Grass Valley Edius Forum



Edius DiscBurner bleibt stecken



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
Ronstore
Beiträge: 30

Edius DiscBurner bleibt stecken

Beitrag von Ronstore » Di 10 Sep, 2019 13:22

Hallo Zusammen,

ein neues Problem ohne Erfolg bei der Lösungssuche, ein neuer Post.

Ich nutze Edius 9 Pro und habe ein Projekt, welches ich als BD brennen möchte.

Leider bleibt der Export-Prozess in der Menu-Erstellung stundenlang stecken.

Geschrieben wird die Ausgabe nach "C:\Users\User\AppData\Local\Temp", Speicher ist dort kein Problem.

Ich hatte noch nie den Fall, dass es ein Problem in der Datenträgererstellung gegeben hätte. Die eine Sache, welche ich dieses Mal anders gemacht habe: Ich lasse als Menü-Hintergrund einen Film abspielen.

Hat jemand Erfahrung mit dem Szenario oder ggf. sogar schon einen Lösungsansatz?

Wie immer vielen Dank an das Forum.

Grüße,

Ron




srone
Beiträge: 8825

Re: Edius DiscBurner bleibt stecken

Beitrag von srone » Di 10 Sep, 2019 14:04

könnte es sein, dass dein hintergrundfilm in einem edius disc burner inkompatiblen format vorliegt?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Ronstore
Beiträge: 30

Re: Edius DiscBurner bleibt stecken

Beitrag von Ronstore » Di 10 Sep, 2019 14:14

Hallo und Danke für die Antwort.

Tatsächlich nicht. Dann hätte ich ihn gar nicht in den Menü-Editor laden können. (Obwohl Edius schon wählerisch ist, was das Format angeht.)

Ich hab den Film testweise grad auch raus genommen und beim Export zugesehen.

Alles gut bis zur Menu-Erstellung. Dort werden 424/2072 (20%) "was auch immer" geladen, danach gehen Edius und der DiscBurner laut TaskManager in den Idle.

Abbrechen des Prozesses sorgt immer für den Absturz des DiscBurners.

Ggf. versuche ich die Neuinstallation =/

VG,
Ron




Bruno Peter
Beiträge: 4029

Re: Edius DiscBurner bleibt stecken

Beitrag von Bruno Peter » Di 10 Sep, 2019 16:53

Ronstore hat geschrieben:
Di 10 Sep, 2019 13:22
Ich hatte noch nie den Fall, dass es ein Problem in der Datenträgererstellung gegeben hätte. Die eine Sache, welche ich dieses Mal anders gemacht habe: Ich lasse als Menü-Hintergrund einen Film abspielen.
Ist mir nicht bekannt, dass dies für EDIUS spezifiziert wäre.
Wo hast Du das rausgelesen?
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Ronstore
Beiträge: 30

Re: Edius DiscBurner bleibt stecken

Beitrag von Ronstore » Di 10 Sep, 2019 17:29

Hallo,

initial über ein Video von magic multi media auf yt.

Titel: "EDIUS Podcast - Bewegungsmenü für DVD/BD", Minute 1:02, wobei das Video an sich schon sehr kurz ist.

Wenn man diese Schritte in Edius selber nachvollzieht, sind die unterstützten Formate jedoch auch nochmal im Programm selber zu sehen.

Dafür im Menüeditor den darzustellenden Hintergrund ("Hinten") des Titel- oder Kapitelmenüs wählen. Im erscheinenden Popup-Fenster "Menüobjekteinstellungen" wird die Option "Bilddatei auswählen" verfügbar.

Öffnet man diese, um nach geeigneten Medien zu suchen, sind die Formate folgendermaßen vorbelegt:

Bilddatei(*.bmp, *.jpg, *.png, *.gif, *.m2p, *.m2ts, *.mpg)

VG,

Ron




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von -paleface- - Sa 12:08
» Kaufberatung: Welche Objektive für C300mkIII + EOS R5/R6?
von RAMSESIII - Sa 11:43
» Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF
von cantsin - Sa 11:42
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - Sa 11:01
» Live Stream Equipment Beginner
von Chiara - Sa 10:57
» Atelierkamera, hä?
von cantsin - Sa 10:50
» Kaufberatung Camcorder 500-800 Euro
von matthy30 - Sa 10:43
» Ultrastudio Mini Monitor
von carlitto - Sa 10:43
» Bildqualitative Einschränkungen von Prosumerkameras
von klusterdegenerierung - Sa 10:25
» Was ist an der "kritischen Blende" so "kritisch"?
von TomWI - Sa 9:22
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Tscheckoff - Sa 8:11
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 2:10
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 1:43
» Sony DCR-SR35 HDD Hybrid - ein paar weiterführende Fragen
von Jan - Fr 21:34
» Kurzer Blick auf die Canon EOS R5 und R6 - Zurück in die Herzen der Filmer?
von Tscheckoff - Fr 21:20
» Genialer Webcam-Hack gegen hängende Köpfe im Bild
von Jost - Fr 20:42
» Welchen Filesharing Anbieter für große Videodaten?
von klusterdegenerierung - Fr 20:05
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von klusterdegenerierung - Fr 18:37
» Alle Titles im Überblick
von klusterdegenerierung - Fr 15:00
» Leichte Zoomobjektive für Sony E-Mount FullFrame
von joje - Fr 14:37
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Cinemator - Fr 14:24
» Blackmagic ATEM Live Production Update
von prime - Fr 13:06
» So präsentiert man Heute Games!
von klusterdegenerierung - Fr 11:49
» Auch GoPro Hero 8 Black als Webcam nutzbar
von slashCAM - Fr 10:48
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Fr 8:56
» Pinnacle 510 USB
von Sammy D - Fr 8:09
» Das wars dann mit Micro2 Slider!
von klusterdegenerierung - Do 20:51
» Billig 8K vs highend 2K
von dosaris - Do 20:13
» "Der Mann am Himmel" - Teaser
von -paleface- - Do 19:07
» DIY - Mikrofonkapsel umbauen......
von nicecam - Do 16:42
» Neues Zoomobjektiv Sony FE 12-24 Millimeter F2.8 GM vorgestellt
von SonyTony - Do 15:00
» Lenovo Campus IdeaPad 5-15ARE
von mariposa - Do 14:15
» 14 Uhr 9.Juli REIMAGINE - A Canon Premiere
von Drushba - Do 13:49
» Atomos Ninja V, externer 4K Rekorder, SSD, 499 €
von Graf_von_Lyden - Do 13:00
» Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265
von prime - Do 11:37
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 und R6 für Filmer?

Schafft es Canon mit den neuen EOS R5 und R6 Modellen verlorene Filmer wieder für sich zu begeistern? Die Chancen stehen nicht schlecht, denn die R5 und R6 sind spannend wie kaum ein anderer Foto-/Video-Hybrid von Canon nach der EOS 5D Mark III. Wir konnten vorab einen (sehr) kurzen Blick auf sie werfen... weiterlesen>>

Richtmikrofon oder Richtrohrmikrofon? Und wann setzt man Richtrohre optimal ein?

Häufig werden die Bezeichnungen Richtmikrofon und Richtrohrmikrofon synonym verwendet. Was allerdings schnell zu Verwirrung führen kann. Zu den Richtmikrofonen gehören viel mehr Mikrofontypen, die teilweise auch andere Richtcharakteristiken mitbringen und damit auch anders eingesetzt werden ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...