Magix Video Deluxe Forum



Export verkleinern



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
Bildstabilisator
Beiträge: 428

Export verkleinern

Beitrag von Bildstabilisator » Do 23 Nov, 2017 16:20

Hallo zusammen,

das kleine Filmprojekt ist mit 1920 x 1024 bei 25p aufgenommen worden. Die Gesamtdauer sind circa 45 Minuten. Ziel ist es das Video auf PC abzuspielen. Als Windows Video Framework im Container .wmv komme ich auf über 3 GB Dateigröße. Auch mpeg1 und mpeg4 machen die Datei nicht kleiner.

Mit welchen Einstellungen kann ich die Dateigröße deutlich verkleinern. ist dies aus Magix VDL überhaupt möglich, oder muss ich die noch eine weiteren Dekoder nutzen. Wenn ja, habt ihr Empfehlungen?

Schon jetzt vielen Dank für eure Antworten.

Liebe Grüße

Jens
Kameras: Nikon D700, Panasonic Lumix LX100, Canon XA10
Software: Lightroom, Magix Video Deluxe




Frank Glencairn
Beiträge: 6514

Re: Export verkleinern

Beitrag von Frank Glencairn » Do 23 Nov, 2017 16:26

Die Frage ist doch eher, wieviel schlechtere Qualität kannst du akzeptieren?

Mit H264/5 kannst du das Material natürlich gewaltig eindampfen (entsprechende Einstellungen vorausgesetzt) - aber natürlich verliert es dabei auch deutlich an Qualität.




Bildstabilisator
Beiträge: 428

Re: Export verkleinern

Beitrag von Bildstabilisator » Do 23 Nov, 2017 16:44

Klar, dass die Qualität schlechter wird, bei geringerer Datenmenge. Muss mal sehen ob ich h264 bei Magix als Export einstellen kann und an welchen Parametern ich was einstellen muss, damit es passt.
Kameras: Nikon D700, Panasonic Lumix LX100, Canon XA10
Software: Lightroom, Magix Video Deluxe




Alf_300
Beiträge: 6959

Re: Export verkleinern

Beitrag von Alf_300 » Do 23 Nov, 2017 16:47

H264 5-14 MB/s = DVB also HD Fernsehen.
45 Minuten wären da 1,7 GB

Die Hälfte davon = Arte Mediathek




dosaris
Beiträge: 254

Re: Export verkleinern

Beitrag von dosaris » Do 23 Nov, 2017 16:56

ich exportiere die Video-Files immer zunächst uncompressed/verlustfrei
aus VpX7 (AVI-verpackt, ergibt kurzzeitig ~600GB/h bei 1080P25).
Dann wird im 2. Schritt das Zielformat H.264-AVC mit dem X.264-Encoder encodiert.
Der ist zB in Handbrake, AviDemux usw kostenlos drin.

Damit erziele ich (sehr) gute Bildqualität (4:2:0) mit unter 0.1 Bit/px bei 1080p
(entspr. ca 1.5GB/h incl Ton, unverrauschtes Video voraus gesetzt)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Die neuen iMac Pro sind da und kosten von 5.499 bis 15.339 Euro
von Fader8 - Do 21:45
» Kostenlose Software zum Zusammenschneiden von 2 Aufnahmen?
von dosaris - Do 21:39
» Auflösungscharts hier bei SlashCAM
von Bruno Peter - Do 21:37
» Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.
von motiongroup - Do 21:17
» Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
von blueplanet - Do 21:07
» Steuerliche Frage zu Verkauf von gebrauchtem Equipment
von kamerauser - Do 20:21
» 4/3 Rumors - the new GH5s
von matt82 - Do 19:51
» Kichikus Welt 2.0
von kichiku - Do 19:22
» Phuket 2017 - Mavic Pro, GH5 und 5DMKIII
von klusterdegenerierung - Do 18:15
» Apple Final Cut Pro 10.4 verfügbar mit neuen Grading-Tools, HDR Support u.a.
von rob - Do 18:05
» Welches WW-Zoom für C100 II
von ShakyMUC - Do 16:51
» Ich suche Uwe Binhack, Binhack-Studios
von Valentino - Do 15:25
» Alte Panasonic hvx200 auf sdi und mit Webpresenter livestreamen
von nopod - Do 15:24
» Leica CL -- kompakte APS-C Kamera mit EVF und 4K
von 20k - Do 14:56
» Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild
von 20k - Do 14:54
» A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1
von slashCAM - Do 14:51
» Ext.Monitor mit Touch Focus für Canon DSLR
von Jott - Do 14:15
» Vorsteuer/Umsatzsteuer bei Kauf aus den USA
von Jott - Do 13:47
» Das Vermächtnis der Filmemacher: Die frühen Jahre von American Zoetrope
von ruessel - Do 13:25
» Was kann man an diesen Club-Aufnahmen verbessern? (Lichtstarkes WW-Objektiv?)
von JanHe - Do 12:58
» Manfrotto:Nitrotech N12 Fluid-Videokopf jetzt verfügbar
von slashCAM - Do 12:11
» Vegas Pro 14 Edit für 20 Dollar im Humblebundle
von rush - Do 11:09
» Google Appsperimente: aus Videoclips einen Comic zaubern
von slashCAM - Do 10:12
» KipperTie REVOLVA Objektiv-Adapter mit integriertem ND-Filterrad für RED-Kameras
von CameraRick - Do 10:03
» Kostenaufstellung für Aufträge
von wolfgang - Do 9:53
» An alle 10Bit peeper!!
von blueplanet - Do 9:53
» Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro
von wolfgang - Do 8:29
» Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?
von iMac27_edmedia - Do 3:27
» Spezifikationen TV - 25p zu 25i?
von WoWu - Mi 22:21
» Wie bekomme ich nur den Schleier raus?
von Frank B. - Mi 22:14
» Verbesserungsvorschläge GH5
von klusterdegenerierung - Mi 21:06
» Neuer Patch für VDL (Akt.Vers.) ist da
von patrone - Mi 17:05
» RED VV VistaVision Lens Test
von Jott - Mi 16:12
» Funk-Kopfhörer an der Kamera?
von Auf Achse - Mi 15:19
» Mac Pro / Late 2013 / 3Ghz Xeon / 8 Core / 64GB Ram / 1TB SSD / 2 x AMD Firepro D700 6GB / OVP
von dnalor - Mi 15:17
 
neuester Artikel
 
Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.

Mit seinem Dot 4 Release (FCPX 10.4) hat Apple wichtige neue Funktionen in
Final Cut Pro X integriert: Wir haben uns die neuen Farbräder und Kurven, die Canon C200 RAW Verarbeitung, HDR und 360 VR Workflows genauer angeschaut: weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1

Spritzig animierter Rückblick auf die Geschichte der Skateboards mit einer unerwarteten und kontrapunktierenden Musikwahl.