note123
Beiträge: 4

Slowmotion 60fps und 24fps Footage (aaaahhhhh!!!)

Beitrag von note123 » Mo 31 Jul, 2017 19:48

Also Leute! :-) Vor gut einem Jahr stand ich schonmal vor dem selben Problem!! Ich verstehe einfach nicht was ich falsch mache!!

Folgendes:
Wenn ich einen Clip nehme, der in 60fps abgedreht wurde und ich möchte ihn in slowmo haben gibt es für mich unter anderem 2 Möglichkeiten:
1) Ich interpretiere den Clip in After Effects zu 24 fps in einer 24fps timeline
2) Ich halbiere die geschwindigkeit des Clips in einer 60fps timelineund lasse den Clip ebenfalls auf 60fps

Und da ist mein Problem!! Überall sehe ich in Tutorials, dass die Leute den 1) Weg gehen. Wenn ich das mache sieht mein Footage einfach nicht so smooth aus.
Wenn ich die slomos von 1 und 2 vergleiche sieht 2 einfach butterweich aus.


Ich habe euch mal die Vergleiche hochgeladen, damit ihr wisst was ich meine :-)

1)
2)

Die Slomos sehen einfach nicht gleich aus.
Meine Frage an euch....mach ich etwas falsch oder liegt es einfach daran dass durch das Interpretieren die Art von Slomo nicht erreicht werden kann?

Worum es im Endeffekt eigentlich geht ist, dass ich ein Musikvideo drehen möchte, in der sowohl normale als auch slomo Szenen zu sehen sind! Und du Slomos sollen im Besten Fall so aussehen wie in 2)! Die normalen Szenen würden in 24fps gedreht werden. Ist das überhaupt möglich?

Danke euch und LG :-)




rainermann
Beiträge: 1245

Re: Slowmotion 60fps und 24fps Footage (aaaahhhhh!!!)

Beitrag von rainermann » Mi 02 Aug, 2017 15:09

ich schneide auf FCPX und kann nur aus meiner Sicht antworten:
bei sowas würde ich After Effects überhaupt nicht einsetzen, sondern in FCPX einfach auf einer 25p Timeline schneiden und 60fps-Material reingeschoben würde automatisch an 25p, oder was auch immer die Timeline hat, angepasst werden. (Qualität kann man nach Wunsch auf "optical flow" stellen, um beste Ergebnisse zu erhalten, aber das führt jetzt zu weit). Ist Slomo gewünscht, stellt man den Clip in der Timeline einfach per retime auf 1:1 ein und schon spielt er es entsprechend ohne irgendwelche künstlichen Zwischenbilder ab.
Dürfte bei Premiere etc. auch nicht anders sein, oder? Also zumindest auch ohne Umwege über ein anderes Programm.




dienstag_01
Beiträge: 8879

Re: Slowmotion 60fps und 24fps Footage (aaaahhhhh!!!)

Beitrag von dienstag_01 » Mi 02 Aug, 2017 17:05

Der Vergleich ist nicht aussagekräftig. Man müsste 2 auf 40% Geschwindigkeit setzen, momentan vergleichst du 24p mit 30p.




carstenkurz
Beiträge: 4147

Re: Slowmotion 60fps und 24fps Footage (aaaahhhhh!!!)

Beitrag von carstenkurz » Do 03 Aug, 2017 04:06

Genau deswegen ist der Vergleich SEHR aussagekräftig ;-)

- Carsten
and now for something completely different...




note123
Beiträge: 4

Re: Slowmotion 60fps und 24fps Footage (aaaahhhhh!!!)

Beitrag von note123 » Fr 04 Aug, 2017 21:52

Hey! Danke für eure Antworten!

Also ich habe folgendes gemacht:

Aufgenommen mit 60fps, Shutter 1/125... das hab ich in Premiere Pro auf eine 24fps timeline gelegt. Per Geschwidigkeit/ Dauer auf 40% gestellt, Optical Flow eingestellt, einfach kein gutes Ergebnis erzielt. Die Slowmo sieht einfach nicht flüssig genug aus.
Nicht annähernd wie in diesem Video:



Ich verstehe einfach nicht was ich da falsch mache??




Jörg
Beiträge: 6260

Re: Slowmotion 60fps und 24fps Footage (aaaahhhhh!!!)

Beitrag von Jörg » Fr 04 Aug, 2017 22:58

gelöscht, Verständnisproblem.




Stephan82
Beiträge: 732

Re: Slowmotion 60fps und 24fps Footage (aaaahhhhh!!!)

Beitrag von Stephan82 » Sa 05 Aug, 2017 01:12

Warum Optical Flow? Soll es noch langsamer als 40% Zeitlupe sein?

Darüber hinaus macht Zeitlupe doch nur Sinn, wenn sich etwas bewegt. In deinen Clip bewegt sich nur die Cam, aber kein Motiv. Leg mal noch den Stabilizer auf dein Footage, dann ist es noch etwas smoother.

Premiere 60FPS zu 24FPS: Footage importieren - Rechtsklick - Anpassen - Footage interpretieren - Andere Framerate: 24FPS. Dann den Clip in die 24p-Timeline ziehen.




Jommnn
Beiträge: 254

Re: Slowmotion 60fps und 24fps Footage (aaaahhhhh!!!)

Beitrag von Jommnn » Sa 05 Aug, 2017 03:08

Also, ich geb jetzt mal den ignoranten Amateur: Ich habs ein paar Mal hintereinander abgespielt, weil es mal mehr mal weniger aufgrund des Bufferns ruckelt. Aber wenn es das nicht tut, finde den Unterschied nur minimal. Wahrscheinlich habe ich keinen Blick dafür. Oder es ist das typische Monitorproblem bei der Darstellung von 24p. Auf jeden Fall wäre mir das smooth genug. Dass 24p nicht ganz so smooth sein kann wie 30p liegt ja in der Natur der Sache, oder?




carstenkurz
Beiträge: 4147

Re: Slowmotion 60fps und 24fps Footage (aaaahhhhh!!!)

Beitrag von carstenkurz » Sa 05 Aug, 2017 17:48

Letzteres versteht der TE offenbar noch nicht.

- Carsten
and now for something completely different...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - Sa 15:45
» Vegas 15 Pro Edit für 22 €
von MK - Sa 15:42
» Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
von Huitzilopochtli - Sa 15:32
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von cantsin - Sa 15:21
» Venedig: Marinemuseum
von Jott - Sa 15:12
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Frank Glencairn - Sa 14:56
» "Schlechte", stark komprimierte Bilddateien / Scans besser machen, Qualität erhöhen?
von Fassbrause - Sa 14:29
» Laufschrift (Abspann) mit Pinnacle Studio 21/22?
von StanleyK2 - Sa 13:17
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Sa 12:25
» Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS
von motiongroup - Sa 12:19
» Suche Sony XDCA - FS7
von christophmichaelis - Sa 11:53
» SLR Magic MicroPrime - hat jemand Erfahrungen mit dem Objektiv?
von Frank Glencairn - Sa 11:45
» Captive State - offizieller Trailer
von Funless - Sa 11:07
» Audiobearbeitung
von andreas97 - Sa 9:56
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von iasi - Sa 9:19
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von MK - Sa 8:02
» Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
von Frank Glencairn - Sa 7:57
» Neue L-Mount Alliance: Leica + Panasonic + Sigma kooperieren // Photokina 2018
von Darth Schneider - Sa 7:39
» Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
von Madhavi - Sa 6:26
» Adrianas Pakt
von handiro - Fr 21:17
» Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
von Jan - Fr 19:34
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Jan - Fr 19:27
» Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
von Jörg - Fr 18:34
» Tonspur Synchronisation ext. Recorder
von mikroguenni - Fr 17:28
» Biete 7" TFT LCD HD Kamera-Monitor Jag35 / Lilliput
von camerastilo - Fr 17:26
» Biete Kamera Sleeve / Kamera-Schutz für Sony PDW700 und ähniche Schulter-Camcorder
von camerastilo - Fr 17:22
» Biete Shure FP33 Audio EB-Mischer (ähnlich wie SQN)
von camerastilo - Fr 17:11
» Biete V-Lock auf NP-F Batterie Adapter
von camerastilo - Fr 17:05
» Biete: Olympus MZuiko 9-18 /4.0-5.6 für MFT
von Frank B. - Fr 16:47
» preiswerter, externen Monitor für GH 5 gesucht
von TheGadgetFilms - Fr 16:41
» Zeitschrift VIDEO 2/1999 mit Test der DV-Recorder gesucht
von RickyMartini - Fr 16:40
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von tom - Fr 16:17
» Biete neues LED Kamera Headlight BICOLOR mit NP-F Akku und Zubehör Set
von camerastilo - Fr 16:17
» Preisspanne für Sprecher... was ist marktüblich?
von Jott - Fr 16:16
» Biete Canon Weitwinkel EF-S 10-18mm IS STM
von camerastilo - Fr 16:13
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.