden ?

Habt ihr eine Idee oder ne Lösung oder eine Fehlervermutung ? Bin für jeden Tipp dankbar.

Martin2




rush
Beiträge: 9590

Re: Edius 822 zeigt grünes Vorschaubild - funktioniert nicht mehr

Beitrag von rush » Sa 14 Sep, 2019 07:38

Warum hast Du noch nicht auf 8.5. upgedatet?
keep ya head up




vaio
Beiträge: 616

Re: Edius 822 zeigt grünes Vorschaubild - funktioniert nicht mehr

Beitrag von vaio » Sa 14 Sep, 2019 08:09

martin2 hat geschrieben:
Sa 14 Sep, 2019 06:54
Ich glaube zwischen den beiden Neustarts des PC wurde ein Windows Update installiert. Ich kann es aber nicht mit Sicherheit sagen.
Habt ihr eine Idee oder ne Lösung oder eine Fehlervermutung ? Bin für jeden Tipp dankbar.

Martin2
Das BS mit einem Wiederherstellungspunkt auf einen vorigen Zeitpunkt wiederherstellen?
Ich nutze zwar kein Windows, aber mir ist so, dass bei jedem Update ein Wiederherstellungspunkt automatisch angelegt wird. Diesen dann wählen und zurückspielen.
https://www.heise.de/tipps-tricks/Windo ... 58465.html
Zurück in die Zukunft




martin2
Beiträge: 573

Re: Edius 822 zeigt grünes Vorschaubild - funktioniert nicht mehr

Beitrag von martin2 » So 15 Sep, 2019 03:01

danke vaio.

im fortlaufenden prozess der rücksetzung wird mir dann angekündigt, was alles gelöscht wird: das sind über 20 programme, die ich neu installieren müsste. da deinstalliere ich erstmal nur edius und guck, wie das dann läuft.

und warum habe ich nicht 8.5. ? weil mir 8,2.x bisher genügt hat und 8.5 nix berauschend neues bietet, natürlich mal abgesehen von einem "ändere niemals ein funktionierendes system".

hat sonst noch jemand eine idee ?




rush
Beiträge: 9590

Re: Edius 822 zeigt grünes Vorschaubild - funktioniert nicht mehr

Beitrag von rush » So 15 Sep, 2019 08:10

Verbesserung bei der Qualität und Beschleunigung der h.264 Encodierung, die Bearbeitung von h.265 (nativ) sowie die erweiterte xavc/xdcam Kompatibilität oder auch erweiterte HDR Farbräume etc sind schon Features die man durchaus mitnehmen kann finde ich. Zumal Du Edius jetzt sowieso neu aufsetzt/installierst - schließlich bringen Updates auch immer unzählige Fehlerverbesserungen mit.
keep ya head up




Frank B.
Beiträge: 8967

Re: Edius 822 zeigt grünes Vorschaubild - funktioniert nicht mehr

Beitrag von Frank B. » So 15 Sep, 2019 09:18

martin2 hat geschrieben:
So 15 Sep, 2019 03:01

"ändere niemals ein funktionierendes system".
Ich würde keinesfalls etwas ändern, wenn dein System incl. Schnittprogramm tadellos funktioniert. Wenn es allerdings irgendwas am Schnittprogramm wider Erwarten nicht funktioniert, könntest du die Aufspielung der 8.5 versuchen. Da würde ich rushs Vorschlag unterstützen.




vaio
Beiträge: 616

Re: Edius 822 zeigt grünes Vorschaubild - funktioniert nicht mehr

Beitrag von vaio » So 15 Sep, 2019 12:49

martin2 hat geschrieben:
So 15 Sep, 2019 03:01
danke vaio.

im fortlaufenden prozess der rücksetzung wird mir dann angekündigt, was alles gelöscht wird: das sind über 20 programme, die ich neu installieren müsste. da deinstalliere ich erstmal nur edius und guck, wie das dann läuft.

und warum habe ich nicht 8.5. ? weil mir 8,2.x bisher genügt hat und 8.5 nix berauschend neues bietet, natürlich mal abgesehen von einem "ändere niemals ein funktionierendes system".

hat sonst noch jemand eine idee ?
Von wann ist denn der letzte Wiederherstellungspunkt?
Immerhin werden diese mit Datum und Uhrzeit angezeigt. Ich bin von einer kurzfristigen Phase ausgegangen ("gestern noch nen Betrag fertiggeschnitten und hochgeladen. Beim nochmaligen Angucken entdecke ich nen Lautstärkesprung... Ich glaube zwischen den beiden Neustarts des PC wurde ein Windows Update installiert").
Ansonsten ist eine Neuinstallation von Edius eine sinnvolle Alternative, zumal dann gleich die aktuelle Version aufgespielt wird.
Zurück in die Zukunft




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was war Eure erste Digicam?
von cantsin - Mo 18:21
» Horror Kurzfilm "Witching Hour"
von wattlaeufer - Mo 18:03
» Sony PXW Z100
von Peter Friesen - Mo 17:52
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 17:48
» Lavalier Befestigung - Tips Verbrauchsmaterialien
von pillepalle - Mo 17:19
» JOKER - Teaser Trailer
von klusterdegenerierung - Mo 17:09
» Markt für Kleinproduzenten - ein „totes Pferd“?
von klusterdegenerierung - Mo 17:07
» Versteckt in vielen Hollywood Filmen: Die vier Noten des Todes
von Funless - Mo 16:21
» Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich
von klusterdegenerierung - Mo 16:17
» Mocha Pro 2020 verfügbar mit OCIO, Mega Plates und neuem Area Brush Tool
von slashCAM - Mo 14:51
» 1080/50M für Fernseher störungsanfällig?
von fabchannel - Mo 14:46
» Blackmagic DaVinci Resolve Micro Panel
von rvaneeden - Mo 13:30
» Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony
von MrMeeseeks - Mo 13:22
» Frame.io plant Cloud-basierte Echtzeit-Workflows von der Kamera bis zum Schnitt
von ChillClip - Mo 13:20
» HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"
von Mediamind - Mo 13:17
» Dynamikumfang: Blackmagic Ursa Mini Pro G2 vs Panasonic S1 - 4K RAW S35 vs 10 Bit V-Log Vollformat
von Rick SSon - Mo 12:42
» BMPCC (original, 4K, 6K) und ext. Steuerung?
von roki100 - Mo 11:44
» Funkstrecke Audio
von K.-D. Schmidt - Mo 11:07
» Videomaterial zippen empfehlenswert?
von MarcoCGN80 - Mo 11:06
» Nikon Z50 vorgestellt: Erste spiegellose 20.9 MP APS-C Kamera mit Z-Mount, 4K Video und 30p 8MP Video Mode
von rush - Mo 10:38
» Nvidia zeigt Echtzeit Greenscreen Keyer ohne Greenscreen sowie Facetracker
von rainermann - Mo 9:59
» Was schaust Du gerade?
von buster007 - Mo 3:43
» Die visuell besten Musikvideos
von klusterdegenerierung - So 23:37
» Audioanlage Kirche
von gunman - So 22:53
» Semiprofessioneller Camcorder von Panasonoc, überwiegend FULL HD
von holger_p - So 19:27
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von cantsin - So 16:39
» Warum glauben so viele, dass Gemini Man ein Flop wird?
von Benutzername - So 16:16
» Sehenswert Familie Braun
von klusterdegenerierung - So 14:46
» Euer Lieblings Style-Over-Substance-Film
von Benutzername - So 12:37
» Umzug mit Corel VS X3 von einem PC zu anderem
von BerndL - So 11:47
» Das Boot U9: 1967-1993
von Darth Schneider - So 9:46
» XDCAM - Import - Problem - XDCAM Transfer?
von robbie - So 9:21
» Canon IVY REC -- eine Art Actioncam
von Christian Schmitt - So 8:16
» Filmic Pro Speicherproblem
von vaio - So 1:21
» bei Color Grading nur einzelne Clips bearbeiten möglich?
von klusterdegenerierung - Sa 23:03
 
neuester Artikel
 
Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen... weiterlesen>>

Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III

Die Panasonic S1 gehört in Sachen Dynamikumfang (genauer: Belichtungsspielraum) zu den besten von uns bislang getesteten Kameras. Wie schlägt sich die populäre Sony A7 III beim Thema Dynamikumfang gegen die nochmals videoafinere Panasonic S1H? Kann der Panasonic 10 Bit Codec seine höhere Farbtiefe gegenüber dem 8 Bit Sony Codec beim Log-Material ausspielen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).