Adobe After Effects Forum



Malen animieren



Fragen rund ums Compositing mit AE (inkl. Plugins)
Antworten
CharlyTheUnicorn
Beiträge: 4

Malen animieren

Beitrag von CharlyTheUnicorn » Mo 09 Sep, 2019 19:31

Hallo zusammen,

wie kann ich einen haken oder ein x so animieren, dass er wie gemalt, bzw "abgehakt"
Ich habe eine Vektorgrafik als png eingefügt, geht das mit dem "malen animieren" Effekt?

Liebe Grüße




Jörg
Beiträge: 7222

Re: Malen animieren

Beitrag von Jörg » Mo 09 Sep, 2019 19:45

Ich animiere solche Dinge mit dem Effekt Kontur. ( wer das plugin 3dstroke von Trapcode hat, nimmt dieses).
Zeichne mit dem Zeichenstiftwerkzeug einen Pfad nach Wunsch, lege den Effekt Kontur darüber, animiere nach Wunsch.
Wenn die Vectorgrafik als Pfad aus beispw. Illustrator kommt, hast du etliche Optionen diese Pfade zu animieren.

Kontur.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




CharlyTheUnicorn
Beiträge: 4

Re: Malen animieren

Beitrag von CharlyTheUnicorn » Mo 09 Sep, 2019 20:38

Ich sehe gerade ich kann die svg.datei gar nicht importieren. :(

Ich möchte aber die Form nicht nur ungefähr, sondern genau so wie sie ist "langsam aufdecken" geht das?




Jörg
Beiträge: 7222

Re: Malen animieren

Beitrag von Jörg » Mo 09 Sep, 2019 22:53

Kein Problem mit einer Blende.

Den Effekt Kontur kannst du vielfältig animieren, spiele mal mit Anfang /Ende.
ich nutze ihn für ganze Zeichnungen, Umrißkarten, Typoanim etc.




CharlyTheUnicorn
Beiträge: 4

Re: Malen animieren

Beitrag von CharlyTheUnicorn » Di 10 Sep, 2019 01:58

Ich bin mir grade nicht sicher, ob wir nicht aneinander vorbei reden: ich will nichts malen, sondern "aufdecken", also zuerst nicht sichtbar, dann wird der eine Strich langsam sichtbar, also im Prinzip die Transparenz ändern, aber ebn nur für bestimmte Abschnitte des Bildes... so wie bei Photoshop mit dem Radierer, aber eben über die Zeit animiert,...ich hoffe, das versteht jetzt noch jemand,..




Jörg
Beiträge: 7222

Re: Malen animieren

Beitrag von Jörg » Di 10 Sep, 2019 09:46

Ich bin mir grade nicht sicher, ob wir nicht aneinander vorbei reden:
offenbar ja, denn du schreibst oben
oder ein x so animieren, dass er wie gemalt
später dann
ich will nichts malen,
...

du kannst jeden Bereich einer Ebene maskieren, den Inhalt aufdecken , via Blende oder Transparenz,
es gibt schier unendliche Optionen.
Du hast wenig Erfahrung mit AE? welche Version nutzt du?




CharlyTheUnicorn
Beiträge: 4

Re: Malen animieren

Beitrag von CharlyTheUnicorn » Di 10 Sep, 2019 12:26

ja, besonders gut kenne ich mich noch nicht aus in After Effects, ich hab die aktuelle Adobe Cloud Version.

Es soll aussehen wie gemalt (also zuerst ein Strich, dann der nächste, also nicht als Ganzes auftauchen), aber tatsächlich nicht gemalt sein. ;)

Ich bin jetzt soweit, dass es mit dem Kontur Effekt halbwegs funktioniert, aber es sieht noch sehr grob aus,...
Gibt es nicht einfach wie bei Photoshop einen "Stift" mit dem ich die Transparenz verändern kann?




mash_gh4
Beiträge: 2941

Re: Malen animieren

Beitrag von mash_gh4 » Di 10 Sep, 2019 12:49

mit den feinheiten der adobe lösungen kenne ich mich auch nicht aus, aber im prinzip geht man ohnehin in allen programmen ganz ähnlich an solche aufgabenstellungen heran.

hier (ab 6:30 - 8:40) eine ganz gute demonstration, die sich ohne weiteres auch auf andere software übertragen lassen sollte:



dort wo es speziell um die einbindung und nachträgliche animation von SVG geht, würde ich an deiner stelle evtl. auch einen blick auf natron und dessen SVG-modul werfen, weil es in dem punkt wirklich ausgesprochen gut ist. aber natürlich will man auch nicht ständig die werkzeuge wechseln und neues lernen, nur weil irgendwas in einer anderen software ein bisserl besser funktioniert...




Jörg
Beiträge: 7222

Re: Malen animieren

Beitrag von Jörg » Di 10 Sep, 2019 15:49

Gibt es nicht einfach wie bei Photoshop einen "Stift" mit dem ich die Transparenz verändern kann?
Die Transparenz einer Ebene wird in den globalen Effekten animiert, shortcut dafür Strg T.
Im Kontureffekt ist ebenfalls eine animierbare Option vorhanden.




nahmo
Beiträge: 309

Re: Malen animieren

Beitrag von nahmo » Di 10 Sep, 2019 22:33

Bin mir nicht sicher, ob ich es richtig verstehe. Aber ist nicht der "stroke" / "Strich"-Effekt das, wonach Du suchst?
Bevor ich viel erkläre, hier das beste mir bekannte Tutorial dazu:

https://www.videocopilot.net/tutorials/ ... i_writing/

Hilft?

Gruß,
nahmo




Jörg
Beiträge: 7222

Re: Malen animieren

Beitrag von Jörg » Di 10 Sep, 2019 23:08

Bin mir nicht sicher, ob ich es richtig verstehe. Aber ist nicht der "stroke" / "Strich"-Effekt das, wonach Du suchst?
genau so ist es ;-))) der ehemals stroke genannte Effekt heißt seit irgendwann Kontur....
genau das gleiche Kerlchen, nur mit neuem Namen in der DE Version.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» [Biete] DJI Mavic Air mit extrem viel Zubehör und Polfilter Set
von klusterdegenerierung - So 10:07
» LaCie Rugged SSDs mit Thunderbolt 3 und USB 3.1 für Profis // IBC 2019
von slashCAM - So 10:00
» ISLANDIA
von klusterdegenerierung - So 9:55
» Edius 822 zeigt grünes Vorschaubild - funktioniert nicht mehr
von Frank B. - So 9:18
» BMPCC4K/6K Tilt screen+M.2 SSD _DIY Tutorial
von roki100 - So 8:50
» Watchmen
von Darth Schneider - So 7:36
» Voukoder - kostenlose FFMpeg Encoder in Adobe Premiere Pro und After Effects nutzen
von mash_gh4 - So 1:36
» Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019
von Rick SSon - So 0:23
» Atomos Shogun 7: Kostenloses Firmwareupdate verdoppelt Helligkeit auf 3.000 nits // IBC 2019
von Rick SSon - So 0:17
» Neue Cinema Optiken von Sony - FE C 16-35mm T3.1 G // IBC 2019
von rush - So 0:07
» Spitzen Konversation
von klusterdegenerierung - Sa 23:09
» Gibt es einen finish look?
von klusterdegenerierung - Sa 23:04
» Spiegellose Fujifilm X-A7 Kamera mit neuem APS-C Sensor und hellem Dreh-und Klappdisplay vorgestellt
von Jan - Sa 20:21
» VHS Digitalisieren
von Michael_ - Sa 20:16
» Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019
von Gerald73 - Sa 20:01
» Blackmagic DaVinci Resolve 16.1 Beta 3 // IBC 2019
von Bruno Peter - Sa 18:17
» Orbiter: ARRI´s bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019
von TomWI - Sa 17:36
» Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019
von wolfgang - Sa 17:14
» Aputure 300X Bicolor Punktlicht
von pillepalle - Sa 16:03
» Behind the scenes. Der große Fotofaden.
von nic - Sa 13:29
» „Twin Peaks: from Z to A“ BluRay Komplettbox ab Dezember im Handel
von klusterdegenerierung - Sa 12:18
» Probleme bei Audio-Import
von xyz-video - Sa 11:20
» Adobe bestätigt: ProRes RAW in Premiere Pro kommt
von dustdancer - Sa 10:04
» Videoton vermulmt - welche Software zum korrigieren?
von fabchannel - Sa 9:57
» Sony PXW-FX9 - Konzept der FS7 jetzt mit Vollformat Sensor // IBC 2019
von Bergspetzl - Sa 8:13
» Sony FS7 Nachfolger "FX9" in den Startlöchern
von rush - Sa 7:43
» He is shooting a 30 Year Timelapse of New York
von MrMeeseeks - Fr 23:17
» Usage Anzeige in resolve
von Jörg - Fr 23:13
» Tentacle Sync Track E - Minirecorder mit Timecode
von cantsin - Fr 23:03
» Neues zu ProREs RAW
von Jott - Fr 22:42
» Editpage dauernd ausgegraut?
von klusterdegenerierung - Fr 19:27
» Was ist Euer Ziel dB?
von Jalue - Fr 18:54
» Edius 9.5 bringt erweiterte RAW-Unterstützung, ua. für Blackmagic RAW // IBC 2019
von wolfgang - Fr 18:41
» Atomos Ninja V wird ProRes RAW in 6K aufzeichnen -- Preissenkung für Shinobi // IBC 2019
von Kamerafreund - Fr 18:05
» Adobe Auto Frame für Premiere Pro: Automatisches Reframing von Videos für andere Seitenverhältnisse per AI // IBC 2019
von slashCAM - Fr 16:42
 
neuester Artikel
 
Die neue 5.9K Sony FX9 im ersten Hands On

Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen... weiterlesen>>

Orbiter: ARRIs bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019

Nach der erfolgreichen Einführung der Skypanel Flächenleuchten hat ARRI jetzt einen gerichteten, hellen LED-Scheinwerfer namens Orbiter vorgestellt der Dank neuem Quick Lighting Mount im Verbund mit Projektionsoptiken/Lichtformern und diversen Vorsätzen sehr unterschiedliche Lichtformungen zulässt. Und dies mit der besten Licht- und Farbqualität aller bisheriger ARRI Lichtengines weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).