Grass Valley Edius Forum



EDIUS 9.10 erschienen...



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
Roland Schulz
Beiträge: 3380

Re: EDIUS 9.10 erschienen...

Beitrag von Roland Schulz » Fr 26 Jan, 2018 19:34

So, E9.1 mal neu installiert, hab auch den Roaming Ordner gelöscht - mal sehen, neu rendern...




Alf_300
Beiträge: 7382

Re: EDIUS 9.10 erschienen...

Beitrag von Alf_300 » Fr 26 Jan, 2018 19:43

Auch gut
Seltsam ist dass mein Encoder nur max 40.000 kb/s zuläßt, da muß ich mich jetzt msl schlau machen

ABER
wenn ich Dein 80er in Totaslcode lade und transcodfiere krieg ich tolles Bild ;-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Roland Schulz
Beiträge: 3380

Re: EDIUS 9.10 erschienen...

Beitrag von Roland Schulz » Fr 26 Jan, 2018 20:21

Alf_300 hat geschrieben:
Fr 26 Jan, 2018 19:43
Auch gut
Seltsam ist dass mein Encoder nur max 40.000 kb/s zuläßt, da muß ich mich jetzt msl schlau machen

ABER
wenn ich Dein 80er in Totaslcode lade und transcodfiere krieg ich tolles Bild ;-)
...das sieht´n bisschen kabutt aus ;-)!! Video selbst sollte aber laufen im mpc oder NLE...




Alf_300
Beiträge: 7382

Re: EDIUS 9.10 erschienen...

Beitrag von Alf_300 » Fr 26 Jan, 2018 20:24

Video läuft und im Premiere CC2015 wird gerade aus dem 80er ein 25er gemacht, das scheint in Ordnung zu sein.




Roland Schulz
Beiträge: 3380

Re: EDIUS 9.10 erschienen...

Beitrag von Roland Schulz » Fr 26 Jan, 2018 20:26

Na ja, Frage ist was Sinn der Übung ist. Besser als x265 wird‘s kaum werden, schon gar nicht mit dem Premiere onboard Encoder ;-)!!




Alf_300
Beiträge: 7382

Re: EDIUS 9.10 erschienen...

Beitrag von Alf_300 » Fr 26 Jan, 2018 20:37

Wenn ich jedesmal nach dem Sinn fragen würde .....

Premiere macht natürlich wieder mal blos 8bit ;-))
Mainconcept hat mich im Stich gelassen ;-((

Fazit:
Intel hat neue Bugfreie Prozessoren angekündigt, hofentlich mit der nötigen Power
da wird man dann wohl tief in die Tasche greifen müßen.




Roland Schulz
Beiträge: 3380

Re: EDIUS 9.10 erschienen...

Beitrag von Roland Schulz » Fr 26 Jan, 2018 20:45

...die Frage war ob 80Mbps besser sind als 10 oder im Beispiel 25 - ich sehe das schon so!




Alf_300
Beiträge: 7382

Re: EDIUS 9.10 erschienen...

Beitrag von Alf_300 » Fr 26 Jan, 2018 20:55

Ich seh das auch so.




Roland Schulz
Beiträge: 3380

Re: EDIUS 9.10 erschienen...

Beitrag von Roland Schulz » Fr 26 Jan, 2018 21:18

Dann ist doch alles im Lack.




Alf_300
Beiträge: 7382

Re: EDIUS 9.10 erschienen...

Beitrag von Alf_300 » Fr 26 Jan, 2018 21:44

Für's Erste
muß mal eine UHD Blu Ry analysieren und das DVB T2
mal schaun was die da so treiben.




Roland Schulz
Beiträge: 3380

Re: EDIUS 9.10 erschienen...

Beitrag von Roland Schulz » Fr 26 Jan, 2018 23:15

Ok, wenn der Hersteller beim Update sagt „installiere neu“ sollte man das vielleicht befolgen: EDIUS 9.1 deinstalliert, EDIUS Settings Ordner im User/Rooming Ordner gelöscht und neu installiert - vielleicht ein Zufall, aber das Projekt wurde erfolgreich gerendert!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen
von rudi - Do 12:54
» Huawei Mate 20 Pro Smartphone mit 16-80mm Leica Triple-Kamera
von Hesse - Do 12:32
» Neues von den Robotern
von Skeptiker - Do 12:30
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von R S K - Do 11:53
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von freezer - Do 11:37
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 11:19
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Do 10:38
» YouTube down - User wählen verzweifelt Notrufnummer
von gekkonier - Do 9:58
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von roki100 - Do 8:59
» verschiedene objektive....?
von FCPX - Do 0:05
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Mi 23:55
» Milchbubi neuer James Bond?
von Skeptiker - Mi 23:38
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von -paleface- - Mi 23:38
» Focus pumpen rausrechnen
von Jott - Mi 22:19
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von Roland Schulz - Mi 20:43
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Mi 19:06
» Kopter oder Drohne gesucht - soll 400g tragen können, sonst nichts
von rush - Mi 17:43
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von TK1971 - Mi 16:01
» Verkaufe Sennheiser MKE 400
von Jörg - Mi 15:54
» Bis dass der Tod uns scheidet - Unser Kurzfilm
von srone - Mi 14:44
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von Jörg - Mi 13:54
» Probleme mit Beamer
von mario.simon - Mi 12:57
» Live Bild per Beamer
von carstenkurz - Mi 12:21
» Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR
von slashCAM - Mi 10:54
» GH5 & Atomos Ninja V
von Sammy D - Mi 10:45
» Codecs: Eilig TV-taugliches Material verschicken.
von Jost - Mi 10:44
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von wabu - Mi 10:22
» Interview Schnitt
von dosaris - Mi 9:25
» Hohenschönhausen
von manfred52 - Mi 9:11
» Software gegen Verwackeln
von wabu - Di 20:18
» Nikon-Objektiv an Kamera mit PL-Mount
von pillepalle - Di 18:44
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Di 18:44
» Bmpcc4k SSD Halter
von MrMeeseeks - Di 17:51
» PeerTube: eine freie P2P-Alternative zu YouTube
von slashCAM - Di 14:36
» Smartphone als externer Monitor für Sony a7s
von Jommnn - Di 12:59
 
neuester Artikel
 
Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen

Die neue, spiegellose Nikon Z-Serie bietet für Filmer einen soliden Mix aus interessanten Features. Doch wie schlägt sich der hochauflösende 45MP Sensor der neuen Nikon Z7 beim Downsampling und lohnt sich für Filmer das Warten auf die Z6? weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.