jones385
Beiträge: 2

Animation von Skalierung / Breite fixieren?

Beitrag von jones385 » Fr 12 Jan, 2018 13:21

Hallo Forum,

ich weiß bei einer Stelle nicht weiter und hoffe, dass mir einer von Euch weiterhelfen kann. Ich versuche es so simpel wie möglich zu erklären.

Ich habe eine Illustration in meiner Komposition, die sich mit dem ebenfalls eingefügten Musikstück im Hintergrund simultan zum Beat skalieren soll. Praktisch eine audiovisuelle Darstellung. Ein Beispiel findet Ihr in dem Intro dieses Videos https://www.youtube.com/watch?v=ZmmTA9N5ySw.
Also habe ich folgende Schritte vorgenommen:

1. Die Audiospur in Keyframes konvertiert
2. Eine Expression auf dem Reiter "Skalierung" geöffnet und per Pareting auf die Audiospur zugewiesen.

So weit so gut. Klappt alles wunderbar. Nur möchte ich nun, dass die Skalierung sich lediglich auf die Höhe bezieht und nicht auf die Breite. Die Breite soll in dem Fall fix bleiben. Habt Ihr eine Idee, wie ich das anstellen kann?

Zum besseren Verständnis habe ich ein Screenshot von meinem Fenster erstellt.

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 759934.jpg

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße




blickfeld

Re: Animation von Skalierung / Breite fixieren?

Beitrag von blickfeld » Fr 12 Jan, 2018 16:22

die expression halt nur auf die gewünscht dimension anwenden (x oder y). ziemlich simpel.
Zuletzt geändert von blickfeld am Fr 12 Jan, 2018 18:11, insgesamt 1-mal geändert.




buster007
Beiträge: 223

Re: Animation von Skalierung / Breite fixieren?

Beitrag von buster007 » Fr 12 Jan, 2018 17:00

auf die schnelle würde ich es so machen:

audio = thisComp.layer("Audioamplitude").effect("Beide Kanäle")("Schieberegler");
tempx = transform.scale[0];
tempy = transform.scale[1]+audio;
[tempx, tempy]


greetz




jones385
Beiträge: 2

Re: Animation von Skalierung / Breite fixieren?

Beitrag von jones385 » Mo 15 Jan, 2018 09:41

Hat geklappt, vielen Dank!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Guter Smartphone-Gimbal?
von Axel - Sa 11:18
» Audition: Wie Überblendungen gleichzeitig anwenden?
von TonBild - Sa 10:08
» Eizo FlexScan EV3285: 31.5" 4K Monitor mit USB-C
von bambam19 - Sa 5:07
» BIETE: Sachtler Reporter 8LEDim
von buildyo - Fr 19:23
» John Wick: Chapter 3 - Parabellum - offizieller Trailer
von Steelfox - Fr 19:11
» Pseudo-Information in 8bit-Rec709-Superwhites?!?
von dienstag_01 - Fr 14:45
» Magix video deluxe Installation
von dosaris - Fr 14:07
» Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus
von CameraRick - Fr 14:07
» Neuer slashcam bug?
von tom - Fr 13:20
» Iron Sky - The Coming Race - offizieller Trailer
von iasi - Fr 13:00
» Treiber für digitalen Camcorder Canon MVX1i
von Skeptiker - Fr 12:19
» RED kündigt kompakte 8K RED Ranger Kamera exklusiv für Verleih an
von Frank B. - Fr 11:41
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von klusterdegenerierung - Fr 8:53
» Suche gute Soundkarte für Schallplatten-Restauration
von Riki1979 - Fr 0:23
» Extra Große Monitore?
von Daffytroll - Do 23:05
» Untertitel WebVTT Format
von dienstag_01 - Do 22:25
» FTP Upload deutlich zu langsam
von Alf_300 - Do 18:26
» 3D wichtig für Kino-Erfolg
von 7River - Do 16:39
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Do 15:26
» blank vhs covers were kinda beautiful
von dosaris - Do 15:14
» CES 2019 -Consumer Electronics Show (Las Vegas - 8. Jan. 2019 – 11. Jan. 2019)
von Jan - Do 15:06
» Bühnenaufnahme
von boneshaker - Do 11:52
» und wenn sie nicht gestorben sind...
von Jack43 - Do 10:30
» Neuer 27" UltraHD Acer Predator XB3 sowie Nitro XV Monitore mit 90% DCI-P3 Abdeckung
von slashCAM - Do 9:06
» Hintergrund nachträglich ändern
von -paleface- - Mi 21:25
» dji material hakt trotz starkem rechner - gibt es eine hard oder soft lösung zur unterstützung des rechners?
von StanleyK2 - Mi 18:43
» Multicam Sequenz Qualität
von srone - Mi 12:29
» Manfrotto 536K mit 504 HD
von Pianist - Mi 11:41
» Targus QuadHD USB-C Docking Station für 4 Monitore
von slashCAM - Mi 10:37
» Bringt 2019 RAW für alle?
von Darth Schneider - Mi 10:31
» Lektüre für Star Wars Fans und Filmbegeisterte
von Darth Schneider - Mi 7:00
» George R. R. Martins „Nightflyers“ - ab Herbst auf Netflix
von motiongroup - Di 20:52
» Wie steht es um eure privaten Filme?
von Starshine Pictures - Di 19:23
» Kostenloser VLC Mediaplayer erreicht 3 Milliarden Downloads und wird bald AirPlay unterstützen // CES 2019
von Banana_Joe_2000 - Di 19:10
» 100 milestone films in the art and craft of cinematography of the 20th century
von iasi - Di 17:58
 
neuester Artikel
 
...2,5K, 3K, 4K? Die Canon EOS M als Mini RAW RebelCAM mit Magic Lantern

Auch wenn seit längerem kompakte RAW-Kameras unter 1.000 Euro erhältlich sind, gibt es für den echten CineRebel-Filmer eine oft verkannte Alternative, die noch weitaus günstiger zu erstehen ist: Magic Lantern mit einer gebrauchten EOS Kamera. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
blank vhs covers were kinda beautiful

2 Minuten Nostalgie: animierte Cover von VHS-Leerkassetten, für alle, die damals ihren Medienhunger mit der Aufzeichnung von TV-Sendungen stillten...

Rechtliche Notiz:
Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor,
Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.